FuPa Passau RSS-Feed
Partner & Infos
Fr. 20.02.15 | Autor: Renzo Obermeier | 1.467
Kräftemessen im Kampf um den Aufstieg

Kräftemessen im Kampf um den Aufstieg

Kreisklasse Passau - Rückblick (2/2): Oberpolling, Eging und Schalding-Heining kämpfen um den Aufstieg ins Kreisoberhaus +++ Dreikampf um Torjägerkanone bleibt weiter spannend

In der oberen Tabellenhälfte der Kreisklasse Passau spitzt sich der Kampf um die Tabellenführung von Spieltag zu Spieltag weiter zu. Als Gejagter wird der SV Oberpolling in die anstehende Frühjahrsrunde gehen, denn die Schiller-Elf konnte sich nach einer konstanten Herbstrunde den begehrten Platz an der Sonne sichern und sich dazu noch einen kleinen Vorsprung von vier Punkten auf die Konkurrenz erarbeiten. Neben dem brisanten Aufstiegskampf geht auch die Jagd um die Torjägerkanone in die entscheidende Phase, denn auch nach der Winterpause werden sich einige Akteure um die Krone in dieser Disziplin duellieren.

Do. 12.02.15 | Autor: Tobias Wittenzellner | 1.760
SpVgg Haberskirchen orientiert sich neu

SpVgg Haberskirchen orientiert sich neu

Thorsten Wimmer tritt im Sommer nach nur einem Jahr wieder ab und wird Coach beim A-Klassisten VfR Niederhausen +++ Manfred Steinbrunner wird Nachfolger

Bei der SpVgg Haberskirchen ist vom Höhenflug der vergangenen Jahre nicht mehr viel zu spüren. Nach dem einjährigen Ausflug in die Bezirksliga kämpft der Klub aus dem 130-Seelendorf im Landkreis Dingolfing-Landau auch in der Kreisliga um den Klassenverbleib und überwintert auf einem direkten Abstiegsplatz. Unabhängig vom sportlichen Ausgang der Saison nehmen die Verantwortlichen im Sommer auf der Trainerposition eine Veränderung vor. Manfred Steinbrunner (33, derzeit DJK-SF Reichenberg) ersetzt den aktuellen Coach Thorsten Wimmer (38), der seinerseits zur neuen Spielzeit den Dingolfinger A-Klassisten VfR Niederhausen übernehmen wird.

Do. 12.02.15 | Autor: Renzo Obermeier | 920
Formstarke Aufsteiger mischen die Liga auf

Formstarke Aufsteiger mischen die Liga auf

Kreisklasse Passau - Rückblick (1/2): Aufsteiger Tiefenbach II und Garham nach starker Herbstrunde in der vorderen Hälfte der Tabelle +++ Kreisligaabsteiger müssen erneut um Verbleib in der Spielklasse zittern

Die Kreisklasse Passau befindet sich zwar noch im Winterschlaf, doch bereits in den nächsten Wochen werden die einzelnen Vereine deren Training wieder aufnehmen und sich auf die anstehende Frühjahrssaison vorbereiten. Bereits begonnen mit der Vorbereitung hat das Tabellenschlusslicht aus Neukirchen v.W., welche bereits seit knapp vier Wochen sich auf den anstehenden Abstiegskampf intensiv vorbereiten. Insgesamt absolvierten die 14 Mannschaften zusammen 112 Partien, bei denen man an auch in dieser Spielzeit wieder die ein oder andere Überraschung erleben konnte.

Fr. 06.02.15 | Autor: Mathias Willmerdinger | 1.091
Riedinger soll Neukirchen vorm Abstieg retten

Riedinger soll Neukirchen vorm Abstieg retten

Thomas Riedinger (35) übernimmt bis zum Sommer das Traineramt beim Kreisklassisten

Der SV Neukirchen vorm Wald rüstet sich für den Abstiegskampf. Der Tabellenletzte der Kreisklasse Passau hat mit Thomas Riedinger einen neuen Coach installiert, der den SVN vor dem Sturz in die A-Klasse bewahren soll. Mit lediglich neun Punkten liegen die Grün-Weißen schon satte neun Zähler hinter den Nicht-Abstiegsplätzen. Auf den 35-jährigen Neu-Coach, der nur noch im Notfall selbst die Schuhe schnüren wird, wartet eine Menge Arbeit. Deshalb hat der SVN die Vorbereitung auf die am 29. März beginnende Frühjahrsrunde bereits Mitte Januar aufgenommen.

Do. 05.02.15 | Autor: red | 1.928
Video-Highlights vom Hutthurmer Cup

Video-Highlights vom Hutthurmer Cup

Weinmanns Eckenschlenzer im Halbfinale +++ Neßlbachs Wechselfehler gegen Oberpolling

Die DJK Neßlbach hat sich am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal nach 2012 den Titel beim prestigeträchtigen Hutthurmer Cup in der Fürstensteiner Dreifachturnhalle gesichert. Im Halbfinale konnte der SV Oberpolling erst im Neunmeterschießen bezwungen werden. Im Finale ging zunächst Gegner FC Untermitterdorf in Front, ehe der Bezirksligist dank eines Rusnak-Weitschusstreffers und eines späten Berzl/Wollinger-Doppelpacks doch noch den Titel einsackte. FuPa präsentiert die Video-Highlights der entscheidenden Turnierphase und zeigt unter anderem den vom Schiedsrichter unbemerkt gebliebenen Wechselfehler der Neßlbacher im Halbfinale gegen Oberpolling und den direkt versenkten Eckball von Untermitterdorfs Topgoalgetter Günther Weinmann gegen Türk Gücü Deggendorf.

Di. 03.02.15 | Autor: Andreas Hofbauer | 543
6. Leebmann-Cup des FC Salzweg voller Erfolg

6. Leebmann-Cup des FC Salzweg voller Erfolg

60 Mannschaften in allen Altersklassen messen sich in Salzweg

Am Wochenende fand in Salzweg der 6. Internationale Authohaus-Leebmann-Cup für Juniorenmannschaften statt. An diesem 3 Tage dauernden Fußball-Marathon in der Salzweger Georg-Knon-Mehrzweckhalle beteiligten sich in allen Altersklassen nahezu 60 Mannschaften.

So. 01.02.15 | Autor: Michael Wagner | 1.679
Neßlbach holt sich Hutthurmer Cup

Neßlbach holt sich Hutthurmer Cup

3:1-Erfolg im Finale gegen starkes Untermitterdorf +++ Oberpolling sichert sich dritten Platz

Ein spektakulärer 38. Hutthurmer Cup ist am heutigen Sonntag in der Fürstensteiner Dreifachturnhalle über die Bühne gegangen. Am Ende setzte sich die DJK Neßlbach im Finale gegen den FC Untermitterdorf verdient mit 3:1 durch. Platz drei ging an die starke Truppe des SV Oberpolling, die sich im "kleinen Finale" gegen das Überraschungsteam Türk Gücü Deggendorf durchsetzte.

Sa. 31.01.15 | Autor: Michael Wagner | 2.592
Hutthurmer Cup - Endturnier-Einteilung ist fix

Hutthurmer Cup - Endturnier-Einteilung ist fix

Morgen ab 12:30 Uhr in der Fürstensteiner Dreifachturnhalle +++ Alle Spiele im Liveticker

Die Vorrundengruppen des Hutthurmer Cups sind jetzt endgültig abgeschlossen. Heute haben sich die letzten vier Teams für das Endturnier qualifiziert. Am Vormittag hat sich Türk Gücü Deggendorf und Eintracht Passau durchgesetzt. Der FC Fürstenzell ist überraschend ausgeschieden. In der Nachmittagsgruppe konnten sich die Favoriten SV Hintereben und der VfB Straubing deutlich durchsetzen. Morgen ab 12:30 Uhr startet das Endturnier in Fürstenstein. Neben den 14 qualifizierten Teams starten auch Titeilverteidiger SV Hutthurm und der Gastgeber SV Fürstenstein mit einem eigenen Team.

Fr. 30.01.15 | Autor: Werner Sixt | 1.165
 SV Thenried erneut Ndb. Hallenmeister

1:0 Sieg gegen den SV Frauenbiburg

Do. 29.01.15 | Autor: Andreas Hofbauer | 529
Hallenspektakel beim Leebmann-Cup in Salzweg

Hallenspektakel beim Leebmann-Cup in Salzweg

Großes Jugendturnier des FC Salzweg geht geht vom 30. Januar bis 1. Februar über die Bühne

Vom 30. Januar bis 1.Februar 2015 veranstaltet die Jugendabteilung des FC Salzweg bereits zum sechsten Mal das Hallenfußballturnier um den Autohaus-Leebmann-Cup. Dabei kommen sämtliche Altersgruppen von der A bis zur F-Jugend auf ihre Kosten.

Mi. 28.01.15 | Autor: Thomas Seidl | 2.310
Aicha vorm Wald will totalen Absturz verhindern

Aicha vorm Wald will totalen Absturz verhindern

Robert Seidl und Hans-Jürgen Geiger sollen Traditionsverein vor Abstieg in die A-Klasse bewahren

Der SV Aicha vorm Wald zählte über Jahren zu den Top-Amateurvereinen in Niederbayern. Das Team um die Klassefußballer Wolfgang Schiller, Charly Ellinger und Johannes Schuster schaffte 1998 den Aufstieg in die Bezirksoberliga, der man mehrere Jahre angehörte. Seit dem Abstieg aus der Bezirksliga 2012 befindet sich der Klub aber im freien Fall und steht zur Winterpause in der Kreisklasse Passau auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das neuinstallierte Trainerduo Robert Seidl (37) / Hans-Jürgen Geiger (38) soll den Traditionsverein vor dem "Worst Case" bewahren und den Abstieg in die A-Klasse verhindern.

Mo. 26.01.15 | Autor: red | 740
Hilfe fürs Elternhaus an der Kinderklinik Passau

Hilfe fürs Elternhaus an der Kinderklinik Passau

FuPa und die Mc Donald`s Kinderhilfe rufen Spendenliga ins Leben +++ Treffen mit Ex-Bundesligacrack Michael Wiesinger zu gewinnen

Kicken für den guten Zweck: FuPa und die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung haben zur Rückrunde der Saison 2014/15 eine Spendenliga ins Leben gerufen. Die Teilnehmer unterstützen dabei nicht nur das neue Elternhaus an der Kinderklinik in Passau, sondern können sich auch ein Meet&Greet mit Ex-Bundesligaprofi und Trainer Michael Wiesinger (FC Bayern München, 1. FC Nürnberg) sichern. Weitere Preise folgen.

Mo. 26.01.15 | Autor: Markus Huber | 1.420
1
Kickende Unparteiische: Mallersdorf gewinnt

Kickende Unparteiische: Mallersdorf gewinnt

Achte Niederbayerische Hallenmeisterschaft der Schiedsrichtergruppen in Abensberg

Am Samstag, den 24.01.2015 ging vor einer großartigen Kulisse die achte Auflage der niederbayerischen Hallenmeisterschaft der Schiedsrichter über die Bühne. Ausrichter der Veranstaltung in Abensberg war in diesem Jahr die Schiedsrichtergruppe Kelheim. Den Titel sicherte sich Mallersdorf nach einem 2:0-Finaltriumph über die Kelheimer Referees.

Fr. 23.01.15 | Autor: M. Willmerdinger / S. Ziegert | 4.638
Lüftl-Entlassung torpediert Spielgemeinschaft

Lüftl-Entlassung torpediert Spielgemeinschaft

TSV Nammering entlässt Trainer im Alleingang +++ SV Fürstenstein-Spieler verlassen "SG"

Das Tischtuch ist zerschnitten zwischen dem TSV Nammering und dem SV Fürstenstein. Nachdem sich der TSV Anfang Dezember gegen eine Weiterführung der Spielgemeinschaft entschieden hatte, hat der Klub nun auch Trainer Ernst Lüftl von seinem Amt entbunden - ohne vorherige Rücksprache mit Noch-Partnerverein SV Fürstenstein. Eine Trainerinterimslösung für die Restrückrunde will der TSV Nammering am kommenden Sonntag präsentieren - ebenfalls im Alleingang. Die Konsequenz: In der Restrückrunde wird die nominelle "Spielgemeinschaft" noch als solche im Spielbetrieb geführt, die Fürstensteiner Spieler stehen der SG Nammering-Fürstenstein ab sofort allerdings nicht mehr zur Verfügung. Sie wollen sich bis zum Sommer per selbst-organisierter Trainingseinheiten fit halten.

Fr. 23.01.15 | Autor: Mathias Willmerdinger | 805
Tettenweis: Lindenthal und Wiesner übernehmen

Tettenweis: Lindenthal und Wiesner übernehmen

SVT präsentiert neues Trainergespann +++ Interne Lösung bis Sommer auf dem Prüfstand

Der SV Tettenweis hat nach der Trennung von Artur Dillinger im November eine neue Trainerlösung gefunden. Für die am 29. März beginnende Frühjahrsrunde übernehmen Alfred Lindenthal und Andreas Wiesner das Kommando an der Seitenlinie des A-Klassisten. Das Engagement des Trainertandems ist zunächst bis Saisonende befristet. Danach wird man laut Abteilungsleiter Florian Kudlacek Bilanz ziehen und entscheiden, wie es weitergehen soll.

Do. 22.01.15 | Autor: Thomas Seidl | 4.635
Pfarrkirchen verpflichtet »A-Klassen-Bomber«

Pfarrkirchen verpflichtet »A-Klassen-Bomber«

Johannes Gutmüller wechselt zum Landesligisten +++ Roland Schreiner wird Tormanntrainer

Der abstiegsbedrohte Südost-Landesligist TuS Pfarrkirchen hat seinen dritten Winter-Neuzugang an Land gezogen. Nach Pascal Taboga (TSV Ulbering) und Tobias Schlettwagner (zuletzt nicht aktiv) wechselt Angreifer Johannes Gutmüller vom A-Klassisten FSV Emmersdorf zur Truppe von Übungsleiter Alexander Sperl. Zudem konnten die Rottaler ihr Trainerteam verstärken und Roland Schreiner als Tormanncoach verpflichten.

Fr. 16.01.15 | Autor: Uni Passau | 2.006
Uni Passau 1. Bayerischer Futsal-Meister

Uni Passau 1. Bayerischer Futsal-Meister

Giermeier-Truppe setzt sich verdient gegen zwölf Teams durch

Der Titel des Bayerischen Hochschulmeisters im Hallenfußball, welcher diesen Winter ebenfalls zum ersten Mal nach Futsal-Regeln ausgespielt wurde geht nach Passau. Am vergangenen Mittwoch richtete die Bundeswehr-Universität in München (Neubiberg) das Turnier parallel in zwei Hallen aus. Dabei wurden in drei Gruppen die acht Viertelfinalisten ermittelt und anschließend im KO-System der Unimeister. Die Mannschaft von 1. FC-Passau-Star Martin Giermeier setzte sich dabei in der Vorrunde souverän mit 4:1 gegen Erlangen und die Bundeswehr-Uni sowie mit 3:0 gegen Coburg 2 durch.

Sa. 17.01.15 | Autor: red | 9.193
TSV Grafenau sichert sich den Bezirkstitel

TSV Grafenau sichert sich den Bezirkstitel

Niederbayerische Hallenmeisterschaft: Bezirksligist besiegt Pfarrkirchen mit 5:3 nach Sechsmeterschießen und fährt zur "Bayerischen" nächste Woche

Der TSV Grafenau hat den Titel des Niederbayerischen Hallenmeisters gesichert. Die "Stodbären" bewiesen im Finale die besseren Nerven und bezwangen die TuS 1860 Pfarrkirchen mit 5:3 nach Sechsmeterschießen. Den dritten Platz sicherte sich ebenfalls nach Sechsmeterschießen der SV Münchnerau-Landshut. Damit vertritt der TSV Grafenau den Bezirk Niederbayern bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft am 24. Januar in Amberg.

VIDEO: TUS holt Kreismeisterschaft

VIDEO: TUS holt Kreismeisterschaft

Video-Highlights der Passauer Hallenkreismeisterschaft von FuPa

Zu stark war die TUS 1860 Pfarrkirchen am vergangenen Wochenende für die Konkurrenz bei der Hallenmeisterschaft im Fußballkreis Passau. Im Finale besiegte der Landesligist den FC Fürstenzell mit 3:0.

Do. 15.01.15 | Autor: Michael Wagner | 339
Trainerfortbildung im Dreiburgenland

Trainerfortbildung im Dreiburgenland

DFB-Fortbildung im Verein für Nachwuchstrainer am 22.01. in der Dreifachturnhalle Fürstenstein

Die Jugendspielgemeinschaft des SV Oberpolling, SV Fürstenstein und TSV Nammering laden zu einer DFB-/BFV Fortbildung im Verein für Nachwuchstrainer am 22.01.2015 um 17:30 Uhr in der Dreifachturnhalle Fürstenstein ein. Teilnahmegebühr ist keine fällig. Anmeldungen an Jugendleiter Sigi Kraus (Mobil: 0151 226 95 231, E-Mail: jugendleiter@svoberpolling.de)

0
Aktivitäten
32

Zum Liveticker


Miss FuPa 2014 - Wahl
1
Nadine
Mundigl

1259 Stimmen
34% Gesamt

2
Johanna
Raab

1253 Stimmen
34% Gesamt

3
Jessica
Hess

141 Stimmen
4% Gesamt

» zum Spielerfrauen-Voting
Testspiele Passau
Wechselbörse Passau
Hartl Andreas Hartl, Andreas
Reaktiviert
SG Nammering/Fürstenstein
Högl Thomas Högl, Thomas
SV Schönau
SV Schönau
Ortner Marcel Ortner, Marcel
SV Bayerbach/Rott
TSV-DJK Malching
Schmid Markus Schmid, Markus
SV Neukirchen v.W.
FC Büchlberg II
als Trainer
Schmöller Michael Schmöller, Michael
SV Neukirchen v.W. II
FC Büchlberg II
Breu Bernhard Breu, Bernhard
SV Neukirchen v.W.
FC Büchlberg II
als Co-Trainer
Hillier Arthur Hillier, Arthur
FC Alkofen II
Pausiert
» zur Wechselbörse
Tippspiel Passau Ranking
1.
Christian Kukua
46%87512P
2.
Roland Weinzierl
47%19284P
3.
Andreas Rettenberger
50%8604P
4.
Jürgen Stieglbauer
50%5877P
5.
Werner Steinleitner
52%5838P
6.
Markus Schnellinger
52%3282P
7.
Josef Wimmer
52%1808P
8.
Ernst Mayerhofer
54%1699P
9.
Matthias Eder
51%1665P
10.
Juri Kun
49%1499P
» Alle Platzierungen
Schiedsrichter-Gruppen
Passau
Eggenfelden
Pocking
Facebook