FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 11:04 Uhr|Autor: Andreas Wagner (Kreis-Anzeiger)528
F: Rinke

Lorbach mit neuem Gespann in Spielertrainerrolle

KLB1 BÜDINGEN: +++ Philipp Bielinski und Daniel Brill in kommender Runde verantwortlich +++

Lorbach . Der Kreis-Anzeiger berichtete am drittletzten Tag des Jahres 2016: „Fußball-B-Ligist FC Lorbach und Trainer Markus Achtzehnter werden die Zusammenarbeit zum Saisonausklang 2017 beenden. Grund ist ein Entschluss des Vereins, danach einen Spielertrainer einsetzen zu wollen.“



Projekt „FC 2020“

Und genau dies ist dieser Tage in die Tat umgesetzt worden: Der 1. FC Lorbach geht in der Saison 2017/18 mit neuem Spielertrainer-Gespann an den Start: Die in Lorbach bestens bekannten Philipp Bielinski kommt vom SV Altwiedermus und Daniel Brill (bereits beim 1. FC Lorbach gemeldet) verantworten zukünftig das Projekt „FC 2020“, teilte gestern Vorsitzender Willi Bornträger mit. Mit Blick auf das 100-jährige Jubiläum des Vereins in 2020 strebe man im Lager des 1. FCL spätestens bis dahin den Aufstieg an. Ziel sei, durch den erhofften sportlichen Erfolg auch das Interesse der Mitglieder und Freunde des Vereins zu erhöhen und den Verein somit auch für die künftigen Jahre zu rüsten. Willi Bornträger erklärte: „Mit der Einsetzung der beiden Spielertrainer wollen wir zur kommenden Saison einen neuen Impuls setzen. Nach vielen Jahren in der B-Liga ist es unser erklärtes Ziel, mittelfristig aufzusteigen.“

Foto: amf/Archiv



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.06.2017 - 516

Zuschauerkrösus Ober-Schmitten/Eichelsdorf

BÜDINGEN: +++ Gerhard Schröder führt Buch über Zuschauerstatistiken im Büdinger Kreis +++ Auch Gedern mit gutem Schnitt +++

19.06.2017 - 502

Aus A-Liga sollen mehr Teams absteigen

FUSSBALLKREIS BÜDINGEN: +++ Bedeutsame Veränderungen stehen allen vier Klassen bevor +++

18.08.2017 - 225

Spannung in Ortenberg und Rainrod

KREISPOKAL BÜDINGEN: +++ Insgesamt setzen sich Favoriten in Zweitrundenspielen durch +++ SG Hirzenhain/Merkenfritz leistet viel Widerstand +++

06.07.2017 - 221

Flutlicht-Cup in Gelnhaar

TURNIER: +++ Wettbewerb der SG Hirzenhain/Merkenfritz +++ Steinberg/Glashütten und Usenborn/Bergheim patzen zum Auftakt +++

27.06.2017 - 138

Trainingsauftakt in Borsdorf

KLB1 BÜDINGEN: +++ Neuzugänge werden präsentiert +++

20.06.2017 - 129

Bülent Kocatürk trainiert Teutonia Kohden

KLB 1 BÜDINGEN: +++ Vorbereitung starte am 1. Juli +++

Tabelle
1. Altenstadt 2687 73
2. Rommelhausen * 2648 54
3. Hirzenhain/M 2632 50
4.
Hart/Herch/B 2632 50
5.
Rinderbügen 2628 48
6.
VfB Höchst * 2629 47
7. Ober-Lais 2620 43
8. 1.FC Lorbach 2615 35
9. Kohden * 26-22 32
10. FSG G.-N./B. * 26-11 29
11. Heegheim/Rod * 26-31 24
12. VfR Wenings II 26-43 21
13. SG Himbach * 26-55 16
14. FCA Gedern II 26-129 0
* 1. FC Rommelhausen 1945: 1 Punkte Abzug
* VfB Höchst/Nidder 1928: 1 Punkte Abzug
* SC Teutonia 1912 Kohden: 1 Punkte Abzug
* FSG Geiss-Nidda/Borsdorf/Ober-Widdersheim: 1 Punkte Abzug
* FSV Heegheim/Rodenbach: 1 Punkte Abzug
* SG Himbach 1958: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen