Rees & Bocholt Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 11:41 Uhr | Autor: FVN | 19 0

Kreise zeigen ihre Talente

Niederrheinmeisterschaft der C1-Junioren Kreisauswahlen

Drei Tage im Zeichen der Talentsichtung. Vom 22. bis 24. April schnüren rund 200 Talente aus dem Verbandsgebiet des Fußballverbandes Niederrhein auf den Plätzen der Sportschule Wedau ihre Schuhe. Die Kreisauswahlen der 14 FVN-Fußballkreise treffen zur Niederrheinmeisterschaft der C1-Junioren aufeinander und präsentieren ihr Talent.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / db | 34 0
PSV Lackhausen

PSV Wesel II muss sein Spiel einfach halten

Am Donnerdstag kommt der SV Friedrichsfeld nach Lackhausen

Der PSV Wesel II steckt ein wenig in der Klemme. Eigentlich ist die Ausgangslage im Abstiegskampf für den Bezirksligisten noch mehr als komfortabel. Bei acht Punkten Vorsprung auf den Tabellenkeller droht momentan noch keine akute Gefahr.

Aktuelle Fotostrecken
Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / me | 25 0
GW Lankern

GW Lankern nur Außenseiter bei Spitzenreiter Königshardt

Der Trainer glaubt nicht wirklich an eine Überraschung

Einen Gedanken an das Hinspiel verschwendet Ulrich Kley-Steverding nicht. Der Trainer des Bezirksligisten GW Lankern glaubt nicht einmal, dass dies beim Gegner der Fall sein wird. Und das, obwohl der Spitzenreiter SF Königshardt, bei dem die Grün-Weißen am Donnerstag um 19.30 Uhr antreten, im ersten Aufeinandertreffen der Clubs die einzige Saisonniederlage (3:4) hinnehmen musste.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / Volker Himmelberg | 109 0
SV Blau-Weiß Bienen

BW Bienen und die Freude an der Null

RSV Praest tritt am Abend zum Verfolger-Duell an, Lokalrivale SV Vrasselt will den Tabellenführer ärgern. Der SV Rees möchte seine letzte theoretische Chance nutzen, während in Bienen weiter Gelassenheit herrscht.

Der RSV Praest verpasste am Sonntag die große Gelegenheit, sich vollends wieder im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga zurückzumelden. Spitzenreiter Sportfreunde Broekhuysen leistete sich eine 0:1-Niederlage bei der Reserve des SV Hönnepel-Niedermörmter, der Tabellendritte SV Straelen II kassierte eine 1:4-Schlappe in Vrasselt.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / Michael Elsing | 81 0
SV Bislich

SVB vor Wochen der Wahrheit

Tabellenzweite der Bezirksliga spielt nun gegen die Spitzenmannschaften

Dennis Lindemann wird sich Donnerstag ein ungewohntes Bild bieten. Denn wenn die Partie des Bezirksligisten SV Bislich bei Alemannia Pfalzdorf um 20 Uhr angepfiffen wird, dann schaut der Trainer des Tabellenzweiten auf eine voll besetzte Ersatzbank. "Das hatten wir zuletzt nicht häufig, aber es ist natürlich ein schönes Gefühl", sagt Lindemann.

Do. 17.04.14 | Autor: FuPa | 59 0

Das Osterwochenende bringt nur wenig Sonne

Dennoch werden die Bedingungen für ein gelungenes Fußball-Wochenende gut sein

Ein wolkiges, aber trockenes Osterwochenende steht vor der Tür. Die Sonne kommt dabei nur selten hinter den Wolken hervor.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / me | 86 0
TuS Drevenack

TuS Drevenack braucht dringend einen Erfolg

Am Donnerstag wird es gegen Rhede II auf Punkte ankommen

Sven Scholten, Trainer der TuS Drevenack, hatte in den vergangenen Wochen immer wieder darauf hingewiesen, dass die wichtigen Spiele für seine Mannschaft noch kommen. Nun sind sie da. Und für den Tabellenvorletzten der Kreisliga A Rees-Bocholt wird es jetzt allerhöchste Zeit, Punkte einzufahren, falls er den Abstieg noch verhindern will.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / me | 59 0
Hamminkelner SV

