Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 15.03.17 21:38 Uhr|Autor: FuPa1.961
F: Thomas Rinke

Angst vor Randale: Derby zwischen Union und FCR abgesagt

Der Bezirksliga-Spitzenreiter erhält kampflos die drei Punkte.
Am 02. Oktober des vergangenen Jahres rückte das Bezirksliga-Spiel zwischen dem FC Remscheid und Union Solingen in den Hintergrund. Neben dem Platz kam es zu Ausschreitungen zwischen den beiden Lagern der Fans.

Schon damals sagte Torsten Barkhaus, Vorsitzender des Kreises Solingen, zum Rückspiel: "Möglich, dass da der Verband reagiert oder Stadt und Polizei sagen, dass aufgrund der Konstellation das Spiel nicht zugelassen wird." Und nun ist es tatsächlich Realität: Die Polizei stellte die Auflage, dass die Begegnung in einem Stadion ausgetragen werden muss, wo sich die Fans der beiden Vereine nicht in die Quere kommen können - und da es in Solingen keine Anlage gibt, wo dies versichert werden kann, und Union auch aus finanziellen Gründen nicht in eine benachbarte Stadt ausweichen wollte, sagte der Klub die für den 09. April geplante Partie ab.

MIt einem Heimrechttausch zeigte sich zudem der FC Remscheid aufgrund der entstehenden Kosten nicht einverstanden. Somit erhält der Bezirksliga-Spitzenreiter kampflos die drei Punkte, die für den Aufstiegskampf in der Bezirksliga nicht ganz unwichtig sind.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.06.2017 - 2.324

Staffeleinteilung sorgt für Unmut und Unverständnis

Die Landesligisten spielen gleich doppelt gegen den TSV Meerbusch. Die acht Bezirksligisten werden aufgeteilt.

15.08.2017 - 1.082

Solingen: die Topelf der Woche

Alle Kreisligen ausgewertet

21.06.2017 - 925
1

Neusser Bezirksligisten in zwei Gruppen aufgeteilt

Zons, Dormagen und Uedesheim von den fünf übrigen Kreisteams getrennt +++ Landesligisten in Gruppe 1

20.06.2017 - 790

Davide Mangia verlässt den VfB Solingen

Dafür vermeldet der Bezirksligist den Zugang von gleich zwei Torhütern

21.08.2017 - 227

FC Remscheid landet den ersten Saisonsieg

2:1-Erfolg in Unterzahl beim Rather SV +++ Joker Gianluca Muzzi trifft in der Nachspielzeit

20.08.2017 - 111

Uedesheim macht den Fehlstart komplett

Nach der 1:2-Heimpleite gegen den DSV 04 hat der SVÜ in der Bezirksliga, Gruppe 1 zum Auftakt gegen alle drei Aufsteiger verloren.

Tabelle
1. FC Remscheid (Ab) 3470 86
2. FC Wülfrath (Ab) 3461 74
3. SV Velbert 3436 67
4. SC Reusrath 3451 63
5. Ronsdorf (Ab) 3428 58
6. TVD Velbert 3432 54
7. ASV Wuppert. 344 50
8. GW Wuppertal 34-24 48
9.
VfB Solingen 345 46
10.
Dabringh. TV 344 46
11.
Solingen 03 (Auf) 343 46
12. SC 08 R'wald (Auf) 34-1 44
13.
SV Jägerhaus (Auf) 34-3 42
14.
SV DITIB 34-27 40
15. Vatanspor S. 34-36 37
16. BSC U. Sol. 34-51 27
17. SC Sonnborn (Auf) 34-75 17
18. Jugoslavija 34-81 14
Der Tabellen-15. spielt gegen den Tabellen-15. aus Gruppe 6 in Hin- und Rückspiel (31.5./4.6.) um den Klassenerhalt.
ausführliche Tabelle anzeigen