FuPa Niederrhein Frauen RSS-Feed
Partner & Infos
Do. 18.09.14 | Autor: Rheinische Post / C.N. | 50 0
SV Grefrath 1910

SV Grefrath hofft auf ersten Saisonsieg

Das Niederrheinliga-Team von der Niers ist am Sonntag bei TuRa Brüggen zu Gast.

Der SV Grefrath hat am Sonntag in der Niederrheinliga die große Chance, den längst überfälligen ersten Saisonsieg einzufahren. Denn um 13 Uhr tritt er bei TuRa Brüggen an, das bisher enttäuschte und sieglos auf dem letzten Tabellenplatz stehen.

Do. 18.09.14 | Autor: RP | 40 0
Niersia Neersen

Der SV Niersia Neersen steht in der Landesliga am Sonntag um 15 Uhr beim SV Rosellen vor einer schwierigen Aufgabe. Der Gastgeber ist Tabellenfünfter und hat bisher überzeugt. Noch in der vergangenen Woche erspielten er sich einen souveränen 5:2 Sieg bei der SSvg Velbert.

Do. 18.09.14 | Autor: cj | 72 0
CfR Links Düsseldorf

"Bange machen gilt nicht" heißt es bei den Fußballerinnen des CfR Links vor dem Spiel beim MSV Duisburg II. Der Aufsteiger in die Regionalliga liegt zwar nach drei Spieltagen punktlos am Tabellende und hat schon 17 Gegentreffer kassiert.

Mi. 17.09.14 | Autor: Rheinische Post | 23 0
DJK Labbeck/Uedemerbruch

Labbecker Fußballerinnen unterliegen erneut

Diesmal 04 gegen SV Bedburg-Hau

Die Fußballerinnen der DJK Labbeck/Uedemerbruch haben in der Kreisliga auch ihr zweites Meisterschaftsspiel - diesmal gegen SV Bedburg-Hau - mit 0:4 (0:2) verloren. Man habe im Spiel zwar gute Ansätze gesehen und auch besser gespielt, heißt es seitens der Offiziellen, aber das zahle sich für das junge Team noch nicht in Punkten aus.

Mi. 17.09.14 | Autor: Rheinische Post / dom | 46 0
SuS Dinslaken 09

Chiara Ziem trifft gleich fünfmal

Mädchenteams des SuS 09 und des TV Voerde feierten ausschließlich Siege

Ein überzeugender 5:1 (3:0)-Sieg gelang der zweiten U 15-Mädchenmannschaft des SuS 09 Dinslaken in der Kreisklasse gegen den VfL Repelen. In der ersten Hälfte trafen Nicole Ernst, Paula Tenbrink und Hanna Labudda zum 3:0. Nach der Pause schraubten Larissa Rujner und Hanna Labudda das Ergebnis auf 5:0, ehe den Repelener Mädchen der Ehrentreffer gelang.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / R.P. | 96 0
SV Brünen

Lankern zeigt im Derby vorbildliches Fair Play

Frauen-Team gibt beim 1:1 beim SV Brünen auf Nachfrage des Referees zu, dass der Ball im Tor war

Nach dem Sieg zum Auftakt gab es in der Landesliga der Frauen im dritten Spiel der Saison die zweite deutliche Niederlage für den HSC Dingden-Berg. Eine Woche nach dem 0:5 gegen SGS Essen II verlor das Team mit 0:6 (0:2) bei der DJK Barlo. "Das hätte nicht sein müssen", sagte Trainer Guido Dickmann nach dem Abpfiff.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / misch | 44 0
VfB Rheingold Emmerich

Rheingold verliert, Fortuna gewinnt

Gemischte Bilanz der Emmericher Bezirksliga-Frauen

Der VfB Rheingold musste in der Bezirksliga der Frauen eine 0:2 (0:0)-Niederlage bei Alemannia Pfalzdorf hinnehmen. Die Gegentreffer fielen in der 50. und 58. Minute.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / misch | 49 0
SV Haldern

Erste Niederlage: SV Haldern ist nicht clever genug

Eintracht Emmerich überzeugt beim 3:1 gegen Steele

Eine überzeugende Leistung bot Eintracht Emmerich in der Landesliga der Frauen beim 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen die Spvgg. Steele. Michelle Ney legte mit einem Doppelschlag den Grundstein für den Erfolg. Sie verwandelte in der 14. Minute erst einen Strafstoß zum 1:0 und erhöhte nur 60 Sekunden später mit einem Kopfball.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / misch | 67 0
SV Rees

Der erste Fehler des SV Rees wird sofort bestraft

Niederrheinligist hält beim 0:2 beim Spitzenreiter SV Walbeck lange gut mit +++ Juniorinnen U 17 siegen 3:1

Einen engagierten Auftritt zeigte der SV Rees beim SV Walbeck und hätte beim Spitzenreiter der Frauen-Niederrheinliga mit etwas Glück einen Zähler holen können. Doch die Grün-Weißen kassierten eine 0:2 (0:0)-Niederlage. "Wir haben lange Zeit taktisch hervorragend gearbeitet. Schade war dann, dass der erste grobe Fehler gleich bestraft worden ist", sagte der Reeser Coach Dirk Slis.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / cj | 132 0
CfR Links Düsseldorf

CfR Links verliert zu Hause deutlich

Tusa-Frauen siegen in der Landesliga, doch der Coach ist auch nicht glücklich

Aufsteiger CfR Links muss in der Frauen-Regionalliga weiterhin Lehrgeld zahlen. Auch in der dritten Partie waren die Schützlinge von Trainerin Melanie Strangulis ohne Chance auf einen Punktgewinn und unterlagen im Heimspiel dem Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach klar mit 0:6.

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / mira | 37 0
SGP Oberlohberg Dinsl.

SGPO und SVS holen je einen Punkt

Kämpferisch verdienter Punkt für Spellener Frauen

Die SGP Oberlohberg sicherte sich mit einem 4:4 (2:3) in der Bezirksliga der Frauen einen Punkt gegen die TuS Essen-West. Für Trainer Marc Ratajczak war die Bilanz klar: "Wir waren deutlich überlegen." Schade sei nur, dass seine Mannschaft nach einem "super Start", so schnell das Heft wieder aus Hand gab: "Das war der bisher schlechteste Gegner."

Di. 16.09.14 | Autor: Rheinische Post / jado | 23 0
SSV Bergisch Born

SSVg. 06 Haan - SSV Bergisch Born 1:3 (0:0) - Die SSV-Damen fuhren den dritten Sieg im dritten Spiel ein und grüßen weiter von der Tabellenspitze. Zwar gelang es den Gästen nicht, bereits im ersten Durchgang für klar Verhältnisse zu sorgen, aber in der zweiten Halbzeit kamen sie durch Stefanie Arnold (60., 82.) und Leija Brcaninovic (78.) zu drei Toren.

Mo. 15.09.14 | Autor: cj | 81 0
1. FFC Düsseldorf 03

1. FFC gewinnt in Schaag

Tannenhof siegt, Oberbilk verliert

Gruppe 3: SuS Schaag - 1. FFC 3:5. Auch nach dem zweiten Saisonspiel verließen die Fußballerinnen des 1. FFC Düsseldorf den Platz als Siegerinnen. Die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Marx kam gegen SuS Schaag zu einem 5:3-Auswärtssieg.

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 58 0
Rot-Weiss Essen

RWE-Teams weiter ohne Punkt

Niederwenigern und TuS West II noch mit weißer Weste

In der Frauen-Kreisliga A Essen Süd-Ost kommen die beiden Mannschaften von Rot-Weiss Essen weiterhin nicht so richtig in Fahrt.

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 36 0
TSV Union Wuppertal

TSV Wuppertal feiert Befreiungsschlag

Erster Saisonsieg gegen den ASV Mettmann

In der Frauen-Kreisliga A Wuppertal-Niederberg hat Mettmann-Sport am Wochenende die Tabellenführung erobert. Dem TSV Wuppertal gelang ein wichtier Heimsieg. 

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 64 0
FC Britannia 08 Solingen

Britannia macht es unnötig spannend

Erster Saisonsieg gegen TuRa Pohlhausen

In der Frauen-Kreisliga A Solingen fuhr Britannia Solingen am Wochenende die ersten drei Punkte der noch jungen Saison ein. 

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 32 0
VfB Bottrop

VfB Bottrop dreht den Spieß noch um

3:2-Erfolg nach 0:2-Pausenrückstand

In der Frauen-Kreisliga A Oberhausen-Bottrop hat der TuS Grün-Weiß Holten am zweiten Spieltag die Tabellenspitze erobert. 

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 86 0
SV Brünen II siegt im Lokalduell

SV Brünen II siegt im Lokalduell

Marissa Lang entscheidet Derby +++ Vardingholt ärgert Spitzenreiter

In der Frauen-Kreisliga A Rees-Bocholt setzte sich der SV Brünen II mit 1:0 bei GW Lankern II durch. Der PSV Wesel verbesserte sich auf Rang zwei. Der SV Krechting kassierte seine erste Niederlage. 

Mo. 15.09.14 | Autor: db | 91 0
SC Hardt

SC Hardt reicht ein Treffer zum Sieg

Anna Schommen sichert Erfolg gegen den SV Rheydt

In der Frauen-Kreisliga A Mönchengladbach-Viersen stehen RW Venn und der SC Hardt als die beiden einzigen Teams noch mit weißer Weste an der Tabellenspitze. 

Mo. 15.09.14 | Autor: Rheinische Post / an | 30 0
SV Brünen

Die B-Juniorinnen des SV Brünen warten in der Niederrheinliga weiter auf den ersten Punktgewinn. Die Mannschaft musste am Sonntag mit dem 0:4 (0:2) beim GSV Moers im dritten Spiel die dritte Niederlage einstecken.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wechselbörse Niederrhein Frauen
Vitting Eva Vitting, Eva
CfR Links Düsseldorf
CfR Links Düsseldorf II
Löwe Natalie Löwe, Natalie
CfR Links Düsseldorf II
CfR Links Düsseldorf
Liedtke Nicole Liedtke, Nicole
CfR Links Düsseldorf II
CfR Links Düsseldorf
Grub, Jacqueline
Grün-Weiß Vernum
VfL Pont
Greb, Christina
SuS Schaag II
SuS Schaag
Hofmann, Irina
Dülkener FC
SuS Schaag
Peritore Valentina Peritore, Valentina
Reaktiviert
TG Hilgen
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein Frauen Ranking
1.User Online Sandra Peetzen78%66P
2.User Online Andreas Dahmenhaus60%23P
3.User Online Monica Rosito50%5P
4.User Online Melanie Strangulis0%0P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
VfL Lennep
Roman DudarevHeute 07:24
SuS Wesel-Nord
Stefan RomeikeHeute 00:52
SGP Oberlohberg Dinsl.
Marius MarthaGestern, 22:43
FK Jugoslavija Wuppertal
Nevenko BarisicGestern, 11:21
Grün-Weiß Vernum
Maik Voss17.09. 17:07
DJK Mehr/Niel
Olli Bandosz17.09. 16:53
DJK Mehr/Niel
Tim Arping17.09. 12:51
1. FC Grevenbroich-Süd
Torsten Harf17.09. 12:38
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook