Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 17.06.17 15:01 Uhr|Autor: RP / Kurt Theuerzeit1.459
6
F: Theo Titz

Moreira hat die FC-Reserve zu einer Einheit geformt

Dem Trainer gelang mit der zweiten Mannschaft des 1. FC Mönchengladbacher souverän der Klassenerhalt in der Bezirksliga und die Erwartungen damit weit übertroffen.
Die Katastrophe schien im Laufschritt auf den 1. FC Mönchengladbach zuzukommen. Zum Saisonstart hatte der Landesligist nicht nur das Problem, den Kader der ersten Mannschaft zusammen zu bekommen. Noch schwieriger stellte sich die Lage für die Reserve dar. Man munkelte, der FC zöge diese zurück. Doch dann zauberte Vorsitzender Uwe Röhrhoff zur Überraschung aller Manuel Moreira aus dem Hut, der einen zahlenmäßig hinreichenden Kader mitbrachte.

Diese Verlegenheitslösung mit dem Fähnlein Ex-Geistenbecker Aufrechter traute man nicht mehr als den direkten Abstieg in die Kreisliga A zu. Allein das Trio mit Mustafa Sala, Dominik Bogatzki und Marc Müller konnte kaum ausreichen, um in der Bezirksliga zu bestehen. "In dieser Phase habe ich durch Trainer Marcel Winkens durch den Landesliga-Kader eine tolle Unterstützung bekommen. Das hat uns vor allem in der Hinrunde erheblich weitergeholfen", sagt Moreira.

Allerdings war es auch nicht einfach, mit ständig neuem Personal zu einem eingespielten Team zu kommen. "Eigentlich waren es immer wieder Gelegenheitsarbeiter, die ich zur Verfügung hatte. Die haben sich aber in den Dienst der Reserve gestellt und uns weitergeholfen", sagt Moreira. Schon bald hörte man aus der Führungsetage des FC positive Töne über die Entwicklung der Reserve. Wolfgang und Herbert Heisters, die bei fast allen Spielen der Reserve und der ersten Mannschaft anwesend waren, waren sich einig: "Da wird eine engagierte Arbeit geleistet. Das ist mehr als wir erwartet haben."

Und nach der Winterpause wurde es noch ein wenig besser, weil Moreira weiteres Personal rekrutierte, um dann weitgehend auf Leihgaben aus der ersten Mannschaft verzichten zu können. Lazarus Iliadis (38) kam vom ASV Süchteln, vom Nachbarn Meer wurden Yadi Camara und Banguora Karambno geholt, Senol Tugay kehrte aus Büderich zum FC zurück und Evangelos Gkogkos kam aus Griechenland. Dazu blieben aus dem Landesligakader Simon Littges, Akin Uslucan und Sascha Irmen (Torwart) in der Reserve.

"Dadurch haben wir uns in der Rückrunde erheblich stabilisiert, wir sind zu einer Mannschaft geworden, die zum Schluss nur noch kaum um den Klassenerhalt zittern musste", sagt Moreira. Er ist aber schon dabei, für die kommende Saison von Beginn an ein konkurrenzfähiges Team zusammenzustellen. Jan Brinks (Rheydter SV), Simon Littges (Victoria Mennrath), Niklas Otte (SC Hardt), Bilge Haurcu (Krefelder Klub), Akin Uslucan und Sascha Irmen (beide wieder FC-Landesliga-Team) und trotz vorheriger Zusage auch Yadi Camara und Banguora Karambno, werden der FC-Reserve fehlen.

Dafür kommen neun neue Spieler mit Bennedikt Ruckes (A-Jugend SC Kapellen), Domenik Delessen (A-Jugend Victoria Mennrath), Jordanis Pzoglou (A-Jugend ASV Süchteln), Dennis Keils (Viktoria Rheydt), Marco Yilmaz (Meer), Mario Kleinermanns (SC Rheindahlen), Ismajl Bagani (Dülkerner FC), Christian Gronau (SV Uedesheim II) und Eyup Bayran (Rheydter SV). Moreira ist sich sicher: "Für die nächste Saison habe ich ein gutes Gefühl." Also droht wohl keine Katastrophe.

 
6 Kommentare3 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.06.2017 - 13.279
4

Das sind die neuen Bezirksliga-Gruppen

Die Teams der Kreise Neuss, Krefeld und Essen sind über zwei Gruppen verteilt

20.06.2017 - 3.725

Von Bezirksliga bis Oberliga: Die 76 besten Torschützen

Koncic schafft die 50 +++ Alle Spieler mit mindestens 18 Erfolgserlebnissen sind dabei +++ Vier Oberliga-Spieler vertreten

20.06.2017 - 1.085
1

Neue Spieldauer auch bei den Amateuren?

Die 60 Minuten Nettospielzeit sind in aller Munde. Für die Schiedsrichter-Obmänner beider heimischer Fußballkreise ist sie umsetzbar.

20.06.2017 - 400

RWS Lohberg muss einen neuen Trainer suchen

Nach dem gelungenen Klassenverbleib in der Bezirksliga nimmt Torsten Klump ein Angebot als C-Jugendtrainer bei Rot-Weiß Oberhausen an

18.08.2017 - 389

Wer wird Meister in der Landesliga-Gruppe 1?

Die Umfrage zur neuen Saison.

19.06.2017 - 308

Die Heimschwäche und zu viele Gegentore lassen Bracht absteigen

Obwohl es zur Winterpause nicht schlecht aussah in der Bezirksliga für die TSF, geht's in die Kreisliga A. Torschützenkönig Calvin Bunte bleibt aber.