FuPa Niederbayern RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 11:05 Uhr | Autor: Thomas Seidl | 551 0
Bernried holt Frank Schlichenmaier zurück

Bernried holt Frank Schlichenmaier zurück

Abstiegsbedrohter Kreisligist setzt bis zur Winterpause auf ein Trainergespann

Der SV Benried lässt im Kreisliga-Abstiegskampf nichts unversucht: Frank Schlichenmaier (49), der die Blau-Weißen 2008 in die Bezirksoberliga führte, wird bis zur Winterpause gemeinsam mit Thomas Geith (43) die Mannschaft betreuen. Schlichenmaier leitete am vergangenen Freitag erstmals das Training, sein Einstand verlief aber weniger erfolgreich. Beim FC Teisbach zog der Bezirksliga-Absteiger mit 1:3 den Kürzeren.

Sa. 18.10.14 | Autor: dme / zis / ts / mwi | 2.976 0
Rains Knoten platzt - Pullach brilliert gegen FCK

Rains Knoten platzt - Pullach brilliert gegen FCK

19. Spieltag - Samstag: "Ein Unding": Unterföhrings Kunstrasen-Waterloo beim BCF +++ Sonthofen kassiert erneute Last-Minute-Heimpleite +++ Landshut kassiert fünf Stück beim entfesselten SBR +++ Hankofen rettet Zähler gegen Dachau

Während der FC Pipinsried seinen ersten Herbstmeisterschafts-Matchball erst am Bayernliga-Sonntag spielen darf, hat der SV Pullach mit einem 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Bad Kötzting seine Minichance mit dem vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze untermauert. Auch der TSV Rain hielt sich beim knappen 1:0-Heimsieg gegen den VfB Eichstätt schadlos. Sehr verärgert über die Entscheidung, die Bayernligapartie zwischen Wolfratshausen und Unterföhring auf dem Kunstrasennebenplatz austragen zu müssen, waren die Verantwortlichen des FCU, die obendrein noch eine unglückliche Niederlage zu sehen bekamen.

Sa. 18.10.14 | Autor: ts/dme | 1.807 0
Ruhmannsfelden Herbstmeister - SpVgg GW 1:1

Ruhmannsfelden Herbstmeister - SpVgg GW 1:1

17: Spieltag: Kartenfestival beim SpVgg-Schlager in Neumarkt +++ Deggendorf knüpft Tegernheim schmeichelhaften Zähler ab +++ Schierling stoppt Talfahrt, Langquaid siegt im Kellerduell +++ Niederlagen für Hutthurm und Lam

Der SpVgg Ruhmannsfelden reichte im Spitzenspiel beim ASV Neumarkt ein 0:0 zur Herbstmeisterschaft, weil der Rangzweite FC Tegernheim bei der SpVgg GW Deggendorf über ein 1:1 nicht hinauskam.  Das Match des TSV Waldkirchen beim SV Etzenricht wurde wegen des Todesfalls von Betreuer Mathias "Uno" Hoffmann abgesagt. Der TV Schierling konnte seine Talfahrt mit einem überraschenden 4:1-Auswärtserfolg beim SC Ettmannsdorf stoppen. "Big Points" verbuchte der TSV Langquaid (1:0) im Kellerduell gegen den SC Regensburg. Niederlagen mussten der SV Hutthurm (0:2 beim ASV Cham) und die SpVgg Lam (1:2 gegen Fortuna Regensburg) einstecken.

Sa. 18.10.14 | Autor: zis / ts / dme | 1.855 0
Kaltschnäuziger Junglöwen-Derbydreier - Kickers stechen

Kaltschnäuziger Junglöwen-Derbydreier - Kickers stechen

16. Spieltag - Samstag: Wacker-Befreiungsschlag am Garchinger See +++ Illertissen schiebt sich an Schweinfurt vorbei +++ Komischer "Klosterer"-Punktgewinn gegen Buchbach

Im Samstagstopspiel haben die Münchner Junglöwen beim FC Ingolstadt II verdientermaßen die Oberhand behalten und dessen ungeschlagene Sechs-Spiele-Serie beendet. Den Platz an der Sonne haben derweil die Würzburger Kickers per spätem 1:0-Erfolg am Fürther Ronhof verteidigt. Ein wichtiger Heimsieg ist dem FV Illertissen gegen den 1. FC Schweinfurt 05 gelungen, Wacker Burghausen gelang der erhoffte Befreiungsschlag aus der Minikrise beim VfR Garching und der SV Seligenporten trennte sich vom TSV Buchbach mit einem 2:2-Unentschieden.

Sa. 18.10.14 | Autor: Thomas Seidl / dme | 1.205 0
Hebertsfelden siegt - Debakel für Ergolding

Hebertsfelden siegt - Debakel für Ergolding

15: Spieltag: Kagerer-Truppe schlägt Türkgücü-Ataspor München +++ Ergolding erleidet im Kellerduell Schiffbruch +++ Pfarrkirchen verliert 0:1 in Ismaning

Der SV Hebertsfelden hat im Abstiegskampf einen wichtigen Heimerfolg verbucht. Die Rottaler besiegten den SV Türkgücü-Ataspor München mit 4:1. Eine herbe 0:5-Klatsche kassierte der FC Ergolding im Kellerduell beim bisherigen Schlusslicht TuS Holzkirchen. Mit 0:1 musste die TuS Pfarrkirchen beim FC Ismaning die Segel streichen.

Sa. 18.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 654 0
Osterhofen und Hauzenberg eine Klasse für sich

Osterhofen und Hauzenberg eine Klasse für sich

Spitzenduo feiert Derbysiege +++ Riedlhütte und Regen verlieren Anschluss

In der Bezirksliga Ost sind zur Saisonhalbzeit bereits klare Tendenzen erkennbar. Nach dem 2:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den 1. FC Passau werden sich der FC Sturm Hauzenberg und die SpVgg Osterhofen, die das Stadterby beim FC Gergweis mit 3:0 sigereich gestalten konnte, den Titel unter sich ausmachen. Ganz unten wird dem SV Riedlhütte (1:3 beim SV Grainet) und dem TSV Regen (0:1 beim FC Tittling) nur mehr ein kleines Fußballwunder vor dem Gang in die Kreisliga bewahren können.

Fr. 17.10.14 | Autor: dme / mwi / zis | 2.758 0
FCB-Dreifachschlag stoppt Schalding -

FCB-Dreifachschlag stoppt Schalding - "Altstadt"-Kampfsieg

16. Spieltag - Freitag: Heimstetten trübt Bamberger Stimmung im Kellerduell +++ Memmingens glücklicher Schwaben-Heimdreier

Der SV Schalding-Heining hat im Freitagstopspiel beim FC Bayern München II die erste Niederlage nach zuvor neun ungeschlagenen Ligapartien in Serie einstecken müssen. Nach 0:1-Halbzeitrückstand drehten die FCB-Amateure auf und versetzten den Niederbayern per Dreifachschlag den Knockout. Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gelangen der SpVgg Oberfranken Bayreuth gegen den 1. FC Nürnberg II. Im Schwabenduell behielt der FC Memmingen gegen die Augsburger U23 glücklich die Oberhand und im Kellerduell sackte der SV Heimstetten beim weiterhin zuhause sieglosen FC Eintracht Bamberg alle drei Punkte ein.

Fr. 17.10.14 | Autor: Stephan Landgraf | 1.381 0
TSV Waldkirchen trauert um Betreuer

TSV Waldkirchen trauert um Betreuer

Mathias "Uno" Hoffmann verstorben +++ Spiel beim SV Etzenricht abgesagt

Der Landesligist TSV Waldkirchen trauert um seinen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verstorbenen Betreuer Mathias "Uno" Hoffmann. "Wir können und wollen es noch nicht richtig glauben, dass er sein letztes Spiel nun doch verloren hat. Wir kannten Uno seit vielen Jahren neben dem Platz als Linienrichter bei den Spielen unserer Zweiten und Dritten und als Betreuer und totaler Unterstützer der ersten Mannschaft. Als Platzkassier bei allen Herrenmannschaften und als gute Seele der Fußballabteilung", heißt es auf der Waldkirchener Homepage. Wegen des Todesfalls wurde im Einvernehmen mit dem SV Etzenricht die für Samstag geplante Partie in der nördlichen Oberpfalz abgesagt..

Fr. 17.10.14 | Autor: Tobias Wittenzellner | 768 0
Velden plant perfekten Vorrundenabschluss

Velden plant perfekten Vorrundenabschluss

Souveräner Tabellenführer empfängt kriselndes Mariaposching +++ Lösbare Duelle für Verfolger +++ Pflichtaufgabe für Seebach +++ Vilsbiburg erwartet Geiselhöring

Vorrundenabschluss in der Bezirksliga West und bereits nach der Hinrunde zeichnet sich ein klares Bild ab. Während der TSV Velden an der Tabellenspitze einsam seine Kreise zieht, hängt der ASCK Simbach als Zweitplatzierter schon sieben Zähler hinten dran. Deshalb heißt es für die Verfolger, den Abstand zum Leader bis zum Winter zumindest nicht mehr größer werden zu lassen. Spannend bleibt es dagegen im Tabellenkeller, wo sich weiterhin die halbe Liga in der Gefahrenzone befindet.

Fr. 17.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.132 0
Hammerderbys in Gergweis und Hauzenberg

Hammerderbys in Gergweis und Hauzenberg

Osterhofen und Passau zugkräftige Gäste +++ Riedlhütte in Grainet mächtig unter Druck

Der Hinrundenabschluss in der Bezirksliga Ost hat es in sich. Die Derbys FC Gergweis gegen SpVgg Osterhofen und FC Sturm Hauzenberg gegen 1. FC Passau bürgen für viel sportliche Brisanz und werden viele Zuschauer anlocken. Im Tabellenkeller steht das Schlusslicht SV Riedlhütte mächtig unter Zugzwang - im Landkreisduell beim SV Grainet hilft den Hinterberger-Jungs nur ein dreifacher Punktgewinn weiter.

Do. 16.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.439 0
»Genießen und Gas geben«

»Genießen und Gas geben«

SV Schalding-Heining fährt konzentriert und motiviert zum FC Bayern München II

Dritter gegen Fünfter - der Regionalligaschlager schlechthin steigt am Freitagabend um 19 Uhr im Grünwalder Stadion zwischen dem FC Bayern München II und dem SV Schalding-Heining. Der Vorjahresmeister hat siebenmal in Folge gewonnen, die Niederbayern neunmal hintereinander nicht verloren.

Do. 16.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.312 0
Spielernotstand beim TSV Waldkirchen

Spielernotstand beim TSV Waldkirchen

Höllmüller-Truppe muss ohne neun Akteure zum Auswärtsspiel nach Etzenricht reisen

Die Sorgenfalten bei den Verantwortlichen des TSV Waldkirchen sind in diesen Tagen sehr groß. "Wir müssen improvisieren", berichtet Waldkirchens Teammanager Fabian Bauer im Hinblick auf das Gastspiel beim SV Etzenricht. Die Kicker aus dem Bayerwald müssen die Fahrt in die nördliche Oberpfalz ohne Alexander Galle, Sigi Wilhelm, Günther Nigl, Alexander Rodler, Dominik Schmöller, Martin Freund, Maximilian Zillner, Martin und Sebastian Krieg antreten.

Mi. 15.10.14 | Autor: Dirk Meier | 4.730 4
»Für die Spielerfrauen bin ich das Feindbild«

»Für die Spielerfrauen bin ich das Feindbild«

Kelheims Trainer Wettberg zeigt sich trotz ordentlicher Zwischenbilanz nicht ganz zufrieden

Wenn ein Aufsteiger nach knapp der Hälfte der Saison auf Platz vier steht, dann ist scheinbar alles in Butter. Beim West-Bezirksligisten ATSV Kelheim ist das im Grunde der Fall. Aber für Kult-Trainer Karsten Wettberg (72) ist das fast noch etwas zu wenig. Denn wenn die Kelheimer Kicker wie die Spitzenteams aus Velden und Simbach dreimal pro Woche trainieren würden, ist sich Wettberg sicher, hätte seine Mannschaft wohl noch kein Spiel verloren und ein paar Unentschieden weniger. Der ATSV-Coach hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es noch weiter nach oben gehen kann.

Mi. 15.10.14 | Autor: Mathias Willmerdinger | 2.245 0
»Super Bilder, aber bist das wirklich du?«

»Super Bilder, aber bist das wirklich du?«

Spielerfrau d. M. - Shooting: Die 21-jährige Bürokauffrau Tanja und ihr Freund waren begeistert

Das FuPa-Shooting fand die sympathische Bürokauffrau Tanja klasse. "Es war lustig und aufregend zugleich. Ich würde es sofort wieder machen", sprudelt es aus der 21-Jährigen heraus. Und das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen. Als ihr Freund Sebastian die Aufnahmen sah, musste er aber erstmal schlucken. "Er hat gesagt: Super Bilder, aber bist das wirklich du?", lacht Tanja stolz.

Mi. 15.10.14 | Autor: Dirk Meier | 1.855 0
Getrübte Stimmung am Roten Steg

Getrübte Stimmung am Roten Steg

1. FC Bad Kötzting wartet seit sieben Spielen auf dreifachen Punktgewinn +++ Neu-Coach Gallmaier fordert personelle Nachbesserungen

Die Fakten liegen auf der Hand: Der Bayernliga-Aufsteiger 1. FC Bad Kötzting befindet sich in einer prekären Situation. Unter dem neuen Trainer Peter Gallmaier hat es in drei Spielen noch keinen Sieg gegeben. Mit 15 Punkten aus 17 Spielen stehen die Bayerwäldler auf Rang 16, einen Relegationsplatz. Seit sieben Spielen sind die Rotblauen sieglos. Drei der nächsten vier Spiele werden gegen die Topteams Pullach, Pipinsried und Rain/Lech bestritten, soll heißen: wenig Aussicht auf Zählbares. Im Team herrscht derzeit große Verunsicherung und Coach Gallmaier hat Defizite ausgemacht.

Di. 14.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.115 0
 »Wo wir aktuell stehen, ist absolut in Ordnung«

»Wo wir aktuell stehen, ist absolut in Ordnung«

Vilsbiburgs Neutrainer Christian Endler zeigt sich mit seinem kickenden Gefolge bislang zufrieden

Der TSV Vilsbiburg beschließt am Sonntag um 16 Uhr die Vorrunde. Die Elf um Torjäger Hans-Peter Schiller erwartet den spielstarken TV Geiselhöring. "Wenn wir zum Hinrunden-Abschluss noch einen Heimdreier verbuchen, können wir mit unserer Halbzeitbilanz vollauf zufrieden sein", meint Vilsbiburgs Chefanweiser Christian Endler (43), der im Sommer Georg Sewald (35) ablöste.

Di. 14.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 2.079 0
Hiobsbotschaften trüben Laune beim SC Zwiesel

Hiobsbotschaften trüben Laune beim SC Zwiesel

Schubert erhält Rot in Passau, Kasyk wird nachträglich gesperrt, Vnuk verletzt sich

Der SC Zwiesel steht in der Bezirksliga Ost bisher hervorragend da. Die vor der Saison als Abstiegskandidat gehandelten Glasstädter haben bereits 18 Punkte eingespielt und liegen damit mehr als im Soll. Vor den beiden von der Papierform her lösbaren Heimaufgaben gegen Salzweg und Riedlhütte ziehen aber dunkle Wolken über den Zwieseler Fußballhimmel auf.

Di. 14.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.460 0
Völdls ganz besondere Rückkehr

Völdls ganz besondere Rückkehr

Hauzenbergs Ex-Coach fiebert dem Spitzenspiel an seiner alten Wirkungsstätte entgegen

Am Samstag steigt in der Bezirksliga Ost um 15 Uhr der absolute Kracher. Der FC Sturm Hauzenberg empfängt den 1. FC Passau. Vor etwas mehr als vier Monaten beförderte der "Sturm" die Dreiflüssestädter mit zwei Relegationssiegen in die Bezirksliga. An der Hauzenberger Seitenlinie stand seinerzeit Reinhard Völdl (43), der mittlerweile beim 1. FC Passau die Richtung vorgibt. FuPa fühlte den in Hauzenberg lebenden Übungsleiter vor dem Derby auf den Zahn.

Mo. 13.10.14 | Autor: Michael Ruisinger | 4.586 1
Rain und Zanker trennen sich

Rain und Zanker trennen sich

Nach nur einem Sieg aus sieben Spielen muss der Trainer des Bayernligisten seinen Stuhl räumen

Im gegenseitigen Einvernehmen haben am Sonntagabend der Bayernligist TSV Rain/Lech und Trainer Herbert Zanker ihren laufenden Vertrag aufgelöst. Grund dieser Maßnahme war die sportliche Talfahrt der letzten Wochen. Nach dem Traumstart mit acht Siegen und einem Unentschieden aus den ersten neun Saisonspielen geriet der TSV-Motor zuletzt arg ins Stocken.

Mo. 13.10.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.825 0
Kugler: Österreich-Gastspiel beendet

Kugler: Österreich-Gastspiel beendet

ATSV Schärding und 55-jähriger A-Lizenzinhaber gehen getrennte Wege

Das Österreich-Gastspiel von Roland Kugler ist  bereits nach einem dreiviertelten Jahr wieder beendet. Der ATSV Schärding und der 55-jährige Deggendorfer lösten ihr Beschäftigungsverhältnis im gegenseitigen Einvernehmen auf. Der A-Lizenzinhaber rettete den Klub in der Vorsaison vor dem Abstieg in die unterste Liga, in der laufenden Runde konnte man aber den hohen Erwartungen nicht gerecht werden.

0
Aktivitäten in der letzten Stunde
1

Zum Liveticker


7 Spiele aktuell
3Bayernliga Süd
1Bezirksliga Ost
2Bezirksliga West
1Landesliga Mitte
» Alle Spiele heute im Kalender
Wechselbörse Niederbayern
Spielbauer Emanuel Spielbauer, Emanuel
SV Hebertsfelden
SV Hebertsfelden II
Hapl Simon Hapl, Simon
DSC Orechova Poton / 3. Liga Slowakei
TSV Langquaid
Bugl, Sebastian
SpVgg GW Deggendorf
SpVgg Ruhmannsfelden
Kolarsch Michael Kolarsch, Michael
TSV-DJK Oberdiendorf
FC Salzweg
als Trainer
Mautner Walter Mautner, Walter
FC Salzweg
unbekannt
als Trainer
Kagerbauer Patrick Kagerbauer, Patrick
TSV Bodenmais
SC 1919 Zwiesel
als Co-Trainer
Gallmaier Peter Gallmaier, Peter
SpVgg Plattling
1. FC Bad Kötzting
als Trainer
» zur Wechselbörse
Vereinsbörse
18.10. 18:22 Uhr
Trainer sucht
17.10. 22:34 Uhr
Testspielgegner für den 12. April
16.10. 22:52 Uhr
Testspielgegner für 21.03 oder 22.03
16.10. 13:56 Uhr
Testgegner gesucht !!
15.10. 20:14 Uhr
Gegner gesucht
» Vereinsbörse anzeigen
Facebook