FuPa Nordhessen RSS-Feed
Partner & Infos
Content
Heute 14:53 Uhr | Autor: Markus Knauer | 865
Verbandsliga: Gonnermann führt Elf des Jahres an

Verbandsliga: Gonnermann führt Elf des Jahres an

Ihr habt abgestimmt: Diese Spieler erhielten die meisten Nominierungen für die Elf der Woche

Neu in diesem Sommer! FuPa Nordhessen führt erstmals die Elf des Jahres ein. In jeder Liga, in der häufig genug bei der Wahl zur Elf der Woche abgestimmt wurde, gibt es auch eine Auswertung zur Elf des Jahres. Den Anfang macht die Verbandsliga. Folgende elf Spieler erhielten von ihren Fans die meisten Stimmen in der Saison 2014/15.

Mo. 06.07.15 | Autor: Toni Heist | 470
Gruppenligaaufsteiger fordert Hessenligisten heraus

Gruppenligaaufsteiger fordert Hessenligisten heraus

FSC Lohfelden empfängt CSC 03 Kassel

Im Endspiel des Krombacher Kreispokals  trifft der letztjährige Pokalfinalist am Donnerstag den 9.7.15 um 18.30 Uhr im Lohfeldener Nordhessenstadion auf den aufstrebenden Kreisoberliga Meister.

Heute 09:54 Uhr | Autor: SG Calden/Membressen | 338
Calden/Meimbressen überspringt erste Pokalhürde

Calden/Meimbressen überspringt erste Pokalhürde

Auftakt im Hütt-Kreispokal 2015 +++ Die SG Calden/Meimbressen besiegt den TSV Carlsdorf mit 5:1

Die SG Calden/Meimbressen hat am Montag Abend die erste Hürde im Hütt-Kreispokal 2015/2016 erfolgreich überwunden und den TSV Carlsdorf mit 5:1 (1:0) besiegt In der zweiten Pokalrunde trifft die SG nun am kommenden Sonntag auf die SG Weidelsburg.

Mo. 06.07.15 | Autor: Toni Heist | 654
Auch die Schiedsrichter feiern Aufstiege

Auch die Schiedsrichter feiern Aufstiege

12 Schiedsrichter qualifizieren sich für höhere Aufgaben

Nachdem in allen Ligen die Auf und Absteiger feststehen, die Klassenleiter  alle Hände voll zu tun haben ihre Ligen einzurichten und die Spielpläne auszuarbeiten, tat sich auch im Kreise der Unparteiischen einiges.  Auch hier werden einige Kameraden ihren Dienst an der Pfeife, respektive der Fahne, künftig höherklassig verrichten.

Mo. 06.07.15 | Autor: Herbert Bruder | 368
Bad Wildungen mit erstem Testspielerfolg

Bad Wildungen mit erstem Testspielerfolg

Die SG Bad Wildungen/Friedrichstein behält im Gruppenligaduell gegen den TSV Wolfsanger mit 4:3 die Oberhand

Im ersten Vorbereitungsspiel gegen den TSV Wolfsanger zeigte der Gruppenligist  SG Bad Wildungen/Friedrichstein eine ordentliche Leistung und führte zur Halbzeit  verdient durch Tore von Florian Bruder (20. Min.) und Jan Kramer (30. Min.) mit 2:0.

So. 05.07.15 | Autor: Bubu | 811
1
Saisonziel erreicht - Trainer geht

Saisonziel erreicht - Trainer geht

Yusuf Barak wechselt zum FC Bosporus - Kamber neuer Coach in Waldau

Nachdem der Tuspo Waldau mit dem A-Liga-Aufstieg sein selbst gestecktes Saisonziel erreicht hat, steht er nun vor der neuen Spielzeit vor einigen Veränderungen. Erfolgstrainer Yusuf Barak (30) übernimmt zur neuen Saison den Gruppenligisten FC Bosporus Kassel. Nachfolger an der Nürnberger Straße wird Hussein Kamber, Ex-03er und zuletzt Coach der Kaufunger B-Junioren.

Sa. 04.07.15 | Autor: Toni Heist | 649
1
Weisweiler-Elf überzeugt beim Jubiläumsspiel

Weisweiler-Elf überzeugt beim Jubiläumsspiel

Tolle Atmosphäre beim Kick der ehemaligen Profis in Heckershausen

Ohne Chance war das Team der Ahnatal Auswahl beim 1:17 gegen die WeisweilerElf. Selbst Bachirou Salou, der die letzten fünf Minuten für die Ahnataler stürmte, konnte das Steuer nicht mehr herumreißen. Sechshundert Zuschauer bejubelten allein sechs Treffer von Thomas Kastenmaier, der immer wieder sein fussballerisches Können aufblitzen ließ. Die weiteren Treffer erzielten 5x Chiquinho, 3x Wynhoff sowie je 1x Schneider, Özkaya und El Khattouti. Den Ahnataler Ehrentreffer konnte Danny Endres markieren. Nach dem Spiel standen die Gladbacher Akteure geduldig den Autogramm- und Selfiewünschen der Fans zur Verfügung. Das Gastspiel der WeisweilerElf markierte den Höhepunkt der Feierlichkeiten im Rahmen des 125jährigen Vereinsbestehens des FTSV Heckershausen sowie des 100jährigen Bestehens der Fussballabteilung. Dribbelte in der Schlussphase für die Auswahl: Bachirou Salou Hatten auch nach Spielende noch Zeit für die jungen Autogrammjäger. Bachirou Salou und "Kalle" Pflipsen. Die Teams traten in folgender Aufstellung an: Weisweiler-Elf: Jörg Kässmann, Chrissovalantis Anagnostou, El Khattouti, Martin Schneider, Thomas Kastenmaier, Orhan Özkaya, Chiquinho, Bruno Winkels, Jung, Hans-Jörg Criens, Bachirou Salou, Andreas Brandts, Peter Wynhoff, Karlheinz Pflipsen. Trainer: Herbert Laumen  Ahnatal Auswahl: Dirk Rübenkönig, Frank Wambach, Jochen Hupfeld, Klaus Bischoff, Marc Krug, Michael Kubiak, Mattias Rumpf, Markus Rumpf, Michael Uhl, Matthias Uhr, Sascha Meyer, Heiko Meyer, Ralf Sprenger, Nils Hartmann, Danny Endres Trainer Lothar Haines; Co-Trainer Ralf Kistner und Ralf Pelitsch

Fr. 03.07.15 | Autor: Toni Heist | 771
Remis der besseren Sorte für Hessen Kassel

Remis der besseren Sorte für Hessen Kassel

Mink-Elf überzeugt gegen Zweitligisten

Gegen den Bundesligaabsteiger wußte der Regionalligist über weite Strecken zu gefallen. Trotz tropischer Temperaturen zeigten beide Teams eine flotte Partie. Die Hausherren zeigten über die gesamte Partie eine engagierte Leistung und verdienten sich den Punktgewinn redlich.Nach knapp einer halben Stunde Spielzeit brachte Lakic den Ex- Bundesligisten per Hacke in Führung. Die Hausherren zeigten sich davon jedoch wenig beeindruckt. Mit zunehmender Spieldauer, insbesonders in der zweiten Spielhälfte, zeigten die Löwen wer Herr im Käfig ist. Dem stark aufspielenden Mike Feigenspan, der gerade eingewechselt schon in der 48. Minute an Gästekeeper Kruse scheiterte, gelang nach präziser Vorarbeit von Sergey Schmik in der 68. Minute der verdiente Ausgleich.  Kurz vor Schluss scheiterte der ebenfalls kurz zuvor ins Spiel gekommene Rolf Sattorow nach klasse Zuspiel von Feigenspan in aussichtsreicher Position nur knapp. Am Ende brauchten die knapp 1000 Zuschauer ihr kommen nicht zu bereuen und verabschiedeten ihr Team mit dem verdienten Applaus in die Kabinen.

Fr. 03.07.15 | Autor: Markus Knauer | 437
Löwen spielen Sonntagabend gegen Hannover

Löwen spielen Sonntagabend gegen Hannover

Vorverkauf startet am Montag

Der KSV Hessen Kassel trifft am Sonntag, den 09. August ab 18.30 Uhr in der ersten Runde des DFB‐Pokals auf Hannover 96. Dies gab der DFB am heutigen Freitag bekannt. „Es ist ein toller Termin, wir freuen uns auf ein volles Stadion“, erklärt Vorstand Hans‐Jochem Weikert. Damit dies auch gelingt, waren die Verantwortlichen in den letzten Wochen nach der Auslosung bereits sehr fleißig, was die Partie angeht. Bereits am Montag startet der exklusive Vorverkauf für Dauerkarteninhaber und Mitglieder.

Mi. 11.02.15 | Autor: Markus Knauer | 387
Jetzt noch mehr FuPa-Widgets

Jetzt noch mehr FuPa-Widgets

Neu! Die Mini-Tabelle und der große Liveticker für die Vereinshomepage

Die Pflege einer Homepage frisst bei Vereinen erhebliche Ressourcen. Das muss nicht sein! Alle auf FuPa eingepflegten Statistiken und Live-Facts können problemlos und in ansprechendem Design auf der Internetplattform des Vereins angezeigt werden – in Echtzeit. Die sogenannten FuPa-Widgets machen es möglich.

Do. 02.07.15 | Autor: HFV | 754
Viel trinken und Schatten suchen

Viel trinken und Schatten suchen

Aus aktuellem Anlass: Fußball bei extremer Hitze - Empfehlungen des hessischen Fußball-Verbandes

Das Thermometer klettert in diesen Tagen permanent nach oben, zum kommenden Wochenende sind noch höhere Temperaturen angekündigt. Der Hessische Fußball-Verband empfiehlt, bei diesen Wetterverhältnissen bei Freundschaftsspielen und Vorbereitungsturnieren auf die neue Saison extreme Vorsicht bei sportlichen Aktivitäten walten zu lassen.

Do. 02.07.15 | Autor: Michael Paulus | 451
10. Kahl & Schlichterle Cup

10. Kahl & Schlichterle Cup

Vom 7. Juli bis zum 12. Juli findet der Cup auf dem Sportplatz in Ernsthausen statt

In diesem Jahr findet bereits die 10 Auflage des Cups auf dem Sportplatz in Ernsthausen statt. Das hochdotierte und hochklassig besetzte Vorbereitungsturnier wird wie schon in den vergangen Jahren mit 16 Mannschaften ausgetragen.

Do. 02.07.15 | Autor: Markus Knauer | 258
SV Rot-Weiß Hadamar

Aufsteiger verliert erstes Testspiel

Beim Hessenligist Rot-Weiß Haddamar verliert der Regionalliga-Aufsteiger TSV Steinbach mit 0:5

Bei tollen äußeren Bedingungen und einer ordentlichen Kulisse von 250 Zuschauern, verliert Fußball-Regionalligist TSV Steinbach sein erstes Testspiel klar mit 0:5 (0:3). Beim Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar testete TSV-Trainer Peter Cestonaro insgesamt 22 Spieler.

Di. 30.06.15 | Autor: Markus Knauer | 983
Sek und Lüdtke kommen - Fenske geht

Sek und Lüdtke kommen - Fenske geht

Der TuS Bad Arolsen startet am Samstag mit der Vorbereitung

Mit zwei Neuzugängen geht der TuS Bad Arolsen in die am kommenden Samstag beginnen Vorbereitung. So konnte der Gruppenligist Dominik Lüdtke vom FSV Dörnberg und Mario Sek von der SG Rhoden/Schmillinghausen verpflichten. Verlassen wird die Residenzstädter jedoch Valerie Fenske, der zum Ligakonkurrenten SSG Ense Nordenbeck wechselt.

Mo. 29.06.15 | Autor: Toni Heist | 1.195
 Aufstiegsrunde der A-Junioren abgesagt!!

Aufstiegsrunde der A-Junioren abgesagt!!

Günstige Konstellation schafft drei Gruppenligaplätze

Fünf Kreisligisten hatten die Gelegenheit um einen weiteren Gruppenligaplatz spielen zu können, der durch den Rückzug des SV Türkgücü zustande kam. In einer Aufstiegsrunde der jeweils Kreisligazweiten sollte dieser Platz ausgespielt werden. Der Clou dabei, sollten Hessen Kassels A-Junioren in der Hessenliga verbleiben gäbe es einen weiteren Startplatz in der Gruppenliga, einen dritten gäbe es sogar wenn der SV Kaufungen den Sprung in die Hessenliga schaffen würde. Am Ende kam es so wie es kommen musste. Der Bundesliganachwuchs des SV Darmstadt 98 machte es den Profis gleich und stieg nach einem 3:0 Sieg gegen den FK Pirmasens in die Bundesliga auf. Dies hat zur Folge das die A-Junioren des KSV Hessen Kassel den Abstieg umgehen konnten und auch im nächsten Jahr Hessenligist sein werden. Desweiteren setzte sich auch der Sv Kaufungen in den Aufstiegsspielen gegen den JFV Bad Hersfeld durch und steigt in Hessens höchste Juniorenliga auf. Dies ergab den dritten freien Platz in der Gruppenliga. Da der TSV Goddelsheim von vornherein auf einen evenuellen Aufstieg verzichtete, sollten  nun die JSG Witzenhausen/Großalmerode, die JSG Schauenburg, die JSG Edermünde und die JSG Hertingshausen/Rengershausen  die Aufstiegsplätze in einer Aufstiegsrunde ausspielen. Letztere sagten jedoch ihre Begegnung gegen die JSG Schauenburg kurzfristig ab. Nach Auskunft von Regionalbeauftragten Ulli Gehrke ist damit die Aufstiegsrunde hinfällig geworden. Somit treten die JSG Edermünde/B/W, die JSG Schauenburg und die JSG Witzenhausen/Großalmerode kommende Saison in der Gruppenliga an.

Sa. 27.06.15 | Autor: Markus Knauer | 1.814
Derby-Knaller zum Auftakt

Derby-Knaller zum Auftakt

Die Verbandsliga Nord startet gleich am ersten Spieltag mit den Derbys Willingen - Korbach und Schauenburg - Sand

Nur noch fünf Wochen, dann startet die Verbandsliga Nord in die neue Saison. Heute veröffentlichte der Verband die vorläufigen Spielpläne und die haben gleich zwei Derby-Kracher für den ersten Spieltag vorgesehen. Im Kreis Waldeck trifft der SC Willingen auf den Verbandsliga-Rückkehrer TSV/FC Korbach und im Duell zwischen der SG Schauenburg und dem SSV Sand geht es um die fußballerische Vorherrschaft im Kreis Wolfhagen-Hofgeismar.

Sa. 27.06.15 | Autor: Toni Heist | 1.313
1
Aufstiegsrunde erhält faden Beigeschmack

Aufstiegsrunde erhält faden Beigeschmack

+++Spielverzichte überschatten Aufstiegsrunden ++

Bevor der erste Anstoß in der Aufstiegsrunde gespielt wird, stehen die ersten Ergebnisse bereits fest. Während bei den B-Junioren der SG Weser/Diemel/Deisel ihr Recht an der Aufstiegsrunde  teilzunehmen aus sportlichen Gründen nicht wahrnehmen, verzichtet die JSG Hertingshausen/Rengershausen mangels Personal auf die Möglichkeit künftig in der Gruppenliga antreten zu können.

Do. 25.06.15 | Autor: Markus Knauer | 2.163
Brasilianer stürmt für Baunatal

Brasilianer stürmt für Baunatal

Wunschkandidat aus Brasilien verpflichtet - Neuer Stürmer für Baunatal

Es klingt nach Samba in Baunatal. Mit Marcelo de Freitas Costa hat der Regionalliga-Absteiger heute einen weiteren Transfer-Coup gelandet. Das vermeldete der Klub heute auf seiner Homepage.

Do. 25.06.15 | Autor: Markus Knauer | 777
FSV Wolfhagen startet in die Vorbereitung

FSV Wolfhagen startet in die Vorbereitung

Der Gruppenligist beginnt am kommenden Dienstag mit der Vorbereitung +++ Neuer Co-Trainer David Michels mit dabei

Am kommenden Dienstag bitten Trainer Eric Schibol und sein neuer Co-Trainer David Michels zum ersten Training zur Vorbereitung auf die Saison 2015/2016. Neben den Trainingseinheiten im Liemeckestadion stehen auch spezielle Fitnesseinheiten mit Fitnesstrainer und Aqua-Fitnesseinheiten im Wolfhager Freibad auf dem Vorbereitungsprogramm.

Mi. 24.06.15 | Autor: Markus Knauer | 1.407
Hütt-Kreispokal ausgelost

Hütt-Kreispokal ausgelost

Am 08. Juli startet der Kreis Wolfhagen-Hofgeismar in eine neue Kreispokalrunde

Während die Halbfinal- und Finalspiele des Hütt-Kreispokals der Spielzeit 2014/15 noch ausstehenden, wurde gestern die Auslosung für die Kreispokal-Erstrunde der neuen Saison bereits ausgelost. Nach der aktuellen Terminplanung wird das Duell des TSV Carlsdorf gegen die SG Calden/Meimbressen am 08. Juli 2015 die Auftaktpartie sein. Zeitgleich finden an diesem Tag auch die beiden Halbfinals des noch laufenden Wettbewerbs statt.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker


Testspiele Nordhessen
Wechselbörse Nordhessen
Scherbaum Tobias Scherbaum, Tobias
TSV Heiligenrode
FC Körle 69
Kayaalp, Enver
FC Bosporus Kassel II
FSV Kassel
Eryilamz, Olcay
FC Bosporus Kassel II
FSV Kassel
Dirik, Bahadir
FC Bosporus Kassel II
FSV Kassel
Nishida, Shoichi
Viktoria Griesheim
SV Schwarz-Weiß Nierfeld 1929
Schultz Frank Schultz, Frank
SG Neuental/Jesberg
Karriereende
Kunz, Daniel
SG Neuental/Jesberg
Wohnortwechsel
» zur Wechselbörse
Radio HNA
Radio HNA in neuem Fenster starten
Vereinsbörse
Heute 04:58 Uhr
SUCHEN TEST SPIEL
10.06. 20:48 Uhr
TSG Hofgeismar sucht
29.05. 20:41 Uhr
Spieler für die KOL gesucht
» Vereinsbörse anzeigen
Tippspiel Nordhessen
1.
Helmut Klaes
54%15.293
2.
Dirk Heinemann
48%6.608
3.
Alexander Roßkopf
55%4.001
4.
Karl-Reinhard Grosche
53%3.343
5.
Toni Heist
57%2.840
6.
Daniel Lietz
53%1.880
7.
Florian Diehl
52%1.577
8.
Matthias Fritsch
51%1.488
9.
Gunnar Seeger
53%1.483
10.
Werner Heiner
56%1.467
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SG Laisa/Berghofen
Julian FreilingHeute 01:01
FC Türkgücü Allendorf 1981
Hakan Isik05.07. 23:45
FC Homberg
Ulrich gelach05.07. 22:27
SV Hasselbach
Dirk Müller05.07. 14:30
TSV Wolfsanger
Marco Schneider03.07. 08:52
FC Türkgücü Allendorf 1981
Mustafa Yavuz02.07. 12:00
VfL Kassel
Tobias Keil01.07. 19:00
TSV Dodenau
Philipp Hüster30.06. 11:03
» Vereinszugang anfordern