FuPa Passau RSS-Feed
Partner & Infos
So. 21.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 463 0
SV Asbach vergeigt den zweiten Tabellenplatz

SV Asbach vergeigt den zweiten Tabellenplatz

Nach Sieg am Donnerstag folgt Niederlage am Sonntag + + Griesbach zurück auf Rang 2 + + Weng verliert den Anschluss + + Karpfham siegt und geht baden + + Münster zweimal sieglos

Der SV Asbach hätte zum Gewinner des Spieltags werden können, nachdem man das Nachholspiel am Donnerstag gegen Bad Griesbach gewinnen konnte und damit Rang 2 übernahm, leistete man sich am Sonntag ausgerechnet gegen den SV Aigen eine vermeidbare Niederlage und rutscht wieder auf Platz vier ab. Bad Griesbach hingegen hat sich mit einem 7:0 Sieg zurück auf den zweiten Platz geschossen.  Weiter gefährlich bleibt der SV Würding, der trotz einem Spiel Rückstand nur noch einen Punkt hinter den Kurstädtern liegt. Die Karpfhamer Kreisligareserve hat am Donnerstag den zweiten Saisonsieg eingefahren und ging dafür am Sonntag gegen den SV Würding mit 5:1 baden.

So. 21.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 504 0
Spitzenspiel abgesagt - Walchsing schließt auf

Spitzenspiel abgesagt - Walchsing schließt auf

Kößlarn vs. Ortenburg fällt ins Wasser + + Walchsing siegt gegen Stubenberg + + Pocking bleibt dran + + keine Punkte für die letzten Vier

Das Spiel des TSV Kößlarn ist schon wieder dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Der Spitzenreiter hat nun schon zwei Spiele weniger als der nun wieder Punktgleiche rangzweite Walchsing, der seine Minikrise mit einem 2:1 Sieg über Stubenberg überwunden hat. Mit vier Punkten Rückstand bleibt der SV Pocking mit einem 3:2 Erfolg in Ruhstorf dran an der Spitzengruppe. Keine Punkte gab es hingegen für die letzten Vier. Pleinting hat gegen Johanniskirchen ebenso den kürzeren gezogen wie Malching in Thanndorf und Triftern in Hartkirchen.

So. 21.09.14 | Autor: Andreas Santner | 650 0
Neustift nimmt Münster Punkt ab

Neustift nimmt Münster Punkt ab

Schlusslicht holt ersten Punkt gegen Rotthalmünster +++ Fürstenzell dreht Partie gegen Haarbach dank Seibold

Den ersten Punkt konnte endlich der DJK-FC Neustift einfahren. In letzer Minute musste man noch den Ausgleich gegen den TSV Rotthalmünster hinnehmen, will nun aber nachlegen. Dank eines Doppelpacks von Marco Seibold bleibt der FCF mit vier Punkten Vorsprung auf Rang 1.

So. 21.09.14 | Autor: Andreas Santner | 635 1
Beutelsbach und Aidenbach enteilen

Beutelsbach und Aidenbach enteilen

Führungsduo jetzt mit vier Punkten Vorsprung +++ Messerklinger schießt Beutelsbach im Derby zum Sieg +++ Obermeier mit Acht-Minuten-Hattrick

Das führende Duo konnte sich dank der beiden Remis der Verfolger weiter absetzen Im Derby schoss Dennis Messerklinger den SV Beutelsbach mit einem Dreierpack gegen Egglham ins Glück. Mit einem lupenreinen Hattrick binnen acht Minuten brachte Stefan Obermeier den FC Mariakirchen drei Punkte ein.

Fr. 19.09.14 | Autor: Andreas Santner | 814 0
Haarbach will Tabellenführer ärgern

Haarbach will Tabellenführer ärgern

FC Fürstenzell erwartet Aufsteiger Haarbach +++ Setzt Ulbering seine Serie fort?

