Überraschungssieger beim Irlbacher Premium Cup
Donnerstag 07.01.16 02:10 Uhr|Autor: Dominik Vallet 2.172
Die Finalisten VfB Straubing (rot) und DJK Rattenberg (grün) sowie der Schirmherrr Bürgermeister Dr. Christian Hirtreiter (links) und FC Vorstand Johannes Stegemann (re.) Foto: Bock

Überraschungssieger beim Irlbacher Premium Cup

Titelverteidiger unterliegt im Finale +++ Gastgeber scheitert an seinen Nerven und landet auf Platz vier +++ Erneut zwei Torschützenkönige

Im Straßkirchener Sportzentrum, das bis auf den letzten Platz voll war, sahen die Zuschauer ein beeindruckendes Turnier mit vielen Toren. Brachte die Vorrunde schon kleinere Überraschungen so setzte das Endturnier nochmal einen drauf. Der A-Klassist DJK Rattenberg gewann zur Überraschung der meisten Zuschauer das von der Brauerei Irlbach gesponserte Turnier, was unter der Leitung der Schiedsrichter Fröhlich, Diaz und Achatz von der Schiedsrichtergruppe Straubinger stand.




Beide Gruppen waren bis zum letzten Spiel spannend, wer denn in die Halbfinals vorrücken würde. In der Gruppe A stand die SpVgg Stephansposching vor ihrem letzten Spiel als einzige Mannschaft bereits als Gruppensieger fest. Um Platz zwei stritten sich die Nachbarn FC Straßkirchen und der SV Irlbach die bis dahin mit sechs Punkten punktgleich waren. Allerdings konnte der Gastgeber den direkten Vergleich für sich entscheiden und hatte am Ende Glück das man von der SpVgg Stephansposching Schützenhilfe bekam. Der SV Wiesenfelden und der SV Pankofen schieden nach einem guten Turnierstart letztlich aus. In der Zweiten Gruppe war es bis zum Schluss ähnlich spannend. Der SV Deggenau sah in dieser Gruppe wie der sichere Halbfinalteilnehmer aus, musste sich dann aber eines anderen belehren lassen. Im endscheidenden Spiel gegen den Titelverteidiger VfB Straubing setzte es eine klare Niederlage, so dass man mit sieben Punkten von der DJK Rattenberg noch abgefangen wurde, die ihr letztes Spiel gewannen und einen Punkt mehr verzeichnen konnten. Der RSV Parkstetten sowie der punktlose FC Gottfrieding schieden ebenfalls aus.


Der Turniersieg 2016 geht an die DJK Rattenberg. Foto: Bock

Somit standen die Halbfinalpaarungen fest, die SpVgg Stephansposching traf auf die DJK Rattenberg und der VfB Straubing auf den Gastgeber FC Straßkirchen. Im ersten Halbfinale musste ein Neunmeterschießen entscheiden nach dem in der regulären Spielzeit kein Sieger zwischen Stephansposching und Rattenberg feststand. Im Rittern setzten sich dann die DJk´ler mit 4:6 durch und zogen ins Finale ein. In zweiten Halbfinale musste der Gastgeber den Traum vom Finale begraben nach dem man gegen den Titelverteidiger VfB Straubing 3:1 verlor. Im „kleinen Finale“, welches im Neunmeterschießen zwischen der SpVgg Stephansposching und dem FC Straßkirchen entschieden wurde, hatten die Poschinger das Glück auf ihrer Seite und holten sich den dritten Platz vor dem Gastgeber. Die Finalpartie zwischen dem VfB Straubing und der DJK Rattenberg konnte nach leichter Dominanz der Straubinger aber nicht frühzeitig entschieden werden und auch hier musste ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen. Der Bezirksligist war schon 2:0 vorn ehe man vom Punkt zu locker an die Sache heran ging und kurioserweise den Sieg aus den Händen gab. Rattenberg gewann 6:5 nach Neunmeterschießen und holt sich den Pott vom VfB Straubing. Mit diesem Sieger haben nicht wirklich viele gerechnet, aber sie haben es allen gezeigt und damit auch verdient. Die Torjägerkanone teilen sich erneut zwei Spieler, Franz Hilmer (SV Irlbach) und Daniel Ertl (VfB Straubing) waren mit 7 Treffern die Torhungrigsten.

Das Endturnier wurde von Tobias Nagl vom VfB Straubing mit der FuPaTV-Kamera begleitet, bei dem sich die FC-Verantwortlichen herzlichst bedanken. Alle Tore könnt ihr hier sehen!

Das ganze Turnier gibt es hier!


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Finale
Sieger 1. Halbfinale
DJK Rattenberg
VfB Straubing
Sieger 2. Halbfinale 6:5
Spiel um Platz 3
Verlierer 1. Halbfinale
SpVgg Stephansposching
FC Straßkirchen
Verlierer 2. Halbfinale 5:4
Halbfinale
1. Gruppe A
SpVgg Stephansposching
DJK Rattenberg
2. Gruppe B 4:6
1. Gruppe B
VfB Straubing
FC Straßkirchen
2. Gruppe A 3:1
Gruppe AMi. 06.01. 13:00 Uhr
1.SpVgg Stephansposching43 10
2.FC Straßkirchen42 6
3.SV Irlbach45 6
4.SV Wiesenfelden4-5 4
5.SV Pankofen4-5 3
Gruppe BMi. 06.01. 13:00 Uhr
1.VfB Straubing410 9
2.DJK Rattenberg43 8
3.SV Deggenau43 7
4.RSV Parkstetten4-6 4
5.FC Gottfrieding4-10 0
Gruppe 1Sa. 02.01. 13:00 Uhr
1.SV Pankofen48 12
2.FC Gottfrieding43 6
3.TSV Oberschneiding41 6
4.ESV Haselbach40 6
5.FSV Straubing4-12 0
Gruppe 2Sa. 02.01. 16:00 Uhr
1.SV Deggenau49 10
2.SV Wiesenfelden44 9
3.SpVgg Stephansposching41 6
4.Plattlinger Kickers4-1 4
5.SV Schöllnach4-13 0
Gruppe 3So. 03.01. 14:00 Uhr
1.SV Irlbach411 9
2.RSV Parkstetten46 9
3.DJK Rattenberg42 7
4.TSV Stallwang4-5 3
5.FC Straßkirchen II4-14 1

FuPa Hilfebereich