Neuer Präsident des NOFV gewählt
Donnerstag 21.01.21 16:30 Uhr|Autor: Mitsch Rieckmann 2.809
Hermann Winkler ist der neue Präsident des NOFV. Foto: NOFV

Neuer Präsident des NOFV gewählt

Drei Kandidaten stellten sich zur Wahl.
Der Nordostdeutsche Fußballverband hat in einer Präsenztagung einen neuen kommissarischen Präsidenten berufen.


Das Präsidium des Nordostdeutschen Fußballverband wählte Hermann Winkler im ersten Wahlgang im Rahmen seiner Tagung am 21. Januar in Rangsdorf. Hermann Winkler ist der vierte Präsident des NOFV und wird den Regionalverband bis zum Verbandstag 2022 führen.

Der NOFV wird Hermann Winkler dem Deutschen Fußball-Bund zur Berufung als Vizepräsident des DFB vorgeschlagen. Damit tritt der bisherige Vizepräsident des NOFV und Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes die Nachfolge des am 2. Dezember 2020 verstorbenen Erwin Bugár an.

Hermann Winkler: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen beim Präsidium. In dieser schwierigen Zeit brauchen wir als Verband Zusammenhalt und Vertrauen zueinander, denn die bevorstehenden Entscheidungen werden uns allen viel abverlangen. Ich bin jedoch optimistisch, dass wir durch einen engen Schulterschluss mit den Vereinen und ein gutes Miteinander zwischen Haupt- und Ehrenamt unsere Probleme lösen. Dafür benötigen wir aber auch die dringende Unterstützung Dritter. Unsere berechtigten Interessen gegenüber diesen zu vertreten, sehe ich mich als Präsident verpflichtet."


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

FuPa Berlin - vor
Bundesliga
Abstiegskampf: Im Blau-Weißen Anhang kippt die Stimmung

Einige, bzw. immer mehr, Anhänger von Bundesligist Hertha BSC verlieren so langsam die Geduld mit ihrer Alten Dame. Es geht um die Ergebnisse, die Spielweise und die Einkaufspolitik - im Fokus steht vor allem Michael Preetz.

Mit einer Online-Petiti ...

FuPa Berlin - vor
News
Welcher Torhüter hat das Zeug für die FuPa Berlin „Star-Auswahl“?
Trainerteams stehen fest: wer steht im Kasten der „Star-Auswahl“?

FuPa Berlin möchte in mehreren Abstimmungen zwei Teams gegeneinander antreten lassen. Die nominierten Trainer und Spieler für beide Mannschaften stehen fest. Jetzt wird abgestimmt.

Von Regionalliga bis Kreisliga: die User entscheiden, welche Spiele ...

Thomas Seidl - vor
Bezirksliga West
In der Landesliga stand Jürgen Heun meist nur noch an der Seitenlinie des SV Landau
Als ein DDR-Nationalspieler in die niederbayerische BOL wechselte

Jürgen Heun hat beim FC Rot-Weiß Erfurt Legendenstatus. Der schussgewaltige Angreifer ist nicht nur Rekordspieler des früheren DDR-Erstligisten, sondern hat in der langen Historie der Thüringer auch die meisten Tore erzielt. In seiner Glanzzeit trug ...


FuPa Hilfebereich