FuPa Passau RSS-Feed
Partner & Infos
Mo. 27.04.15 | Autor: red | 551

"Soccergirl": Kanada ist auch in Ruderting

Damenabteilung des FC Ruderting und Sport Pongratz präsentieren erste regionale Damenmeisterschaft +++ Siegerinnen erhalten Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro

Das Spektakel beginnt am 11. Juli um 16 Uhr am Sportplatz in Ruderting. Um 20 Uhr werden in der Pizzeria Palermo in Ruderting die Siegerinnen geehrt, danach sorgt DJ Amic für super Soccergirl-Stimmung. Eine Fetzengaudi und jede Menge Party sind da natürlich programmiert.

So. 28.06.15 | Autor: Moritz Höcher | 1.257
FC Schalding startet in Sommervorbereitung

FC Schalding startet in Sommervorbereitung

Aufstieg in die Kreisklasse Passau sorgt für Aufschwung beim A-Klassen-Vizemeister

Zehn lange Jahre hat man beim FC Schalding auf den Moment des Aufstiegs warten müssen - nach dem gewonnenen Relegationsspiel gegen den SV Aicha war die Rückkehr in die Kreisklasse perfekt. Der frischgebackene Kreisklassist bereitet sich derzeit mit Hochdruck auf die kommende Spielzeit vor. Nicht nur körperlich werden die Grundlagen für das "Abenteuer Kreisklasse" gelegt, auch der Kader wurde mit Neuzugängen in der Breite verstärkt.

Mi. 01.07.15 | Autor: red | 2.904
Alle Spielgruppentagungen im Überblick

Alle Spielgruppentagungen im Überblick

FuPa gibt einen Überblick aller Spielgruppentagungen der vier niederbayerischen Fußballkreise

Die neue Spielzeit 2015/16 steht vor der Tür. In den vier niederbayerischen Fußballkreisen treffen sich deshalb die Vereinsfunktionäre zu den jeweiligen Spielklassentagungen. Achtung: Jeder Verein ist dazu verpflichtet, einen Vereinsvertreter zur Tagung zu entsenden. FuPa gibt einen Überblick über die Termine und die jeweiligen Örtlichkeiten, in denen die Tagungen stattfinden.

Mi. 01.07.15 | Autor: Andreas Santner | 1.496
Vier Neue: Rotthalmünster rüstet auf

Vier Neue: Rotthalmünster rüstet auf

TSV rüstet sich für zweite Kreisliga-Saison +++ Mit Niebauer, Fuchs, Messerer und Menrath vier Neuzugänge

Der TSV Rotthalmünster rüstet sich für seine zweite Kreisliga-Saison: Mit vier Neuzugängen, darunter Rückkehrer Sebastian Niebauer, der bei der TUS Pfarrkirchen und dem SV Fortuna Regensburg Landesliga-Erfahrung gesammelt hat, geht die Bruckmeier-Elf in die neue Saison.

Di. 30.06.15 | Autor: PM | 669
TUS-U12  misst sich mit Top-Bundesliga-Club

TUS-U12 misst sich mit Top-Bundesliga-Club

Die U12 der TuS 1860 Pfarrkirchen spielt um die inoffizielle deutsche Meisterschaft in Wiesbaden

Das ist bisher noch keiner niederbayerischen Mannschaft geglückt: Die U12 der TUS Pfarrkirchen wird am 3. Juli nach Wiesbaden aufbrechen, um an der deutschen Meisterschaft beim Danone Nations Cup teilzunehmen. Als Gegner warten dort unter anderem die Jugendteams des VfL Wolfsburg, Titelverteidiger SV Wehen Wiesbaden und dem 1. FC Nürnberg.

Mo. 29.06.15 | Autor: PM | 923
SVN und Engertsham packen gemeinsam an

SVN und Engertsham packen gemeinsam an

Nachbarvereine aus Neukirchen und Engertsham bilden 2015/16 eine Spielgemeinschaft

Personell wurde es bereits in der Vorsaison einfach zu dünn. Nachdem sowohl der SV Neukirchen/Inn als auch der SV Engertsham in der vergangenen Saison bei den Spielen der Reservemannschaften immer wieder auf AH-Spieler zurückgreifen mussten, hatten sich die Verantwortlichen um die Vorsitzenden Franz Hörner/Reinhard Hettmann (SVN) und Walter Schützenberger (SVE) sowie deren Fußballabteilungsleiter Christian Voggenreiter und Christoph Sichhart kurzerhand und ohne größere Probleme auf eine SG geeinigt.

So. 28.06.15 | Autor: Stefan Doriat | 1.156
Spielertrainer-Duo für SV Hebertsfelden II

Spielertrainer-Duo für SV Hebertsfelden II

Landesliga-Duo Bauer und Stallhofer übernehmen A-Klassen Mannschaft des SV Hebertsfelden

Die beiden landesligaerfahrenen Matthias Bauer und Andreas Stallhofer werden in der kommenden Saison als Spielertrainer die Geschicke der A-Klassen-Mannschaft  des SVH II leiten. Die beiden Eigengewächse des SVH stehen mit ihrer ganzen Erfahrung und taktischen Schulung aus den vergangenen Jahren mit Aufstieg in die Landesliga und zwei Jahren im Oberhaus für einen Neuanfang beim SVH II.

Mi. 24.06.15 | Autor: Mathias Willmerdinger | 2.583
Es geht wieder zur Sache: Totopokal startet

Es geht wieder zur Sache: Totopokal startet

Totopokal Kreis Passau: Im K.o.-Turnierformat geht es ab Freitag, dem 3. Juli, zur Sache

Die Aufstigesfeierlichkeiten sind bei manchen Vereinen noch kaum abgeschlossen, da steht die nächste Spielzeit bereits in den Startlöchern. Am 3. Juli legt der Fußballkreis Passau mit dem Totopokal-Turnieren wieder los. In 13 Vierergruppen duellieren sich die Teams in zwei K.o.-Runden um den ersten Platz, der das Ticket in die nächste Runde bedeutet. Die ersten K.o.-Spiele werden am Freitagabend, das Gruppenfinale wird am Sonntag ausgetragen. Los geht`s jeweils um 18:30 Uhr. Die Gruppe in Kriestorf steigt als einzige der Vorrundengruppen erst am Samstag, den 4. Juli.

Mi. 24.06.15 | Autor: red | 1.254
Wie motiviere ich meine Mannschaft?

Wie motiviere ich meine Mannschaft?

Im richtigen Augenblick den Ton treffen: Wie Trainer begeistern können +++ Termine im Seminarhaus Mader: 3. Juli, 13. Juli oder 21. Juli

In einem Abendlehrgang können Trainer die rhetorischen Instrumente kennenlernen und anwenden, um eine Mannschaft so richtig zu motivieren. Interessenten können sich einfach telefonisch oder per E-Mail anmelden. Das Seminarhaus Mader stimmt die Termine mit den Teilnehmern ab. Die Gruppen sind mit maximal sechs Personen bewusst klein gehalten, damit die Teilnehmer individuell arbeiten können.

Di. 23.06.15 | Autor: PM | 1.117
Fastenmeier und Seidl ersetzen Heringlehner

Fastenmeier und Seidl ersetzen Heringlehner

Aunkirchens Spielertrainer Thomas Heringlehner dankt ab +++ Manuel Fastmeier und Stefan Seidl übernehmen als Spielertrainer-Duo

Der FC Aunkirchen muss nach acht Jahren Kreisliga den bitteren Gang in die Kreisklasse antreten. Eine 0:1-Niederlage gegen den TSV Ulbering am letzten Spieltag besiegelte das Schicksal für die Heringlehner-Truppe. Zuvor war man seit dem Aufstieg im Jahre 2007 fester Bestandteil im Kreisoberhaus.

So. 21.06.15 | Autor: Karl Sanladerer | 826
Malching: Trainer Hermann Schmid bleibt

Malching: Trainer Hermann Schmid bleibt

Nach erfolgreichem Klassenerhalt bleibt der Trainer + + Mannschaft und Einstellung war eine große Entscheidungshilfe + + sicherer Mittelfeldplatz ist das Ziel der kommenden Saison

"Hermann Schmid und der TSV-DJK Malching das passt und deshalb hat man sich auch für die kommende Saison zur Zusammenarbeit entschieden" mit diesen Worten gab Abteilungsleiter Philipp Ellguth die Vertragsverlängerung des Trainers bei der Abschlussfeier bekannt. Der Trainer wurde in der Winterpause verpflichtet um das Ziel "Klassenerhalt" doch noch zu schaffen, denn Malching stand mit dem Rücken zur Wand und deshalb sollte ein neuer, bei den Spielern unbekannter Trainer das unmöglich doch noch möglich machen und den Ligaverbleib sichern. Über ein weiteres Engagement in Malching wollten sich beide Seiten damals bei der Verpflichtung nicht äußern und erst das Saisonergebnis abwarten.

Sa. 20.06.15 | Autor: red | 1.537
Der Eskalation immer einen Schritt voraus

Der Eskalation immer einen Schritt voraus

Schiedsrichter aufgepasst: Seminarhaus Mader schult den richtigen Umgang mit Verhaltensmustern +++ Termine: 30. Juni, 6. Juli oder 22. Juli

Rot und Gelb sind nicht genug. Es gibt unter den Spielern und Trainern wesentlich mehr Typen, mit denen ein Schiedsrichter im Einsatz zu kämpfen hat. Deshalb ist es vor allem für junge Unparteiische enorm wichtig, Verhaltensmuster sofort zu erkennen und immer richtig zu reagieren. Das Seminarhaus Mader trainiert diese Schlüsselqualifikation für zukunftsfähige Schiedsrichter mit einem Instrument aus der Betriebswirtschaftslehre. An drei Abenden - am 30. Juni, 6. oder 22. Juli von 17 bis 21 Uhr - können sich Schiedsrichter im Seminarhaus Mader gezielt schulen lassen.

Fr. 19.06.15 | Autor: Andreas Santner | 961
Pörndorf: Norbert Rapp übernimmt

Pörndorf: Norbert Rapp übernimmt

28-jähriger Ex-Schönauer schwingt bei der SG ab sofort das Zepter

Auf der Suche nach einem neuen Trainer ist die SG Pörndorf/Göttersdorf fündig geworden. Norbert Rapp, bis zum Saisonende noch im Dienst des Liga-Konkurrenten SV Schönau II, wird die SG in der kommenden Saison als Spielertrainer übernehmen. Unterstützt wird Rapp dabei von Christian Mayer und Thomas Rofritsch.

Di. 16.06.15 | Autor: Thomas Seidl | 1.608
Ulbering: Erfolgstrainer Huber geht

Ulbering: Erfolgstrainer Huber geht

Stabwechsel beim Kreisliga-Vizemeister: Karl Reitmaier kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Der Kreisligist TSV Ulbering vermeldet einen Trainerwechsel: Rudi Huber (59) verabschiedet sich nach drei erfolgreichen Jahren und wird von seinem Vorgänger beerbt. Karl Reitmaier (51), der schon zwischen 2007 und 2012 auf der Ulberinger Kommandobrücke stand, kehrt zum Kreisligisten zurück.

Di. 16.06.15 | Autor: Andreas Santner | 1.383
Fatos Krüziu übernimmt SV Bayerbach

Fatos Krüziu übernimmt SV Bayerbach

25-jähriger beginnt seine Spielertrainerlaufbahn beim A-Klassisten in Bayerbach

Auf der Suche nach einem Spielertrainer für die Saison 2015/16 ist man beim SV Bayerbach fündig geworden. Zur neuen Spielzeit übernimmt Fatos Krüziu das Amt des Spielertrainers und beerbt somit Übungsleiter Günther Zeindl.

Mo. 15.06.15 | Autor: Renzo Obermeier | 3.013

"de kennt Koana" gewinnen Sport-Pongratz Cup

Turnier-Veranstalter setzt sich im Finale knapp gegen GC Jagdtaxi durch +++ Gelungene Premiere mit 30 Mannschaften +++ Hangover 96 sichert sich dritten Platz im kleinen Finale gegen Joga pur la Vida

Nach zwei spannenden Turniertagen im Zuge des Tavernenfestes in Preying steht der Sieger der Erstauflage des Sport-Pongratz Cups fest. "De kennt Koana" konnten sich im Finale gegen GC Jagdtaxi mit 5:4 nach Elfmeterschießen durchsetzen und dürfen sich als erstes Team den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Platz drei ging an das Team Hangover 96, welches im kleinen Finale gegen Joga pur la Vida am Ende mit 2:1 die Oberhand behielt. Mit insgesamt 30 Mannschaften fand der Cup bereits bei der Erstauflage große Resonanz und die Veranstalter konnten sich über ein gelungenes Turnier freuen.

So. 14.06.15 | Autor: Klaus Wimmer/Quirin Demlehner | 1.551
FCJK-Schiedsrichter machen weiter Karriere

FCJK-Schiedsrichter machen weiter Karriere

+++Rekordwert von geleiteten Spielen+++9 Schiedsrichter gelistet+++Quirin Demlehner behält die Klasse in der Bayernliga als Vierter+++ Manuel Schwarzfischer u. Manuel Lehner gelingt Aufstieg+++

Neben den vielen Neuzugängen bei den Senioren, welche das Anmelden einer dritten Herrenmannschaft ermöglicht haben, und dem sehr guten Abschneiden all unserer Mannschaften in der abgelaufenen Saison entwickelt sich auch der Schiedsrichter-Bereich des FC Julbach-Kirchdorf prächtig.

Fr. 12.06.15 | Autor: Verena Smolka | 7.038
Die neue Ligeneinteilung im FK Passau

Die neue Ligeneinteilung im FK Passau

FC Amsham in der KK Pocking +++ Dreiburgenland-Klubs wandern in die A-Vilshofen

Die neue Ligeneinteilung im Fußballkreis Passau steht seit wenigen Augenblicken fest. In der Kreisklasse Pocking gehen die beiden Aufsteiger FC Amsham und TV Bad Birnbach an den Start, ebenso wie die beiden Kreisliga-Absteiger SV Haarbach und DJK-FC Neustift. In der A-Klasse Vilshofen treten die Dreiburgenland-Klubs an, gemeinsam mit den Kreisklassen-Absteigern aus Aicha vorm Wald und Pleinting.

Fr. 12.06.15 | Autor: Florian Lehner | 1.003
Neue SG: Neuhaus und Sulzbach bündeln Kräfte

Neue SG: Neuhaus und Sulzbach bündeln Kräfte

Inntaler Nachbarvereine SC und TSV-DJK bilden zur Saison 2015/2016 eine Spielgemeinschaft

Was sich seit Jahren im Jugendspielbetrieb bewährt hat, wird zur neuen Saison auch im Herrenbereich gelebt: Unter der Federführung des SC Neuhaus/Inn bilden die beiden A-Klassisten zur Spielzeit 2015/2016 eine Spielgemeinschaft. Starke Personalsorgen und ein zuletzt kaum noch geregelter Trainingsbetrieb machten diesen Schritt für beide Seiten unumgänglich. Deshalb suchte man bereits in den letzten Wochen den Weg zueinander und hielt sich mit gemeinsamen Einheiten fit.

Mi. 10.06.15 | Autor: Michael Grünberger | 1.613
Video: FC Eging-Rückkehr ins Kreisoberhaus

Video: FC Eging-Rückkehr ins Kreisoberhaus

Fischl-Elf besiegt "Quick" 2:1 vor 1.000 Fans +++ Alle Tore und Feierszenen bei FuPa

Der FC Eging ist nach vier Jahren zurück in der Kreisliga Passau. Im Endspiel um den letzten freien KL-Startplatz vor 1.000 Zuschauern in Johanniskirchen erzielten Andreas Komor und Mario Köppl die Tore zum 2:1-Sieg gegen den SSV Wurmannsquick. Das Team von Trainer Joschi Gschneidner muss dagegen nach zwei Spielzeiten runter in die Kreisklasse. FuPa war wieder live vor Ort und präsentiert alle Tore, Highlights, Trainerstatements und die besten Szenen von der Party nach dem Schlusspfiff.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker


Testspiele Passau
Wechselbörse Passau
Kasipovic David Kasipovic, David
VfB Passau Grubweg
Blutgrätsche 05
Rodriguez y Romero, Joachim
Grasshoppers Straubing
DJK Passau West
Mayr Patrick Mayr, Patrick
ATSV Laab
SV Reut
Illic, Ivan
Kroatien
FC Alkofen
Zauner, Stefan
Reaktiviert
FC Julbach-Kirchdorf II
Nöbauer, Matthias
TSV Winhöring II
DJK-SV Geratskirchen
Kücükkaya Abdul Kücükkaya, Abdul
SSV Eggenfelden
SV Hebertsfelden
» zur Wechselbörse
Tippspiel Passau Ranking
1.
Christian Kukua
46%158260P
2.
Roland Weinzierl
47%24633P
3.
Jürgen Stieglbauer
50%9735P
4.
Werner Steinleitner
53%9727P
5.
Markus Schnellinger
53%5180P
6.
Ernst Mayerhofer
55%3449P
7.
Andy Schreier
48%2138P
8.
Matthias Eder
51%1834P
9.
Josef Wimmer
52%1780P
10.
Juri Kun
49%1664P
» Alle Platzierungen
Schiedsrichter-Gruppen
Passau
Eggenfelden
Pocking