Fortuna DüsseldorfSpVgg Greuther Fürth1. FC KaiserslauternFSV Frankfurt1. FC KölnTSV 1860 München1. FC Union BerlinEnergie CottbusVfR AalenFC St. PauliSC Paderborn 07FC Ingolstadt 04VfL BochumFC Erzgebirge AueSG Dynamo DresdenKarlsruher SCDSC Arminia BielefeldSV Sandhausen
Mo. 10.11.14 | Autor: mkl1 | 1.527
| 0
Die Lehren des Falles Robert Enke

Die Lehren des Falles Robert Enke

Zum Todestag Gedanken zum Sport

„Ein Stück mehr Menschlichkeit, ein Stück mehr Zivilcourage, ein Stück mehr Bekenntnis zur Würde des Menschen, des Nächsten, des Anderen – das wird Robert Enke gerecht.“ Diese Worte richtete Theo Zwanziger, damaliger Präsident des Deutschen Fußball Bundes, an die Gäste der Trauerfeier für Robert Enke. Nach einer langen und schweren Zeit mit der Krankheit Depressionen sah dieser keinen Ausweg mehr und beendete sein Leben durch Suizid.

Do. 31.07.14 | Autor: Pressemitteilung | 363
| 0
1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin hat den im Sommer 2015 auslaufenden Vertrag mit Roberto Puncec um zwei Jahre verlängert.

Sa. 26.07.14 | Autor: Südwest Presse | RICARDA FLÄMIG | 361
| 0
VfB Stuttgart

Heidenheim führt zweimal gegen den VfB

Vor über 10.000 Zuschauern schlägt Stuttgart den FCH mit 4:2

Für den 1. FC Heidenheim war es der letzte Test vor dem Saisonstart am Sonntag (3. August) gegen den FSV Frankfurt. Der künftige Zweitligist präsentierte sich im Testspiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart am Samstagabend in der heimischen Voith-Arena gegen den Vorjahres-15. der 1. Bundesliga sehr aufmerksam.

Fr. 25.07.14 | Autor: volksfreund.de/Jürgen C. Braun | 475
| 0
Alles auf Anfang am Betze

Alles auf Anfang am Betze

Neue Philosophie beim FCK: Junge Spieler und viel Teamspirit - Umbruch im Kader

Nach zwei vergeblichen Anläufen auf den direkten Wiederaufstieg geht der 1. FC Kaiserslautern mit einer neuen Philosophie und einem teilweise "runderneuerten" Kader in die am 4. August beginnende Saison des Fußball-Unterhauses. Die Devise lautet: mehr Teamspirit, mehr Jugend, mehr Nähe zu den Fans.

Do. 17.07.14 | Autor: volksfreund.de | 493
| 0
1. FC Kaiserslautern

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern lädt am Samstag, 26. Juli, zu seinem Stadionfest ins Fritz-Walter-Stadion ein. Das Programm beginnt um 10 Uhr.

Di. 15.07.14 | Autor: volksfreund.de | 365
| 0
FCK verpflichtet Heubach

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Abwehrspieler Tim Heubach vom Liga-Konkurrenten FSV Frankfurt verpflichtet. Der 26-Jährige erhält bei den Pfälzern einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

Mo. 30.06.14 | Autor: sim / SVS | 643
| 0
SV Sandhausen

Aufgalopp mit Remis gegen Drittligist

Bruder-Duell beim 1:1 gegen den SV Wehen Wiesbaden +++ Infos rund um den SVS

Nach vier strapaziösen Trainingstagen gab es für den Zweitligisten SV Sandhausen beim ersten Test gegen SV Wehen Wiesbaden aus der dritten Liga ein 1:1 (0:1) Remis. Gespielt wurde beim TSV Auerbach bei Karlsruhe vor 300 Zuschauer bei strömendem Regen. „Wenn ich alles in die Waagschale werfe, so bin ich mit dem Aufgalopp nach wenigen Trainingstagen zufrieden“, resümierte Alois Schwartz, der Trainer des SV Sandhausen:

Do. 26.06.14 | Autor: Schwäbische Zeitung | 369
| 0
,,Das muss ich mir zutrauen!"

,,Das muss ich mir zutrauen!"

VfR Aalens Phil Ofosu-Ayeh ist einer, der die Lücke von Sascha Traut füllen könnte

Aalen / sz - Mit Sascha Traut (zum Karlsruher SC) hat Fußball-Zweitligist VfR Aalen einen Leistungsträger auf der rechten Abwehrseite verloren. Einer, der diese Position bekleiden könnte, ist der vom MSV Duisburg gewechselte Phil Ofosu-Ayeh. In Moers geboren, in Duisburg einen Teil seiner Kindheit verbracht, schaffte der Deutsch-Ghanaer den Durchbruch im Profifußball über den Umweg Wilhelmshaven und Erfurt in der vergangenen Saison am Ausgangspunkt - in Duisburg. Nun möchte er sich in der 2. Liga durchsetzen. Wie er das schaffen möchte und was er sich sonst noch so vorgenommen hat, erzählte er unserem Redakteur Timo Lämmerhirt.

FuPa Ligawidget
Mit dem FuPa Widget (hier) kann diese Liga in die eigene Webseite eingebunden werden.
0
Aktivitäten
Tabelle
1.1. FC Köln 3433 68
2.SC Paderborn 07 3415 62
3.SpVgg Greuther Fürth (Ab) 3426 60
4.1. FC Kaiserslautern 3416 54
5.Karlsruher SC (Auf) 3413 50
6.Fortuna Düsseldorf (Ab) 341 50
7.TSV 1860 München 34-3 48
8.FC St. Pauli 34-5 48
9.1. FC Union Berlin 341 44
10.FC Ingolstadt 04 341 44
11.VfR Aalen 34-3 44
12.SV Sandhausen 34-6 44
13.FSV Frankfurt 34-5 41
14.FC Erzgebirge Aue 34-12 41
15.VfL Bochum 34-13 40
16.DSC Arminia Bielefeld (Auf) 34-18 35
17.SG Dynamo Dresden 34-17 32
18.Energie Cottbus 34-24 25
» ausführliche Tabelle anzeigen
Vorschau
keine aktuellen Spiele.
» kompletten Spielplan anzeigen
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.
Archiv
2013/2014    2012/2013    2011/2012    2010/2011    2009/2010