FuPa Niederbayern RSS-Feed
Partner & Infos
Sa. 20.12.14 | Autor: Alexander Roloff/Martin Rutrecht | 685
0
ATSV klopft an die Landesliga-Pforte

ATSV klopft an die Landesliga-Pforte

Der Bezirksligist hat beste Aussichten auf die Aufstiegsrelegation +++ Die drängendste Frage ist: Was macht Karsten Wettberg?

In der Fußball-Bezirksliga Niederbayern-West darf Aufsteiger ATSV Kelheim zur Winterpause vom Durchmarsch in die Landesliga träumen. Mit der Nachholpartie gegen den SC Kirchroth (21. März) in der Hinterhand rangieren die Kelheimer als Dritter bei 37 Punkten einen Zähler hinter dem zweitplatzierten ASCK Simbach. Für einen spannenden Kampf um den begehrten Relegationsplatz scheint bis Saisonende gesorgt, denn mit TSV Seebach (36) und TSV Vilsbiburg (35) sitzen dem ATSV weitere Aufstiegsaspiranten im Nacken. Der Spitzenreiter TSV Velden hat sich mit 50 Punkten bereits einen komfortablen Vorsprung erarbeitet.

Fr. 19.12.14 | Autor: red | 2.829
0
FuPa kürt die

FuPa kürt die "Spielerfrau des Jahres 2014"

Gebiete wählen ihre "Spielerfrau des Jahres" +++ Im Februar folgt die Wahl zur "Miss FuPa 2014"

In zehn FuPa-Gebieten hat sich die Rubrik "Spielerfrau des Monats" zu einer festen Größe entwickelt. Nun steht die Abstimmung zur "Spielerfrau des Jahres" an und ihr könnt selbst mitbestimmen, wer das Rennen macht. Zunächst kürt jede Region per Voting ihre "Spielerfrau des Jahres", anschließend treten die verbliebenen Kandidatinnen zur Wahl der "Miss FuPa 2014" an.

Fr. 19.12.14 | Autor: red | 2.717
1
Video: Die Highlights der Landkreis-Endrunde

Video: Die Highlights der Landkreis-Endrunde

Lkr. PA - Endrunde: Tiefenbachs Titelvormarsch - Straßkirchens "Strafstoß-Held" Florian Putz

Die FC-DJK Tiefenbach hat das Passauer Landkreisfinale souverän für sich entschieden. In der Endrunde am vergangenen Samstag in Hauzenberg sicherte sich der Bezirksligist dank zweier ungefährdeter Siege in der K.o.-Phase gegen den FC Aunkirchen und die DJK Straßkirchen den Titel, nach einer zuvor äußerst beeindruckenden Vor-, Zwischen- und Endrundenperformance. FuPa war beim Tiefenbacher Titelgewinn live dabei und hat die entscheidenden Momente per Video eingefangen.

Do. 18.12.14 | Autor: PM/ts | 4.211
1
Farahmand nicht mehr Deggendorf-Coach

Farahmand nicht mehr Deggendorf-Coach

Paukenschlag beim Mitte-Landesligisten: Verein entlässt 49-jährigen A-Lizenzinhaber

Damit war nicht zu rechnen: Darius Farahmand (49) ist nicht mehr Trainer der SpVgg GW Deggendorf. Der erst im Sommer installierte Chefanweiser wurde von seinen Aufgaben entbunden. Nach einem Gespräch am Dienstagabend zwischen Vorstand Franz Liebl, Sportkoordinator Andreas Schäfer und Trainer Darius Farahmand stand fest, dass Farahmand den Landesligisten nicht mehr trainieren wird.

Do. 18.12.14 | Autor: red/PM | 1.404
0
Überraschung in Waldkirchen: Höllmüller tritt ab

Überraschung in Waldkirchen: Höllmüller tritt ab

Cheftrainer des TSV Waldkirchen legt sein Amt zum Saisonende nieder +++ Nachfolger wird in Ruhe gesucht

Das hat sich nicht unbedingt angebahnt. Der TSV Waldkirchen muss sich ab sofort auf Trainersuche begeben. Coach Matthias Höllmüller hat überraschend seinen Rücktritt zum Saisonende 2014/15 erklärt. Der Landesligist will sich in den nächsten Wochen in aller Ruhe Gedanken über einen Nachfolger machen. Höllmüller stand beim TSV seit Sommer 2012 auf der Kommandobrücke. Der langjährige Leistungsträger des SV Schalding-Heining will sich in Zukunft mehr um seine Familie kümmern und wird deshalb in nächster Zeit kein Engagement wahrnehmen.

Do. 18.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 840
0
Lindberg: Wellisch übernimmt

Lindberg: Wellisch übernimmt

Ex-Bezirksoberligakicker wird Spielertrainer beim Bayerwald-Kreisklassisten

Der TSV Lindberg hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Andreas Wellisch (34) übernimmt den vakanten Posten beim Tabellenzehnten der Kreisklasse Mittlerer Wald. Reinhard Schreder (26), der mittlerweile als Spieler zum TSV Regen gewechselt ist, hatte sein Amt im Spätherbst zur Verfügung gestellt. Ex-Landesligaspieler Max Paukner (45) sprang in den letzten drei Partien vor der Winterpause als Interimscoach ein.

Mi. 17.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 1.551
0
Weihnachtsruhe bei der DJK Vilzing

Weihnachtsruhe bei der DJK Vilzing

Trotz aller Gerüchte: Bayernligist hat noch keinen neuen Trainer verpflichtet und wird wohl auch in der Winterpause nicht auf dem Transfermarkt aktiv werden

Die Fußballexperten im Landkreis Cham und darüber hinaus spekulieren derzeit eifrig, wer bei der DJK Vilzing im Sommer die Nachfolger von Erfolgstrainer Sepp Beller (60) antreten wird. Der Lohamer, der die Huthgartenkicker von der Bezirksoberliga in die Bayernliga führte, wird seinen Posten am Saisonende zur Verfügung stellen und eine Pause einlegen. Die Führung des Süd-Bayernligisten möchte im Optimalfall noch in der Winterpause die wichtige Übungsleiter-Personalie vom Tisch haben.

Mi. 17.12.14 | Autor: PM | 1.432
0
Matthias Mühlberger verstärkt Waldkirchen

Matthias Mühlberger verstärkt Waldkirchen

19-jähriges Offensivtalent kommt vom FC Ismaning in den Bayerischen Wald

Der TSV Waldkirchen teilt mit, dass Matthias Mühlberger ab sofort das Landesligateam des TSV Waldkirchen verstärken wird. Der 19-jährige Münchner ist ein großes Talent und ist im offensiven Mittelfeld beheimatet. Mühlberger spielte bis zum Sommer 2014 beim FC Ismaning. Er schied zur Saison 2013/14 aus der A-Jugend aus und wird ab sofort die Mannschaft von Trainer Matthias Höllmüller verstärken.

Mi. 17.12.14 | Autor: red | 742
0
Gesucht: Landshuts Endrunden-Teilnehmer

Gesucht: Landshuts Endrunden-Teilnehmer

Kreis Landshut - Zwischenrunde: Vorjahresfinalisten ATSV Kelheim und "Eisenbahner" treffen in Gruppe A aufeinander +++ Gruppe B mit Schierling vs. Ergolding

Am kommenden Wochende werden in der Zwischenrunde im Kreis Landshut die Teilnehmer an der Kreisendrunde ermittelt. Die Gruppen A und B sind am Samstag an der Reihe, C und D schließen die Zwischenrunde am Sonntag ab. Eine Überraschung gibt's in der neuen Gruppeneinteilung: Der sportlich für die Zwischenrunde qualifizierte TV Geiselhöring hat einen Rückzieher gemacht und tritt nicht an. Dafür rückt die DJK-SV Adlkofen nach, die in der einzigen Vorrundengruppe mit sechs Teams den dritten Platz belegte. Die jeweiligen Gruppensieger und Gruppenzweiten ziehen in die Kreisendrunde am 11. Januar in Rottenburg ein.

Di. 16.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 2.264
0
Neßlbach: Einer kommt, zwei gehen

Neßlbach: Einer kommt, zwei gehen

Scholler kehrt zum Ost-Bezirksligisten zurück, Avdullahu und Obermeier verabschieden sich

Die DJK Neßlbach hat in der Winter-Wechselperiode einen Neuzugang und zwei Abgänge zu verzeichnen. Stefan Scholler (27), der nach einem Kreuzbandriss wieder fit ist, wird den Tabellenneunten der Bezirksliga Ost im Frühjahr verstärken, dafür haben sich Betim Avdullahu (24, SV Schwanenkirchen) und Nicolas Obermeier (21, SV Schöllnach) verabschiedet.

Di. 16.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 2.018
0
TV Schierling verliert drei Spieler

TV Schierling verliert drei Spieler

Sebastian Friebe, Sebastian Szutschek und Christoph Meyer verlassen Landesligisten

Der TV Schierling muss drei Winter-Abgänge verkraften. Die Kaderspieler Sebastian Triebe (20), Sebastian Szutschek (20) und Christoph Meyer (20) haben den aktuellen Tabellenvierzehnten der Landesliga Mitte den Rücken gekehrt und sich mit unbekanntem Ziel verabschiedet.

Di. 16.12.14 | Autor: red | 1.355
0
So läuft die Straubinger Kreiszwischenrunde

So läuft die Straubinger Kreiszwischenrunde

Kreis Straubing - Zwischenrunde: Die neue Einteilung samt komplexem Qualifikationsmodus

Mit satten 36 Teams wird die Zwischenrunde der Straubinger Hallenkreismeisterschaften bestritten. Dabei kommt es an den Spielorten in Bogen, Dingolfing und Deggendorf zu einigen spannenden Konstellationen. In Gruppe I streiten sich die beiden in der Vorrunde verlustpunktfrei gebliebenen SC Kirchroth und ASV Degernbach unter anderem mit dem ASV Steinach ums Weiterkommen. Der FC Gergweis, der zum Auftakt ohne Punktverlust und Gegentreffer geblieben ist, geht auch als Topfavorit in Gruppe III und trifft dabei ausschließlich auf Vorrunden-Tabellenzweite.

Mo. 15.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 4.384
0
FCK: Psohlavec und Oslovic gehen

FCK: Psohlavec und Oslovic gehen

Tschechischer Torjäger und slowakischer Abwehrspieler verlassen Bayernligisten

Der Süd-Bayernligist 1. FC Bad Kötzting verzeichnet sein Winterabgänge Nummer drei und vier. Nach Christian Mühlbauer (18, SV Arnbruck) und Christoph Schambeck (23, TSV Bogen) werden auch Angreifer Martin Psohlavec (33) und Defensivstratege Tomas Oslovic (31) nach der Winterpause nicht mehr für die Rotblauen auflaufen.

Mo. 15.12.14 | Autor: Thomas Seidl | 3.166
0
Dingolfing: Wimmer ersetzt Biermeier

Dingolfing: Wimmer ersetzt Biermeier

Nach finanzieller Rettung: Kreisligst nimmt überraschenden Trainerwechsel vor

Der FC Dingolfing hat turbulente Wochen und Tage hinter sich. Zuerst stellte eine hohe Finanzamtsforderung den Verein vor eine Zerreißprobe. Mit Hilfe der Stadt Dingolfing - die Kommune kaufte das FCD-Vereinsheim am Sportgelände - wurde das finanzielle Aus aber abgewendet und der Klub konnte die gestellte Forderung - die nach FuPa-Informationen weiter unter den anfänglich genannten 300.000 Euro lag - begleichen. Nun hat der Tabellendritte der Kreisliga Straubing Coach Wolfgang Biermeier (51) freigestellt, sein Nachfolger ist der langjährige Kapitän und ehemalige Spielertrainer Stefan Wimmer (32).

Mo. 15.12.14 | Autor: Dirk Meier/PM | 2.547
0
1. FC Zandt geht neue Wege

1. FC Zandt geht neue Wege

Oberpfälzer Bezirksligist aus dem Bayerwald trennt sich von vier tschechischen Legionären

Beim Oberpfälzer Bezirksligisten 1. FC Zandt wird sich einiges ändern, vier Legionäre aus Tschechien verlassen den Klub in der Winterpause. Die Zeiten, wo sogar um den Landesliga-Aufstieg mitgespielt wurde, scheinen vorbei zu sein. Denn der Kader wird nun weiter abgespeckt, die Tschechen Michal Hvezda (21), Petr Sima (31), Martin Svehla (27) und Miroslav Manowetz (27) werden den Verein verlassen.

Sa. 13.12.14 | Autor: Dirk Meier | 1.964
0
Das ärgerlich lange Warten aufs »Doping-Urteil«

Das ärgerlich lange Warten aufs »Doping-Urteil«

Joe Mensah: »Psychische Belastung sehr hoch« +++ 500-Euro-Strafe aus Bamberg-Heimspiel

Im ersten Dopingfall der Regionalliga Bayern-Geschichte gibt es immer noch keine Entscheidung zu vermelden. Joseph Mensah vom 1. FC Schweinfurt 05 war nach dem Punktspiel beim TSV Buchbach positiv auf die verbotene Substanz Amphetamin getestet worden. Das bestätigten die Ergebnisse der Untersuchungen Ende Oktober. Das mit dem Fall befasste Verbandssportgericht (VSG) des Bayerischen Fußball-Verbandes hatte sich bereits im November intensiv mit dem Fall befasst, die Verhandlung aber vertagt. Ein neuer Termin ist auch dem Verein 1. FC Schweinfurt 05 noch nicht bekannt. Somit hängen der Klub und der Spieler weiter in der Luft.

Sa. 13.12.14 | Autor: red | 4.022
0
Tiefenbach setzt sich die Landkreiskrone auf

Tiefenbach setzt sich die Landkreiskrone auf

Lkr. PA - Endrunde: Straßkirchen im Finale bezwungen +++ Auch SVO und FCA überzeugen

Der FC-DJK Tiefenbach hat sich den Passauer Landkreistitel dank einer blitzsauberen Endrundenvorstellung und insgesamt 13 Siegen aus 14 Partien in der diesjährigen Landkreisserie gesichert. Finalgegner DJK Straßkirchen folgt dem neuen Titelträger gemeinsam mit den beiden weiteren Halbfinalisten FC Aunkirchen und SV Oberpolling, sowie dem besten Endrunden-Gruppendritten FC Fürstenzell zu den Hallenkreismeisterschaften am 10. Januar in Salzweg. Wermutstropfen bei der diesjährigen Finalrunde: zahlreiche der Topteams des Landkreises Passau - der SV Schalding-Heining, der SV Hutthurm, der 1. FC Passau, der FC Tittling - waren erst gar nicht am Start oder sind, wie im Falle von Lokalmatador FC Sturm Hauzenberg und Niederbayern-Hallenchampion FC Salzweg schon frühzeitig gescheitert.

Fr. 12.12.14 | Autor: Tobias Wittenzellner | 1.684
0
Landeck bleibt Spielertrainer - Zwei Neuzugänge

Landeck bleibt Spielertrainer - Zwei Neuzugänge

SC Kirchroth stellt Weichen +++ Tobias Artmann und Johannes Ponsong verstärken Kader

Der SC Kirchroth rüstet sich für den Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga West. Mit Tobias Artmann (24, TSV Bogen) und Johannes Ponsong (22, SpVgg Mariaposching) kann der Aufsteiger, der aktuell auf einem der beiden Abstiegsrelegationsplätze rangiert, zwei hoffnungsvolle Neuzugänge vermelden. Zudem setzt der KSC auch weiterhin auf Martin Landeck als Spielertrainer. Der 28-Jährige hatte das Team seit dem Rücktritt von Klaus Gospodarek Ende September vorübergehend als Interimscoach betreut.

Do. 11.12.14 | Autor: PM/ts | 3.010
0
Bogen holt Schambeck zurück

Bogen holt Schambeck zurück

23-jähriger Angreifer beendet halbjähriges Gastspiel beim 1. FC Bad Kötzting und kehrt zum Ligakonkurrenten in die Rautenstadt zurück

Bayernligist TSV Bogen vermeldet zur Winterpause einen altbekannten Neuzugang. Vom Ligakonkurrenten 1. FC Bad Kötzting wechselt der 23-jährige Christoph Schambeck zu den Rautenstädtern. Schambeck spielte bereits von Frühjahr 2011 bis Sommer 2014 in Bogen und feierte dabei den Durchmarsch von der Bezirksoberliga bis in die Bayernliga.

Do. 11.12.14 | Autor: Martin Rutrecht | 522
0
Peter Dobler verlängert in Abensberg

Peter Dobler verlängert in Abensberg

Der 32-Jährige betreut auch in der nächsten Saison den Bezirksligisten +++ Verein hofft auf die Rückkehr von Martin Münzberg

Den Wunsch, ein weiteres Jahr für den Fußball-Bezirksligisten TSV Abensberg arbeiten zu wollen, hatte Coach Peter Dobler unmittelbar an das Ende der Herbstrunde angehängt. Insofern waren die Verhandlungen zwischen dem 32-Jährigen und dem Verein kein Mammutakt, denn auch die Babonen sind mit ihrem Trainer hoch zufrieden. Immerhin nimmt Abensberg zur Winterpause Rang acht ein und ist weit entfernt von der Abstiegsregion.

0
Aktivitäten
15

Zum Liveticker


Aktuelle Turniere
UnserRadio-Cup in Vilshofen
» Gruppe 1 19.12. 18:00 Uhr  
» Gruppe 2 19.12. 20:45 Uhr  
» Gruppe 3 Gestern, 12:30 Uhr  
» Gruppe 4 Gestern, 15:30 Uhr  
» Gruppe 5 Heute 12:30 Uhr  
» Gruppe 6 Heute 15:30 Uhr  
Kreis Straubing - Cup der 2. Mannschaften
» Gruppe 1 in BogenHeute 09:00 Uhr  
» Gruppe 2 in DeggendorfHeute 09:00 Uhr  
» Gruppe 3 in DingolfingHeute 09:00 Uhr  
Hallenmeisterschaft Kreis Landshut
» Gruppe A in Landshut Gestern, 13:00 Uhr  
» Gruppe B in Landshut Gestern, 16:00 Uhr  
» Gruppe C in Landshut Heute 13:00 Uhr  
» Gruppe D in Landshut Heute 16:00 Uhr  
Hallenmeisterschaft Kreis Straubing
» Gruppe I in BogenHeute 12:00 Uhr  
» Gruppe V in DingolfingHeute 12:00 Uhr  
» Gruppe II in BogenHeute 12:13 Uhr  
» Gruppe IV in DeggendorfHeute 12:13 Uhr  
» Gruppe VI in DingolfingHeute 12:13 Uhr  
» Gruppe III in DeggendorfHeute 12:00 Uhr  
Hallenmeisterschaft Landkreis Freyung-Grafenau in Freyung
» Gruppe 5 Heute 16:00 Uhr  
E-Jun DGF Landkreismeisterschaften in Dingolfing
» in DingolfingGestern, 09:00 Uhr  
C-Jun DGF Landkreismeisterschaft in Dingolfing
» in DingolfingGestern, 13:30 Uhr  
F2-Jun DGF Landkreismeisterschaft in Landau
» in LandauHeute 10:30 Uhr  
E2-Jun DGF Landkreismeisterschaft in Landau
» in LandauHeute 13:30 Uhr  
» Alle Turniere anzeigen
Wechselbörse Niederbayern
Büder Philipp Büder, Philipp
1. FC Bad Kötzting
SV Geiersthal
Mühlberger Matthias Mühlberger, Matthias
FC Ismaning
TSV Waldkirchen
Scholler Stefan Scholler, Stefan
zuletzt vereinslos
DJK Neßlbach
Avdullahu Betim Avdullahu, Betim
DJK Neßlbach
SV Schwanenkirchen
als Spielertrainer
Obermeier Nicolas Obermeier, Nicolas
DJK Neßlbach
SV Schöllnach
Friebe Sebastian Friebe, Sebastian
TV Schierling
Ziel unbekannt
Szutschek Sebastian Szutschek, Sebastian
TV Schierling
Ziel unbekannt
» zur Wechselbörse
Facebook