FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 31.05.17 10:00 Uhr|Autor: Florian Huth | FuPa Südwest4.890
F: Gunther Beck

Power-Ranking: Die formstärksten Hohenlohe-Teams

Von der Kreisliga B bis rauf in die Bezirksliga: Welche Teams im hiesigen Bezirk sind derzeit am besten drauf?
FuPa präsentiert euch das Power-Ranking aller Ligen des Hohenlohe-Bezirks. In die Wertung der aktuell formstärksten Teams fließen die letzten fünf Resultate ein, Einfluss nimmt auch die Tabellenposition der Gegner und die Aktualität der Ergebnisse.

Das Power-Ranking zeigt die aktuelle Formkurve aller Teams der Liga, errechnet sich pro Spieltag automatisch und berücksichtigt ausschließlich die letzten fünf gespielten Partien des jeweiligen Teams. Immer Montags präsentieren wir euch die neue Rangliste mit einer Punktzahl pro Team, die sich aus den in den letzten fünf Partien erspielten Punkten des Teams zusammensetzt, der Tabellenposition der jeweiligen Gegner und der Aktualität. Sprich: die jüngste Partie geht am stärksten in die Wertung ein.

Jede länger in der Vergangenheit liegende Partie "verliert" im Vergleich dazu jeweils 10 % an Wertigkeit, sodass die fünftletzte Partie nur noch mit einer Wertigkeit von 60 % ins Gesamtergebnis einfließt. Der ausgegebene Endwert dient der Orientierung und ist ein Mittelwert der errechneten Punkte pro Spieltag. Der Spitzenreiter des Power-Rankings ist somit das "heißeste"/ formstärkste Team der Liga, am Tabellenende rangiert das derzeit formschwächste Team.

Bezirksliga

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
TSV Pfedelbach 1911
TSV Pfedelbach 1911 25-3-1 (1.)
H TSV Hessental 1923 (5.) 2:1
A SGM TSV Weikersheim/ Schäftersheim (15.) 1:2
H TSV Neuenstein 1881 (13.) 5:1
A SG Taubertal / Röttingen (12.) 0:1
H TSV 1848 Obersontheim (4.) 2:1
1,91
2
SSV Gaisbach 1973
SSV Gaisbach 1973 18-7-4 (3.)
A Sportfreunde DJK Bühlerzell (7.) 1:7
H TSV Dünsbach 1968 (6.) 7:1
A SV Wachbach 1949 (11.) 0:1
H VfR Altenmünster (10.) 5:1
A SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 (14.) 1:1
1,81
3
SG Sindringen/Ernsbach
SG Sindringen/Ernsbach 19-6-4 (2.)
H TSV Neuenstein 1881 (13.) 5:1
A SG Taubertal / Röttingen (12.) 0:2
H TSV 1848 Obersontheim (4.) 6:1
A TSV Michelfeld 1954 (9.) 0:4
A SGM Niedernhall/Weissbach (8.) 1:0
1,63
4
(1)
VfR Altenmünster
VfR Altenmünster 12-3-14 (10.)
A SV Wachbach 1949 (11.) 0:3
H SGM Niedernhall/Weissbach (8.) 2:1
H SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 (14.) 2:1
A SSV Gaisbach 1973 (3.) 5:1
H TSV Hessental 1923 (5.) 3:3
1,37
5
(5)
TSV 1848 Obersontheim
TSV 1848 Obersontheim 14-5-10 (4.)
H SGM Niedernhall/Weissbach (8.) 8:4
H TSV Michelfeld 1954 (9.) 2:0
A SG Sindringen/Ernsbach (2.) 6:1
H TSV Crailsheim II (16.) 5:0
A TSV Pfedelbach 1911 (1.) 2:1
1,22
6
(2)
TSV Hessental 1923
TSV Hessental 1923 12-6-11 (5.)
A TSV Pfedelbach 1911 (1.) 2:1
H Sportfreunde DJK Bühlerzell (7.) 3:2
A TSV Dünsbach 1968 (6.) 2:3
H SV Wachbach 1949 (11.) 0:0
A VfR Altenmünster (10.) 3:3
1,11
7
(5)
TSV Dünsbach 1968
TSV Dünsbach 1968 13-3-13 (6.)
H SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 (14.) 6:0
A SSV Gaisbach 1973 (3.) 7:1
H TSV Hessental 1923 (5.) 2:3
A SGM TSV Weikersheim/ Schäftersheim (15.) 2:3
H TSV Neuenstein 1881 (13.) 6:1
1,00
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga A1

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
Sportverein Westheim
Sportverein Westheim 15-5-7 (3.)
A FV Künzelsau 2000 (10.) 1:2
H TSV Eutendorf 1966 (5.) 3:2
A SC Ingelfingen 1998 (9.) 2:4
H SC Michelbach/Wald (6.) 1:1
A SGM Bretzfeld/Verrenberg (8.) 0:4
1,80
2
(1)
TSV Braunsbach
TSV Braunsbach 19-4-4 (1.)
A TSV Untersteinbach (12.) 0:4
H TURA Untermünkheim II (13.) 5:1
A TSV 1897 Kupferzell (14.) 1:5
H FV Künzelsau 2000 (10.) 4:1
A TSV Eutendorf 1966 (5.) 2:2
1,65
3
(1)
FV Künzelsau 2000
FV Künzelsau 2000 9-6-12 (10.)
H Sportverein Westheim (3.) 1:2
A VfL Mainhardt (2.) 1:2
H SV Dimbach (11.) 4:3
A TSV Braunsbach (1.) 4:1
H SSV Schwäbisch Hall 1951 (4.) 5:0
1,22
4
SSV Schwäbisch Hall 1951
SSV Schwäbisch Hall 1951 12-6-9 (4.)
H TSV Untersteinbach (12.) 2:1
A TURA Untermünkheim II (13.) 0:4
H TSV 1897 Kupferzell (14.) 3:1
A FV Künzelsau 2000 (10.) 5:0
H TSV Eutendorf 1966 (5.) 1:3
1,20
5
(5)
TURA Untermünkheim II
TURA Untermünkheim II 7-5-15 (13.)
H SV Dimbach (11.) 4:3
A TSV Braunsbach (1.) 5:1
H SSV Schwäbisch Hall 1951 (4.) 0:4
A TSV Untersteinbach (12.) 0:4
H TSV 1897 Kupferzell (14.) 3:1
1,05
6
(3)
SC Michelbach/Wald
SC Michelbach/Wald 10-11-7 (6.)
H SGM Bretzfeld/Verrenberg (8.) 5:1
A TSV Bitzfeld 1922 (15.) 2:2
H TSV 1848 Gaildorf (7.) 2:2
A Sportverein Westheim (3.) 1:1
H VfL Mainhardt (2.) 1:1
1,01
7
(4)
SC Ingelfingen 1998
SC Ingelfingen 1998 9-9-9 (9.)
H TSV Bitzfeld 1922 (15.) 3:1
A TSV 1848 Gaildorf (7.) 1:1
H Sportverein Westheim (3.) 2:4
A VfL Mainhardt (2.) 0:0
H SV Dimbach (11.) 7:3
0,99
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga A2

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
TSG Kirchberg/Jagst
TSG Kirchberg/Jagst 18-5-4 (1.)
H ESV Crailsheim 1957 (15.) 2:0
A FC Matzenbach 1949 (10.) 0:1
H TSV Vellberg (11.) 3:0
A SC Bühlertann (5.) 1:3
H SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 1:0
1,88
 
(2)
KSG Ellrichshausen 1956
KSG Ellrichshausen 1956 10-4-13 (8.)
A ESV Crailsheim 1957 (15.) 3:4
H FC Matzenbach 1949 (10.) 5:4
A TSV Vellberg (11.) 0:1
H SC Bühlertann (5.) 3:1
A SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 3:4
1,88
3
TSV Ilshofen 1862 II
TSV Ilshofen 1862 II 18-5-5 (3.)
H VfR Altenmünster II (13.) 5:1
A TV Rot am See (7.) 0:4
H SV Westgartshausen (2.) 5:0
A SV Brettheim 1954 (9.) 1:1
H SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946 II (6.) 4:0
1,77
4
(2)
Spfr. Leukershausen-Mariäkappel
Spfr. Leukershausen-Mariäkappel 16-5-6 (4.)
A FC Matzenbach 1949 (10.) 1:1
H TSV Vellberg (11.) 3:0
A SC Bühlertann (5.) 0:4
H SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 4:1
A TSV Goldbach 1949 (14.) 1:5
1,60
5
(1)
SV Westgartshausen
SV Westgartshausen 18-3-6 (2.)
A SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 1:7
H TSV Goldbach 1949 (14.) 3:0
A TSV Ilshofen 1862 II (3.) 5:0
H VfR Altenmünster II (13.) 8:0
A TV Rot am See (7.) 2:3
1,46
6
(1)
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946 II
SpVgg Gröningen-Satteldorf 1946 II 14-7-6 (6.)
A TSV Vellberg (11.) 2:1
H SC Bühlertann (5.) 2:1
A SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 2:3
H TSV Goldbach 1949 (14.) 5:1
A TSV Ilshofen 1862 II (3.) 4:0
1,16
7
SV Brettheim 1954
SV Brettheim 1954 9-6-12 (9.)
A SC Bühlertann (5.) 3:2
H SpVgg Hengstfeld-Wallhausen (12.) 0:0
A TSV Goldbach 1949 (14.) 1:5
H TSV Ilshofen 1862 II (3.) 1:1
A VfR Altenmünster II (13.) 4:6
0,89
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga A3

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
(1)
SV Mulfingen 1926
SV Mulfingen 1926 17-6-4 (1.)
H SpVgg Gammesfeld 1974 (9.) 4:2
A FC Creglingen 1920 (5.) 1:3
H FC Billingsbach 1946 (14.) 4:1
A SV Westernhausen 1920 (15.) 0:3
H SV Berlichingen / Jagsthausen (11.) 5:0
1,88
2
(1)
TV Niederstetten 1862
TV Niederstetten 1862 16-3-8 (2.)
A SV Westernhausen 1920 (15.) 1:2
H SV Berlichingen / Jagsthausen (11.) 2:1
A SG Löffelstelz, / Bad Mergent. (13.) 0:2
H SC Wiesenbach 1962 (12.) 4:1
A SC Amrichshausen (10.) 0:1
1,80
3
SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim
SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim 12-11-4 (7.)
A SC Wiesenbach 1962 (12.) 0:0
H SC Amrichshausen (10.) 3:0
A 1. FC Igersheim 1946 (8.) 2:4
H TSV Dörzbach/Klepsau (4.) 3:2
A FSV Hollenbach II (6.) 0:0
1,49
4
(2)
TSV Dörzbach/Klepsau
TSV Dörzbach/Klepsau 15-5-7 (4.)
A SG Löffelstelz, / Bad Mergent. (13.) 3:5
H SC Wiesenbach 1962 (12.) 3:1
A SC Amrichshausen (10.) 2:2
H 1. FC Igersheim 1946 (8.) 3:1
A SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim (7.) 3:2
1,35
5
SpVgg Apfelbach-Herrenzimmern 1975
SpVgg Apfelbach-Herrenzimmern 1975 13-9-5 (3.)
A FC Billingsbach 1946 (14.) 1:2
H SV Westernhausen 1920 (15.) 5:1
A SV Berlichingen / Jagsthausen (11.) 0:0
H SG Löffelstelz, / Bad Mergent. (13.) 3:2
A SC Wiesenbach 1962 (12.) 4:1
1,24
6
(2)
SpVgg Gammesfeld 1974
SpVgg Gammesfeld 1974 12-4-11 (9.)
A SV Mulfingen 1926 (1.) 4:2
H FC Billingsbach 1946 (14.) 3:1
A SV Westernhausen 1920 (15.) 0:6
H SV Berlichingen / Jagsthausen (11.) 7:2
A SG Löffelstelz, / Bad Mergent. (13.) 4:2
1,04
7
FC Creglingen 1920
FC Creglingen 1920 14-4-9 (5.)
H SV Mulfingen 1926 (1.) 1:3
A FC Billingsbach 1946 (14.) 1:7
H SV Westernhausen 1920 (15.) 4:2
A SV Berlichingen / Jagsthausen (11.) 1:0
H SG Löffelstelz, / Bad Mergent. (13.) 1:0
0,99
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga B1

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
TSV Michelbach/Bilz
TSV Michelbach/Bilz 19-3-5 (3.)
H VfB Neuhütten (5.) 3:2
A TSV Neuenstein 1881 II (12.) 0:4
H TSG Waldenburg 1848 (10.) 3:0
A SC Bibersfeld (7.) 0:2
H TSV Michelfeld 1954 II (13.) 3:0
1,97
2
(2)
SC Steinbach-Comburg
SC Steinbach-Comburg 19-8-0 (1.)
A FC Ottendorf (4.) 1:2
H SV Tüngental (8.) 2:0
A SV Rieden (2.) 1:1
H TSV 1848 Gaildorf II (15.) 3:0
A TSV Hessental 1923 II (11.) 0:4
1,74
3
(2)
TSV Sulzdorf
TSV Sulzdorf 13-5-9 (9.)
H TSV Neuenstein 1881 II (12.) 6:3
A TSG Waldenburg 1848 (10.) 0:3
H SC Bibersfeld (7.) 3:2
A TSV Michelfeld 1954 II (13.) 0:6
H TSV Michelbach/Bilz (3.) 0:1
1,62
4
(2)
FC Ottendorf
FC Ottendorf 19-2-6 (4.)
H SC Steinbach-Comburg (1.) 1:2
A TSV 1848 Gaildorf II (15.) 1:4
H TSV Hessental 1923 II (11.) 8:1
A VfB Neuhütten (5.) 1:7
H TSV Neuenstein 1881 II (12.) 6:1
1,40
5
(1)
SV Rieden
SV Rieden 18-6-3 (2.)
A SV Tüngental (8.) 0:2
H SC Steinbach-Comburg (1.) 1:1
A TSV 1848 Gaildorf II (15.) 0:4
H TSV Hessental 1923 II (11.) 3:0
A VfB Neuhütten (5.) 3:0
1,36
6
(3)
VfB Neuhütten
VfB Neuhütten 16-3-8 (5.)
A TSV Michelbach/Bilz (3.) 3:2
H SV Gailenkirchen-Gottwollshausen (6.) 4:2
A TSV Ammertsweiler (14.) 0:10
H FC Ottendorf (4.) 1:7
A SV Tüngental (8.) 0:1
1,11
7
(3)
SV Gailenkirchen-Gottwollshausen
SV Gailenkirchen-Gottwollshausen 12-9-6 (6.)
H TSV Hessental 1923 II (11.) 7:0
A VfB Neuhütten (5.) 4:2
H TSV Neuenstein 1881 II (12.) 4:1
A TSG Waldenburg 1848 (10.) 2:1
H SC Bibersfeld (7.) 1:1
0,94
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga B2

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
(1)
SV Sindelbachtal 1948
SV Sindelbachtal 1948 20-6-3 (2.)
H TSV Waldbach (16.) 8:1
A FC Unterheimbach (14.) 1:9
A SGM Niedernhall/Weissbach II (9.) 1:4
H SG Sindringen/Ernsbach II (11.) 2:1
A ASV Scheppach-Adolzfurt 1948 (15.) 0:6
1,76
2
(1)
TG Forchtenberg 1863
TG Forchtenberg 1863 15-6-8 (7.)
H TSG Öhringen II (3.) 3:3
A SSV Gaisbach 1973 II (13.) 1:6
H SV Morsbach 1971 (8.) 3:0
A TSV Ohrnberg 1921 (10.) 1:10
H FC Phoenix 2002 Nagelsberg (5.) 2:0
1,65
3
(3)
TSV Pfedelbach 1911 II
TSV Pfedelbach 1911 II 21-5-3 (1.)
H SV Morsbach 1971 (8.) 1:0
A TSV Ohrnberg 1921 (10.) 1:6
H FC Phoenix 2002 Nagelsberg (5.) 0:1
A TSV Waldbach (16.) 1:4
H FC Unterheimbach (14.) 6:0
1,47
4
FC Phoenix 2002 Nagelsberg
FC Phoenix 2002 Nagelsberg 21-1-7 (5.)
A SG Sindringen/Ernsbach II (11.) 0:6
H ASV Scheppach-Adolzfurt 1948 (15.) 15:0
A TSV Pfedelbach 1911 II (1.) 0:1
H TSV Zweiflingen (4.) 2:2
A TG Forchtenberg 1863 (7.) 2:0
1,43
5
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen 19-5-5 (4.)
H SSV Gaisbach 1973 II (13.) 7:2
A SV Morsbach 1971 (8.) 0:6
A TSV Ohrnberg 1921 (10.) 0:0
A FC Phoenix 2002 Nagelsberg (5.) 2:2
H TSV Waldbach (16.) 6:0
1,40
6
(3)
TSG Öhringen II
TSG Öhringen II 19-9-1 (3.)
A TG Forchtenberg 1863 (7.) 3:3
H TSV Schwabbach 1947 (6.) 2:2
A SGM Bretzfeld/Verrenberg II (12.) 0:4
H SGM Niedernhall/Weissbach II (9.) 1:0
H SSV Gaisbach 1973 II (13.) 3:0
1,33
7
TSV Schwabbach 1947
TSV Schwabbach 1947 17-4-8 (6.)
H SGM Bretzfeld/Verrenberg II (12.) 5:0
A TSG Öhringen II (3.) 2:2
H SSV Gaisbach 1973 II (13.) 3:0
A SV Morsbach 1971 (8.) 1:0
H TSV Ohrnberg 1921 (10.) 3:1
1,29
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga B3

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
(2)
TSV Gerabronn 1863
TSV Gerabronn 1863 23-2-4 (2.)
H FC Honhardt (7.) 11:2
A SV Onolzheim 1947 (12.) 0:8
H TSV Unterdeufstetten 1891 (13.) 6:0
A SV 1948 Tiefenbach (6.) 1:5
H TSV 1848 Obersontheim II (11.) 7:0
1,93
2
SV Ingersheim 1950
SV Ingersheim 1950 24-3-2 (1.)
H SV Onolzheim 1947 (12.) 2:0
A TSV Unterdeufstetten 1891 (13.) 1:3
H SV 1948 Tiefenbach (6.) 4:2
A TSV 1848 Obersontheim II (11.) 0:3
H ESV Crailsheim 1957 II (16.) 3:0
1,85
3
(1)
FC Langenburg
FC Langenburg 21-6-2 (3.)
H VfB Jagstheim (4.) 3:0
A SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 II (15.) 0:8
H SSV Stimpfach 1948 (5.) 3:1
A FC Honhardt (7.) 1:1
A TSV Dünsbach 1968 II (10.) 0:1
1,77
4
(3)
GSV 1846 Waldtann
GSV 1846 Waldtann 12-4-13 (9.)
A TSV 1848 Obersontheim II (11.) 2:1
A VfB Jagstheim (4.) 0:1
H ESV Crailsheim 1957 II (16.) 5:1
A SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 II (15.) 1:7
H SV Großaltdorf (8.) 2:0
1,41
5
TSV Dünsbach 1968 II
TSV Dünsbach 1968 II 12-4-13 (10.)
H SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 II (15.) 4:0
A SSV Stimpfach 1948 (5.) 2:3
H FC Honhardt (7.) 1:1
A SV Onolzheim 1947 (12.) 3:4
H FC Langenburg (3.) 0:1
1,37
6
SV 1948 Tiefenbach
SV 1948 Tiefenbach 15-3-11 (6.)
A ESV Crailsheim 1957 II (16.) 0:9
H SV Großaltdorf (8.) 1:0
A SV Ingersheim 1950 (1.) 4:2
H TSV Gerabronn 1863 (2.) 1:5
A Sportfreunde DJK Bühlerzell II (14.) 0:2
1,12
7
(3)
SSV Stimpfach 1948
SSV Stimpfach 1948 17-2-10 (5.)
A Sportfreunde DJK Bühlerzell II (14.) 0:5
H TSV Dünsbach 1968 II (10.) 2:3
A FC Langenburg (3.) 3:1
H VfB Jagstheim (4.) 3:0
A SV Gründelhardt-Oberspeltach 1947 II (15.) 3:4
1,06
Alle Tabellenpositionen anzeigen

