Elf des Jahres +++ Landesklasse 6
Mittwoch 21.06.17 08:52 Uhr|Autor: Thomas Rinke 1.395
Florian Peter (rechts) gehört zu den torgefährlichsten Defensivspielern der Liga. F: Schulze

Elf des Jahres +++ Landesklasse 6

Diese Spieler wurden in der abgelaufenen Saison am häufigsten für die Elf der Woche nominiert
Die Saison 2016/17 ist vorbei und für uns ist es damit Zeit, den Blick zurück auf das abgeschlossene Spieljahr zu werfen. Unter anderem auf die Elf der Woche. Aus der Anzahl der wöchentlichen Nominierungen haben wir jetzt die Elf des Jahres erstellt. Sie setzt sich zusammen aus den Spielern, die auf ihren Positionen jeweils die meisten Wochen-Nominierungen erhalten haben. Heraus kommt die FuPa-Elf des Jahres. Wie immer gilt: Es ist keine Aussage für oder gegen die Qualität der Spieler, sondern ein Anzeichen der Fan-Aktivitäten und Loyalitäten in den Vereinen.


Ein Trio und drei Duos prägen das Bild in der Elf des Jahres der Landesklasse 6. Der ESV Herrengosserstedt als Vizemeister schickt gleich drei Spieler ins Rennen, die im Laufe der Saison die meisten Wochen-Nominierungen erhalten haben. Im Sturm steht Benjamin Hackbart, der Torschüützenkönig der Liga (35 Treffer). Neben ihm - mit 31 Treffern nur unwesentlich schlechter - landet Buna Halles Erfolgsgarantie, David Gros. Tony Kitschajew von Blau-Weiß Zorbau II belegt mit 19 Toren den 4. Platz der Torjägerwertung und hat sich ebenfalls einen Platz in der FuPa-Elf des Jahres erobert.

Im Mittelfeld findet sich mit Ruslan Ivanchenko der zweite Herrengosserstedter wieder. 15 Tore und sechs Nominierungen verschaffen ihm diesen Platz. Neben ihm ein weiterer Zorbauer: Thomas Proschwitz. Ein Duo von Blau-Weiß Günthersdorf komplettiert das Mittelfeld: Max Drischmann und Maik Jostock erzielten gemeinsam 20 Treffer und erhielten zusammen 19 Nominierungen.

Einmal öfter in der Elf der Woche war Florian Eichstädt. Elf mal landete er in der Elf der Woche - Rekord! Das man nicht nur um den Titel mitspielen muss, um in der Elf des Jahres zu landen, zeigt Eintracht Gröbers. Verteidiger Florian Peters gehört mit acht Toren zu den torgefährlichsten Defensivmännern der Liga. Und im Tor der Auswahl steht mit Daniel Engel ein zweiter Spieler aus Gröbers. Daniel Czekalla von Wacker Wengelsdorf komplettiert die Elf des Jahres. Er erhielt zwar "nur" vier Nominierungen - heimste diese aber in lediglich acht Spielen ein.

Content
Content
Landesklasse 6 16/17
Elf des Jahres
7
Engel
11
Eichstädt
5
Peter
4
Dötschel
10
Drischmann
9
Jostock
6
Ivanchenko
4
Proschwitz
9
Gros
9
Hackbart
8
Kitschajew


Hyundai Elf des Jahres
ROAD TO BERLIN - Aktueller Kader
Hier geht’s zur Hyundai Elf des Jahres


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Naumburg 3047 66
2. Herrengoss. 3044 63
3. Günthersdorf 3030 62
4. Buna Halle 3025 58
5. ESG Halle 301 46
6. Zorbau II 30-1 42
7. Großgrimma 304 41
8. Leuna 300 40
9. Wengelsdorf (Auf) 30-8 40
10. RWWeißenfels 301 39
11. Laucha 30-6 39
12. Gröbers (Auf) 30-17 33
13. Spora 30-28 32
14. Nessa 30-8 30
15. Motor Zeitz (Auf) 30-22 29
16. TSG Wörmlitz (Auf) 30-62 13
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich