FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 04.09.17 19:38 Uhr|Autor: Caner Togan
147

Auftaktsieg gegen Neuling

Alemannia startet mit einem Heimsieg gegen FFC Bergheim und holt die ersten 3 Punkte. Ergebnis: 16:3.

Gegen Neuling FFC Bergheim gewinnt die Alemannia mit 16:3. Zu Beginn des Spiels, nutzen die Alemannen ihre Erfahrung. Das erste Tor fällt nach bereits zwei Minuten und man kann bis zur siebten Spielminute auf 4:0 erhöhen, ehe in der neunten Minuten das erste Gegentor fällt. Viele Chancen wurden ausgelassen, weshalb es zur Halbzeit 8:2 steht. In der zweiten Halbzeit bauen sie weiter auf und lassen nicht nach. Bis fünf Minuten vor Schluss steht es 15:2 und Bergheim gelingt das dritte Tor. In der letzten Minute gelingt der Alemannia dann schließlich noch das 16:3.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.11.2017 - 468

Power-Ranking: FuPa Ostwestfalen macht den Formcheck!

Wo läuft es rund, bei wem kriselt es? FuPa Ostwestfalen präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in Ostwestfalen-Lippe.

23.11.2017 - 155

SC Wiedenbrück will die Partie in Rhynern nachholen

Regionalliga: Ob das Spiel angepfiffen wird, entscheidet am Freitagmorgen um 11 Uhr eine Platzkommission

23.11.2017 - 41

Die U 21 will ihre Serie am Tivoli fortsetzen

Das Team von Trainer André Pawlak tritt Samstag in Aachen an


Hast du Feedback?