FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 21.02.17 10:05 Uhr|Autor: MOZ.de/Roland Hanke/Dirk Schaal47
Torhüterin Annika Dennenlöhr und Manuela Gropp von der SG Ladeburg/Wandlitz klären vor Kahrin Lasche von Tauche/Fürstenwalde (v.l.). © Alexander Winkler

Sorgen bei Barnimer Fußballerinnen

Zwei Spielerinnern der SG Ladeburg/Wandlitz verletzen sich bei Hallenturnier
Pech hatten die Fußball-Frauen der SG Ladeburg/Wandlitz bei ihrem letzten Auftritt auf Parkett in dieser Hallensaison. Beim Turnier in Fürstenwalde belegten die Landesliga-Fußballerinnen mit nur einem Punkt den letzten Platz und noch viel schlimmer: Gleich zwei Spielerinnen verletzten sich dabei.

Nur sieben anstatt der acht gemeldeten Teams waren angereist, sodass das Turnier im Modus jeder gegen jeden ausgetragen wurde. Zum Auftakt setzte es für die Barnimerinnen eine knappe 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Frankfurt. Den Gastgebern von der SG Tauche/Borussia Fürstenwalde rangen sie ein 1:1-Unentschieden ab. "Der Spaß stand für uns im Vordergrund", erklärte Jacqueline Els-Bosse (Team-Betreuerin SG Ladeburg/ Wandlitz).

Nun bleibt zu hoffen, dass die Barnimerinnen zum Saisonauftakt in der Landesliga mit voller Mannschaft antreten können. Am 5. März kommt die TSG Rot-Weiß Fredersdorf-Vogelsdorf zum ersten Punktspiel der Rückrunde.

SG Ladeburg/Wandlitz: Annika Dennenlöhr, Katja Küchenmeister, Jacqueline Burkert, Katja Fischer, Monique Kabisch, Anke Grenzing, Felicia Heinemeyer, Manuela Gropp

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.09.2017 - 4.312

Das ist die nächste Runde im Ostbrandenburgpokal

Die Würfel im Wettbewerb sind gefallen: Wer bekommt es mit wem zu tun? Die Übersicht hier bei FuPa.

08.09.2017 - 3.530

Dritte Runde des Oberhavel-Barnim-Pokals ausgelost

Wer gegen wen ran muss? Hier gibt es die kompakte Übersicht des Wettbewerbs.

01.09.2017 - 1.378

HEUTE LIVE: 1. Runde im Ostbrandenburgpokal

IM LIVETICKER UND BEI FUPA.TV: Nach der Ausscheidungsrunde wollen 60 Mannschaften den nächsten Schritt Richtung Pott machen.

05.09.2017 - 957

Favoritensterben im Ostbrandenburgpokal

AKTUALISIERT - MIT VIDEOS UND GALERIEN: Titelverteidiger Müncheberg fliegt raus, Podelzig besiegt Müllrose, Seelow mit einem Kraftakt weiter - die Zusammenfassung.

19.09.2017 - 734

Best of Brandenburg - Vier gewinnt

Von der Brandenburgliga bis zur Kreisklasse - ihr habt eure Favoriten gewählt

20.09.2017 - 431

Ihr habt gewählt: die besten der Oberliga Nord

Rathenow, Strausberg, Hansa II, Brandenburg und Altlüdersdorf sind dabei.