Für den Hamminkelner SV ist ein Sieg Pflicht

Bezirksligist hat ein schweres Restprogramm vor der Brust +++ Beim VfR Oberhausen müssen Punkte her

Auf dem Papier ist es nur ein einziger Zähler, der den Hamminkelner SV (13. Platz/ 25 Punkte) von einem Nichtabstiegsplatz in der Bezirksliga trennt. Doch beim genaueren Betrachten des Klassements und vor allem des Restprogramms muss man sich schon ein wenig Sorgen machen, ob der Club auch in der nächsten Saison noch in der Klasse spielt.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / db | 35 0
SV Blau-Weiß Dingden

BW Dingden empfängt "Angstgegner" SV Krechting

Zuletzt viel Selbstvertrauen in Heimspielen getankt

BW Dingden kann am Donnerstag (19.30 Uhr) mit einem Sieg im Heimspiel gegen den SV Krechting nach einer gefühlten Ewigkeit endlich einmal wieder die Abstiegsplätze der Bezirksliga verlassen. Das ist das erklärte Ziel der Mannschaft.

Do. 17.04.14 | Autor: FuPa | 229 0
VfL Rhede

Dritte Halbzeit

Auswärtsspezialitäten

Bei welchem Klub gibt´s die besten selbstgemachten Frikadellen? Wo hat das Pils immer die richtige Trinktemperatur? Und wo steht ein Grillweltmeister hinter der Holzkohle? Schickt uns Eure Tipps an: nachspielzeit@rheinische-post.de

Do. 17.04.14 | Autor: RP | 80 0
SV 08/29 Friedrichsfeld

SV 08/29 will Klassenerhalt sichern

In der Gruppe 6 reist die SV 08/29 Friedrichsfeld mit zwei Siegen im Gepäck optimistisch zum PSV Wesel-Lackhausen II

Der Trainer der "Vereinigten", Mark Lanfermann, wittert die große Chance, auswärts endgültig den Ligaverbleib dingfest zu machen.

Do. 17.04.14 | Autor: RP | 72 0
VfB Rheingold Emmerich

Wiedergutmachung für die vermeidbare Niederlage gegen Rheingold Emmerich möchte der SV Spellen beim SV Biemenhorst betreiben, der aber zuletzt mit einem Sieg gegen den Dritten DJK Bocholt 07 aufhorchen ließ.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / db | 83 0
SV Ringenberg

SV Ringenberg siegt stark ersatzgeschwächt mit 3:0

Verstärkt durch Alte Herren und Zweitvertretung erfolgreich gegen Praest II

Der SV Ringenberg setzte seinen Aufwärtstrend unter Trainer Thomas Engelblecks am MIttwoch fort. Das Team, das stark ersatzgeschwächt war und mit Spielern aus der zweiten Mannschaft sowie den Alten Herren verstärkt wurde, setzte sich mit 3:0 (0:0) beim RSV Praest II durch.

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / db | 113 0
Hamminkelner SV

Hamminkelner SV II bezwingt Viktoria mit 4:3

Zurück an der Spitze der Kreisliga B

Der Hamminkelner SV II ist zumindest für eine Nacht zurück an die Tabellenspitze der Kreisliga B gekehrt. Das Team von Trainer Dennis Reddmann gewann die turbulente Heimpartie gegen Viktoria Wesel am Mittwochabend mit 4:3 (1:2).

Do. 17.04.14 | Autor: Rheinische Post / Daniel Brodhuhn | 161 0
PSV unterliegt dem Post-Nationalteam

PSV unterliegt dem Post-Nationalteam

In einem nach der Pause unterhaltsamen Testspiel zieht der Oberligist gegen die Auswahl der Deutschen Post mit 1:2 den Kürzeren

Dem PSV Wesel gelang auch im Testspiel gegen die Nationalmannschaft der Deutschen Post kein Erfolgserlebnis. Das Schlusslicht der Oberliga, das einmal mehr stark ersatzgeschwächt antreten musste, unterlag dem Team, das hauptsächlich Benefizspiele austrägt, am Mittwochabend mit 1:2 (0:0).

Mi. 16.04.14 | Autor: Dennis Gollasch | 128 0
FC Olympia Bocholt

Geidies vs. FCO: Fronten verhärten sich

Der Streit geht weiter: Beide Seiten werfen einander Lügen vor

Der Konflikt zwischen dem von seinen Aufgaben entbudenen FCO-Jugendleiter Uwe Geidies und dem Vorstand von Olympia Bocholt geht weiter: Geidies spricht von einer "eigenartigen Entlassung", der FCO-Vorstand hält die Vorwürfe für "ungeheuerlich".

Mi. 16.04.14 | Autor: Rheinische Post / db | 157 0
PSV freut sich auf das Team der Post

PSV freut sich auf das Team der Post

Vorbereitung auf das Essen-Spiel am Ostermontag

Vor einer Woche war Roger Rütter der Termin noch gar nicht so recht. Jetzt passt er ihm nach eigener Aussage "voll in den Kram". Der Trainer des Oberligisten PSV Wesel wird das Freundschaftsspiel gegen die Nationalmannschaft der Deutschen Post, das am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Sportplatz am Molkereiweg angepfiffen wird, dazu nutzen, um einigen seiner Schützlinge vor dem Duell gegen Rot-Weiss Essen II am Ostermontag wichtige Spielpraxis zu verschaffen.

Mi. 16.04.14 | Autor: Rheinische Post / Daniel Brodhuhn | 158 0
BW Dingden hat es wieder in der Hand

Der Bezirksligist ist nach dem Erfolg beim Hamminkelner SV auf einem guten Weg in Richtung Klassenerhalt. Danach sah es bis zur Winterpause noch nicht aus. Doch unter Trainer Dirk Juch stimmt die Chemie im Team wieder.

Mi. 16.04.14 | Autor: Sascha Köppen | 420 0
Wir brauchen Eure Vorschläge!

Wir brauchen Eure Vorschläge!

Jetzt Video-Topspiel der Woche vorschlagen und bei FuPa gewinnen

Am Montag hat FuPa Niederrhein die Höhepunkte seines ersten Video-Topspiels zwischen dem Rheydter SV und Fichte Lintfort präsentiert. Das soll es künftig jede Woche geben, und alle FuPa-User können vor dem Spieltag über eine Auswahl von Spielen abstimmen.

Mi. 16.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 36 0
VfB Rheingold Emmerich

Frauenfußball-Bezirksligist VfB Rheingold Emmerich feierte beim Drittletzten Blau-Weiß Herongen einen verdienten 4:2 (3:1)-Erfolg. "Damit dürften wir auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt haben", freute sich VfB-Trainer Thorsten Thüß nach der Begegnung.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wechselbörse Rees & Bocholt
Brouwer Sascha Brouwer, Sascha
SV Emmerich-Vrasselt
SV Emmerich-Vrasselt
als Trainer
Ameling Julian Ameling, Julian
reaktiviert
HSC Dingden-Berg
Göhl, Sebastian
SV Spellen
.
Piraoaharan Gopalasing Piraoaharan, Gopalasing
SV Büderich
SuS Wesel-Nord
Kreisel, Jannis
SV Bislich
SV Bislich II
Centinkaya Semih Centinkaya, Semih
SV Bislich II
SV Bislich
Centinkaya Semih Centinkaya, Semih
SV Bislich
SV Bislich II
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
10000
neue Vereinsverwalter
TuSpo Saarn 1908
Pascal MaleikeHeute 10:12
ESV Frillendorf 08/85
Marian MaletzHeute 10:07
SV Millingen
Marcel SchulzGestern, 19:46
OSV Meerbusch
Matthias MüllerGestern, 17:33
KBC Duisburg
Jörg VorwerkGestern, 10:11
FSV Mädchenpower Hilden
Melanie Hasselbring16.04. 23:47
FC Britannia 08 Solingen
Ulrich Kreienbaum16.04. 21:08
Hemdener SV
Marek Filla16.04. 16:33
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Rees & Bocholt
Facebook