FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 04.11.16 10:53 Uhr|Autor: Wolfgang Weyerstrass
265

1:0 für ein Willkommen

FC Golzheim 1928 e.V. erhält Unterstützung für sein Engagement

Der Fußball besitzt unbestritten eine sehr hohe Symbolkraft. Mannschaftsgeist und das Wissen, dazu zu gehören, sind Eigenschaften, die auch beim FC Golzheim 1928 e.V. großgeschrieben werden.

Das Thema Flüchtlinge ist seit Monaten in den Medien allgegenwärtig. Der FC Golzheim betreut in seinen Jugendmannschaften insgesamt 15 Flüchtlingskinder aus Syrien, Irak und Afghanistan im Alter von 6-13 Jahren. Die Kinder habe in ihren jungen Jahren unvorstellbares Leid erfahren müssen. Durch die unkomplizierte Integration dieser Kinder in den Trainingsbetrieb der Jugendmannschaften, heißt der FC Golzheim Flüchtlinge in der Gemeinde Merzenich willkommen. Mittlerweile erkennt man sehr schnell, dass der Fussball eine „Sprache“ ist, die jede noch so große Sprachbarriere sehr leicht überwindet.

Hilfe beim Helfen erhielt nun der FC Golzheim. Der Vizepräsident des Fussball-Verband Mittelrhein Herr Hans-Christian Olpen und der Kreisvorsitzende Manfred Schultze waren zu Gast und überreichten dem geschäftsführenden Vorstand einen Scheck über 500,- €. Dieser Betrag ist eine Starthilfe für das Engagement des FC Golzheim 1928 e.V. zur Integration von Flüchtlingen getreu dem Motto „1:0 für ein Willkommen“.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.08.2017 - 2.613

Die heutigen Testspiele in der Übersicht

Kreispokale, Stadtmeisterschaften und alle heutigen Testspiele auf FuPa

11.08.2017 - 530

Achtelfinale ohne Überraschungen

Im Achtelfinale um den Bitburger Kreispokal blieben große Überraschungen hinsichtlich Favoritenstürze aus.

15.08.2017 - 393

Voreifel landet im Finale einen Kantersieg

Rot-Weiß Lamersdorf muss sich dem Favoriten im Endspiel um den Indemann-Cup 0:9 geschlagen geben