FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 04.09.17 19:38 Uhr|Autor: Caner Togan
138

Auftaktsieg gegen Neuling

Alemannia startet mit einem Heimsieg gegen FFC Bergheim und holt die ersten 3 Punkte. Ergebnis: 16:3.

Gegen Neuling FFC Bergheim gewinnt die Alemannia mit 16:3. Zu Beginn des Spiels, nutzen die Alemannen ihre Erfahrung. Das erste Tor fällt nach bereits zwei Minuten und man kann bis zur siebten Spielminute auf 4:0 erhöhen, ehe in der neunten Minuten das erste Gegentor fällt. Viele Chancen wurden ausgelassen, weshalb es zur Halbzeit 8:2 steht. In der zweiten Halbzeit bauen sie weiter auf und lassen nicht nach. Bis fünf Minuten vor Schluss steht es 15:2 und Bergheim gelingt das dritte Tor. In der letzten Minute gelingt der Alemannia dann schließlich noch das 16:3.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 410

DFB diskutiert über Regionalliga-Reform

Ein möglicher Plan: In Zukunft könnte es vier statt bisher drei Auf- und Absteiger geben.

21.09.2017 - 238

Befreiungsschlag: Alemannia gewinnt 2:0 beim BVB

Nach fünf Spielen ohne Sieg und dem verspielten 3:0 gegen Düsseldorf II gab es endlich wieder ein Erfolgserlebnis für die Schwarz-Gelben

22.09.2017 - 128

Weihnachtssingen ist nicht mehr kostenlos

Veranstalter nennen logistische und finanzielle Gründe. Erstmals werden alle Tribünen geöffnet.