FRG Virtual Run: Der kollektive Individual-Wettbewerb
Samstag 23.05.20 09:00 Uhr|Autor: Redaktion1.482
Foto: DJK SG Schönbrunn

FRG Virtual Run: Der kollektive Individual-Wettbewerb

Kreisklassist DJK SG Schönbrunn initiiert mit dem "FRG Virtual Run" einen virtuellen Fitness-Wettbewerb +++ Anmeldungen sind noch möglich +++
Keine einfachen Zeiten für die Amateurfußballer - und das im doppelten Sinne. Der Ball auf den regionalen Sportplätzen rollt bis mindestens 1. September nicht. Keine Spiele, keine Tore, keine Siegesfeiern. Der Ersatz dafür: Die geliebten Waldläufe, die nun auch noch von den Trainer verstärkt gefordert werden. Wie langweilig. Wie öde. Wie stumpfsinnig. Das dachten sich auch die Kreisklassen-Kicker der DJK SG Schönbrunn am Lusen. Deshalb haben die Mannen um Spieler und 2. Vorsitzenden Michael Haydn mit dem "FRG Virtual Run" einen kollektiven Individual-Wettbewerb initiiert. Trotz der geltenden Corona-Vorschriften wird es dadurch möglich, dass zumindest etwas Wettkampf-Atmosphäre aufkommt - und jeder kann mitmachen.


"Bewegung tut gut. Nicht zuletzt, wenn der Alltag Kopf steht", weiß Haydn. Sein Verein ist bekannt dafür, regelmäßig irgendwelche besonderen Aktionen zu starten. Und deshalb ist es irgendwie logisch, dass die Waidler auch eine besondere Corona-Maßnahme ergriffen haben. "Dass die Fußball- sowie Wettkampfsaison nicht wie gewohnt aussehen wird, ist mittlerweile klar und hier bieten sich nun eben virtuelle Events an weiter motiviert zu bleiben..."


Nur nicht den Kopf in den Sand stecken

Beim "FRG Virtual Run" ist für jeden was dabei, wie der 2. Vorsitzende verdeutlicht. Laufen, Radfahren, Wandern, Kombinationen daraus, für Kinder wie Erwachsene, zwischen fünf und 100 Kilometern. Das Prinzip ist einfach erklärt: Jeder Teilnehmer setzt sich ein persönliches Ziel, trainiert darauf hin und zeigt dann in der Wettkampfwoche zwischen 29. Mai und 6. Juni, was in ihm steckt. "Mit dieser Aktion wollen wir motivieren, den Kopf weiterhin nicht in den Sand zu stecken und die Gelegenheit beim Schopfe zu packen, um ganz individuell Sport zu treiben", macht Haydn deutlich.

--> Jetzt gleich anmelden (einfach hier klicken), mitmachen, Aktivität bis zum 6. Juni einsenden und T-Shirt, Urkunde sowie Finisher-Tasche sichern.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Hintereben (Ab) 1735 42
2. Schönbrunn 1729 38
3. SG Neuschönau 1723 32
4. Karlsbach (Auf) 1724 30
5. Haus i. W. 174 29
6. Dreisessel (Ab) 1714 26
7. SG Altreichenau 17-2 23
8. Röhrnbach 175 23
9. SG Waldkirchen ... II 17-10 22
10. Oswald (Auf) 17-8 20
11. Schönberg 17-8 17
12. Grafenau II 17-14 14
13. Ringelai (Auf) 17-29 7
14. Hinterschmid 17-63 3
Wertung gemäß Direkter Vergleich
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich