Rees & Bocholt Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 10:01 Uhr | Autor: Rheinische Post / Stephan Giesen | 19 0
Grün-Weiß Lankern

GWL will ohne neue Spieler auskommen

Nach dem Abstieg in die Kreisliga A gibt es bei GW Lankern keinen Umbruch

Die vergangene Saison endete für GW Lankern mit einer Enttäuschung. Die Mannschaft von Trainer Ulrich Kley-Steverding verlor den dramatischen Abstiegskampf in der Bezirksliga und stieg schließlich nach zwei Spielzeiten in dieser Klasse wieder in die Kreisliga A ab.

Heute 08:29 Uhr | Autor: Rheinische Post / RP | 54 0
PSV Wesel

PSV Wesel II absolviert am Mittwoch ersten Test

Hönnepels Zweite die erste Aufgabe

Der PSV Wesel II bestreitet in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirksliga insgesamt sechs Testspiele. Los geht es für die Mannschaft von Trainer Aycin Özbek am Mittwochabend (19 Uhr) mit dem Gastspiel beim Bezirksligisten SV Hönnepel-Niedermörmter II.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / tt | 43 0
SV Rees

Popp übernimmt die Reeser "U 17"

Am Freitag Start in die Vorbereitung mit erneuertem Mädchen-Kader

Die U17-Fußball-Juniorinnen des SV Rees starten am kommenden Freitag, 1. August, ab 18.30 Uhr in die Vorbereitung auf die neue Saison. An der Seitenlinie hat ab sofort wieder ein alter Bekannter das Sagen. Denn Peter Popp ist der neue Trainer des Niederrheinligisten.

Di. 29.07.14 | Autor: Rheinische Post / R.P. | 94 0
Grün-Weiß Lankern

GW Lankern gewinnt durch ein frühes Tor mit 1:0

Marco Bott sorgt nach fünf Minuten für die Entscheidung

A-Ligist GW Lankern ist am Montagabend mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg im Testspiel gegen den B-Ligisten DJK TuS Stenern in seine Testspielreihe zur Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Der entscheidende Treffer ging dabei auf das Konto von Marco Bott, der bereits nach fünf Minuten ins Schwarze traf.

Di. 29.07.14 | Autor: Sascha Köppen | 2.463 9
Werbung auf dem Trikot kann teuer werden

Werbung auf dem Trikot kann teuer werden

Es ist zwar nicht neu, dass Trikot-Werbepartner beim Verband angemeldet werden müssen, doch in Zukunft soll dies intensiver kontrolliert werden +++ Auch die Gelb-Sperre sorgt für Diskussionen

Es ist keineswegs so, dass die überwiegende Anzahl der Amateurvereine mit dem Geld nur so um sich werfen kann. Nachdem zuletzt angekündigt wurde, dass ein Verweis des Trainers aus dem Innenraum künftig automatisch Geld kostet, kommt nun eine neue Gefahrenquelle für Vereine hinzu, die so neu eigentlich gar nicht ist.

Di. 29.07.14 | Autor: Rheinische Post / Per Feldberg | 135 3
SV Haldern peilt Platz im gesicherten Mittelfeld an

SV Haldern peilt Platz im gesicherten Mittelfeld an

Der bodenständige Coach hält nichts von Träumereien und weiß, dass sein Team in der abgelaufenen Spielzeit auch ein wenig Glück hatte.

Lange Zeit spielte der A-Ligist SV Haldern in der abgelaufenen Saison eine gewichtige Rolle im Kampf um die Meisterschaft. Am Ende landete die Mannschaft von Trainer Jürgen Stratmann auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz. Vor der neuen Spielzeit bleibt er sich nun treu und verschwendet keinen Gedanken an einen möglichen Aufstieg.

Di. 29.07.14 | Autor: Dennis Gollasch | 505 2
Die beliebtesten Homepages in Rees-Bocholt

Die beliebtesten Homepages in Rees-Bocholt

SV Spellen holt die meisten Klicks, dahinter sind Rhede und Drevenack

Webmaster aufgepasst: Wir haben die Klickzahlen der Homepages der Vereine im Kreis 11 verglichen. Die Ergebnisse überraschen: Der nach Facebook beliebteste Verein des Kreises, der 1. FC Bocholt, landet nur auf Platz fünf.

Mo. 28.07.14 | Autor: Rheinische Post / Monika Hartjes | 139 0
"Wir können gegen alle Gegner punkten"

"Wir können gegen alle Gegner punkten"

Die Damen von Rheingold Emmerich sind als Team zusammengeblieben. Man will die Form der Rückrunde bestätigen.

Mit dem fünften Platz beendeten die Rheingold-Damen ihre erste Bezirksligasaison. Die letzten zehn Spiele blieben sie mit acht Siegen und zwei Unentschieden ungeschlagen. Trainer Thorsten Thüß hofft, dass es so weitergeht.

Mo. 28.07.14 | Autor: FuPa | 2.520 1
Neu!

Neu! "Nachspielzeit" jetzt kostenlos bestellen

72 Seiten voller Amateurfußball

Liebe Vereinsverwalter, pünktlich zum Saisonstart gehen wir mit unserem erfolgreichen Amateurfußball-Magazin NACHSPIELZEIT am 25. August in die vierte Runde, die nächste Ausgabe im kommenden Jahr erscheint dann pünktlich zum Rückrundenstart.

Mo. 28.07.14 | Autor: Rheinische Post / Stephan Giesen | 227 0
PSV Wesel

PSV Wesel hat noch viel Arbeit vor sich

Der Landesligist verliert bei seinem Blitzturnier beide Spiele gegen den Oberligisten TuS Bösinghoven und den SV Schermbeck. PSV-Trainer Roger Rütter ist dennoch zufrieden, weil seine Mannschaft einige gute Ansätze zeigt.

Roger Rütter rief nach zwei Stunden Fußball in der prallen Sonne seine Schützlinge zusammen. Der Trainer des Landesligisten PSV Wesel zählte seiner Mannschaft noch einmal die guten und schlechten Ansätze auf, die sie zuvor gezeigt hatten.

Mo. 28.07.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 32 0
BSV Grün-Weiß Flüren

45 Mannschaften haben sich für die Kleinfeld-Runde für Ü32-Teams des Fußball-Verbandes Niederrhein angemeldet. Darunter sind GW Flüren und Viktoria Wesel, die in der Gruppe E mit dem SV Rees, dem SV Spellen, KBC Duisburg und dem SV Sarajevo Oberhausen spielen.

Mo. 28.07.14 | Autor: FuPa | 520 0
VfL Repelen

Die Vorbereitungsphase der Amateurfußballer tritt in eine intensive Phase. Etliche Clubs testeten am Wochenende ihre Form. So ließ sich Landesliganeuling VfL Repelen von Fichte Lintfort überraschen.

Mo. 28.07.14 | Autor: R.P. | 253 0
SV Ringenberg

Der SV Ringenberg zog am Samstag in einem Duell zweier B-Ligisten beim GSV Suderwick mit 0:5 (0:1) den Kürzeren. Die spielentscheidende Szene ereignete sich dabei bereits nach 20 Minuten: Kevin Schützendübe sah nach einer Notbremse die Rote Karte, der anschließende Freistoß führte zum 0:1 aus Sicht des SVR.

Mo. 28.07.14 | Autor: Rheinische Post / R.P. | 119 0
SV Bislich

0:1 - SV Bislich trifft das Tor nicht

Hamminkelner SV schafft einen Sieg und ein Unentschieden.

Mit zwei Testspielen innerhalb von 48 Stunden setzte Fußball-Bezirksligist Hamminkelner SV am Wochenende seine Vorbereitung fort. Beim A-Ligisten SV Orsoy kam das Team am Freitagabend zu einem 3:1 (0:0)-Erfolg.

Mo. 28.07.14 | Autor: Rheinische Post / db | 141 0
Blaswich: Machtlos gegen Ribery, cool beim Elfmeter

Es war sicher einer der bisher aufregendsten Momente in der Karriere von Janis Blaswich: Der Torhüter aus Mehrhoog war drauf und dran der große Held zu werden. Letztlich zog der Keeper von Borussia Mönchengladbach mit seiner Mannschaft im Halbfinale des Telekom-Cups gegen Bayern München aber doch den Kürzeren.

So. 27.07.14 | Autor: Rheinische Post / pf | 172 0
SV Werth

Bereits am Freitagabend empfing B-Ligist Fortuna Elten den Bezirksligaabsteiger Blau-Weiß Bienen. Dabei setzten sich die Gäste am Ende deutlich mit 4:1 (3:0) auf dem Sportplatz an der Europastraße durch.

So. 27.07.14 | Autor: Sascha Köppen | 1.027 0
Jetzt anmelden: FuPa-Schießbude am 6. August

Jetzt anmelden: FuPa-Schießbude am 6. August

Trikotsatz von Sport Pasch zu gewinnen! Der FC Viktoria Alpen und FuPa laden zum ersten Kräftemessen der Schussgewaltigen

Nach unserem ersten Schießbuden-Masters beim CfR Links in Düsseldorf, bei dem Bestlisten-Spitzenreiter Markus Zimmermann (TV Kalkum-Wittlaer) die Marke auf 132 km/h nach oben schraubte und Christian Bocks (Neuwerk) den Sieg davon trug, rufen wir jetzt wieder auf, sich für die erste Schießbude der neuen Saison zu bewerben. Wir suchen je zwei Spieler eines Vereins, die am 6. August um 19 Uhr nach Alpen kommen.

So. 27.07.14 | Autor: Rheinische Post / Per Feldberg | 381 0
SV Rees

Rees siegt im Test-Derby gegen Haffen-Mehr

Mit Vorbereitungsspielen machen sich die Teams derzeit fit für die Saison.

RSV Praest - SV Lüttingen 7:3. Eine torreiche Partie gab es im Duell des RSV Praest mit dem SV Lüttingen. Am Ende setzten sich die von Co-Trainer Ralf Knist betreuten Gastgeber deutlich mit 7:3 (2:1) durch.

So. 27.07.14 | Autor: Rheinische Post / HS | 79 0
SSV Bergisch Born

Erst Olympiateilnehmer, dann Fortuna Köln

Der SSV Bergisch Born trainierte mit Ex-Gewichtheber Ingo Steinhövel auf die etwas andere Art +++ Drittliga-Aufsteiger kommt

Muskelkater? Schmerzen an Stellen, von denen man gar nicht wusste, dass es sie gibt? "Ich bin mir sicher, dass einige am Morgen danach nicht unbeschwert aufgestanden sind", schmunzelt Stefan Brandt.

So. 27.07.14 | Autor: P. Schreiner/W. Kaspers | 1.004 0
Torschuss-Rundlauf

Torschuss-Rundlauf

Spiel in die Tiefe und Pass über die Flügel

Im Profibereich versuchen die Spieler, durch Kurzpassspiel aus der eigenen Hälfte in den tornahen Raum zu gelangen, um Torchancen zu Kreieren. Jedoch im unterem Amateurbereich ist dies schwierig zu trainieren: Oft fehlen die technisch-taktische Voraussetzungen, oder die Platzbedingungen verhindern ein schnelles, direktes Passspiel. Wichtig ist, mit wenig Ballkontakten so schnell wie möglich (Umschalten bei Balleroberung) nach vorne zu spielen.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Rees & Bocholt
Wechselbörse Rees & Bocholt
Schneiders, Matthias
Hamminkelner SV
VfR Mehrhoog III
Ayvazi Sead Ayvazi, Sead
STV Hünxe
SC Wacker Dinslaken II
Quint Dennis Quint, Dennis
SV 08/29 Friedrichsfeld
SC Wacker Dinslaken II
Zelles Thomas Zelles, Thomas
1. FC Bocholt
ASV Mettmann
Pöpperling Mike Pöpperling, Mike
TuS Drevenack
SV Rheinkraft Ginderich
Tepass Pascal Tepass, Pascal
SV Haldern
SV Rheinkraft Ginderich
Erhart Patrick Erhart, Patrick
PSV Wesel II
PSV Wesel
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
neue Vereinsverwalter
SGE Bedburg-Hau
Herbert EisenmengerGestern, 17:46
1. FC Kleve
Stefan SchneidersGestern, 16:10
1. FC Monheim
Ümit CanGestern, 15:04
SG Kaprys
Christian SzadzikGestern, 14:00
FC SF Delhoven
Florian JeschkeGestern, 13:46
TuRa Pohlhausen
Dominik RosinskiGestern, 09:00
SV Vonderort
Karl-Heinz GlaserGestern, 08:36
SC Bayer 05 Uerdingen
Selcuk BasGestern, 07:02
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Rees & Bocholt
Facebook