FuPa Niederbayern RSS-Feed
Partner & Infos
Content
Heute 08:30 Uhr | Autor: Matthias Brunnbauer | 312
Vorbereitung lässt TV Schierling hoffen

Vorbereitung lässt TV Schierling hoffen

Rückrundenziel der Labertaler: Regelmäßig punkten und den Klassenerhalt feiern

Von Beginn an wussten die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten TV Schierling, dass in dieser Saison nur der Klassenerhalt das Ziel sein kann. Zur Winterpause steht die Mannschaft von Spielertrainer Christian Brandl, der mit 17 Treffern bester Torschütze der Oberpfälzer ist, mit 27 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. Dieser ist zugleich der erste Relegationsplatz. Mit nur einem Punkt Rückstand auf die Nicht-Abstiegsränge ist aber nach oben noch alles drin. Auf den zweiten Relegationsplatz, auf dem momentan der TSV Langquaid liegt, wirkt das Polster von acht Punkten dagegen sicher.

Mi. 04.03.15 | Autor: Dirk Meier | 1.187
Bad Kötzting: Gallmaier verlängert

Bad Kötzting: Gallmaier verlängert

47-jähriger Übungsleiter bleibt ligenunabhänig ein weiteres Jahr am Roten Steg

Der Bayernligist 1. FC Bad Kötzting hat den Vertrag mit Trainer Peter Gallmaier für die Saison 2015/16 verlängert. Das hat der Verein am Mittwochvormittag bekanntgegeben. Die Vereinsverantwortlichen, so ist in einer Presseerklärung zu lesen, seien mit seiner Arbeit sehr zufrieden und auch im zwischenmenschlichen Bereich passe es. Der 47-Jährige aus Natternberg war erst Ende September zu den Rotblauen gestoßen, nachdem Aufstiegscoach Manfred Stern (37) seinen Posten Mitte September aufgegeben hatte. Unter Gallmaier holte die Mannschaft in zehn Spielen elf Punkte bei 13:18 Toren, steht kurz vor dem Start in die Restrückrunde nur auf einem Abstiegsplatz und muss daher noch um den Klassenerhalt zittern. Der Vertrag besitzt ligaunabhängige Gültigkeit.

Mi. 04.03.15 | Autor: Dirk Meier | 904
Der Dauerbrenner aus dem Nachbarland

Der Dauerbrenner aus dem Nachbarland

Seit 2003 rackert der tschechische Mittelfeldmann Martin Kokrda für den TSV Langquaid

Martin Kokrda ist ein echter Dauerbrenner. Seit zwölf (!) Jahren kickt der 33-Jährige für den TSV Langquaid. Im vergangenen Sommer feierte der sympathische Tscheche mit den Langquaidern den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte: der erstmalige Aufstieg in die Landesliga. Der Schwimmmeister aus Pilsen geht dabei stets als Vorbild voran und ist bei Mitspielern, Trainer, Funktionären und Fans gleichermaßen beliebt.

Mi. 04.03.15 | Autor: Thomas Seidl | 607
Gelingt Waldkirchen die Aufholjagd?

Gelingt Waldkirchen die Aufholjagd?

Höllmüller-Truppe hat im Frühjahr noch acht Heimspiele +++ Richtungsweisender Auftakt gegen Fortuna Regensburg mit personellen Sorgen

Der TSV Waldkirchen ist in den letzten sieben Partien vor der Winterpause völlig außer Tritt geraten. Die Elf von Coach Matthias Höllmüller holte in diesem Zeitraum nur mehr fünf von 21 möglichen Punkten und ist auf Tabellenplatz sieben abgerutscht. Dennoch hat man die Tabellenspitze zumindest noch im Blickfeld und im Frühjahr haben Krieg, Url, Karlsdorfer & Co. noch achtmal (!) Heimrecht.

Di. 03.03.15 | Autor: PM/ts | 804
Velden: Trainerduo verlängert

Velden: Trainerduo verlängert

Max Klaff (57) und Ralf Klingmann (33) bleiben Bezirksliga-Primus ein weiteres Jahr erhalten

Bereits zum Beginn der Vorbereitung wurde klar, dass man beim TSV Velden in der Restrückrunde nichts dem Zufall überlassen möchte. Deshalb wurde auch die auf dem Trainingsplatz liegende Schneeschicht in einem fünfstündigen Arbeitseinsatz durch die Herrenmannschaften entfernt, um sich unter optimalen Bedingungen auf die Rückrunde vorbereiten zu können. Seit zehn Tagen trainieren nun die Kicker des Tabellenführers der Bezirksliga West auf dem grünen Rasen und werden durch das Trainergespann Klaffl / Klingmann nicht nur auf die vor ihnen liegenden Aufgaben vorbereitet, sondern auch über eine weitere Saison hinaus betreut.

Di. 03.03.15 | Autor: Thomas Seidl | 1.175
Ruhmannsfelden will die »Großen« ärgern

Ruhmannsfelden will die »Großen« ärgern

Tabellenzweiter geht ohne Druck in die Frühjahrsrunde +++ Größere Verletzungssorgen

Die SpVgg Ruhmannsfelden ist die große Überraschungsmannschaft der Landesliga Mitte. Müller, Kreß, Karl und Kameraden gehen als Rangzweiter in die Restrückrunde der Landesliga Mitte. Am Samstag um 15 Uhr kämpfen die Damberger-Schützlinge im Bayerwald-Derby gegen die SpVgg Lam erstmals in diesem Kalenderjahr wieder um Punkte und Tore.

Di. 03.03.15 | Autor: Dirk Meier | 571
Eching: Coach Ostertag im Krankenstand

Eching: Coach Ostertag im Krankenstand

54-jähriger Chefanweiser erleidet Schlaganfall und muss nun in dreiwöchige Reha-Maßnahme

Negativ-Nachricht für den TSV Eching: Alfred Ostertag, Abteilungsleiter und Trainer beim Südost-Landesligisten TSV Eching, hat einen Schlaganfall erlitten. Inzwischen geht es dem 54-Jährigen aber schon wieder besser, er konnte das Krankenhaus verlassen. Ab 13. März tritt Ostertag eine dreiwöchige Reha an, die laut ärztlicher Anweisung unausweichlich ist. Bis dahin werden die beiden Co-Trainer Fabijan Hrgota (38) und Willi Kalichmann (45) die Mannschaft betreuen.

Mo. 02.03.15 | Autor: Dirk Meier | 1.907
Ein Neuer für die Liechtenstein-Connection

Ein Neuer für die Liechtenstein-Connection

Amateurfußball und Nationalmannschaft: Sandro Wolfinger spielt für Heimstetten und die Nationalelf

Die Liechtenstein-Connection im Münchner Nordosten hat Zuwachs bekommen. Mit Sandro Wolfinger spielt nach Martin Büchel nun bereits der zweite Nationalspieler aus Liechtenstein im Münchner Umland. Wolfinger wurde wie Büchel in Vaduz geboren und spielt seit wenigen Wochen beim Regionalligisten SV Heimstetten, unweit vom Kollegen Büchel, der eine Liga tiefer für den FC Unterföhring die Fußballstiefel schnürt. Der 23-jährige Mittelfeldspieler möchte in München seinen Master im Fachbereich Management, Marketing im Sport, Event und Gesellschaft ablegen.

Mo. 02.03.15 | Autor: FIFA Medical Centre | 9.506
Kreuzbandriss: Albtraum eines jeden Fußballers

Kreuzbandriss: Albtraum eines jeden Fußballers

Diagnose Kreuzbandriss (1/2): Risikofaktoren - Erstversorgung - Therapie-Optionen - Die OP

Kreuzbandriss. Nicht nur für jeden Fußballer ist diese Diagnose ein Schock. Es ist mit die schwerste Verletzung, die sich ein Sportler zuziehen kann. In einer zweiteiligen Serie klären Dr. Werner Krutsch und Prof. Dr. Peter Angele vom FIFA Medical Centre in Regensburg detailliert über die Knieverletzung auf. Im ersten Teil zeigen die beiden Mediziner auf, wie es überhaupt zu einem Kreuzbandriss kommen kann, wer besonders gefährdet ist, und was man unbedingt bei der Erstversorgung beachten sollte.

Mo. 02.03.15 | Autor: Thomas Seidl | 821
Plischke: »Die Hausaufgaben sind gemacht«

Plischke: »Die Hausaufgaben sind gemacht«

SpVgg Landshut kann auf gelungene Vorbereitung zurückblicken +++ Starke Testspielresultate

Am Samstag um 15 Uhr beginnt für die SpVgg Landshut mit dem Niederbayernderby gegen den TSV Bogen das Projekt Klassenerhalt. Bereits seit 18. Januar stehen die Dreihelmstädter in der Vorbereitung und absolvierten sechs Testspiele, in denen man ungeschlagen blieb. Sehr erfolgreich verlief die Generalprobe: Nord-Bayernligist SSV Jahn Regensburg II wurde mit 3:1 in die Schranken verwiesen.

Sa. 28.02.15 | Autor: M. Willmerdinger / dme | 5.987
Hankofen schlägt Landsberg zum Auftakt

Hankofen schlägt Landsberg zum Auftakt

20. Spieltag - Nachholpartie: Biermeier versenkt Hereingabe, Richter vollendet Gegenangriff

Die SpVgg Hankofen-Hailing ist optimal aus den Startlöchern gekommen und hat sich gegen den TSV Landsberg einen hochverdienten 2:0-Heimsieg gesichert. Zum Bayernliga-Frühjahrsauftakt sorgten Tobias Biermeier und Tobias Richter für die Treffer gegen personell gehandicapte Gäste aus Landsberg, die auf tiefem Geläuf besonders im ersten Durchgang deutlich das Nachsehen hatten.

Fr. 27.02.15 | Autor: Tobias Wittenzellner | 1.345
Zufriedenheit bei der SpVgg Niederaichbach

Zufriedenheit bei der SpVgg Niederaichbach

Freidhofer-Elf befindet sich auf dem besten Weg zu einer festen Bezirksliga-Größe

Seit 2011 kämpft die SpVgg Niederaichbach nun schon in der Bezirksliga um Punkte und Tore und hat sich in dieser Zeit bereits fest in dieser Liga etabliert. Auch in der laufenden Spielzeit läuft es für Vesely, Gauckler und Kameraden größtenteils hervorragend und man geht als Tabellensiebter in die Frühjahrsrunde.

Do. 26.02.15 | Autor: dme / ts | 2.343
Pipinsried sagt ab - Stadt Bogen sperrt Platz

Pipinsried sagt ab - Stadt Bogen sperrt Platz

Bayernliga Süd - Nachholspiele: Nur die Partie Hankofen gegen Landsberg kann stattfinden

Es geht wieder los - zumindest laut Spielplan. In der Praxis sieht es leider noch ein wenig anders aus. Das zuschauerträchtige Spitzenspiel zwischen dem FC Pipinsried und dem TSV Rain muss aufgrund der widrigen Platzbedingungen im Dachauer Hinterland erneut verlegt werden. Die SpVgg Hankofen-Hailing kann ihr Nachholspiel gegen den TSV Lansberg dank vieler fleißiger Hände durchziehen. Bis Freitagmittag hoffte man in Bogen, am Sonntag gegen den TSV Schwabmünchen in die Frühjahrsrunde starten zu können. Doch die Stadt hat dem Vorhaben einen Riegel vorgeschoben und das Spielfeld im Stadion für nicht spieltauglich befunden.

Do. 26.02.15 | Autor: red | 495
Top Last-Minute-Winterangebot für Familien

Top Last-Minute-Winterangebot für Familien

Die JUFA Hotels, Resorts & Gästehäuser bieten günstigen Winterurlaub in Österreichs Top-Skigebieten

Egal, ob Sie auf der Suche nach einer Unterkunft für Ski-, Familien-, Wanderurlaub, City Trip oder Trainingslager sind, die österreichische Hotelkette JUFA Hotels, Resorts & Gästehäuser mit über 50 Standorten in den schönsten Regionen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Ungarn bietet unvergessliche Urlaube jeglicher Art.

Do. 26.02.15 | Autor: Thomas Seidl | 1.428
»Mission impossible« für den SV Riedlhütte

»Mission impossible« für den SV Riedlhütte

Bezirksliga-Schlusslicht zeigt sich trotz fast aussichtsloser Situation kämpferisch +++ Trainerfrage für die kommende Saison noch offen

Das Bezirksliga-Gastspiel des SV Riedlhütte scheint nach nur einem Jahr wieder zu Ende zu gehen. Der letztjährige Meister der Kreisliga Bayerwald ziert mit neun Punkten abgeschlagen das Tabellenende der Bezirksliga Ost. Der Rückstand zur Relegationszone beträgt aktuell elf Zähler, der zum ersten Nichtabstiegsplatz 13 Punkte.

Do. 26.02.15 | Autor: Andreas Santner | 1.457
Nebauer zurück nach Karpfham - Alferi zum SVT

Nebauer zurück nach Karpfham - Alferi zum SVT

Aufstiegscoach verlässt Haarbach nach vier Jahren +++ Tettenweis angelt sich Karpfham-Coach

Nach vier Jahren des Erfolgs räumt Hans Jürgen Nebauer seinen Trainerstuhl beim SV Haarbach zum Saisonende. Nach einem verlorenen Relegationskrimi im ersten Jahr schaffte Nebauer mit seinem Team den Durchmarsch von der A-Klasse in die Kreisliga. Im Sommer macht der 49-Jährige aber Schluss und kehrt zu seinem Ex-Verein TSV Karpfham zurück, mit dem ihm - allerdings in einer Zeitspanne von vier Jahren - ebenfalls ein "Doppelaufstieg" gelang. Karpfhams bisheriger Chefanweiser Frank Alferi übernimmt zur neuen Spielzeit den A-Klassisten SV Tettenweis.

Mi. 25.02.15 | Autor: Thomas Seidl | 6.035
»So etwas habe ich noch nie erlebt«

»So etwas habe ich noch nie erlebt«

Langquaids Manager Franz Fuchsbrunner muss nächsten Rückschlag einstecken: Neuzugang Petr Simonovsky quittiert Dienst per SMS +++ Mehmet Sin kehrt kurzfristig zurück

Langquaids Abteilungsleiter Franz Fuchsbrunner wird die diesjährige Winter-Wechselperiode wohl so schnell nicht vergessen. Zunächst sagte ihm Angreifer Kamil Hein (22) mündlich zu, wechselte dann aber doch zum Ligakonkurrenten SV Fortuna Regensburg. Nun hat der erst vor wenigen Wochen vom SV Bernried gekommene Tscheche Petr Simonovsky (25) seinen Dienst per SMS quittiert. Mit Mehmet Sin (21) kehrt aber kurzfristig ein alter Bekannter zu den Labertalern zurück.

Mi. 25.02.15 | Autor: Thomas Seidl | 1.356
SVS: Konkurrenzkampf auf vollen Touren

SVS: Konkurrenzkampf auf vollen Touren

Außer Lukas Lechner sind alle Akteure fit +++ Doppeltest vor dem Saisonstart

Der SV Schalding-Heining biegt auf die Zielgerade der Vorbereitung ein. Nach dem Trainingslager in der Türkei sind die Grün-Weißen mittlerweile wieder in die Heimat zurückgekehrt und der Countdown auf die am 7. März beginnende Frühjahrsrunde läuft. Das für Samstag geplante Totopokal-Viertelfinale gegen die SpVgg Bayreuth ist mittlerweile abgesagt worden und man probt stattdessen am ursprünglichen Pokal-Spieltag um 14 Uhr auf Kunstrasen gegen die Amateure des SV Josko Ried. Am heutigen Mittwoch (18:30 Uhr) misst sich die Tanzer-Truppe mit dem Landesligisten TSV Waldkirchen.

Mi. 25.02.15 | Autor: Tobias Wittenzellner | 869
Aufgalopp beim SV Frauenbiburg

Aufgalopp beim SV Frauenbiburg

West-Bezirksligist befindet sich seit Samstag in der Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde +++ Aktueller Kader bleibt auch in der neuen Saison fast komplett zusammen

Seit vergangenem Samstag befindet sich der SV Frauenbiburg in der Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde in der Bezirksliga West. Als Tabellenelfter haben die Dingolfinger Vorstädter nur drei Zähler Vorsprung auf die hinteren Relegationsränge und müssen daher noch um den Klassenerhalt zittern. Unabhängig von der Ligenzugehörigkeit treibt der Verein aber die Planungen für die Zukunft eifrig voran.

Di. 24.02.15 | Autor: Thomas Seidl | 1.684
Gallmaier: »Wir sind gerüstet«

Gallmaier: »Wir sind gerüstet«

Positive Stimmung beim 1. FC Bad Kötzting +++ Coach steht kurz vor Vertragsverlängerung

In eineinhalb Wochen startet für den 1. FC Bad Kötzting die Mission Klassenerhalt. Die Rotblauen gastieren zum Restrückrundenauftakt am 8. März beim Abstiegsmitkonkurrenten TSV Schwabmünchen. Am morgigen Mittwoch testen Frisch, Süß & Co. noch auf dem heimischen Schulsportplatz gegen den Kreisligisten SV Prackenbach, ehe am Samstag (18 Uhr) in Cham die Generalprobe gegen den Landesligisten SpVgg Lam über die Bühne gehen wird.

0
Aktivitäten
1

Zum Liveticker


Testspiele Niederbayern
Wechselbörse Niederbayern
Pittoni Alexander Pittoni, Alexander
SpVgg Niederaichbach
SV Kirchenbirkig
Sin Mehmet Sin, Mehmet
zuletzt vereinslos
TSV Langquaid
Simonovsky Petr Simonovsky, Petr
TSV Langquaid
zurück nach Tschechien
Karmann, Christoph
FC Tittling
TSV Rotthalmünster
Kuhnt, Matthias
FC Tiefenbach DJK
FC Kaikenried
Rebl Andreas Rebl, Andreas
SV Haidlfing
SpVgg Plattling
Burgfeld Samuel Burgfeld, Samuel
1. FC Raindorf
SpVgg Lam
» zur Wechselbörse
Tippspiel Niederbayern
1.
Andreas Konrad Schmidbauer
58%132.809
2.
Christian Kukua
46%88.953
3.
Alexander Weber
49%42.329
4.
Manuel Schauberger
44%23.369
5.
Roland Weinzierl
47%20.157
6.
Reinhard Lanzinger
50%13.943
7.
Norbert Völkel
50%11.136
8.
Andreas Rettenberger
50%8.608
9.
Werner Batz
43%7.354
10.
Tobias Sigl
53%7.219
» Alle Platzierungen
Facebook