FuPa Oberfranken RSS-Feed
Partner & Infos
Mo. 20.10.14 | Autor: Benedikt Dellert | 32 0
Heilgersdorfer Lebenszeichen

Heilgersdorfer Lebenszeichen

Der SVH gewinnt gegen den favorisierten TSV Staffelstein mit 3:0

Nach dem Debakel letzte Woche, als der Sv Heilgersdorf, beim SV Bosporus gewaltig unter die Räder kam, zeigte die Mannschaft von SVH Trainer Volker Leffer eine starke Reaktion und fertigte Zuhause den TSV 1860 Staffelstein mit 3:0 ab. Dies und viel mehr aus der Kreisliga Coburg - heute bei FuPa.net

Mo. 20.10.14 | Autor: Jürgen Mühlstädt / 1. FFC Hof | 39 0
FFC Hof mit Auswärtspunkt

FFC Hof mit Auswärtspunkt

Die Hoferinnen kassieren nach einer 2:0-Führung noch den Ausgleich zum 2:2

Auswärts antreten mußte das Frauenbayernligateam des FFC am Wochenende. Mit optimistischer Vorfreude wollte man im Allgäu die positive Tendenz fortsetzen. Haben die Hoferinnen doch bisher bei der SpVgg Kaufbeuren noch nie verloren. Außerdem hapet es bei den die Gastgeberinnen zur Zeit an der  Konstanz.

Mo. 20.10.14 | Autor: Benedikt Dellert | 73 0
Aus 0:3 mach 3:3

Aus 0:3 mach 3:3

Der TSV Meeder erkämpft sich einen Punkt im Kirchweihspiel

Einen 0:3 Rückstand konnte der TSV Meeder noch in ein 3:3 Unentschieden wandeln. Der Spitzenreiter FC Coburg gewann mit 3:0 gegen das Schlußlicht, wobei die Mannschaft von Erfolgstrainer Eberhardt ihre Mühen mit den Rattelsdorfer hatten. DIe Bezirksliga West im Überblick.

Mo. 20.10.14 | Autor: Steffen Berghammer | 86 0
Formstarker TFC Bayreuth feiert Kantersieg

Formstarker TFC Bayreuth feiert Kantersieg

Hier wieder alles über die A-Klassen V,VI und VII des Kreises Bamberg-Bayreuth

In der A-Klasse V scheint der SV Schreez nach seinem 6:0-Auswärtssieg wieder in der Spur zu sein und auch der 1.FC Creußen II war im Derby gegen den FSV Schnabelwaid siegreich. In der A-Klasse VI macht die SpVgg Wonsees aus drei Chancen einen 4:1-Auswärtssieg und bleibt die Wundertüte der Liga. In der A-Klasse VII ist der SV Heinersreuth II auch weiterhin die Schießbude der Liga. Dieses Mal profitiert der TFC Bayreuth vom Tag der offenen Tür.

Mo. 20.10.14 | Autor: Michael Matzke / SV Hut Coburg | 28 0
Huter Reserve hoffnungslos unterlegen

Huter Reserve hoffnungslos unterlegen

In Heldtritt verliert die "Zweite" des SV Hut Coburg mit 0:7 und bleibt weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Das Spiel fand auf einem vom Regen aufgeweichten tiefen Geläuf statt. Die Heimmannschaft übernahm sofort die Initiative gegen einen sehr defensiv stehenden Gast.

Mo. 20.10.14 | Autor: NordbayerischerKurier | 131 0
Glashütten nutzt die Gunst der Stunde

Glashütten nutzt die Gunst der Stunde

Der TSV ist nach einem 3:1-Sieg gegen Hummeltal II neuer Tabellenführer der A-Klasse V

Den witterungsbedingten Spielausfall des bisherigen Spitzenreiters TSV Kirchenlaibach II nutzte der TSV Glashütten in der A-Klasse V, Bayreuth-Kulmbach: Durch einen 3:1-Erfolg über den SC Hummeltal II übernahm die Truppe von Uwe Großmann den Platz an der Sonne.

Mo. 20.10.14 | Autor: Sven Selch | 52 0
SpVgg Wiesau erkämpft sich Punktgewinn

SpVgg Wiesau erkämpft sich Punktgewinn

Durch das 1:1 Unentschieden haben die Wiesauern den direkten Konkurrenten ZV Thierstein auf Distanz gehalten+++

Endlich mal keine Niederlage gegen den absoluten Angstgegner ZV Thierstein. Doch die Heimfans mussten lange Zittern, erst fünf Minuten vor Spielende gelang Daniel Wölfel der Ausgleichtreffer. Nach langer Durststrecke gegen die Thiersteiner wollte die SpVgg den wichtigen Dreier einfahren, jedoch hat dieses Vorhaben nicht ganz funktioniert. Bei der Bayernliga-Reserve der SpVgg Bayreuth nächster Spieltag müssen die Stiftländer wichtige Punkte einfahren, um nicht weiter in den Abstiegsstrudel zu geraten.

Mo. 20.10.14 | Autor: Christopher Schramm / NK | 126 0
Nur noch ein Punkt auf Platz eins

Nur noch ein Punkt auf Platz eins

TSV Mistelbach bringt SV Poppenreuth die zweite Saisonniederlage bei / Heißenstein trifft beim 2:1 doppelt

Der TSV Mistelbach hat das Spitzenspiel der Bezirksliga Ost gegen den SV Poppenreuth durch zwei Tore seines Spielertrainers Daniel Heißenstein mit 2:1 (0:0) gewonnen. Die Gäste, für die es erst die zweite Niederlage in dieser Saison war, sind zwar weiterhin Tabellenführer, haben jetzt aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Mistelbacher.

Mo. 20.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 211 0
Ausgleich in der 94. Minute

Ausgleich in der 94. Minute

BSC Bayreuth-Saas verpasst Heimsieg beim 2:2 gegen Quelle Fürth nur knapp / Maßberger trifft doppelt

Ein Lebenszeichen sendete der BSC Bayreuth-Saas zum Vorrundenfinale im Abstiegskampf der Landesliga Nordost aus: Gegen den Tabellenfünften SG Quelle Fürth sahen die Lerchenbühler lange wie der Sieger aus, bis den Mittelfranken in der vierten Minute der Nachspielzeit dann doch der Treffer zum letztlich verdienten 2:2 (1:1)-Endstand gelang.

So. 19.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 120 0
Kurstädter bauen Vorsprung aus

Kurstädter bauen Vorsprung aus

TSV Bad Berneck nach Tag der offenen Tür mit sieben Zählern vorne / Unmittelbare Verfolger patzen

Tag der offenen Tür beim TSV Bad Berneck: Der Tabellenführer der Kreisklasse V, Bayreuth-Kulmbach, bezwang den SV Heinersreuth in der torreichsten Partie des 13. Spieltages mit 6:4 und baute seinen Vorsprung auf sieben Punkte aus, da die Verfolger patzten. So musste sich der TSV Donndorf (2.) mit einem 1:1 beim SC Kreuz Bayreuth begnügen, der letztjährige Vizemeister ASV Nemmersdorf (4.) erlitt gegen die Reserve des FSV Bayreuth (3.) gar ein 0:5-Heimdebakel und tauschte mit seinen Gästen die Plätze.

So. 19.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 171 0
Thurnauer finden Anschluss

Thurnauer finden Anschluss

2:1-Erfolg im Kellerduell der Kreisliga gegen Schlusslicht Oberpreuschwitz bringt den elften Platz

Der TSV Thurnau schöpft im Kampf gegen den Abstieg aus der Kreisliga II, Bayreuth-Kulmbach, wieder Hoffnung: Im Kellerduell gewann das Team gegen Mitaufsteiger und Schlusslicht ASV Oberpreuschwitz mit 2:1, verbesserte sich um vier Plätze auf Rang elf und schaffte den Anschluss ans Mittelfeld. Der TSV Thurnau schöpft im Kampf gegen den Abstieg aus der Kreisliga II, Bayreuth-Kulmbach, wieder Hoffnung: Im Kellerduell gewann das Team gegen Mitaufsteiger und Schlusslicht ASV Oberpreuschwitz mit 2:1, verbesserte sich um vier Plätze auf Rang elf und schaffte den Anschluss ans Mittelfeld.

So. 19.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 50 0
Aufseßer lösen Auswärtsaufgabe souverän

Aufseßer lösen Auswärtsaufgabe souverän

3:0-Erfolg des Spitzenreiters der Kreisklasse II beim FV Zeckendorf

Kein Federlesen machte der Tabellenführer der Kreisklasse II, Bamberg: 3:0 behielt der ASV Aufseß beim FV Zeckendorf die Oberhand und behauptete seinen Vorsprung vor den beiden Verfolgern FC Wacker Bamberg und ASV Naisa. Im Tabellenkeller feierte der SV Stechendorf einen wichtigen 2:1-Heimerfolg über die DJK Teuchatz.

So. 19.10.14 | Autor: FuPa Oberfranken / Nordbayerischer Kurier | 158 0
Neudrossenfeld ohne Saft und Kraft

Neudrossenfeld ohne Saft und Kraft

Der TSV verliert gegen den Würzburger FV mit 1:2

Der TSV Neudrossenfeld hat den Anschluss an das hintere Mittelfed der Bayernliga Nord verpasst. Gegen den Würzburger FV unterlag das Team von Trainer Detlef Hugel mit 1:2.

So. 19.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 150 0
Schnuppern an der Spitze

Schnuppern an der Spitze

Neudrossenfeld II schlägt Altstädter Reserve / Bindlacher Sieg im Kellerduell

Der TSV Neudrossenfeld II setzt sich weiter in der Spitzengruppe der Bezirksliga Ost fest. Im Reserven-Duell gab er der SpVgg Bayreuth II mit 1:0 das Nachsehen. Weiter auf der Stelle tritt der FSV Bayreuth. Erwartet nun seit sechs Spielen auf einen Sieg, jedoch ist das 0:0 bei Ex-Landesligist als Achtungserfolg zu werten. Den Anschluss an die Konkurrenz hat der TSV Bindlach wieder hergestellt. Nach dem 2:1 im Kellerduell beim FC Steinbach-Dürrenwaid bleiben die Bären aber weiter Schlusslicht.

So. 19.10.14 | Autor: Nordbayerischer Kurier | 43 0
Gefrees bleibt in der Erfolgsspur

Gefrees bleibt in der Erfolgsspur

Der FC siegte beim TSV Presseck mit 2:1

Der FC Gefrees setzt sich in der Spitzengruppe der Kreisliga Hof fest. Beim TSV Presseck gelang ein 2:1 (1:0)-Erfolg.

So. 19.10.14 | Autor: Harald Hoch | 121 0
Hollfelder in der Offensive zu harmlos

Hollfelder in der Offensive zu harmlos

Rückschlag für den ASV im Abstiegskampf: Unnötige 0:1-Heimniederlage gegen den SV Friesen

Diese Niederlage war vermeidbar: In einer Partie mit mehr Spielanteilen für die Heimmannschaft, musste der ASV Hollfeld eine 0:1 (0:1)-Heimniederlage gegen den SV Friesen hinnehmen und bleibt damit Letzter der Landesliga Nordost.

Sa. 18.10.14 | Autor: S. Ziegert / dme | 1.415 0
Exklusiv: FCE Bamberg trennt sich von Pätzold

Exklusiv: FCE Bamberg trennt sich von Pätzold

Überraschend abstiegsbedrohter Regionalligist zieht nach enttäuschender Heimstetten-Heimniederlage die Reißleine

Der FC Eintracht Bamberg hat sich nach der enttäuschenden 0:1-Heimniederlage im Kellerduell gegen den SV Heimstetten von Trainer Roberto Pätzold und dessen Co-Trainer Christian Dausel getrennt. Nach dem 16. Spieltag ist der FCE nun sogar auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht und steht mit Blick auf das schwierige Herbstrunden-Restprogramm mehr denn je unter Druck. Eine Nachfolgelösung haben die Domstädter noch nicht in petto, vorübergehend wird Torwarttrainer Tobias Fuchs die Mannschaft betreuen und das Training leiten.

So. 19.10.14 | Autor: Manuel Beck / VfL Frohnlach | 143 0
Favoritensieg nach Frohnlacher Führung

Favoritensieg nach Frohnlacher Führung

Der TSV Buch besiegte die U23 des VfL mit 4:2

Die Partie zwischen den jungen Wilden des VfL und dem favorisierten Kickern des TSV Buch hatte es von Beginn an in sich! Die Knoblauchsländer drängten vom Anstoß weg auf die schnelle Führung.

So. 19.10.14 | Autor: dme/mwi | 744 0
SVA überrollt Ammerthal - WFV mit Big-Point

SVA überrollt Ammerthal - WFV mit Big-Point

17. Spieltag - Sonntag: Jahn Regensburg II schlägt wacker kämpfenden FSV Erlangen-Bruck mit 2:1

Der SV Viktoria Aschaffenburg hat den Schwung aus dem Derbysieg gegen Haibach mit in die Oberpfalz genommen und bei der DJK Ammerthal einen 7:0-Kantersieg gefeiert. Einen eminent wichtigen Auswärtssieg konnte der Würzburger FV bei Kellerkind TSV Neudrossenfeld einfahren. Die Graf-Elf siegte mit 2:1 und darf erst einmal kräftig durchatmen. Im dritten Sonntagsspiel schlug die Profireserve des SSV Jahn Regensburg den FSV Erlangen-Bruck mit 2:1.

Sa. 18.10.14 | Autor: zis / ts / dme | 1.464 0
Bardorfs bitteres Topspiel-0:2 - VfL verschenkt Kellerzähler

Bardorfs bitteres Topspiel-0:2 - VfL verschenkt Kellerzähler

17. Spieltag - Samstag: Hofer Betonabwehr macht es auch Forchheim schwer +++ Seriensieger Aubstadt beschleunigt Ansbacher Talfahrt +++ Amberg untermauert Ansprüche mit 3:0 in Haibach

Eine vermeidbare Topspielniederlage musste der TSV Großbardorf gegen die SpVgg SV Weiden einstecken, die am heutigen Bayernliga-Samstag in den entscheidenden Situationen die Nase vorne hatte. Die SpVgg Jahn Forchheim kam beim 0:0 in Hof nicht über ein Remis hinaus, genauso wie Schlusslicht SV Memmelsdorf trotz zeitweiliger doppelter Überzahl gegen den VfL Frohnlach. Den vierten Sieg in Serie sackte der TSV Aubstadt beim Gastspiel in Ansbach ein, das seinerseits nun vier seiner letzten fünf Ligapartien in den Sand gesetzt hat. Eine Entscheidung im Rennen um den Herbstmeistertitel war am letzten Vorrundenspieltag aufgrund der noch zu absolvierenden Nachholspiele von Aschaffenburg und Großbardorf noch nicht möglich.

0
Aktivitäten
5

Zum Liveticker


Content
Wechselbörse Oberfranken
Weiß Yannick Weiß, Yannick
SV Memmelsdorf
SV Memmelsdorf II
Soenning Maximilian Soenning, Maximilian
SV Memmelsdorf
SV Memmelsdorf II
Ray, Christopher
SV Memmelsdorf II
SG Roßdorf am Forst
Schmitt, Carlo
SV Memmelsdorf II
TSV Schammelsdorf
Sussner Erik Sussner, Erik
SV Memmelsdorf
SV Memmelsdorf II
Schücker Daniel Schücker, Daniel
SV Memmelsdorf
SV Memmelsdorf II
Böhm Alexander Böhm, Alexander
SV Memmelsdorf
SV Memmelsdorf II
» zur Wechselbörse
neue Vereinsverwalter
SV Memmelsdorf
Harald Gerner13.10. 21:26
ASV Gaustadt
Sven Weninger13.10. 12:00
TSV Obernsees
Julian Bräutigam12.10. 12:03
FSV Bayreuth
Fabio Szydlik08.10. 13:32
SG Schwarz-Weiß Gattendorf
Ralf Ostermann29.09. 09:11
1. FC Nagel
Benedikt Pöllmann28.09. 00:54
DJK FC Seßlach
Matthias Schaller15.09. 22:22
SV Coburg Ketschendorf
Michael Eckelt14.09. 08:38
» Vereinszugang anfordern
Facebook