Niederbayern Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Content
Mo. 01.09.14 | Autor: Thomas Seidl | 3.684 3
Tobias Biermeier wechselt zur SpVgg Hankofen

Tobias Biermeier wechselt zur SpVgg Hankofen

19-jähriger Stürmer bricht seine Zelte beim SV Schalding-Heining vorzeitig ab

Das Gastspiel von Tobias Biermeier beim SV Schalding-Heining ist nach knapp drei Monaten bereits wieder beendet. Der 19-jährige Angreifer, der von der SpVgg Landshut in den Passauer Westen wechselte, bricht seine Zelte am Reuthinger Weg wieder ab und wechselt zum Süd-Bayernligisten SpVgg Hankofen-Hailing.

So. 31.08.14 | Autor: PM/ts | 2.609 0
Bogen rüstet nach: Christian Bauer kommt

Bogen rüstet nach: Christian Bauer kommt

30-jährigen Ex-Kapitän des Jahn II zieht es vom ASV Cham zum Bayernligisten nach Bogen

Zwei Abgänge waren einer zu viel. Darin waren sich die Verantwortlichen des Bayernligisten TSV Bogen um Abteilungsleiter Franz Hilmer einig. Nachdem in der vergangenen Woche mit Daniel Ranzinger (zu Sturm Hauzenberg) und Markus Huber (SpVgg Osterhofen) kurzfristig zwei Akteure ihre Zelte in Bogen abgebrochen haben, bestand dringender Handlungsbedarf. Mit dem 30-jährigen Christian Bauer konnte kurzfristig ein gestandener Bayernligaspieler verpflichtet werden, der erst zu Beginn der laufenden Saison als langjähriger Jahn-U23-Kapitän zum ASV Cham gewechselt war.

So. 31.08.14 | Autor: S. Ziegert / ts | 2.080 0
Top-Debüt für Passaus neuen Sturm-Riesen Radek Szmek

Top-Debüt für Passaus neuen Sturm-Riesen Radek Szmek

28-jähriger Ex-Erstligaspieler verstärkt FC +++ Völdl: "Wir mussten nochmal handeln"

Während die SpVgg Osterhofen und der FC Sturm Hauzenberg auch nach dem achten Bezirksliga-Spieltag verlustpunktfrei an der Spitze rangieren, hat der 1. FC Passau nicht nur sportlich - per 4:0-Sieg gegen den direkten Konkurrenten TV Freyung - aufhorchen lassen. Beim Heimsieg stand eine Last-Minute-Neuverpflichtung aus Tschechien gleich im Fokus. "Sturm-Riese" Radek Szmek stand prompt in der Startelf und bedankte sich mit seinem Premierentreffer zum 4:0-Endstand.

So. 31.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.963 0
Vilzing angelt sich Top-Talent Tobias Kordick

Vilzing angelt sich Top-Talent Tobias Kordick

18-jähriger Ränkamer wechselt von der U19 des TSV 1860 München an den Huthgarten

Die DJK Vilzing ist nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Der Süd-Bayernligist hat den aus Ränkam stammenden Tobias Kordick (18) verpflichtet. Der technisch versierte Angreifer kickte zuletzt bei der U19 des TSV 1860 München und hatte dort auch noch einen gültigen Vertrag, der vor wenigen Tagen aufgelöst wurde.

Sa. 30.08.14 | Autor: D. Meier / mwi / ts | 2.267 0
SVH nach 1:1 »angefressen« - SpVgg vereiert Blitz-Chance

SVH nach 1:1 »angefressen« - SpVgg vereiert Blitz-Chance

10. Spieltag: Hutthurm gegen Burglengenfeld mindestens ebenbürtig +++ Ruhmannsfelden verpasst Blitztreffer und muss sich Tegernheim geschlagen geben +++ Langquaid bezwingt schwache Etzenrichter +++ Deggendorf bricht nach fragwürdigem 0:1 erneut auseinander +++ Lamer Ballverluste begünstigen Neumarkt-Sieg +++ Waldkirchen-Dreifachschlag gegen zu durchsichtige Schierlinger

Wie bei BVB gegen Bayer 04, aber dann doch ganz anders. Einen missratenen Tegernheimer Rückpass ballerte die SpVgg Ruhmannsfelden nach wenigen Sekunden an die Querlatte und musste sich nach weiteren individuellen Fauxpas mit 1:3 geschlagen geben. "Richtig angefressen" war Hutthurms Trainer Florian Wallner nach dem unglücklichen 1:1 gegen den ASV Burglengenfeld. Einen wichtigen Heimsieg hat der TSV Langquaid gegen den direkten Konkurrenten aus Etzenricht eingefahren. Verdientermaßen leer ging die SpVgg Lam und einmal mehr die SpVgg GW Deggendorf aus. Im Sonntagsspiel setzte sich der TSV Waldkirchen - nach zuvor knappem Spielverlauf - dank eines Dreifachschlags zwischen Minute 68 und 73 noch deutlich beim TV Schierling durch.

Sa. 30.08.14 | Autor: ts/dme/mwi | 1.471 0
Schwarzer Samstag für das Niederbayern-Trio

Schwarzer Samstag für das Niederbayern-Trio

8. Spieltag: Ergolding, Pfarrkirchen und Hebertsfelden müssen deutliche Niederlagen einstecken

Es war ein Spieltag zum Vergessen. Die drei niederbayerischen Vertreter in der Landesliga Südost haben am Samstag ordentlich auf die Socken bekommen. Der FC Ergolding hatte beim 0:3 in Kirchanschöring nichts zu bestellen. Der SV Hebertsfelden war beim 0:4 in Eching ebenfalls chancenlos. Noch schlimmer erwischte es gar die TuS 1860 Pfarrkirchen. Die Rottaler mussten zuhause gegen Deisenhofen ein 1:6-Debakel über sich ergehen lassen.

Sa. 30.08.14 | Autor: dme / zis | 2.392 0
Meyers 7-Sekunden-Blitztor - Maier-Elfer bezwingt BCF

Meyers 7-Sekunden-Blitztor - Maier-Elfer bezwingt BCF

11. Spieltag - Samstag: Pullach knackt SBR im Schnelldurchgang +++ Landshut und Bad Kötzting kassieren überdeutliche Pleiten +++ Schwabmünchen triumphiert bei schwachen Vilzingern

Die Topteams der Bayernliga Süd haben sich einen Tag nach dem Fauxpas von Spitzenreiter TSV Rain schadlos gehalten. Dem SV Pullach gelang gegen den SBR ein ungefährdeter 4:0-Erfolg, der 1. FC Sonthofen kam dank eines späten Elfmetertreffers zu einem glücklichen Punktedreier gegen den BCF Wolfratshausen. Der schnellste Treffer der Bayernliga-Spielzeit gelang Bogens Andreas Meyer nach einer verunglückten Rückgabe der Sechziger aus Rosenheim nach rekordverdächtigen sieben Sekunden.

Fr. 29.08.14 | Autor: zis / mwi / dme | 4.283 0
Junglöwen erobern Platz eins - FCB II-Revanche gegen FVI

Junglöwen erobern Platz eins - FCB II-Revanche gegen FVI

9. Spieltag - Freitag: TSV 1860 II stürzt Würzburger Kickers vom Thron +++ Illertissen geht beim FC Bayern II leer aus +++ Schalding stoppt Ingolstädter Serie +++ Wacker bezwingt Schweinfurt per Last-Minute-Handelfmeter +++ Buchbach klaut die Punkte in Heimstetten +++ Memmingen macht gegen Garching spät den Deckel drauf

Der Regionalliga-Freitag hat einen durchaus überraschenden Wechsel an der Tabellenspitze gebracht. Mit 2:0 triumphierten die Münchner Junglöwen am Würzburger Dallenberg und stürzten die Kickers nach deren erster Saisonniederlage vom Thron. Für die 0:2-Niederlage an gleicher Stelle in der Vorsaison revanchierten sich die Bayern-Amateure gegen den FV Illertissen und fanden nach drei sieglosen Spielen zurück in die Spur. Ein Überraschungscoup gelang dem SV Schalding-Heining gegen den FC Ingolstadt II. Per Handelfmeter in der Schlussminute kam der SV Wacker Burghausen zum Heimsieg gegen den 1. FC Schweinfurt 05.

Fr. 29.08.14 | Autor: D. Meier / ts | 4.089 4
Hankofens unvergleichlicher Sensationssieg

Hankofens unvergleichlicher Sensationssieg

11. Spieltag - Freitag: Fünfter SpVgg-Triumph in Serie bringt Primus Rain erste Saisonniederlage bei

Zum Favoritenschreck entwickelt sich in der Bayernliga Süd die SpVgg Hankofen-Hailing. Das Team von Trainer Uli Karmann besiegte am Freitagabend zum Auftakt des 11. Spieltages den bisher noch ungeschlagenen Spitzenreiter und Topfavoriten TSV Rain am Lech sensationell mit 2:1. Das war der fünfte Sieg in Folge für den Gäuboden-Klub und bedeutet vorläufig Rang vier.

Fr. 29.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 3.448 0
Knaller: Osterhofen holt Markus Huber

Knaller: Osterhofen holt Markus Huber

Bogens 23-jähriger Offensivspieler wechselt zum ambitionierten Ost-Bezirksligisten

Die SpVgg Osterhofen-Altenmarkt lässt kurz vor Ende der Wechselfrist mit einem beachtlichen Transfer aufhorchen: Markus Huber (23) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bayernligisten TSV Bogen zum Ost-Bezirksligisten. Der technisch beschlagene Linksfüßer stammt aus dem Osterhofener Nachbarort Obergessenbach und sammelte im Herrenbereich bereits höherklassige Erfahrung bei der SpVgg Hankofen-Hailing und seit Sommer 2012 beim TSV Bogen.

Fr. 29.08.14 | Autor: Tobias Wittenzellner | 852 0
Duell der Enttäuschten in Geiselhöring

Duell der Enttäuschten in Geiselhöring

TSV Seebach zu Gast bei der Räuschl-Truppe +++ Primus Simbach vor Pflichtaufgabe gegen Schlusslicht Münchnerau +++ Verfolgerduell Vilsbiburg-Plattling

Der TSV Seebach und der TV Geiselhöring zählten vor der Saison zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft. Nach sieben Spieltagen hinken beide den Erwartungen allerdings noch hinterher. An diesem Wochenende kommt es nun zum direkten Duell zwischen diesen Teams. Spitzenreiter ASCK Simbach peilt indes gegen Schlusslicht Landshut-Münchnerau einen Pflichtdreier an. In Mariaposching steigt das Aufsteigerduell zwischen der SpVgg und dem SC Kirchroth, während der TSV Vilsbiburg und die SpVgg Plattling um den besten Platz im Verfolgerfeld kämpfen.

Do. 28.08.14 | Autor: Dirk Meier | 7.393 0
FCK holt Torwart-Granate Stefan Riederer

FCK holt Torwart-Granate Stefan Riederer

28-jähriger Klassekeeper kehrt vom Drittligisten Chemnitzer FC nach Bad Kötzting zurück

Paukenschlag am Roten Steg. Der Bayernliga-Aufsteiger 1. FC Bad Kötzting hat seinen ehemaligen Torhüter Stefan Riederer zurückgeholt. Der 28-Jährige spielte zuletzt in der 3. Liga beim Chemnitzer FC, wo sein Vertrag aufgelöst worden ist. Der 1,94 Meter große Riederer wohnt seit einiger Zeit in Bad Kötzting und hatte sich beim Konkurrenten DJK Vilzing fit gehalten. Nachdem die Kötztinger auf der Torwartposition Verletzungspech erleiden mussten, kommt der Neuzugang aus dem Profilager wie gerufen für den FCK.

Do. 28.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 684 0
Kann Schalding gegen Ingolstadt II nachlegen?

Kann Schalding gegen Ingolstadt II nachlegen?

