Bünder SV treibt die Planungen voran
Samstag 23.05.20 13:30 Uhr|Autor: FuPa1.451

Bünder SV treibt die Planungen voran

Erste und dritte Mannschaft vermelden Neuzugänge. Die zweite Mannschaft bekommt einen neuen Trainer
Der Bünder SV hat seine Planungen für die kommende Saison für die drei Seniorenmannschaften in den Kreisligen A und B weiter vorangetrieben. Die erste Mannschaft in der Kreisliga A wird weiterhin von Sven Rottmann trainiert, der das Team bis zum Abbruch der Saison auf Tabellenplatz vier geführt hatte. Mit Robin Nicolai verstärkt ein 26-jähriger Mittelfeldspieler vom Klassenkonkurrenten TV Elverdissen den BSV in der nächsten Spielzeit. Zudem rücken aus der eigenen 2. Mannschaft Mirco Henseler und Michael Kreidel sowie aus der 3. Mannschaft Angreifer Mario Siekmann in den Kader auf, der ansonsten komplett zusammenbleibt.


„Eventuell kommen noch ein oder zwei Spieler dazu“, kündigt der Sportliche Leiter Stefan Bekemeier an. „Wir wollen auch in der kommenden Saison relativ weit oben agieren“, umreißt Bekemeier die Zielsetzung mit der jungen Mannschaft des BSV.

Die 2. Mannschaft wird künftig von Fabian Hilker (TuS Hunnebrock) trainiert. Hilker löst Tim Perlemann ab, der aus beruflichen und familiären Gründen das Amt nicht weiterführen kann. Trainer der 3. Mannschaft bleibt Ali Ben Aziza.

Mit den erfahrenen Salvatore Palmieri (reaktiviert) und Nuri Sari (Sancakspor Spenge, davor unter anderem Landesliga beim TuS Tengern) sowie den jungen Lukas Hüffermann, Francesco Villello (beide RW Dreyen II) und Tobias Bahre (SG Bustedt) hat das Team schon fünf Zugänge zu verzeichnen. „Wir wollen mit beiden Mannschaften jeweils im oberen Drittel der beiden B-Ligen landen“, erklärt Stefan Bekemeier.


Tabelle
1. Mennighüffen 1846 42
2. Oetinghausen 1840 42
3. Pödinghausen (Auf) 1833 38
4. SV Enger-W. 1927 39
5. Bünder SV 1926 39
6. Hiddenhausen 1940 35
7. Türk Herford 19-16 23
8. VfL Holsen II 19-12 22
9. RW Kirchlen. II 18-12 20
10. SC Enger (Ab) 19-5 21
11. SC Vlotho II 19-16 18
12. Elverdissen (Auf) 19-33 15
13. FC Herford (Ab) 19-49 15
14. SG Bustedt 18-44 13
15. Löhne-Obern. 19-25 12
16. Südlengern zg. 00 0
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich