FuPa Niederrhein Frauen RSS-Feed
Partner & Infos
Sa. 04.07.15 | Autor: red | 1.763
Christina - eine Bolzplatz-Liebe

Christina - eine Bolzplatz-Liebe

23 Jahre alte Einzelhandelskauffrau ist die neue Spielerfrau des Monats

Christina Jung kickt selbst bei Grün-Weiß Wuppertal, aber sie hält zu den Turn- und Sportfreunden Struck. Dort spielt nämlich ihr Freund Mikail Ekinci. Den Mittelfeldspieler lernte die 23-Jährige ganz romantisch auf dem Bolzplatz kennen. Ihr Liebe zum Fußball macht sie nun zur Spielerfrau des Monats.

Sa. 04.07.15 | Autor: RP / buer | 34
DJK Labbeck/Uedemerbruch

DJK-Frauen suchen noch Spielerinnen

Schnuppertraining jeden Dienstag und Donnerstag bei der DJK Labbeck-Uedemerbruch

Die Kreisliga-Frauen der DJK Labbeck/Uedemerbruch starten mit dem Trainerteam Nicole Olfen, Katja Quartier und Nobert Olfen am Sonntag, 26. Juli, in die Testspielphase. Für den Kader werden fußballinteressierte Mädchen und Frauen gesucht, die zum Schnuppertraining, dienstags 19 Uhr und donnerstags 19.30 Uhr, vorbeischauen können.

Sa. 04.07.15 | Autor: RP / man | 135
DJK Fortuna Dilkrath

Neubeginn für Fortuna Dilkraths Frauen

Zur neuen Saison stellt der Vereine seine Frauenfußball-Abteilung komplett neu auf

Es hätte nicht viel gefehlt und die seit 33 Jahren bestehende Frauenfußball-Mannschaft von Fortuna Dilkrath wäre aufgelöst worden. Eine knappe Personaldecke, Wohnortwechsel wegen Studium und das Karriereende einiger Spielerinnen, sowie eine mangelnde Kommunikation innerhalb des Vereins, hätten beinahe den Exodus für die weibliche Fußballsparte bei den Grün-Weißen bedeutet.

Sa. 04.07.15 | Autor: Steven Turek/Jonas Stephan/Peter Schreiner | 1.100
1
Von der Spielphilosophie zur Trainingsform - Teil 2

Von der Spielphilosophie zur Trainingsform - Teil 2

Positionsprofile und Trainingsformen

In dieser neuen vierteiligen Serie wird das Thema Spielphilsophie näher beleuchtet! Die Artikel beinhalten einen kurzen Theorieteil und zwei Trainingsformen. Die komplette Ausführung finden Sie im eBook "Von der Spielphilosophie zur Trainingsform" (Autoren: Steven Turek/Jonas Stephan Redaktion: Peter Schreiner IFJ96)

Fr. 03.07.15 | Autor: RP / put | 279
2
OSC Rheinhausen

Zu wenige Meldungen für die Frauen-Kreisliga

Wird im Kreis Moers nicht noch gemeldet, wird es wohl keine eigene Kreisliga geben

Für die Frauen-Kreisliga liegen bisher nur sechs Meldungen vor. Wenn es nicht noch Nachmeldungen gibt, werden diese Mannschaften wohl mit einem anderen Kreis zusammenspielen müssen. Folgende Vereine haben ein Team gemeldet: OSC Rheinhausen, SV Sonsbeck, TuS Borth, Preußen Vluyn, SV Menzelen, GSV Moers III. Die Saison soll am 30. August starten.

Do. 02.07.15 | Autor: RP / buer | 55
DJK Labbeck/Uedemerbruch

Die Kreisliga-Frauen der DJK Labbeck/Uedemerbruch starten mit dem Trainerteam Nicole Olfen, Katja Quartier und Nobert Olfen am Sonntag, 26. Juli, in die Testspielphase. Für den Kader werden fußballinteressierte Mädchen und Frauen gesucht, die zum Schnuppertraining, dienstags 19 Uhr und donnerstags 19.30 Uhr, vorbeischauen können.

Do. 02.07.15 | Autor: RP / mit | 110
SV Eintracht Solingen

Eintracht bietet am 12. Juli Probetraining an

Testkick bei den Solingerinnen für neues U17-Team

Am Sonntag, 12. Juli, ist beim Frauen-Regionalligisten SV Eintracht Trainingsauftakt. Dann stellt sich um 11 Uhr auch der Kader vor, mit dem der neue Trainer Erwin Althoff in die Saison 15/16 gehen wird. Die erste Übungseinheit absolvieren die erste und zweite Mannschaft gemeinsam.

Do. 02.07.15 | Autor: RP / RP | 64
TV Voerde

Jona Scholz im Aufgebot für die FVN-Titelkämpfe

Voerderin verstärkt die Kreisauswahl in Wedau

Hauptsächlich aus Spielern des MSV Duisburg und von Hamborn 07 besteht die D-Jugend-Auswahl des Kreises Duisburg-Mülheim-Dinslaken, die ab Mittwoch in Wedau um die FVN-Meisterschaft spielt. Vom TV Voerde ist Jona Scholz dabei.

Do. 02.07.15 | Autor: RP / man | 100
TSV Kaldenkirchen

Kaldenkirchens Frauen wollen oben bleiben

TSV hat sich im oberen Bereich der Landesliga etabliert

Machte man sich im Lager der Frauenfußballerinnen des TSV Kaldenkirchen in den ersten Jahren nach dem Landesligaaufstieg im Jahre 2009 nur Gedanken um den Klassenverbleib, so kann sechs Jahre später davon gesprochen werden, dass sich die Damenmannschaft des TSV Kaldenkirchen als fester Bestandteil in ihrer Liga etabliert hat.

Mi. 01.07.15 | Autor: Steven Turek/Jonas Stephan/Peter Schreiner | 2.147
Von der Spielphilosophie zur Trainingsform - Teil 1

In dieser neuen vierteiligen Serie wird das Thema Spielphilsophie näher beleuchtet! Die Artikel beinhalten einen kurzen Theorieteil und zwei Trainingsformen. Die komplette Ausführung finden Sie im eBook "Von der Spielphilosophie zur Trainingsform" (Autoren: Steven Turek/Jonas Stephan Redaktion: Peter Schreiner IFJ96)

Mi. 01.07.15 | Autor: RP / sfk | 146
SV Budberg

Frauen-Regionalligist SV Budberg verjüngt Kader

Verstärkungen des Aufsteigers sind jung

Fünf neue Spielerinnen verstärken den Kader der Fußballerinnen des SV Budberg für die Premieren-Saison in der Regionalliga West. Lisa Arend und Marie Schneider (beide 18 Jahre) stoßen vom Regionalliga-Zweiten MSV Duisburg II hinzu. Während Arend sich im Mittelfeld wohlfühlt, kommt Schneider in der Defensive zum Einsatz. Loreen Gnida (Abwehr) und Jalila Benahmed (Sturm) wechseln aus der U17 des MSV zum SVB. Die 18-jährige Nadine Spitalar vergrößert nach einem Jahr beim RSV Klosterhardt die Offensivabteilung des Aufsteigers.

Mi. 01.07.15 | Autor: RP | 24
Union Wetten

Die Meister-Mädchen von Union Wetten

U15 gewinnt Titel bei den Neuner-Mannschaften

Nicht nur die Männer von Union Wetten können Meisterschaft. Die "U15"-Juniorinnen des Vereins bejubelten jetzt den Titelgewinn in der Kreisklasse für Neuner-Mannschaften. Unter der Regie der Trainer und Betreuer Bernd Ehren, Reiner Nilkens, Ingo Venhoven und Berti Hetjens kamen folgende Spielerinnen zum Einsatz:

Mi. 01.07.15 | Autor: RP / SK | 136
SSV Lüttingen

Nur ein Zugang in Lüttingen

Kader der Bezirksliga-Frauen bleibt stabil +++ Budbergs Zweite will sich nach dem Aufstieg behaupten

Personell hat sich bei den Bezirksliga-Frauen des SSV Lüttingen nicht viel verändert. Julia Schwemmer aus der U17 des TuS Borth ist bislang der einzige Neuzugang. Marion Schmitz hört nach ihrer erneuten Knieverletzung auf. Nach dem überraschenden zweiten Platz in der letzten Spielzeit wird's der SSV in der neuen Saison schwer haben.

Mi. 01.07.15 | Autor: RP / RP | 64
SV Spellen

SV Spellen sucht Trainer und Fußballerinnen

Interessierte können sich melden

Die Frauenfußball-Mannschaft des SV Spellen sucht für die kommende Saison einen Trainer und Spielerinnen ab 16 Jahre. Interessenten melden sich bei Miriam Schlüß, Telefon 0176/66835426 oder Ann-Kathrin Angenendt, Telefon 0157/ 87964644.

Di. 30.06.15 | Autor: RP | 92
GSV Moers

B-Juniorinnen des GSV Moers spielen in der Niederrheinliga

Mit der A-Jugend des VfB Homberg gibt es insgesamt nur einen weiteren Kreisvertreter in der Jugend

Nur noch zwei Mannschaften aus dem Fußballkreis Moers sind in der kommenden Saison in der Niederrheinliga im Einsatz. Bei den A- und B-Junioren hat es kein Team aus unserem Verbreitungsgebiet in diese Klasse geschafft. Die A-Junioren des SV Sonsbeck scheiterten gegen den FV 08 Duisburg, die B-Junioren des TuS Preußen Vluyn hatten nicht den Hauch einer Chance.

Mo. 29.06.15 | Autor: RP | 2.627
Am Dienstag endet die Wechselfrist

Am Dienstag endet die Wechselfrist

Online-Passverfahren nimmt Risiken in Zeiten des Poststreiks

Am Dienstag endet die Wechselfrist für Fußballer im Amateurbereich. Doch durch die andauernden Warnstreiks bei der Post kommt es zu Verzögerungen in der Briefzustellung, möglicherweise also auch bei Ab- oder Anmeldungen.

Mo. 29.06.15 | Autor: RP / Michael Tesch | 160
SV Eintracht Solingen

Ihr Rezept auf dem Platz ist simpel: keine Gnade

Die 18-jährige Fußballerin Klaudia Michna ist beim Regionalligisten SV Eintracht die Entdeckung der abgelaufenen Spielzeit.

Innerhalb nur einer Saison hat Klaudia Michna den Sprung aus der U17-Mannschaft des TSV Aufderhöhe in das Frauenfußball-Regionalliga-Team des SV Eintracht geschafft. Mehr noch, die 18-Jährige gehörte in der Rückrunde sogar zu den unverzichtbaren Leistungsträgerinnen im Team der Solingerinnen.

Sa. 27.06.15 | Autor: red | 3.451
Welches Kriterium sollte am wichtigsten sein?

Welches Kriterium sollte am wichtigsten sein?

Gruppenteilungen sorgen für Jubel und Ärger

Die Gruppen-Einteilungen sorgen am Niederrhein für Jubel, aber auch für Ärger. Allen kann man es offenbar nicht recht machen. Daher unsere Frage: Welches kriterium sollte für die Auswahl am wichtigsten sein:

Fr. 26.06.15 | Autor: RP / kd- | 55
HSV Langenfeld

Den vierten Platz belegten die D-Juniorinnen (U13) des HSV Langenfeld beim Turnier des SV Bergfried Leverkusen. Das Team von Trainer Michael Pupillo bezwang zunächst sowohl die erste Mannschaft (trotz einer durchwachsenen Leistung) als auch die zweite Mannschaft der Gastgeberinnen jeweils mit 2:0, hatte dann aber gegen den späteren Ersten TuS Köln nach einer frühen 1:0-Führung am Ende nichts zu bestellen - 1:5.

Fr. 26.06.15 | Autor: TSV | 152
TSV-Damen vor der siebten Landesliga-Saison

TSV-Damen vor der siebten Landesliga-Saison

Ziel ist ein Platz im oberen Drittel der Tabelle

Machte man sich in den ersten Jahren nach dem Landesliga-Aufstieg im Jahre 2009 nur Gedanken um den Klassenerhalt, so kann man sechs Jahre später davon sprechen, dass sich die Damenmannschaft des TSV Kaldenkirchen als fester Bestandteil in ihrer Liga absolut etabliert hat.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Niederrhein Frauen
Aktuelle Turniere
keine aktuellen Turniere
» Alle Turniere anzeigen
Welches Kriterium sollte für die Gruppeneinteilung am wichtigsten sein?
Entfernung
Kreis-Zugehörigkeit
Wünsche der Vereine
Tradition
Sportliche Aspekte
Zufall - Einteilung auslosen
» Ergebnis anzeigen 1038 Stimmen
Wechselbörse Niederrhein Frauen
Schafeld, Alexandra
SV Sonsbeck
Ziel unbekannt
Beil Diana Beil, Diana
Neuzugang
BV Wevelinghoven
Trauth Alex Trauth, Alex
SVG Neuss-Weissenberg
SVG Neuss-Weissenberg
Mensch, Doro
SVG Neuss-Weissenberg
SVG Neuss-Weissenberg II
Gilliam Hannah Gilliam, Hannah
SVG Neuss-Weissenberg
SVG Neuss-Weissenberg
Demuth Jacqueline Demuth, Jacqueline
SVG Neuss-Weissenberg
SVG Neuss-Weissenberg
Budweg Viktoria Budweg, Viktoria
SVG Neuss-Weissenberg
SVG Neuss-Weissenberg
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
neue Vereinsverwalter
SuS Wesel-Nord
Stefan RomeikeGestern, 20:41
VfR Krefeld-Fischeln
Tobias Pütz04.07. 17:31
Viktoria Goch
Georg Wagner04.07. 14:13
Borussia Oedt
Marc Eichberg04.07. 11:15
SV Laar 21
Andre Goggitsch 04.07. 01:30
FSV Duisburg
Abdullah Sahin03.07. 19:41
Borussia Veen
Dennis Tegeler03.07. 16:18
TSV Union Wuppertal
Nelson Mawuli Quashie03.07. 12:08
» Vereinszugang anfordern
Anzeige