FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 24.10.16 17:25 Uhr|Autor: Gabi Wesp-Lange (Groß-Gerauer Echo)161
F: Rümenap

Buglisi macht ihren Dreierpack perfekt

Opel Rüsselsheim festigt mit 5:3 gegen Großenenglis zweiten Hessenligaplatz

Sie bleiben an Spitzenreiter Eintracht Frankfurt dran: Die Fußballerinnen des SC Opel Rüsselsheim haben mit einem 5:3 (4:1)-Erfolg beim Tabellenvierten TuS Großenenglis ihren zweiten Platz verteidigt.



„Das war ein verdienter Sieg“, freute sich Franco Bertino, Leiter der Frauenfußballabteilung. Gerade in der ersten halben Stunde sah er seine Elf „sehr gut“ in Form. Gina-Lolita Buglisi traf bis dahin gleich zweimal, zum 1:0 (7.) und 3:0 (22.). Jessica Bartsch sorgte für das 2:0 (20.). Großenenglis kam zwar zum Anschlusstreffer (33.), doch machte Buglisi kurz vor der Halbzeit ihren Dreier-Pack und die 4:1-Führung perfekt.

In der zweiten Hälfte ging es dann „turbulent zu“, wie Bertino berichtete. „Da haben wir den Gegner durch unsinnige Fouls ins Spiel kommen lassen“, ärgerte sich Trainerin Laura Henzel. In der 62. Minute erhielt Franziska Frase wegen Foulspiels im Strafraum die Gelb-Rote Karte. Den fälligen Elfmeter setzten die Gastgeberinnen jedoch über den Kasten.

Kurz darauf bekam Großenenglis erneut einen Strafstoß zugesprochen. Unberechtigt, wie Henzel fand: „Das war definitiv kein Handspiel von Angela Fedel.“ Diesmal verwandelten die TuS-Frauen sicher zum 4:2 (66.). Doch nur vier Minuten später staubte Janine Hanke nach einem Freistoß zum 5:2 (70.) ab. Das war die Entscheidung. Großenenglis kam nur noch durch Anna Lena Wagner (81.) zum 5:3.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.05.2017 - 712
1

Nach fünf Jahren muss Opel in die A-Liga zurück

Trotz des 1:1 beim Spitzenteam St. Stephan steigt Rüsselsheim ab / SKV Büttelborn Meister

19.05.2017 - 235

Ginsheim II kann Büttelborn helfen

Gewinnt Groß-Gerau nicht, dann ist SKV bei eigenem Sieg Meister / Hält Mörfeldens Auswärtsschwäche?

15.05.2017 - 175

Lorena Bernadie netzt dreimal ein

Opel Rüsselsheim feiert trotz schwacher Leistung 4:1 gegen den TuS Großenglis

19.03.2017 - 145

Überlegenheit mit vier Buglisi-Toren

Die Frauen von Hessenligist Opel Rüsselsheim legen ein furioses 8:0 in Zierenberg hin

13.11.2016 - 105

Buglisi steuert vier Tore zum 6:1-Erfolg bei

Hessenligist SC Opel Rüsselsheim mit toller zweiter Halbzeit im Spiel gegen Düdelsheim

16.04.2016 - 86

Weiter Gas geben

Opel-Fußballerinnen erwarten den FC Ingolstadt