Ritzefeld-Gymnasium ist Meister der Städteregion
Dienstag 29.11.16 07:00 Uhr|Autor: AZ/AN431
Das Ritzefeld-Gymnasium holte bei der Fußballmeisterschaft der Schulen in der Städteregion auf dem Aachener Tivoli den Titel.

Ritzefeld-Gymnasium ist Meister der Städteregion

Fußball-Team der Stolberger Schule schlägt Gymnasium Herzogenrath
Mit einem 5:4-Erfolg über das Gymnasium Herzogenrath holte die von dem Lehrer Georg Helmling betreute Fußballmannschaft der Wettkampfklasse I (Jahrgang 1997-2001) des Ritzefeld-Gymnasiums in Stolberg auf dem Kunstrasenplatz der Alemannia Aachen den Titel.


Dabei lief der Start in das Endrundenturnier auf dem Aachener Tivoli alles andere als geplant: Der Torwart und zwei weitere Leistungsträger der Stolberger Mannschaft waren nicht einsatzfähig, so dass in der Aufstellung improvisiert werden musste. Jedoch konnte sich die Mannschaft auf den Ersatz-Torwart Dustin Sahli verlassen, der mehrfach gefährliche Aktionen der gegnerischen Mannschaften vereitelte.

So konnte sich das Team vom Ritzefeld-Gymnasium zunächst gegen die Gesamtschule Alsdorf mit einem 2:0 durchsetzen und erreichte das Finale der Städteregionsmeisterschaft. Bevor es aber ins Endspiel ging, hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Stadionführung teilzunehmen und so auch hinter die Kulissen des Tivoli zu blicken. Im Finale standen sich die Mannschaften vom Ritzefeld-Gymnasium in Stolberg und vom Gymnasium Herzogenrath, das sich mit einem 4:2 gegen Würselen durchgesetzt hatte, gegenüber. Hierbei handelte es sich um ein Spiel auf Augenhöhe und nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Das Elfmeterschießen musste folglich die Entscheidung bringen. Und wieder war es der Stolberger Torwart Dustin Sahli, der im entscheidenden Moment die Nerven behielt, die richtige Ecke ahnte und den Elfmeter hielt. Mit einem 5:4-Erfolg siegten die Stolberger und wurden Städteregionsmeister.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Benjamin Jansen, Helga Raue | AZ/AN - vor
Kreisliga A
Wollen das Projekt 1. FC Rurland unterstützen: Dariusz Wosz (v. l.), David Odonkor und Manuel Junglas.
Prominente Unterstützer für das Projekt 1. FC Rurland

Die Planungen für die „Super-Spielgemeinschaft“ laufen auf Hochtouren. Drei Ex-Profis haben zugesagt, für den neuen Club spielen zu wollen.

Dass es ein durchaus ambitioniertes Projekt werden würde, war Michael Lingnau im Prinzip schon klar, als ...

FuPa Westrhein - vor
Kreisliga D, Staffel 3
Der FC Roetgen trauert um Christian Geulen

Jahrelanges Vereinsmitglied und Kapitän der 3. Mannschaft: Christian Geulen verstirbt im Alter von 37 Jahren

Der FC Roetgen muss einen tragischen Verlust verkraften. Christian Geulen, Spieler und Kapitän der dritten Mannschaft, ist im Alter von nur 3 ...

Tim Rademacher - vor
Regionalliga West
GALERIE: Wegberg-Beeck gerät in Oberhausen unter die Räder

Regionalliga West: Wegberg-Beeck muss sich RWO mit 0:5 geschlagen geben +++ Galerie von Wilfried Fröhlich

Regionalliga West: Wegberg-Beeck muss sich RWO mit 0:5 geschlagen geben +++ Galerie von Wilfried Fröhlich

William Onwujike - vor
Regionalliga West
Alemannia Aachen vermeldet Verpflichtung von Ex-Profi Franko Uzelac

Deutsch-Kroatischer Abwehrspieler schließt sich dem Regionalligisten an

Regionalliga West

Nico Dahlmanns - vor
Regionalliga West
LIVE: FC Wegberg-Beeck startet in die Rückrunde

Man ist zu Gast bei Rot-Weiß Oberhausen, die mit drei Punkten sowie einem Spiel mehr einen Rang vor den Bäckern stehen

Tim Rademacher - vor
Kreisliga A
Manuel Junglas: Zweitliga-Erfahrung für den 1. FC Rurland

Das ist Neuzugang Manuel Junglas +++ Ein Blick in die Spielerstatistik des 31-Jährigen

Das ist Neuzugang Manuel Junglas +++ Ein Blick in die Spielerstatistik des 31-Jährigen

William Onwujike - vor
Regionalliga West
Regionalliga West: Elf der Woche

Regionalliga West stellt seine Auswahlmannschaft

Auch am Wochenende habt ihr fleißig abgestimmt, sodass wir in gewohnter Manier Auswahlmannschaften präsentieren können. Leider haben einige Vereine keine Aufstellungen eingetragen, so dass diese Spieler ...

Helga Raue | AZ/AN - vor
Regionalliga West
„...dann holen wir diese Saison keinen Punkt mehr“

Der FC Wegberg-Beeck verliert bei Rot-Weiß Oberhausen im ersten Rückrundenspiel der Regionalliga verdient 0:5

REGIONALLIGA WEST

Lars Brepols und Benjamin Jansen | AZ/AN - vor
Mittelrheinliga
Harter Zweikampf bei einem Fußballspiel: Ein Gerichtsurteil in Schleswig-Holstein sorgt für Gesprächsstoff.
„Fußballplatz ist kein rechtsfreier Raum“

Schadenersatzanspruch nach Foulspiel in der Kreisliga. Das sagen Trainer und Spieler aus der Region zu dem Urteil.

Es ist ein Urteil mit Signalwirkung und sorgt für Diskussionsstoff: Begeht ein Amateurfußballer vorsätzlich ein brutales Foulspiel im Si ...

red | AZ/AN - vor
Mittelrheinliga
Änderung bei Spielberechtigungen

Seit Ende Oktober ruht der gesamte Spielbetrieb im Gebiet des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM).

Die Wechselperiode II ist ungeachtet dessen noch bis zum 31. Januar 2021 geöffnet. „In der Spielzeit 2020/2021 wird auch der Zeitraum zwischen dem erst ...

Tabelle
1. Vaalserq. 2262 58
2. Verlautenh. 2233 51
3. Oidtweiler (Auf) 2222 38
4. Hehlrath 2213 35
5. BW Aachen (Auf) 22-4 32
6. Vichttal II (Auf) 22-21 27
7. Breinig (Ab) 221 27
8. Würselen 22-13 26
9. Pannesheide 22-5 25
10. Westwacht (Ab) 22-26 25
11. Brand (Ab) 22-24 22
12. Mariadorf 22-38 12
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich