FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 25.02.13 17:03 Uhr|Autor: sim/bfv1.496
Foto/Grafik: cwa

bfv-Rahmenterminkalender für Saison 2013/14

Auf bfv-Ebene wird Punktehatz am 17./18. Aug. eröffnet
Im Bereich des Badischen Fußballverbandes wurde der Rahmenterminkalender für die Saison 2013/14 nicht nach den einzelnen Amateurklassen, sondern nach der Staffelstärke üblicherweise erstellt. Da in der Verbands- und den Landesligen durch die Relegationsspiele der starre Abstieg durchgeführt werden muss, können die Staffelstärken von Spieljahr zu Spieljahr verschieden sein. Für Klassen mit 17/18 Vereine beginnen die Punktespiele am 17./18. August. Am 3./4. September und 3. Oktober (Nationalfeiertag) wird zweimal in die Hinserie unter der Woche gespielt und nach 7./8. Dezember soll es in die Winterpause gehen (mit Ausnahme von Nachholspielen).

Nach dem Faschingswochenende (1./2. März) soll die Rückrunde am 8./9. März mit dem 20. Spieltag fortgesetzt werden. Über Ostern wird donnerstags und montags zweimal gespielt und auch an Christi Himmelfahrt (29. Mai) ist ein Spieltag eingeplant, ehe drei Tage später die Saison am 31.Mai/1.Juni beendet wird. Bei 15/16 Vereinen erfolgt der Saisonstart erst am 24./25. August und am 3./4. September kommt es lediglich zu einem Wochentagsprogramm. Inklusive von zwei Rückrundenspieltagen soll 2013 letztmals am Wochenende 7./8. Dezember das Pflichtprogramm abgewickelt werden. Weiter geht es nach der Winterpause am 8./9. März mit dem 18. Spieltag. Noch nichts eingeplant ist über die Osterfeiertage (zunächst für Nachholspiele reserviert). Dagegen wird wie bei einem Starterfeld von 17/18 Vereinen an Christi Himmelfahrt (29. Mai) gespielt. Der „Kehraus“ erfolgt am 31.Mai/1. Juni.

Relegationsspiele

Der Verbandsliga-Vizemeister bestreitet die Oberligaaufstiegsspiele am Donnerstag, 5. Juni gegen Südbaden (Rückspiel: Pfingstmontag, 9. Juni) und der Sieger der ersten Etappe spielt gegen den wfv-Vertreter am 14. Juni (samstags) und 19. Juni (Fronleichnam).

Die Relegationsspiele zwischen Verbands- und Landesligen sowie Landes- und Kreisligen sind für 6./7./8. Juni (Pfingsten) und 13./14. Juni 2014 vorgesehen.

Krombacher Pokal

Der Startschuss für den Krombacher Pokal mit höchstens 120 Teams erfolgt am 27./28. Juli. Die zweite Runde ist für 3./4. August und Runde drei für 10./11. August eingeplant. Das Achtelfinale soll am 17./18. August ausgetragen werden, wobei Vereine, die schon im Punktspielbetrieb stehen, unter der Woche spielen müssen. Für das Viertelfinale steht teilweise der 3. Oktober oder die Winterpause im Dezember/Februar zur Verfügung. Variabel müssen die Termine für Vorschlussrunde und das Finale gehalten werden, wo die Klassenzugehörigkeit unter den letzten Vier eine entscheidende Rolle spielt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.06.2013 - 1.561

10 Nußlocher besiegten den SV Rohrhof

750 Zuschauer beim Relegationsspiel zur Landesliga +++ Jetzt gegen RW Rheinau

01.06.2013 - 1.543

Erste Relegationsspiele abgesagt

Langanhaltende Regenfälle lassen keine Fußballspiele zu

27.05.2013 - 1.486

Auf den SV Rohrbach/S. wartet nun RW Rheinau

Die Relegationspiele zur LL-Rhein-Neckar sind auch Duelle der Torjäger +++ Sonntag 1. Relegationsspiel

Tabelle
1.
Eppingen 3245 68
2.
Viernheim (Ab) 3261 67
3. DJK/FC Z./P. (Ab) 3231 58
4. Wieblingen 3211 55
5. Gartenstadt 3214 51
6. Eppelheim 321 51
7. FC St.Ilgen 324 50
9. VfB St. Leon 3213 43
10.
FV Brühl 32-4 41
11.
Plankstadt (Auf) 32-6 41
12.
Ketsch 32-20 41
13.
Dossenheim (Auf) 322 38
14. RW Rheinau (Auf) 32-40 32
15. Obergimpern (Auf) 32-56 27
16.
Wiesenbach 32-25 26
17.
TSG Weinheim II 32-41 25
ausführliche Tabelle anzeigen