FuPa Oberhausen & Bottrop RSS-Feed
Partner & Infos
Do. 20.11.14 | Autor: RWO | 60
0
Rot-Weiß Oberhausen

Am Freitagabend ist Pokalzeit

RWO-Viertelfinale gegen TV Kalkum-Wittlaer steht an

Nur noch einmal schlafen, dann steht im Niederrheinpokal für die Kleeblätter das Viertelfinale gegen TV Kalkum-Wittlaer an. Gegen den Landesligisten aus Düsseldorf geht es für die Mannschaft von Andreas Zimmermann um nicht weniger als den Einzug ins Halbfinale.

Do. 13.11.14 | Autor: Dennis Gollasch | 1.207
0
Die Teilnehmer am Jugend-Niederrheinpokal

Die Teilnehmer am Jugend-Niederrheinpokal

Heiße Qualifikations-Phase im November: Wer kommt in die erste Hauptrunde?

In den Jugend-Kreispokalen am Niederrhein werden im November der Großteil der Final-Teilnehmer ermittelt. Diese ziehen gleichzeitig in den Niederrheinpokal ein, in dem die niederklassigen Teams die Chance zu bekommen, sich gegen Bundes- und Niederrheinligisten zu beweisen.

Do. 20.11.14 | Autor: red. | 8.301
5
In 10 Schritten zum Hallenturnier auf FuPa

In 10 Schritten zum Hallenturnier auf FuPa

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anlegen eines Hallenturniers +++ Viele neue Verwaltungsmöglichkeiten

Pünktlich zur Hallensaison haben wir auf FuPa das Hallenmodul verbessert und mit vielen neuen Features versehen. Doch wie kommt das Turnier ins System? Mit diesem Bericht zeigen wir auf, wie ihr in wenigen Schritten euer Hallenturnier anlegen und verwalten könnt.

Do. 20.11.14 | Autor: FuPa | 235
0
SG Kaprys

Trainer Dogan und SG Kaprys II gehen getrennte Wege

Die Ziele des C-Ligisten und des 28-Jährigen waren nicht mehr zu vereinbaren

Die zweite Mannschaft der SG Kaprys und Trainer Bora Emre Dogan gehen künftig getrennte Wege. Die sportlichen Ziele des sportlich Verantwortlichen und des Tabellenzweiten der Kreisliga C, Gruppe 2, im Kreis Oberhausen-Bottrop waren nicht mehr zu vereinbaren.

Do. 20.11.14 | Autor: RP / w-m | 157
0
SSVg Heiligenhaus

SSVg-Trainer Güngör mag die Spielpause nicht

Bezirksliga-Spitzenreiter Heiligenhaus fordert lieber U23 von Rot-Weiß Oberhausen

Die SSVg Heiligenhaus, unbesiegter Tabellenführer der Bezirksliga, Gruppe 2, bestreitet am Donnerstagabend (19 Uhr) daheim an der Talburgstraße ein Testspiel gegen Rot-Weiß Oberhausens U23. Die Gäste belegen in der Oberliga (zwei Klassen höher als Heiligenhaus) Platz zehn.

Di. 18.11.14 | Autor: FuPa | 2.113
0
Ankündigungsplakate: Gewinner stehen fest

Ankündigungsplakate: Gewinner stehen fest

Neun Klubs gewinnen, zehn weitere dürfen hoffen

Mit einem solchen Ansturm von FuPanern hätten wir wahrlich nicht gerechnet: Zehn Pakete mit je etwa 300 Hochglanz-Ankündigungsplakaten hatten wir geschnürt, und eigentlich nicht damit gerechnet, dass sich so viele Vereine überhaupt bei uns melden würden. Was dann passierte, ist schlicht überwältigend...

Di. 18.11.14 | Autor: Manfred Kühnappel | 133
0
SC Buschhausen 1912

Die Top-Elf der Kreisliga A

Nach 11:1-Schützenfest vier Spieler des SC 1912 vertreten

Nach dem 11:1-Schützenfest über den SuS 21 Oberhausen stellt der SC Buschhausen 1912 gleich vier Spieler für die Top-Elf der Woche, darunter den vierfachen Torschützen Peter Samp. Außerdem Tim Krause, Stefan Schwulst und Christian Thönissen, die nach der Torflut an der Simrockstraße zu den besten Spielern gewählt wurden und je einen Treffer beisteuern konnten.

Di. 18.11.14 | Autor: Manfred Kühnappel | 347
0
Die Top-Elf der Regionalliga

Die Top-Elf der Regionalliga

Wechsel an der Tabellenspitze - RWE-Stürmer Kreyer nominiert

Rot-Weiss Essen hat durch das verdiente 3:0 über die Düsseldorfer Fortuna II zum ersten Mal die Spitze der Regionalliga erklommen. Der Lohn: Der Torschütze zum vorentscheidenden 2:0 für RWE in der 39. Minute, Sven Kreyer, hat sich einen Platz in der Top-Elf der Woche gesichert. Es ist bereits das zweite Mal, dass Kreyer nominiert wurde.    

Di. 18.11.14 | Autor: PH | 200
0
Bis Samstag weitgehend trocken

Bis Samstag weitgehend trocken

Spielabsagen sollten sich in Grenzen halten

Nach den knapp 100 Spielabsagen aufgrund des starken Regens stabilisiert sich die Wetterlage am Niederrhein in dieser Woche wieder. Am Dienstag ist noch mit Niederschlägen zu rechnen, danach bleibt es aber im gesamten Gebiet überwiegend trocken bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 30 Prozent.

Mo. 17.11.14 | Autor: RWO | 119
0
Rot-Weiß Oberhausen

Punkteteilung gegen ETB

U23 von RW Oberhausen auch gegen Schwarz-Weiß Essen ohne Sieg +++ Hiobsbotschaft auf der Torwartposition

Die RWO-U23 bleibt in der Oberliga Niederrhein auch im siebten Spiel in Folge ohne Sieg. Auch gegen den bisherigen Tabellenletzten ETB SW Essen kamen die "Jungkleeblätter" über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus.

Mo. 17.11.14 | Autor: Philip von der Bank | 159
4
DJK Katernberg 1919

Katernberg entscheidet Torfestival für sich

Frohnhausen und Essen-West 81 marschieren im Gleichschritt

Viele Mannschaften in der Bezirksliga, Gruppe 5 zeigten sich vor der zweiwöchigen Spielpause noch einmal so richtig in Torlaune. Wie zum Beispiel die DJK Katernberg, die der DJK Frintrop keine Chance ließ. Im Topspiel des Spieltags setzte sich der Tabellenführer VfB Frohnhausen durch.

Mo. 17.11.14 | Autor: Philip von der Bank | 244
0
FSV Duisburg

Der FSV holt Remis in der Nachspielzeit

Schonnebeck so gut wie Herbstmeister +++ Königshardt mit Remis in Wesel

Zwei Wochen vor dem Ende der Hinrunde in der Landesliga, Gruppe 3 ist die Entscheidung im Kampf um die Herbstmeisterschaft so gut wie gefallen, da Schonnebeck souverän siegte und das Verfolgerduell mit einem Remis endete. Niederwenigern fertigte den DSV 1900 deutlich ab, auch Rhede meldete sich mit einem klaren Sieg zurück.

So. 16.11.14 | Autor: db | 39
0
TuS Grün-Weiß Holten

GW Holten für große Moral mit Remis belohnt

Im Spitzenspiel bei Sterkrade-Nord schafft das Team nach 0:2 noch ein 2:2

In der Frauen-Kreisliga A Oberhausen-Bottrop stand an diesem Wochenende das absolute Spitzenspiel auf dem Programm. Es endete unentschieden. 

So. 16.11.14 | Autor: Philipp Dohmen | 47
0
SG Kaprys

Kaprys macht weiter Druck

PSV gewinnt das Topspiel, Hobby-Liga verliert in Buschhausen.

Auch nach dem 13. Spieltag trennt das Spitzenduo der ersten Staffel nur ein Punkt. Während die SG Kaprys Arminia Lirich IV überrollte, distanzierte der PSV Oberhausen Blau-Weiß Fuhlenbrock III durch einen knappen 2:1-Erfolg. Da auch die Hobby-Liga Oberhausen in Buschhausen verlor, beträgt der Vorsprung der zweitplatzierten Kapryser auf den Tabellendritten Fuhlenbrock nun schon sechs Punkte. 

So. 16.11.14 | Autor: Philipp Dohmen | 25
0
TB Oberhausen 1889

Spitzenquartett im Gleichschritt

TBO II bleibt Ligaprimus. Vonderort punktet gegen Buschhausen.

Nach zuletzt zwei Niederlagen fand der TB Oberhausen II gegen die Batenbrocker Ruhrpott Kicker zurück in die Spur. Dadurch behielt der Spitzenreiter seinen dünnen Vorsprung auf den SV Bottrop, der wie auch die drittplatzierten Fuhlenbrocker und der VfB Bottrop II souverän siegte. Im Tabellenkeller punktete derweil der SV Vonderort gegen den TuS Buschhausen.

So. 16.11.14 | Autor: Philip von der Bank | 490
0
BW Lirich sichert sich die Herbstmeisterschaft

BW Lirich sichert sich die Herbstmeisterschaft

Der Tabellenführer profitiert von den Patzern der Konkurrenz +++ Sensation in Osterfeld

Der SC BW Oberhausen-Lirich überwintert in der Bezirksliga, Gruppe 6 auf dem ersten Tabellenplatz, da die Konkurrenz um die Meisterschaft teilweise peinlich die Punkte liegen ließ. Wie zum Beispiel der SV Adler Osterfeld, der auf heimischer Anlage gegen Schlusslicht Vatangücü verlor. Zwei Spiele mussten derweil aufgrund des Wetters abgesagt werden.

So. 16.11.14 | Autor: Philipp Dohmen | 39
0
FC Sterkrade 72

Niederlagen für das Spitzenduo

Ebel gewinnt das Topspiel, Sterkrader Teams verlieren.

Der 13. Spieltag war kein guter Tag für die Sterkrader Mannschaften der A-Liga. Der VfR Ebel gewann das Topspiel gegen Glück-Auf souverän mit 3:0 und durfte sich gleichzeitig über die Patzer des Spitzenduos Spvgg. Sterkrade 06/07 und FC Sterkrade freuen: beide Teams verloren ihre Auswärtsspiele mit 1:2. Auch der SC Buschhausen hat dadurch wieder Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Gegen Schlusslicht SuS 21 siegte der SCB sogar zweistellig.

So. 16.11.14 | Autor: Tobias Dinkelborg | 164
0
Oberhausen im Visier

Oberhausen im Visier

Trotz der 1:2-Niederlage in Cronenberg freut sich der TV Kalkum-Wittlaer auf den Niederrheinpokal. Und das Gastspiel in Oberhausen.

Nur ganz flüchtig erfuhr der verreiste Chefcoach Giuseppe Montalto nach dem Schlusspfiff des Landesliga-Duells zwischen seinem TV Kalkum-Wittlaer und dem Cronenberger SC vom Spielausgang. Erfreut dürfte ihn die Kunde aber nicht haben, denn letztlich behielten die Wuppertaler verdientermaßen mit 2:1 die Oberhand. „Man muss anerkennen, dass wir nicht die bessere Mannschaft waren“, bekundete Co-Trainer Bernd Westerhüs, der heute die Wittlaerer Zügel allein in der Hand hielt.

So. 16.11.14 | Autor: Philipp Dohmen | 42
0
FC Fortuna Alstaden 76

Neuer Tiefpunkt für Fortuna Alstaden

Der Absteiger ist nun Vorletzter. Keine Änderungen an der Tabellenspitze.

Die Favoriten gaben sich am 13. Spieltag keine Blöße. Anders sah es im Tabellenkeller aus, wo sich die Krise von Absteiger Fortuna Alstaden fortsetzte. Seit dem ersten Spieltag wartet der Absteiger auf einen Sieg, den letzten Punkt sammelten die Fortunen im September. Selbst gegen Schlusslicht SG Oberhausen ging das Spiel verloren - trotz vier geschossener Tore.

So. 16.11.14 | Autor: Philipp Dohmen | 102
0
TuS Grün-Weiß Holten

Holtens Mittmann schießt die Haie ab

Barisspor bleibt oben dran. Auch Osterfeld II siegt.

Das Spitzenduo der vierten Staffel hatte am 13. Spieltag Pause. Während Fuhlenbrock II sowieso spielfrei hatte, wurde das Spiel zwischen den Welheimer Löwen II und Fortuna Bottrop IV abgesagt. Auch in Ebel konnte nicht gespielt werden - dafür aber in Fuhlenbrock, wo die Haie gegen GW Holten II  mit 0:6 untergingen. Auch auf den anderen Plätzen gewannen die Favoriten.

0
Aktivitäten
15

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Aktuelle Turniere
Medienpark-Nettetal-Cup E-Jugend
Hallenkreispokal Rees-Bocholt Frauen
» in HansahalleMorg. 11:00 Uhr  
Hallen-Niederrhein-Meisterschaft
» in Gesamtschule Duisburg BeeckMorg. 09:30 Uhr  
Der Verband macht den Flaschenhals enger: nur noch zwei Landes- und sechs Bezirksligen – richtige Entscheidung?
Ich bin für noch weniger Landes- und Bezirksligen
Ja
Nein
» Ergebnis anzeigen 2985 Stimmen
Content
Wechselbörse Oberhausen & Bottrop
Tillmann, Marcel
Rot-Weiß Fuhlenbrock
SC Frintrop 05/21 III
Kraljevic, Daniel
SpVgg Sterkrade-Nord II
SG Osterfeld
Türkmen, Sezgin
FC Sterkrade 72 II
Unbekannt
Michaels, Sven
FC Sterkrade 72 II
FC Brelingen
Acar, Tolga
FC Sterkrade 72 II
Unbekannt
Turan, Mehmed
FC Sterkrade 72 II
Unbekannt
Lindeken, Julian
SV Borbeck
FC Sterkrade 72
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Oberhausen & Bottrop Ranking
1.
Christian Königs
58%758P
2.
Marco Hendricks
53%348P
3.
Danny Buttenbruch
39%295P
4.
Patrick Kemnitz
49%267P
5.
Sven Drewsky
60%263P
6.
Clemens Camillus
64%262P
7.
Andreas Dresler
55%243P
8.
Norbert Deffke
42%211P
9.
Sebastian Wesselmecking
44%208P
10.
Michael Liebig
58%134P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Blau-Weiß Meer
Daniel AmodeGestern, 21:25
HSV Langenfeld
Claus MilkeGestern, 13:57
Sportring Eller
Bernd Holzhauer19.11. 20:52
SV Rosellen
Sven Solka19.11. 20:46
SV Straelen
Ali Irgat18.11. 19:28
SC Kapellen-Erft
Torsten Müllers18.11. 17:22
Türkiyemspor Mönchengladbach
Goekhan Oezdin18.11. 00:43
1. FC Mönchengladbach
Patrick Terporten17.11. 15:50
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Oberhausen-Bottrop
Facebook