Kreisliga B4

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
TSV 1960 Althausen-Neunkirchen
TSV 1960 Althausen-Neunkirchen 20-4-5 (2.)
A SV Harthausen 1970 (9.) 0:3
H SV Rengershausen (6.) 4:2
A SV Wachbach 1949 II (10.) 2:3
H DJK-TSV Bieringen (1.) 2:1
A TSV Blaufelden 1864 (12.) 1:2
2,05
2
SV Edelfingen 1920
SV Edelfingen 1920 20-3-6 (3.)
A SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim II (13.) 1:6
H TSV Hohebach 1965 (4.) 5:0
A SV Bieberehren 1946 (15.) 0:5
H SV Harthausen 1970 (9.) 4:2
A SV Rengershausen (6.) 1:1
1,73
3
(3)
TSV Hohebach 1965
TSV Hohebach 1965 19-5-5 (4.)
H SGM TSV Weikersheim/ Schäftersheim II (11.) 3:0
A TSV Laudenbach 1903 (5.) 2:4
A SV Edelfingen 1920 (3.) 5:0
H SG Taubertal / Röttingen (14.) 3:0
H SV Mulfingen 1926 II (7.) 6:0
1,55
4
DJK-TSV Bieringen
DJK-TSV Bieringen 25-3-1 (1.)
A SV Wachbach 1949 II (10.) 1:5
H DJK SG Oberkessach (16.) 4:1
H TSV Blaufelden 1864 (12.) 5:0
A TSV 1960 Althausen-Neunkirchen (2.) 2:1
H TSV Schrozberg 1864 (8.) 5:0
1,51
5
(2)
TSV Laudenbach 1903
TSV Laudenbach 1903 17-3-9 (5.)
H DJK SG Oberkessach (16.) 3:0
H TSV Hohebach 1965 (4.) 2:4
H SV Mulfingen 1926 II (7.) 3:0
A SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim II (13.) 1:4
A SV Bieberehren 1946 (15.) 1:4
1,42
6
(1)
TSV Schrozberg 1864
TSV Schrozberg 1864 13-9-7 (8.)
A SV Bieberehren 1946 (15.) 0:3
H SV Harthausen 1970 (9.) 3:3
A SV Rengershausen (6.) 1:2
H SV Wachbach 1949 II (10.) 3:2
A DJK-TSV Bieringen (1.) 5:0
1,34
7
SV Mulfingen 1926 II
SV Mulfingen 1926 II 17-1-11 (7.)
H SG Taubertal / Röttingen (14.) 5:2
A TSV Laudenbach 1903 (5.) 3:0
A DJK SG Oberkessach (16.) 1:3
H SGM TSV Markelsheim/SV Elpersheim II (13.) 3:0
A TSV Hohebach 1965 (4.) 6:0
1,07
Alle Tabellenpositionen anzeigen

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.06.2017 - 1.423

Westgartshausen verliert Elferlotterie

Relegation vor 1600 Zuschauern: Neuenstein gewinnt im Elfmeterschießen

14.06.2017 - 1.056

Relegation: Gammesfeld trifft auf den SV Westgartshausen

Aller guten Dinge sind drei

12.07.2017 - 933

TSV Braunsbach im FuPa-Teamcheck 2017

Heiko Dietrich im Interview +++ Taktisch wird die Mannschaft in der Bezirksliga defensiv noch besser agieren müssen"

10.07.2017 - 663

Klebe deinen Traum

Anzeige: Das Sammelalbum für lokale Stars

29.06.2017 - 557

Rückläufige Mannschaftszahlen, immer mehr Spielgemeinschaften

Interview mit DFB-Vizepräsident Dr. Hans-Dieter Drewitz: Tradition und Fortschritt verbinden