FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.07.17 10:00 Uhr|Autor: Volkhard Patten
183

BVC um 19 Uhr in Bersenbrück

Am Sonntag ist in Barsinghausen der Staffeltag der Fußball-Oberliga Niedersachsen über die Bühne gegangen. Sebastian Schütte, ...

Sportlicher Leiter des BV Cloppenburg, zurrte dort die genauen Spieltermine und Anstoßzeiten mit den Vertretern der anderen 15 Clubs fest. "Ich habe versucht, möglichst viele Vereine von einem Freitagabend-Flutlichtspiel in Cloppenburg zu überzeugen", sagte Schütte.

Zur Saisoneröffnung gastiert die neuformierte Mannschaft von Trainer Petar Kosturkov am 11. August beim hoch eingeschätzten Nachbarn TuS Bersenbrück. Die Anstoßzeit wurde von ursprünglich 18 Uhr auf 19 Uhr nach hinten verlegt. Danach feiern die Soestestädter ihre Heimpremiere gegen den amtierenden Vizemeister Eintracht Northeim, ehe bereits das nächste Derby folgt. Am 25. August stellt sich der Ex-Regionalligist unter Flutlicht bei den Kunstrasenexperten des VfL Oldenburg vor.

Während Schütte sich nach dem Staffeltag in Hannover noch auf Scoutingtour begab, schickte der BVC einen Spion nach Spelle-Venhaus. Sie Süd-Emsländer richteten am Sonntag ihr Preisgeldturnier aus und treten an diesem Mittwoch (19.15 Uhr) in der ersten Pokalrunde in Cloppenburg an. "Wir sind gegen einen eingespielten und nochmals verstärkten Gegner klarer Außenseiter. Aber der Pokal lebt von seinen Überraschungen", so Schütte.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.07.2017 - 948

Auf Gewitter und langes Warten folgt das Pokal-Aus

19.07.2017 - 225

Kosturkov muss erste Kostprobe abliefern