Der neue Tabellenführer aus Fürstenzell steht am Sonntag auf heimischen Rasen gegen den Aufsteiger aus Haarbach auf dem Prüfstand. Auch wenn die Nebauer-Truppe in den letzten drei Spielen leer ausging, ist der SVH ein ernstzunehmender Gegner. Der Tabellenvierte aus Ulbering ist seit dem zweiten Spieltag ohne Niederlage und will diese Serie auch in Ruderting fortsetzen.

Do. 18.09.14 | Autor: Andreas Santner | 538 0
Egglham fühlt Beutelsbach auf den Zahn

Egglham fühlt Beutelsbach auf den Zahn

SV Beutelsbach empfängt Siebauer-Elf aus Egglham +++ Finden Aidenbach und Amsham zurück in die Erfolgsspur?

Zurück auf Rang 1 und gleich eine harte Nuss hat der SV Beutelsbach zu knacken. Am Sonntag empfängt die Elf von Trainer Heinrich Heidt den FC Egglham. Der Gast überzeugte zuletzt in Roßbach und will nun auch den Spitzenreiter ärgern. Die Verfolger aus Amsham und Aidenbach haben es mit Kreisliga-Reserven zu tun, während der FSV Emmersdorf bei "Amsham-Bezwinger" Dietersburg zu Gast ist.

Mi. 17.09.14 | Autor: Renzo Obermeier | 900 0
Stadtderby im Zeichen des Abstiegskampfs

Stadtderby im Zeichen des Abstiegskampfs

Patriching empfängt 1. FC zum Derby +++ Nachbarderbys in Eging und Haselbach +++ Tiefenbachs Angriff auf die Festung am Reuthinger Weg

Am 9. Spieltag der Kreisklasse Passau gilt es für die Verfolger weiter nichts anbrennen zu lassen und Spitzenreiter Eging am See unter Zugzwang zu setzen. Der zweitplatzierte SV Oberpolling ist dabei bereits am Samstag zu Gast beim FC Obernzell-Erlau und kann mit einem Sieg zumindest vorübergehend Platz eins übernehmen. Der aufstrebende Aufsteiger aus Tiefenbach wird sich am Reuthinger Weg sicher nicht verstecken und versuchen auch gegen den SV Schalding-Heining III Punkte einzufahren. Im Kellerduell empfängt die DJK Eintracht Patriching den 1. FC Passau II zum Stadtderby, in dem beide Mannschaften dringendst auf Punkte im Kampf gegen die Versenkung im Abstiegsstrudel angewiesen sind.

Do. 18.09.14 | Autor: Renzo Obermeier | 573 0
Rathsmannsdorf bittet zum Topspiel

Rathsmannsdorf bittet zum Topspiel

Resch-Elf empfängt auf heimischem Geläuf Spitzenreiter Kirchberg v.W. +++ Starke Schaldinger empfangen SG Preming +++ Batavia mit Doppelspieltag gegen Hacklberg und Salzweg II

Am 9. Spieltag der A-Klasse Passau kommt es in Kirchberg v.W. zum absoluten Topspiel, wenn der heimisch DJK-SV Kirchberg den Gast aus Rathsmannsdorf empfängt. Verfolger Thyrnau/Kellberg kann an diesem Wochenende nur zuschauen, denn ihr Spiel fand bereits vor einigen Wochen statt. Im Nachbarderby der A-Klasse Passau treffen am Sonntag um 13 Uhr die Reserve des FC Ruderting und die Reserve des SV Oberpolling aufeinander. Drei Punkte erhofft sich auch die SG Nammering/Fürstenstein bei deren Heimspiel gegen die SpVgg Hacklberg.

Mi. 17.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 1.158 0
Gerhofer beendet sein Traineramt in Malching

Gerhofer beendet sein Traineramt in Malching

Vorerst interne Lösung mit Fritz Feldmeier und Robert Huber + + Trainersuche wird nicht überstürzt

Nach nur drei Monaten hat Markus Gerhofer sein Traineramt beim TSV-DJK Malching nach dem Spiel gegen die SpVgg Pleinting niedergelegt. Das Zustandekommen der Niederlage gegen die Spielvereinigung war der letzte Grund für seine Entscheidung in einer langen Kette an kleineren Problemen. Die Mannschaft hätte gerne mit ihm weitergemacht, Gerhofer ließ sich aber nicht mehr umstimmen und ist ab sofort nicht mehr Trainer bei den Inntalern.

Sa. 13.09.14 | Autor: Renzo Obermeier | 1.010 0
Tiefenbach II baut Serie weiter aus

Tiefenbach II baut Serie weiter aus

Lux-Elf sichert sich Punkt im Gemeindederby +++ Eging siegt in West und verteidigt Tabellenspitze +++ Aufsteiger Garham schlägt Schalding-Heining III +++ Passau mit Sieg im Kellerduell

Der 8. Spieltag der Kreisklasse Passau begann bereits am Samstag mit dem Tiefenbacher Derby zwischen dem heimischem FCT und dem Gast aus Haselbach. In einer spannenden Partie trennten sich beide Teams nach 90 Minuten 2:2. Der Tabellenführer aus Eging am See konnte beim Gastspiel in Passau West die Tabellenspitze erfolgreich verteidigen und feierte einen 3:2 Auswärtserfolg am Söldenpeterweg. Verfolger Nummer eins ist nun wieder der SV Oberpolling, welcher sein Heimspiel gegen den FC Otterskirchen mit 3:1 gewann. Im Kellerduell feierte der 1. FC Passau II einen 2:1 Heimsieg gegen den SV Neukirchen v.W. und gab somit die rote Laterne ab.

Mo. 15.09.14 | Autor: Andreas Santner | 753 0
Karpfham enttrohnt Münster

Karpfham enttrohnt Münster

Alferi-Elf siegt 0:3 in Rotthalmünster +++ Fürstenzell dank Reitberger jetzt Spitzenreiter

Mit einem 0:3-Auswärtserfolg konnte der TSV Karpfham den Nachbarn aus Rotthalmünster vom Thron stoßen. Doch es kam noch schlimmer für den Aufsteiger, denn mit Christoph Köhler und Bastian Thomandl mussten zwei "Münsterer" mit Rot vom Platz.

Mo. 15.09.14 | Autor: Andreas Santner | 441 0
Amsham und Aidenbach patzen

Amsham und Aidenbach patzen

Aidenbach nur 2:2 in Mariakirchen +++ Amshamer Heimpleite gegen Dietersburg +++ Beutelsbach wieder auf Rang 1

Ein Spiel nach dem Geschmack des SV Beutelsbach, denn bereits am Samstag ließen der TSV Aidenbach und der FC Amsham Punkte liegen. Ein Freistoßtreffer von Huber reichte der Heidt-Elf um wieder die Tabellenspitze zu erklimmen.

Mo. 15.09.14 | Autor: Renzo Obermeier | 481 0
Schaldinger Kantersieg gegen Ronschdoarf

Schaldinger Kantersieg gegen Ronschdoarf

Hidringer-Elf siegt mit 7:1 im Heimspiel +++ Kirchberg schlägt Straßkirchen II mit 4:1 +++ VfB siegt im Heimspiel gegen SG Nam/Fürst

In der A-Klasse Passau bleibt der DJK-SV Kirchberg v.W. weiter das Maß aller Dinge. Auch im Heimspiel gegen die DJK Straßkirchen II konnte die Braumandl-Elf einen ungefährdeten 4:1 Heimerfolg einfahren und somit die Tabellenspitze erfolgreich verteidigen. Verfolger Nummer eins ist die SG Thyrnau/Kellberg, welche beim Gastspiel in Oberpolling mit 5:0 erfolgreich war. Für eine wahre Überraschung sorgte der FC Schalding, welcher den SV Rathsmannsdorf im Heimspiel mit 7:1(!) vom Platz fegte.

So. 14.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 581 0
Bisheriges Schlusslicht stürzt Walchsing von Platz 2

Bisheriges Schlusslicht stürzt Walchsing von Platz 2

Johanneskirchen gewinnt 4:1 gegen den Favoriten + + Ortenburg nach Punkteteilung gegen Pocking alleiniger Zweiter + + Absage: Spiel des Spitzenreiters fällt ins Wasser + + Malching rutscht auf den letzten Platz

Die Wetterkapriolen machen auch vor der Kreisklasse Pocking nicht halt. Wegen Unbesiegbarkeit des Platzes mussten die beiden Partien zwischen dem TSV Triftern und dem TSV Kößlarn sowie dem SV Dorfbach und der SpVgg Pleinting abgesagt werden.  Gespielt hat aber der bisherige Rangzweite Walchsing gegen das bisherige Schlusslicht Johanniskirchen und der Favorit bekam nach der Niederlage letzte Woche gleich nochmal ein 4:1 eingeschenkt und verliert damit seinen zweiten Platz an Aufsteiger Ortenburg, der nach einem Remis gegen Pocking vorbeiziehen konnte. Neues Schlusslicht ist jetzt der TSV Malching, der zu Hause gegen Vornbach mit 2:1 den kürzeren zog und damit die rote Laterne übernimmt. 

So. 14.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 497 1
Bad Birnbach weiter souverän

Bad Birnbach weiter souverän

4:1 Sieg des Spitzenreiters gegen Haarbach + + Würding verkürzt den Abstand + + Weng und Kirchham teilen sich die Punkte + + Asbach vs. Bad Griesbach auf Donnerstag verschoben

Der TV Bad Birnbach zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze der A-Klasse Pocking und die Konkurrenz dahinter nimmt sich gegenseitig die Punkte. Der Spitzenreiter hat seinen Vorsprung vorübergehend auf sieben Punkte ausgebaut, weil das Spiel des Rangzweiten Bad Griesbach auf Donnerstag verschoben wurde.  Der SV Würding hat im Verfolgerduell mit 1:0 gegen den FC Indling die Oberhand behalten und damit mit dem Gast gleichgezogen, hat aber noch ein Spiel weniger als die Konkurrenz. Ebenfalls noch ein Spiel weniger aber den Sprung nach weiter oben hat der RSV Kirchham durch ein 3:3 beim SV Weng verpasst.  Das Duell der beiden Kreisligareserven Rotthalmünster und Karpfham wurde abgesagt.

Fr. 12.09.14 | Autor: Andreas Santner | 4.444 0
Arnstorfer Vereinsheim in Flammen

Arnstorfer Vereinsheim in Flammen

Feuer im Vereinsheim des TSV-FC Arnstorf +++ Spielabsage bei beiden Herrenmannschaft

Beim Kreisligisten TSV-FC Arnstorf ist an Fußball nicht zu denken. Am heutigen Freitagnachmittag ist ein Feuer im Sportheim ausgebrochen. Das Gebäude direkt am Sportgelände an der Wiesenstraße ist schwer beschädigt. Am Abend wurden die beiden fürs Wochenende angesetzten Herrenspiele in der Kreisliga Passau und der A-Klasse Pfarrkirchen gegen den SV Schönau abgesagt.

Fr. 12.09.14 | Autor: Andreas Santner | 686 0
Verfolgerduell in Ulbering - Derby in Münster

Verfolgerduell in Ulbering - Derby in Münster

TSV Ulbering erwartet FC Vilshofen +++ Rotthalmünster heiß auf Derby gegen Karpfham

Mit einem mehr als deutlichen 7:1-Sieg im Nachholspiel gegen den TSV Karpfham konnte der TSV Ulbering zur Spitzengruppe aufschließen. Im direkten Aufeinandertreffen gegen den FC Vilshofen könnte die Huber-Truppe weiteren Boden gut machen. Zum Derby erwartet der TSV Rotthalmünster den TSV Karpfham, der die Mittwochs-Niederlage schnell vergessen machen möchte.

Fr. 12.09.14 | Autor: Andreas Santner | 392 0
Egglham oder Roßbach - Wer hält Anschluss?

Egglham oder Roßbach - Wer hält Anschluss?

Verfolger aus Egglham und Roßbach im direkten Aufeinandertreffen +++ Mariakirchen prüft Spitzenreiter

Wer bleibt dran an den führenden Teams der A-Klasse Pfarrkirchen? Diese Frage wird am Sonntag in Roßbach beantwortet, wenn der heimische FCR den Gast aus Egglham empfängt. Bereits am Samstag prüft der FC Mariakirchen den Spitzenreiter Aidenbach, der zum ersten Mal in voller Besetzung antreten kann.

Do. 11.09.14 | Autor: Bernhard Enzesberger | 780 0
Hält Eintracht Passaus Erfolgsstory ?

Hält Eintracht Passaus Erfolgsstory ?

Oberhauser steuern bei Salzweg II den fünften Erfolg in Serie an +++ Rathsmannsdorf beim FC Schalding vor einer Prüfung auf Herz und Nieren +++ Kirchberg v.W. bereits am Freitag-Abend gegen Straßkirchen II

Der achte Spieltag der A-Klasse Passau ist rekordverdächtig - denn er ist insgesamt viergeteilt . Bereits am morgigen Freitag-Abend eröffnen Kirchberg v.W. und die DJK Straßkirchen II den Spieltag, gefolgt von der Samstags-Partie des FC Salzweg II gegen die Eintracht aus Passau . Am Sonntag  folgen dann weitere vier Spiele, u.a. das Spitzenspiel FC Schalding gegen den SV Rathsmannsdorf. Erst am 16.11.2014 wird der Spieltag dann vollständig abgeschlossen, denn auf dieses Datum wurde die Begegnung der SG Preming gegen den FC Ruderting II terminisiert. Im Zeichen des Spieltages stehen wie gesagt die beiden Spiele der Spitzenteams Kirchberg v.W. gegen Straßkirchen II und FC Schalding gegen den SV Rathsmannsdorf. Interessant wird auch sein, ob Eintracht Passau seine imposante vier Spiele andauernde Siegesserie bei der Salzweger Reserve sogar noch aufstocken kann.

Mi. 10.09.14 | Autor: Karl Sanladerer | 664 0
Pocking mit der Chance zum Anschluss

Pocking mit der Chance zum Anschluss

Rangvierter empfängt den Dritten Ortenburg + + Spitzenreiter Kößlarn im Derby der Favorit + + Walchsing sinnt auf Wiedergutmachung + + Dorfbach will den nächsten "Dreier"

Der Spitzenreiter Kößlarn ist beim Derby in Triftern der klare Favorit und auch der Tabellenzweite Walchsing sollte sich gegen das Schlusslicht aus Johanniskirchen schadlos halten können. Schwieriger wird dagegen die Aufgabe für den ASV Ortenburg der gegen den SV Pocking antreten muss, denn Pocking hat die Chance den Abstand zu verkürzen und wird alles daran setzten, dem Aufsteiger die zweite Saisonniederlage beizubringen. Nach dem Überaschungscoup am vergangenen Wochenende will Dorfbach gegen Pleinting den nächsten Dreier und damit endgültig weg von der Gefahrenzone. 

Di. 08:36  Straubing

Wechselbörse Passau
Winkler Dominik Winkler, Dominik
ESV Mitterskirchen
ESV Mitterskirchen II
Klose Timo Klose, Timo
ESV Mitterskirchen
ESV Mitterskirchen II
Entholzner Johannes Entholzner, Johannes
ESV Mitterskirchen
ESV Mitterskirchen II
Steiger Thomas Steiger, Thomas
SV Kay
DJK-SV Taubenbach
als Trainer
Soldo Anton Soldo, Anton
SVG Ruhstorf/Rott
pausiert
Schmid Hermann Schmid, Hermann
SV Bayerbach/Rott
unbekannt
Rosenauer Andreas Rosenauer, Andreas
DJK Jägerwirth II
SV Garham II
» zur Wechselbörse
Schiedsrichter-Gruppen
Passau
Eggenfelden
Pocking
Facebook