Ein Luxemburger startet durch
Montag 22.02.21 13:27 Uhr|Autor: Almuth Steinhoff1.823
Foto: Axel Kammerer

Ein Luxemburger startet durch

Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum: Eldin Dzogovic startet in Magdeburg durch
Unter den Schülern am Magdeburger Sportgymnasium fällt der 17-jährige Eldin Dzogovic nicht weiter auf. Wie die meisten seiner Altersgefährten bevorzugt er Kapuzenpullover oder Sweatshirt und bequeme Hosen. Die Schulsachen verstaut er wie viele andere auch in einem Rucksack. Ist der Schultag geschafft, schlüpft der Nachwuchsfußballer in die blau-weißen Trainingssachen seines Clubs. Heim- und Auswärtstrikots sind ebenfalls regelmäßig in Benutzung, da Eldin in der A-Junioren Bundesligamannschaft des 1. FC Magdeburg Stammspieler ist.


Dazu stapeln sich im Schrank aber auch Trikots und Trainingsanzüge in rot-weiß-hellblau, denn Eldin läuft seit mehreren Jahren für die Nachwuchs-Nationalteams Luxemburgs auf. Seit einigen Wochen nun bestimmt das „Letzebuerger Fändel“ den Alltag des gebürtigen Luxemburgers. Während sich seine Magdeburger Teamkameraden mit individuellen Trainingsplänen fit halten, pendelt Eldin zwischen seinem Wohnort Mertert (ein kleines Dorf an der Grenze zu Deutschland) und der nationalen Sportschule. Dort bereitet er sich derzeit mit der U19-Auswahl Luxemburgs auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Deutschland, Schottland und die Schweiz vor.

Einsätze in der U21-Elf

Trotz seines jungen Alters stand Eldin auch bei fünf EM-Qualifikationsspielen der luxemburgischen U21-Mannschaft im Kader. Gegen Schweden und Island rechtfertigte er seinen Startelfeinsatz mit sehr guten Leistungen. Der Nationaltrainer des luxemburgischen Juniorenteams sieht bei Eldin großes Potential und gibt ihm mit diesen Einsätzen Spielpraxis auf hohem Niveau. Der Weg für die talentiertesten Jungs des kleinen Landes führt meistens ins Ausland, oft schon im Jugendalter.

Vor seinem Wechsel nach Magdeburg im Sommer 2019 spielte Eldin wie einige weitere Landsmänner in den Regionalliga-Teams (U15 und U17) von Eintracht Trier 05. Die familiäre Atmosphäre im fußballbegeisterten Magdeburg, zudem das Spielsystem des Vereins überzeugten den ehrgeizigen Innenverteidiger zum Wechsel an die Elbe zum hiesigen NLZ-Sparkassenleistungszentrum. Seit eineinhalb Jahren ist er ein „Machdeburjer Jung“ und schnürte die Fußballschuhe zuerst für die U17-Mannschaft. Aktuell läuft Eldin für das zurzeit fünftplatzierte A-Junioren-Bundesligateam auf. In den bisherigen vier Spielen stand er stets in der Startelf, erzielte gegen Energie Cottbus ein Tor. Zum Spielerprofil:

Eldin Dzogovic

Da Eldin dem 2003er-Jahrgang angehört, ist er auch noch in der kommenden Saison für die U19-Mannschaft spielberechtigt. Variabel in der Verteidigung einsetzbar und mit großem fußballerischem Talent ausgestattet, ist der 17-jährige schon im Perspektivkader für die Männermannschaft. Mit den Profis der Lizenzmannschaft trainierte er einige Male in der Sommervorbereitung und absolvierte Testspiele gegen Erzgebirge Aue, Lok Stendal und den SV Rödinghausen. Der Plan ist, Eldin behutsam für den Herrenbereich aufzubauen. Aufgrund besserer Einsatzmöglichkeiten schult der gelernte Innenverteidiger nun auf die Außenverteidigung um, spielt auf dieser Position bei den A-Junioren.

Eldin Dzogovic im Trikot der luxemburgischen U21-Auswahl.

Eldin Dzogovic im Trikot der luxemburgischen U21-Auswahl. Foto: Albert Krier

Als Innenverteidiger läuft Eldin weiterhin in den beiden luxemburgischen Auswahlmannschaften auf. Kein Problem für den flexiblen athletischen jungen Mann, der sich gern mit den Spielzügen von Sead Kolasinac (FC Schalke 04) beschäftigt. Natürlich orientiert sich Eldin nach oben und möchte im Profibereich spielen. Bis dahin werden für ihn aber auch regelmäßige Einsätze für Luxemburg zur Trainings- und Wettkampfplanung gehören. Und vielleicht hat Eldin in gut einem Jahr nicht nur sein Abitur, sondern auch den Sprung in den Herrenbereich geschafft.

__________________________________________________________________________________________________

  Wer wechselt wohin in Sachsen-Anhalt: 

>>>FuPa-Wechselbörse<<< 

Die Transfers Eures Klubs sind noch nicht dabei? Dann hilf mit und sag allen, wer kommt und wer geht: 

>>>So funktionieren die FuPa-Transfers<<<

> Jetzt FuPaner werden:

https://www.fupa.net/auth/login


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

red/ck - vor
Bayernliga Nord
Licht am Corona-Horizont?
Öffnungen für Kinderfußball bei Inzidenz unter 100?

Am Mittwoch beraten Bund und Länder erneut über den Corona-Lockdown

Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer beraten am Mittwoch über die nächsten Schritte zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Klartext geht es um die Fr ...

Donau-Zeitung / Günther Herdin - vor
A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
Seit Juli 2018 ist der Blindheimer Fabian Eutinger im Fu&szlig;ball-Internat von RB Leipzig. Das Bild zeigt ihn bei einem Spiel im Trikot der A-Junioren.
Ein Blindheimer im „Bullen-Stall“

Torwart Fabian Eutinger hat es in das Leistungszentrum von RB Leipzig geschafft +++ Dort bereitet sich der 17-Jährige auf das Abitur vor

Es gibt Jugendliche, die hängen mit 14 Jahren Mama und Papa noch am Rock- beziehungsweise Hosenzipfel. Der Sohn ...

Christian Helmig - vor
A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
Corona-Opfer: A-Jugend-Bundesliga! Und danach?

Seit sechs Jahren spielt Jonas Knuth (18) Fußball beim VfL Osnabrück. Nachdem er es mit dem Club bis in die U 19-Bundesliga gebracht hat, steht die Karriere des Peckelohers jetzt am Scheideweg.

2002 wurde die deutsche Nationalmannschaft in Japan u ...

Andreas Santner - vor
Kreisliga C Frankenberg
Saisonabbruch: HFV beendet Spielzeit 2020/21

Landespokal soll wohl fortgesetzt werden

Als erster deutscher Landesverband hat der HFV (Hamburger Fußballverband) am Donnerstagabend die aktuelle Saison 2020/21 abgebrochen. 87,8 Prozent von 128 teilnehmenden Vereinen stimmten auf dem außerordentlich ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Kevin Gehring - vor
NOFV Oberliga Süd
Hannes R&uuml;ckert (in blau-wei&szlig;/ Nr.20) hat in Erfurt einen neuen Verein gefunden.
Warten auf die eine Chance

Eine Odyssee als Vereinsloser führte Ex-FCM-Junior Hannes Rückert zu Rot-Weiß Erfurt

In der A-Junioren-Bundesliga machte Hannes Rückert vom 1. FC Magdeburg in der Vorsaison von sich reden. Der Sprung in den Herrenbereich gestaltete sich dennoch sch ...

FuPa Berlin / mp - vor
A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
Jan Riecke
Jan Riecke: Harvard statt Bundesliga

Innenverteidiger verlässt Union Berlin in Richtung USA

Jan Riecke öffnet sich der Welt und einem neuen Kapitel: anstatt in Berlin wird der Innenverteidiger in Zukunft in Boston kicken. 

Tabelle
1. RB Leipzig 410 12
2. Hertha BSC 38 7
3. Hamburger SV 38 7
4. FC St. Pauli 42 7
5. Magdeburg 4-2 7
6. SV Werder Breme... 4-3 7
7. Hannover 96 35 5
8. SG Dynamo 4-2 5
9. HallescherFC (Auf) 41 4
10. 1. FC Union 3-2 4
11. CFC 4-4 4
12. Holstein Kiel U... 3-1 3
13. FC Energie 3-2 3
14. VfL Osnabr. (Auf) 4-2 3
15. Eimsbüttel (Auf) 4-5 2
16. FC Viktoria (Auf) 4-7 2
17. Wolfsburg 4-4 1
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich