Drittliga-Erfahrung für Einheit Zepernick
Dienstag 19.05.20 09:54 Uhr|Autor: Britta Gallrein3.415
Kevin Maek spielt künftig für Einheit Zepernick. Foto: Jens Lommel

Drittliga-Erfahrung für Einheit Zepernick

Der Landesklasse-Aufsteiger verpflichtet zwei höherklassige Spieler.
Aus der Regional- und der Landesliga. Einheit Zepernick rüstet nach ihrem Aufstieg bereits kräftig auf.


Einheit Zepernick hat sich einen Spieler mit Drittliga-Erfahrung geangelt. Kevin Maek wird die Randberliner ab der kommenden Saison verstärken. Der 31-Jährige spielte 2008/09 für den 1. FC Union Berlin in der 3. Liga, es folgten der 1. FC Saarbrücken und Werder Bremen II (ebenfalls 3. Liga). Zuletzt war Maek beim FC 08 Homburg (Regionalliga SW) unter Vertrag. Jetzt zieht der 1,92 Meter große Innenverteidiger nach Wandlitz und wird beim Aufsteiger in die Landesklasse Nord für Sicherheit in der Abwehr sorgen.

Und noch einen zweiten Überraschungs-Coup konnte Zepernicks Co-Trainer Lucio Geral landen. Angreifer Steven Puhlmann (32) vom BSC Fortuna Glienicke wechselt ebenfalls nach Zepernick. Puhlmann sorgte mit seinen 19 Toren in der Saison 2018/19 dafür, dass Glienicke den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen konnte.


Zum Profil: Kevin Maek


Zum Profil: Steven Puhlmann


Wer wechselt wohin in Brandenburg? Der aktuelle Transferticker auf Landesebene: 

>>>FuPa-Wechselbörse<<<

Wer wechselt wohin im Kreis? Hier findest Du die Transferticker der Fußballkreise:

>>>FuPa-Wechselbörse Oberhavel/Barnim<<<

Die Transfers Eures Klubs sind noch nicht dabei? Dann hilf mit und sag allen, wer kommt und wer geht: 

>>>So funktionieren die FuPa-Transfers<<<




Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

FuPa - vor
Landesliga Holstein
Amateurfußballer muss nach Brutalo-Foul zahlen

Verletzungen im Fußball sind üblich. Deshalb gilt bei Fouls in der Regel keine Schadenersatzpflicht. Es kann aber auch anders laufen.

Der Fall liegt über zwei Jahre zurück. In einem Kreisliga-Spiel im Mai 2017 foult ein Spieler seinen Gegner nach nu ...

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Regionalliga Südwest
Leistungsträger, Bankdrücker, Pechvögel

Was aus den Abgängen der SG Sonnenhof Großaspach geworden ist

Nach dem Abstieg in die Fußball-Regionalliga verstreute sich ein Großteil des Kaders der SG Sonnenhof Großaspach in alle Winde. Einige Spieler scheinen anderswo ihr Glück zu finden, aber ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

Mitsch Rieckmann - vor
Landesklasse Süd
Wann zappeln auch in Brandenburg wieder die B&auml;lle im Netz?
Druck auf Brandenburg wächst

Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen erlauben Training.

Wann zieht Brandenburg nach? Die umliegenden Länder wie Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen haben das Training auf den Sportplätzen in bestimmten Altersklassen wieder erlaubt. ...

Marcel Peters - vor
Landesliga Süd Brandenburg
„Ich bin einer Intrige zum Opfer gefallen“

Ein Interview von Marcel Peters - https://www.facebook.com/AmateurberichterstattungMarcelPeters/ - regelmäßig Berichte über Berliner und Brandenburger Amateurfußballer oder Vereine. Gesprächspartner: Ingo Reißner ...

Badische Zeitung - vor
Verbandsliga Südbaden
&bdquo;Wir k&ouml;nnten spielen von Februar bis zum Beginn der Sommerferien&ldquo;: Jan Ernst, Trainer des FC Waldkirch
Keine Spiele bis zur Winterpause: Reaktionen aus den Fußballbezirken

Die Amateure verstehen es und leiden darunter +++ Stimmen aus dem Schwarzwald, Freiburg, der Ortenau und vom Hochrhein

Kein Fußball mehr im Jahr 2020. Die Funktionäre in Südbaden handeln zügig und warten eine weitere Einschätzung der Pandemie-Situatio ...

Silke Wentingmann-Kovarik - vor
Landesklasse Süd
In Brandenburg wird 2020 kein Fu&szlig;ball mehr gespielt.
Spielbetrieb in Brandenburg ruht bis Jahresende

Vorzeitige Winterpause des FLB und der Kreise beschlossen.

Es ist amtlich. Der Fußball-Landesverband Brandenburg und die Kreise haben die vorzeitige Winterpause beschlossen.

Mitsch Rieckmann - vor
Landesklasse Süd
Christian Rihm ist der aktuell beste Brandenburger Keeper auf Landesebene.
Die stabilsten Keeper auf Landesebene

Wer hat im Schnitt die wenigsten Gegentore kassiert?

Tore machen kann jeder, aber Tore verhindern nur wenige. Wir haben eine Gegentor-Durchschnitts-Übersicht der aktuell besten Keeper auf Landesebene erstellt.

Arne Steinberg und Wigbert Löer - vor
Regionalliga Bayern
Große Umfrage: Wie viel verdienen Amateurfußballer?

Sie sind Amateure, das heißt: Liebhaber. Doch im deutschen Fußball fließt auch ab der vierten Liga abwärts regelmäßig Geld +++ Mitmachen bei anonymer Umfrage

Wie viel ist es Vereinen zwischen Kreis- und Regionalliga wert, dass Spielerinnen und S ...

Tabelle
1. Saarbrücken 2334 55
2. Elversberg 2324 49
3. TSV Steinbach H... 2222 48
4. FC Homburg 2312 46
5. FCA Walldorf 2310 37
6. Mainz 05 II 238 37
7. SSV Ulm 1846 2214 35
8. Offenbach 221 32
9. Hoffenheim II 223 29
10. Alzenau (Auf) 22-3 28
11. Bahlinger SC (Auf) 23-5 28
12. FSV Frankf. 23-6 28
13. SC Freiburg II 23-7 28
14. VfR Aalen (Ab) 222 26
15. FC Gießen (Auf) 23-17 25
16. Pirmasens 22-16 18
17. TSG Balingen 23-33 11
18. RW Koblenz (Auf) 22-43 5
Saison-Abbruch per 26. Mai. Gemäß Quotientenregelung steht der 1. FC Saarbrücken als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga fest. Keine Absteiger.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich