Niederrhein Frauen Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 17:04 Uhr | Autor: Rheinische Post | 5 0
SV Eintracht Solingen

"Wir brauchen uns nicht zu verstecken"

Am Sonntag starten die Fußballerinnen des SV Eintracht Solingen mit einem Heimspiel gegen Rheine in ihre zweite Regionalliga-Saison

Zum anstehenden Saisonstart in der Frauen-Regionalliga West sprachen wir mit der Spielführerin des SV Eintracht Solingen vor dem Auftaktspiel gegen Heike Rheine.

Heute 12:02 Uhr | Autor: Rheinische Post / Thomas Grulke | 97 0
Borussia Mönchengladbach

Borussias Frauen greifen mit Bundesligaspielerin oben an

Mönchengladbach startet in der Regional- und Niederrheinliga in die Saison

Bei Trainerwechseln ist es in der Regel üblich, dass Trainer und Mannschaft zunächst ein wenig Zeit zum Kennenlernen benötigen. Bei Borussias Frauenmannschaften konnte diese Phase im Sommer getrost übersprungen werden. Kein Wunder, denn Mike Schmalenberg und Philip Chron sind zu ihren Teams zurückgekehrt, mit denen sie bis zum vergangenen Januar schon zusammenarbeiteten.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Lukas Heidenstecker | 66 0
GSV Moers

Saisonstart ohne Patricia Michalak

Pokalspiel mit Folgen für den GSV Moers

Frauen-Regionalligist GSV Moers muss bis auf weiteres auf seine Mannschaftsführerin verzichten. Im DFB-Pokalspiel gegen den Magdeburger FFC zog sie sich eine schwere Knieverletzung zu, die eine Operation nach sich zog.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / togr | 75 0
FSC Mönchengladbach

FSC geht mit sehr jungem Team in die neue Saison

Wassenberg kehrt mal wieder als Trainer zurück und spielt nun fast mit einer U19

Es waren letztlich nur wenige Wochen, in denen Wolfgang Wassenberg der Trainerbank beim FSC fernblieb. Doch da sein Nachfolger Thomas Höfels beruflich stark eingespannt ist und sich die Mannschaft die Rückkehr des FSC-Bosses wünschte, hat Wassenberg den Niederrheinligisten wieder übernommen. Mit frischem Elan geht das Team nun die neue Saison an.

Mi. 27.08.14 | Autor: Rheinische Post / cj | 128 0
DJK Tusa 06 Düsseldorf

Tusa überrascht im Pokal die Favoritinnen vom CfR Links

2:0-Sieg gegen den Regionalliga-Aufsteiger

Mit einem eindrucksvollen 2:0-Sieg in der 1. Runde des Niederrhein-Pokals gegen den Regionalligisten CfR Links knüpften die Landesliga-Fußballerinnen von Tusa 06 an die guten Resultate in der Vorbereitung auf die am Sonntag beginnende Meisterschaftssaison an.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / Monika Hartjes | 157 0
SV Rees hat eine Mannschaft mit Potenzial

SV Rees hat eine Mannschaft mit Potenzial

Zitterspiel soll diesmal vermieden werden

Der Niederrheinligist geht mit einem Team, das ein Durchschnittsalter von nur 18,8 Jahren hat, in die am Wochenende beginnende Saison. Nach dem Zitterspiel in der letzten Spielzeit ist ein einstelliger Tabellenplatz das Ziel.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post | 81 0
VfL Repelen

VfL Repelen gegen Kaldenkirchen weiter

Im Niederrheinpokal der Frauen fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen

Dramatik pur an der Stormstraße: Vier Tore nach 90 Minuten, zwei weitere in der Verlängerung und dann noch ein Elfmeterschießen. Das Niederrheinpokalspiel zwischen den Fußballerinnen des Bezirksligisten VfL Repelen und Landesligist TSV Kaldenkirchen entwickelte sich zu einem wahren Pokal-Thriller.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / R.P. | 41 0
Grün-Weiß Lankern

GW Lankern verliert im Pokal mit 2:9

Bezirksligist ist gegen die Spvg Schonnebeck chancenlos

Niederrheinligist Spvg Schonnebeck war in der ersten Runde des Niederrheinpokals der Frauen eine Nummer zu groß für Bezirksligist GW Lankern. Die Grün-Weißen kassierten auf eigener Anlage eine 2:9 (0:3)-Niederlage. "Die Mannschaft ist in der letzten Viertelstunde eingebrochen", sagte GWL-Vorsitzender Werner Wüpping, der das Team in der vorletzten Saison noch trainiert hatte.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 37 0
DJK Hüthum-Borghees

Hattrick von Lea Koster beim 7:0-Sieg der DJK

Guter Saisonstart für Hüthum gegen Drevenack

Die DJK Hüthum-Borghees startete in der Frauen-Kreisliga mit einem ungefährdeten 7:0 (4:0)-Sieg gegen die TuS Drevenack in die Saison. Natschali Willing, Lara Buchberger, Lea Koster und ein Eigentor des Gegners sorgten für die 4:0-Führung zur Pause. In der zweiten Halbzeit gelang Lea Koster innerhalb von acht Minuten (70., 73. 77.) ein Hattrick.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / misch | 64 0
Eintracht Emmerich

Borussia eine Nummer zu groß für Eintracht

Landesligist verliert im Pokal gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:10 +++ SV Rees unterliegt 2:6

Die Niederlage fiel erwartet deutlich aus. Regionalligist Borussia Mönchengladbach war in der ersten Runde des Niederrhein-Pokals der Frauen eine Nummer zu groß für Landesligist Eintracht Emmerich. Der Gastgeber verlor auf eigener Anlage gegen den Favoriten, der sich den Aufstieg in die Zweite Liga zum Ziel gesetzt hat, mit 1:10 (1:8).

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / Volker Himmelberg | 54 0
SV Walbeck

Walbecker Frauen mit klarer Angelegenheit

Niederrheinligist siegt beim Kreisligisten BV Gräfrath mit 10:0

Die erste Runde um den Frauenfußball-Niederrheinpokal war für die Auswahl des SV Walbeck erwartungsgemäß nicht mehr als eine lockere Trainingseinheit. Der Niederrheinligist, der in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die Regionalliga nur um Haaresbreite verpasst hatte, behielt am Sonntag beim Solinger Kreisligisten BV Gräfrath auch in der Höhe verdient mit 10:0 (5:0) die Oberhand.

Di. 26.08.14 | Autor: Rheinische Post / jado | 40 0
SSV Bergisch Born

Born wirft Hasten aus dem Kreispokal

Überraschung bei den Frauen auf Kreisebene

Die Kreisliga-Damen des SSV Bergisch Born haben in Runde eins des Kreispokals überrascht. Mit 5:2 (1:1) warfen sie Bezirksligist Hastener TV aus dem Wettbewerb. Die Tore für Bergisch Born erzielten Carmen Pechan (40., 58., 86.) und Mehviba Brcaninovic (65., 80.).

Mo. 25.08.14 | Autor: Rheinische Post / man | 536 1
TuRa Brüggen

Die Frauen von TuRa Brüggen wurden ihrer Favoritenstellung in der ersten Pokalrunde auf Niederrheinebene gerecht und gewannen beim Bezirksligisten SuS Schaag mit 2:0. Doch die Spielerinnen vom SuS-Trainergespann Joachim Jans und Elke Michels zeigten trotz der zwei Ligen Klassenunterschied eine tolle Leistung.

So. 24.08.14 | Autor: Rheinische Post / sobi | 93 0
SV Eintracht Solingen

Eintracht locker weiter - Nicole Päpke trifft siebenmal

Einzug in zweite Niederrheinpokal-Runde war nie gefährdet

Hätte Eintracht-Torjägerin Nicole Päpke ernst gemacht, hätte sie sich wohl zweistellig in die Torschützenliste eintragen dürfen. Aber auch im Schongang traf die Stürmerin, die immer wieder ihre Mitspielerinnen in Szene setzen wollte, siebenmal. Mit 11:0 besiegte der Drittligist aus Solingen den Bezirksligisten SV Bayer Wuppertal und marschierte somit locker in die zweite Runde des Niederrheinpokals.

So. 24.08.14 | Autor: Rheinische Post / Henning Kuypers | 75 0
VfR Warbeyen

Frauenfußball: Warbeyen und Ho.-Ha. ausgeschieden

Regionalligist Bocholt und Jägerhaus Linde sind zu stark

Als unüberwindbare Hürde stellte sich für den Landesligisten DJK Hommersum-Hassum der Regionalligist Borussia Bocholt heraus in der ersten Runde des Frauenfußball-Niederrheinpokals heraus.

So. 24.08.14 | Autor: Rheinische Post | 49 0
FC Remscheid

FCR-Damen verpassen die Pokal-Überraschung

FC Remscheid - SV Budberg 2:4 (2:2)

80 Minuten lang lieferten die FCR-Damen dem Niederrheinligisten einen packenden Fight. Dann jedoch ging den Remscheiderinnen die Luft aus, die Gäste erzielten noch zwei Tore. "Eine Überraschung war drin, die Mädels haben sich gut verkauft", lobte Markus Schulz, Trainer des Bezirksligisten.

So. 24.08.14 | Autor: Stefanie Kremers | 59 0
SV Budberg

Budbergerinnen quälen sich in die zweite FVN-Pokalrunde

Die Peetz-Elf gewann gestern beim FC Remscheid durch zwei späte Treffer mit 4:2.

Einen lockeren Sonntagskick in der ersten Runde des Niederrheinpokals erlebten die Fußballerinnen des SV Budberg gestern nicht. Beim 4:2 (2:2)-Sieg über den FC Remscheid geriet der Niederrheinligist in der Ferne zwischenzeitlich ins Straucheln.

So. 24.08.14 | Autor: RP | 78 0
GSV Moers

Unglückliches Pokal-Aus des GSV Moers

Baumann-Team unterliegt dem Zweitligisten Magdeburger FFC mit 1:2. Patricia Michalak schied verletzt aus.

Das hatten sich die Fußballerinnen des Zweitligisten Magdeburger FFC wohl etwas einfacher vorgestellt. Am gestrigen Tag mussten die Gäste aus der Hauptstadt aus Sachsen-Anhalt schon alles geben, um am Ende das DFB-Pokalspiel der ersten Runde mit 2:1 (0:1) beim Regionalligisten GSV Moers zu gewinnen.

Sa. 23.08.14 | Autor: Rheinische Post / Fabian Schmitt | 74 0
SSV Berghausen

Ein Traum: Leonie Doege ist Nationalspielerin

Die 15 Jahre junge Torhüterin wird im September für das deutsche Team gegen Dänemark zwischen den Pfosten stehen.

Am 27. Juli bekam Leonie Doege einen Brief, der ihr wohl für immer in Erinnerung bleibt. Der Absender des Schreibens, der Deutsche Fußball-Bund (DFB), nominierte die 15-Jährige schließlich für die weibliche U 16-Nationalmannschaft.

Sa. 23.08.14 | Autor: Rheinische Post / Stefanie Kremers | 54 0
SV Budberg

Neues Personal für mehr Stabilität im SVB-Spiel

Eine Woche vor dem ersten Niederrheinliga-Spiel treffen die Budbergerinnen am Sonntag im FVN-Pokal auf Remscheid

Nachdem die Fußballerinnen des SV Budberg in der vergangenen Spielzeit nach ihrem Aufstieg in die Niederrheinliga auf einer Welle der Euphorie ritten, ist bei der Elf von Trainer Daniel Peetz nun der Alltag eingezogen. In einer Woche, wenn der SVB gegen den SV Grefrath in die neue Saison startet, heißt es, sich in der Spielklasse zu etablieren.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Niederrhein Frauen
Wechselbörse Niederrhein Frauen
Krämer Nadine Krämer, Nadine
Reaktiviert
HSC Dingden-Berg II
Jansen Lisa Jansen, Lisa

DJK Fortuna Dilkrath
Arnold, Stefanie
TuRa Remscheid-Süd
SSV Bergisch Born
Martin-Martinez Diana Martin-Martinez, Diana
SSV Bergisch Born
TuRa Pohlhausen
Kroll, Jessica
SV Eintracht Solingen II
SSV Bergisch Born
Beckers, Edeltraut
SV Rot-Weiß Elfgen
BV Wevelinghoven
Führer, Christina
Alemannia Aachen
unbekannt
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein Frauen Ranking
Keine Platzierungen vorhanden.
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
TSV Wachtendonk/Wankum
Steffen ScheikeHeute 14:23
SC Wacker Dinslaken
Felix SpitzerHeute 13:16
DJK Wanheimerort
Fabienne BellingrodtHeute 12:24
ASV Lank
Philip PaulatGestern, 18:17
Viktoria Buchholz
Jürgen SchliefGestern, 18:02
TSV Bayer Dormagen
Nils AnnasGestern, 17:23
SG Benrath-Hassels
Alessio CucciGestern, 17:04
Hangover
Michele De RomaGestern, 16:00
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook