Niederrhein Frauen Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Thomas Grulke | 16 0
Borussia Mönchengladbach

Chron: "Jetzt müssen wir aufpassen"

Borussias Frauen treffen in der Regionalliga auf den Drittletzten Heike Rheine

Es war keiner dieser typischen Pokalkämpfe, die entstehen können zwischen Mannschaften unterschiedlicher Spielklassen. Der Niederrheinligist CfR Links wurde Borussias Frauen im Viertelfinale des Niederrheinpokals nicht gefährlich. "Jetzt müssen wir wieder Spannung aufbauen und aufpassen, dass wir gegen den FFC Heike Rheine von Beginn an konzentriert sind", warnt Borussias Trainer Philip Chron.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Christina Wagemanns | 27 0
Viktoria Winnekendonk

Das Winnekendonker Erfolgsteam

Spielgemeinschaft Lüllingen/Twisteden darf als Verfolger nicht aufsteigen

Mit bisher nur fünf Gegentoren legt das Viktoria-Damenteam nahezu einen Durchmarsch in der Kreisliga hin. Fünf Spieltage vor Ende ist der Aufstieg sicher. Nur Lüllingen/Twisteden sitzt den Mädels im Nacken. Jetzt steht das Derby an.

Aktuelle Fotostrecken
Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Ve | 6 0
Sportfreunde Walsum 09

Am Tag der Fußballjugendleitervereinigung Dinslaken-Voerde-Walsum am Donnerstag, 1. Mai auf der Platzanlage der Sportfreunde Walsum 09 wird ab 9.45 Uhr ein buntes Programm geboten, das mit der Pokalendrunde der E-Junioren beginnt.

Mi. 23.04.14 | Autor: Rheinische Post / gaa | 17 0
SGP Oberlohberg Dinsl.

SGP-Frauen befinden sich auf Aufstiegskurs

2:1-Erfolg gegen die SG Rahm/Mündelheim

Im Endspurt um den Bezirksliga-Aufstieg zeigten sich die Frauen der SGP nach drei Niederlagen in Folge wieder gut erholt. Die Truppe schlug die SG Rahm/Mündelheim verdient mit 2:1 (1:0). Die SGP nahm von Anfang an das Heft in die Hand und erarbeitete sich zahlreiche Chancen.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 25 0
Viktoria Wesel

In der Bezirksliga der Frauen musste Viktoria Wesel am Samstag eine knappe Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft verlor beim TSV Weeze das Duell der Tabellennachbarn mit 0:1 (0:0).

Di. 22.04.14 | Autor: ksch | 42 0
RSV Glückauf Klosterhardt

SV Walbeck verliert im Elfmeterschießen

RSV Klosterhardt schlägt den Favoriten im Nervenspiel

Schaffte es das Walbecker Frauenfußballteam in der vergangenen Saison noch bis ins Halbfinale des ARAG-Pokals, so war diesmal im Viertelfinale beim RSV Klosterhard Schluss. Die Gastgeberinnen, die in der Winterpause noch Schlusslicht der Niederrheinliga waren, haben mit drei Siegen in Folge eine Aufholjagd zum Klassenerhalt gestartet. So war der SVW zwar vorgewarnt, musste sich aber im Elfmeterschießen geschlagen geben.

Di. 22.04.14 | Autor: cj | 61 0
CfR Links Düsseldorf

Borussia Mönchengladbachs Frauen sind eine Runde weiter

Ersatzgeschwächter CfR Links kann nur eine halbe Stunde gegenhalten

Ohne drei Stammspielerinnen musste der CfR Links im Viertelfinale des Pokalfinales gegen das klassenhöhere Team von Borussia Mönchengladbach antreten. Virpi John, Sabrina Peters und Kathrin Spengler fielen angeschlagen aus, sodass Trainerin Melanie Strangulis mit Katja Nitsch und Lena Seibold zwei Spielerinnen aus der Kreisliga-Mannschaft einsetzen musste. Zudem sprang sie selbst noch einmal als Spielerin ein.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 53 0
GW Lankern

GW Lankern steht im Niederrheinpokal

6:2-Erfolg gegen Hamminkeln besiegelt die Teilnahme

Die Frauen-Mannschaft von GW Lankern hat den Einzug in den Niederrheinpokal geschafft. Das Team setzte sich am Samstag in der dritten und letzten Runde auf Kreisebene mit 6:2 (2:1) beim Hamminkelner SV durch und darf sich nun auf ein attraktives Los freuen.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 6 0
SV Brünen

SV Brünen organisiert Fußballtag für Mädchen

Alle Altersklassen von U11 bis U17 vertreten

Der SV Brünen veranstaltet am Samstag, 26. April, ab 10 Uhr einen Fußballtag für Mädchen auf seiner Sportanlage. Im Rahmen einer Übungseinheit haben die Spielerinnen dabei die Möglichkeit, in den Trainingsablauf der Nachwuchsmannschaften des Clubs hineinzuschnuppern.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / Detlef Kanthak | 48 0
GSV Moers

Mühsamer Pokalsieg der GSV-Frauen

4:1 gegen drei Klassen tiefer auflaufenden VfL Repelen

Im Viertelfinal-Derby des Niederrheinpokals setzt sich der Regionalligist 4:1 beim drei Klassen tiefer spielenden VfL Repelen durch. Werbung für das Halbfinale gegen Borussia Mönchengladbach am 1. Mai war das aber nicht.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / mit | 85 0
SV Eintracht Solingen

SV Eintracht fliegt gegen Heißen aus dem Pokal

Urlaub und Verletungen schwächten die Solingerinnen

TB Heißen - SV Eintracht Solingen (Frauen) 5:2 (2:1). "Zwischen Regionalliga und Niederrheinliga liegen keine Welten", hatte Arnd Popiecz vor der Begegnung gegen Eintracht Solingen erklärt. Die Hoffnung des Trainers des TB Heißen auf eine Überraschung sollte sich erfüllen, denn durch einen 5:2-Sieg warf sein Team den höherklassigen Konkurrenten im Viertelfinale aus dem Verbandspokal.

Mo. 21.04.14 | Autor: Rheinische Post / togr | 70 0
Borussia Mönchengladbach

Borussias Frauen stehen im Halbfinale des Niederrheinpokals. Der Regionalligist gewann im Viertelfinale beim CfR Links deutlich 4:0 (1:0). In der Vorschlussrunde trifft Gladbach am 1. Mai auf den GSV Moers. "Die Leistung war in Ordnung, die Mannschaft hat das Spiel kontrolliert und hätte noch höher gewinnen können. Vom Gegner kam nicht viel", sagte Borussias Trainer Philip Chron.

So. 20.04.14 | Autor: RP | 54 0
DJK Hüthum-Borghees

Schwarze Trikots für die Frauen

Überraschung beim Training

Die Fußballerinnen der DJK Hüthum-Borghees treten zu den Auswärtsspielen in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga ganz in Schwarz an. Denn Vorsitzender Udo Kersjes und sein Stellvertreter Matthias van Lier hatten jetzt zum Training eine Überraschung mitgebracht und spendierten einen Trikotsatz.

So. 20.04.14 | Autor: dk | 127 0
VfL Repelen

Repelen im Pokal mit Verstärkung

In der Frauen-Partie gegen den GSV Moers erreicht ein Team aus dem Kreis das Halbfinale

Zwei Moerser Mannschaften haben sich für das am Montag auf dem Programm stehende Viertelfinale des Frauen-Niederrheinpokals qualifiziert, nur eine von ihnen wird es unter letzten Vier des Wettbewerbs schaffen. Regionalligist GSV Moers, Titelverteidiger und über den Niederrheinpokal in dieser Spielzeit bis in die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals eingezogen, gastiert um 13 Uhr beim VfL Repelen.

Fr. 18.04.14 | Autor: RP / mit | 110 0
SV Eintracht Solingen

Thomas Eigerdt und Regionalligist SV Eintracht Solingen werden nach der Saison getrennte Wege gehen. Neuer Coach wird Michael Sagorski, derzeit noch beim A-Kreisligisten TG Burg an der Seitenlinie. Sagorski kennt viele der Fußballerinnen gut, war er doch bereits 2010 in der Niederrheinliga nach der damaligen Trennung von Uli Jaeger kurzfristig als Interimscoach eingesprungen.

Fr. 18.04.14 | Autor: cj | 64 0
CfR Links Düsseldorf

Nach Siegen in der 1. Runde bei Alemannia Pfalzdorf (11:1) und im Achtelfinale bei SW Warbeyen (6:4) haben die Fußballerinnen des CfR Links im Heimspiel des Viertelfinales im Verbandspokal einen wesentlich stärkeren Verein zu Gast. Am Ostermontag gastiert der Zweite der Regionalliga VfL Borussia Mönchengladbach an der Pariser Staße (Anstoß 17 Uhr).

Do. 17.04.14 | Autor: FuPa | 83 0

Das Osterwochenende bringt nur wenig Sonne

Dennoch werden die Bedingungen für ein gelungenes Fußball-Wochenende gut sein

Ein wolkiges, aber trockenes Osterwochenende steht vor der Tür. Die Sonne kommt dabei nur selten hinter den Wolken hervor.

Mi. 16.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 41 0
VfB Rheingold Emmerich

Frauenfußball-Bezirksligist VfB Rheingold Emmerich feierte beim Drittletzten Blau-Weiß Herongen einen verdienten 4:2 (3:1)-Erfolg. "Damit dürften wir auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt haben", freute sich VfB-Trainer Thorsten Thüß nach der Begegnung.

Mi. 16.04.14 | Autor: Rheinische Post / RP | 174 0
SV Rees

Und wieder eine Hiobsbotschaft für den SV Rees

Jetzt auch die Spielführerin Lena Stutz verletzt

Die Verletzungsmisere des Frauen-Niederrheinligisten SV Rees nimmt einfach kein Ende. Beim 1:1 (1:0) gegen den Turnerbund Mülheim-Heißen erwischte es ausgerechnet Spielführerin Lena Stutz. Die Abwehrchefin verletzte sich in der 25. Minute am Knie und musste mit Verdacht auf einen Meniskusschaden ausgewechselt werden - eventuell ist die Saison für sie damit bereits beendet.

Di. 15.04.14 | Autor: Rheinische Post / Philip von Der Bank | 864 0
SC Union Nettetal

Union Nettetal weitet Angebot aus

Der Nettetaler Klub hat nun auch eine Abteilung für Frauenfußball und eine für Futsal +++ Spielertrainer und sportlicher Leiter der Futsaler ist Marcus Kerner

"Wir hatten seit Jahren das feste Ziel, ein Damenteam auf die Beine zu stellen", wird Mario Jentzsch auf der Vereinshomepage des SC Union Nettetal zitiert. Dieses Ansinnen wurde nun in die Tat umgesetzt.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wechselbörse Niederrhein Frauen
Kalusj, Jacqueline
SSV Leverkusen-Alkenrath
HSV Langenfeld
Schwarzkopf Nane Schwarzkopf, Nane
reaktiviert
HSC Dingden-Berg
Urban, Michelle
Grün-Weiß Vernum
VfL Pont
Flader, Katarina
Sportring Eller
pausiert
Thewes, Linda
Reaktiviert
TV Angermund
Meurer Leonie Meurer, Leonie
Eigener Jugend
VfL Jüchen-Garzweiler
Meurer Denise Meurer, Denise
Eigener Jugend
VfL Jüchen-Garzweiler
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Niederrhein Frauen Ranking
1.User Online Andreas Dahmenhaus74%527P
2.User Online Monica Rosito52%399P
3.User Online Sandra Peetzen43%171P
4.User Online Mareike Schnieder43%93P
5.User Online Melanie Strangulis100%72P
6.User Online Sandra Peetzen25%62P
7.User Online Dorina Warwas100%60P
8.User Online Thorsten Thüß50%20P
9.User Online Klaus Donner100%6P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
VfL Jüchen-Garzweiler
Kurt-Peter LondonGestern, 19:50
Rot-Weiß Venn
Dominik HöfelsGestern, 15:29
ESV GW Roland Meiderich
Marc SchäfflerGestern, 12:13
Uedemer SV
Marco LudwigGestern, 10:55
Eintracht Duisburg
Daniel Kirscht22.04. 22:19
TDFV Viersen
Özdemir Lokman22.04. 19:48
Sportfreunde Walsum 09
Mark Lachniet22.04. 18:35
Alemannia Pfalzdorf
Levi Eckermann22.04. 17:04
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Facebook