Tanzer-Elf empfängt nach Auswärtscoup in Augsburg den Tabellendritten +++ Kapitän Eibl droht Ausfall +++ FCI-Coach Stipic schwärmt vom Gegner

Vor einer hohen Heimhürde steht der SV Schalding-Heining. Am Freitagabend um 18 Uhr empfängt die Elf um Abwehrchef Philipp Zacher den Tabellendritten FC Ingolstadt II. Nach dem 3:2-Auswärtserfolg beim FC Augsburg II möchten die Grün-Weißen natürlich gerne nachlagen.

Mi. 27.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 7.556 1
Saftige Strafen für Zwiesel und Gergweis

Saftige Strafen für Zwiesel und Gergweis

Spielabbruch mit weitreichenden Folgen: SCler erhalten Punkte, bekommen aber satte Geldstrafe aufgebrummt +++ Gergweis-Spielertrainer Norbert Stadler wird zwei Monate gesperrt

Das Bezirkssportgericht hat das Urteil im Fall des Spielabbruchs zwischen dem SC Zwiesel und dem FC Gergweis gesprochen. Die am 9. August beim Spielstand von 4:2 für die Glasstädter in der 85. Spielminute abgebrochene Bezirksligapartie wird mit 2:0 für den SC Zwiesel als gewonnen gewertet. Beide Vereine wurde zudem mit saftigen Geldstrafen belegt, zudem erhielt Gästespielertrainer Norbert Stadler eine zweimonatige Sperre aufgebrummt.

Mi. 27.08.14 | Autor: red | 3.063 0
Sprachtalent mit Faible für »Rot-Blau«

Sprachtalent mit Faible für »Rot-Blau«

Die Spielerfrau des Monats August: Kristin Kappenberger (19) aus Bad Kötzting

Da wird Patrick Lex aber Augen machen. Von ihrem Fotoshooting zur Spielerfrau des Monats August hat Kristin ihrem Freund nämlich bisher nichts erzählt. Jetzt freut sich die 19-Jährige angehende Fremsprachenkorrespondentin auf hochklassige Aufnahmen und ist noch immer begeistert von der tollen Zusammenarbeit mit FuPa-Fotograf Andreas Zitt. Das Shooting unter professionellen Bedingungen hat ihr - wie so vielen Spielerfrauen zuvor - "sehr viel Spaß gemacht".

Mi. 27.08.14 | Autor: Tobias Wittenzellner | 1.909 0
Nächster Trainerwechsel in Edenstetten

Nächster Trainerwechsel in Edenstetten

Robert Vogt löst beim A-Klassisten FC Edenstetten das Trainerduo Wagner/Weinberger ab

Nach dem SV Edenstetten-Egg vermeldet auch der zweite Verein aus dem Ortsteil der Gemeinde Bernried bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison einen Trainerwechsel. Schon in der vergangenen Woche hat sich der Deggendorfer A-Klassist FC Edenstetten von seinem Trainerduo Joachim Wagner (34) und Philipp Weinberger (30) getrennt. Nachfolger ist Robert Vogt (47), der die Mannschaft bereits am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel beim TSV Aschenau (2:1) betreute.

Di. 26.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 2.945 0
Hauzenberg angelt sich Daniel Ranzinger

Hauzenberg angelt sich Daniel Ranzinger

22-jähriger Angreifer wechselt vom TSV Bogen zum Tabellenführer der Bezirksliga Ost

Der FC Sturm Hauzenberg hat kurz vor Ende der Vertragsamateur-Wechselperiode nochmals zugeschlagen. Angreifer Daniel Ranzinger streift ab sofort das Trikot der Staffelberger über. Der 22-jährige Grafenauer spielte in den vergangenen 14 Monaten für den Bayernligisten TSV Bogen, konnte sich dort aber keinen Stammplatz erkämpfen. In der laufenden Runde wurde der schnelle Angreifer lediglich viermal eingesetzt und kam auf insgesamt 99 Einsatzminuten.

Di. 26.08.14 | Autor: Thomas Seidl | 2.359 0
»Die West-Liga ist wesentlich ausgeglichener«

»Die West-Liga ist wesentlich ausgeglichener«

SpVgg Osterhofen ist nach der Umgruppierung in die Ost-Gruppe immer noch verlustpunktfrei

Andreas Kölbl (28) fungiert seit Januar 2013 zusammen mit Ex-Profi Martin Oslislo (35) als Spielertrainer-Doppelspitze der SpVgg Osterhofen-Altenmarkt. In der Vorsaison wurden die Kicker aus dem Landkreis Deggendorf in der Bezirksliga West Zweiter und scheiterten erst in der Relegationsrunde zur Landesliga am SV Hebertsfelden. Früher kickte der in Hunding in der Gemeinde Lalling lebende Mittelfeldspieler unter anderem bei der SpVgg Ruhmannsfelden, der SpVgg GW Deggendorf, der SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag und der DJK Vilzing. Spielertrainerfahrung sammelte der Lehrer bereits beim SV Lalling, dem ASV Steinach und der SpVgg Plattling.

Di. 26.08.14 | Autor: Mathias Willmerdinger | 740 0
Pillmeier beschert SVS ersten Auswärtssieg

Pillmeier beschert SVS ersten Auswärtssieg

Kobinian Vollmann zaubert gegen den Club +++ Stephan König erlöst die "Klosterer"

Michael Pillmeier hatte mit einem Doppelpack maßgeblich Anteil daran, dass der SV Schalding-Heining beim 3:2 in Augsburg den ersten Auswärtssieg dieser Saison feiern durfte. In einem turbulenten Duell zwischen den Löwen und dem Club brachte Korbinian Vollmann seine Sechziger mit einem Treffer und einem Assist auf die Siegerstraße. Damit bleiben die Junglöwen erster Kickers-Verfolger. Der eingewechselte Stephan König erlöste mit seinem Treffer zum 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth II die Anhänger des SV Seligenporten. Für die "Klosterer" war es der langersehnte erste Saisonsieg.

Di. 26.08.14 | Autor: Tobias Wittenzellner | 2.777 0
Rene Diwo wirft in Edenstetten hin

Rene Diwo wirft in Edenstetten hin

Ex-Landesligaspieler gibt Traineramt beim Kreisklassisten ab +++ Nachfolge noch unklar

Die sportliche Talfahrt beim SV Edenstetten-Egg geht weiter. Nachdem der Verein in der vergangenen Saison sang- und klanglos aus der Kreisliga Straubing abgestiegen war, sind die Perlbachtaler auch in der Kreisklasse Deggendorf bisher noch nicht auf die Beine gekommen und stehen mit nur drei Punkten schon wieder auf einem direkten Abstiegsplatz. Zu allem Überfluss muss sich der Klub jetzt auch noch nach einem neuen Übungsleiter umsehen. Denn am vergangenen Sonntag hat Spielertrainer Rene Diwo (26) sein Amt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt.

Testspiele Niederbayern
Wechselbörse Niederbayern
Biermeier Tobias Biermeier, Tobias
SV Schalding-Heining
SpVgg Hankofen-Hailing
Bauer Christian Bauer, Christian
ASV Cham
TSV Bogen
Szmek Radek Szmek, Radek
FC Chomutov (CZ)
1. FC Passau
Sterr Michael Sterr, Michael
FC Perach
SSV Eggenfelden
Huber Markus Huber, Markus
TSV Bogen
SpVgg Osterhofen
Blüml Andreas Blüml, Andreas
SV Erlbach
SV Hebertsfelden
Endl Emanuel Endl, Emanuel
TSV Waldkirchen
TSV Großhadern
» zur Wechselbörse
Tippspiel Niederbayern
1.User Online Christian Kukua44%16.648
2.User Online Manuel Schauberger41%10.629
3.User Online Roland Weinzierl43%8.465
4.User Online Andreas Rettenberger48%3.446
5.User Online Alexander Weber48%3.031
6.User Online Tobias Sigl51%2.740
7.User Online Werner Batz44%2.096
8.User Online Michael Czech38%1.991
9.User Online Alfons Bauer54%1.962
10.User Online Florian Hillenbrand47%1.829
» Alle Platzierungen
Facebook