SV OberglaimSV NeufraunhofenTV AiglsbachTV GeiselhöringDJK-SV FurthTSV Landshut-AulohATSV 1871 KelheimTSV AbensbergSV NeuhausenSV EssenbachSG Johannesbr.-Binab.FC ErgoldingSV EttenkofenTSV Ergoldsbach
Di. 18.06.13 | Autor: FK Landshut | 4.689 | 0
Ligeneinteilung 2013/14 im FK Landshut

Ligeneinteilung 2013/14 im FK Landshut

Einteilung im FK Landshut ist fixiert +++ Kreisliga mit 14 Mannschaften

Die Ligeneinteilung im Fußballkreis Landshut für die Saison 2013/14 ist fix. Am 4. August erfolgt der 1. Spieltag. Insgesamt sind 131 Mannschaften am Start. Hier eine Übersicht aller Spielklassen.

Sa. 08.06.13 | Autor: Michael Gahr | 803 | 0
Abensberg verpflichtet Andreas Reischl

Abensberg verpflichtet Andreas Reischl

Bezirksliga-Aufsteiger holt Langquaids Torwart

Der erste Neuzugang für den frisch gebackenen Kreisliga-Meister ist perfekt. Andreas Reischl steht künftigt beim TSV Abensberg im Tor. Reischl war vier Jahre beim TSV Langquaid im Tor und absolvierte über 60 Ligaspiele für den TSV.

Fotostrecken der Liga
Fr. 07.06.13 | Autor: no/zis | 1.058 | 0
Gfreiter dirigiert Lengfeld ins

Gfreiter dirigiert Lengfeld ins "Kreisliga-Finale"

Relegation zur Kreisliga: Neuhausen hofft nach Sieg über Altdorf auf den Klassenerhalt

Erst in der zweiten Hälfte der Verlängerung entschied der SV Lengfeld das Kreisliga-Aufstiegsduell gegen den SC Weihmichl mit 4:1 für sich und trifft jetzt im "Finale" am Samstag, den 8. Juni, um 18:30 Uhr in Wildenberg auf den SV Neuhausen. Unterdessen lieferten sich Lengfeld und Weihmichl vor 400 Zuschauern bei idealen äußeren Bedingungen in Neufahrn ein kampfbetontes Treffen mit einem für den SCW nicht unbedingt glücklichen Verlauf.

Mi. 29.05.13 | Autor: Max Feierabend | 1.445 | 0
Heiko Brennfleck verlässt den SV Kumhausen

Heiko Brennfleck verlässt den SV Kumhausen

Der Trainer des Kreisklassenmeisters aus Kumhausen entschied sich für eine Pause

Heiko Brennfleck war für die Dauer von zwei Saisons der Trainer der ersten Mannschaft aus Kumhausen. Nun hat er am Sonntag bekanntgegeben, dass es für ihn nicht mehr möglich ist, den Trainerposten zu stellen. Ein Nachfolger steht auch schon fest!

So. 26.05.13 | Autor: Sebastian Ziegert | 95.316 | 0
So lief die Relegation 2013 in Niederbayern

So lief die Relegation 2013 in Niederbayern

UPDATE - 16.06.: Passau: Kellberg bleibt Kreisklassist +++ Bayerwald: Rimbach steigt auf

FuPa gibt einen Überblick über alle Relegationsansetzungen auf niederbayerischer Bezirks- und Kreisebene und wagt eine erste Hochrechnung der in sämtlichen Ligen zu besetzenden Plätze. Die Übersicht wird ständig um bereits fixierte Terminierungen, Ansetzungen und Ergebnisse ergänzt.

Mi. 15.05.13 | Autor: Bernd Kuczera | 900 | 0
Willenhofen plant ohne Roithmeier

Willenhofen plant ohne Roithmeier

Vertrag des Trainers wird nicht über das Saisonende hinaus verlängert +++ Nachfolge noch offen +++ Roithmeier führte Willenhofen aus der Abstiegszone in die Top-4 +++ Engagement im Kelheimer Raum angestrebt

Markus Roithmeier wird nur noch zwei Spiele lang Trainer der SpVgg Willenhofen-Herrnried sein. Danach plant der Verein nicht mehr mit ihm. Das wurde dem Noch-Trainer in der letzten Woche von Vereinsseite eröffnet. Dieser Schritt überrascht, zumal Willenhofen unter Roithmeier im oberen Drittel der Tabelle angekommen ist und die zweite Mannschaft sogar den Aufstieg in die A-Klasse geschafft hat. 

Mi. 08.05.13 | Autor: Dirk Meier | 5.256 | 0
Sensation: Wettberg coacht ATSV Kelheim

Sensation: Wettberg coacht ATSV Kelheim

Von der Regional- in die Kreisliga: »Habe Regionalliga-Angebote ausgeschlagen«

Sensation in der Kreisliga Landshut: Trainer-Ikone Karsten Wettberg wird zur nächsten Saison neuer Trainer beim ATSV 1871 Kelheim. Der 71-Jährige, der in Elsendorf im Landkreis Kelheim wohnt, gab am heutigen Mittwoch seine Zusage. Damit wird Wettberg, der als erfolgreichster bayerischer Amateurtrainer gilt und am Ende der laufenden Spielzeit seine Trainertätigkeit beim Regionalligisten SV Seligenporten beendet, erstmals seit mehr als 30 Jahren wieder ein Team auf Kreisebene trainieren.

Do. 18.04.13 | Autor: Bernd Kuczera | 965 | 0
Abensberg zieht mit Geiselhöring gleich

Abensberg zieht mit Geiselhöring gleich

Nachholderby gegen Kelheim siegreich gestaltet +++ Ergolding und Ergoldsbach trennen sich remis

Zwei Nachholspiele in der Landshuter Kreisliga zog die Tabelle wieder etwas gerader. Ein richtiges "Derby" sahen fast 400 Zuschauer in Kelheim wo sich beide Teams wenig schenkten. Ergolding und Ergoldsbach trennten sich 1:1 und treten beide auf der Stelle.

FuPa Ligawidget
Mit dem FuPa Widget (hier) kann diese Liga in die eigene Webseite eingebunden werden.
Tabelle
1.TSV Abensberg 2635 51
2.TV Geiselhöring (Auf) 2625 50
3.SG Johannesbr.-Binab. 2629 47
4.TV Aiglsbach (Auf) 267 46
5.DJK-SV Furth (Ab) 26-8 42
6.TSV Ergoldsbach 2622 41
7.SV Essenbach 262 40
8.SV Neufraunhofen (Auf) 2612 39
9.ATSV 1871 Kelheim 269 38
10.SV Oberglaim (Auf) 26-4 36
11.SV Neuhausen 260 33
12.FC Ergolding II 26-10 30
13.TSV Landshut-Auloh (Ab) 26-64 11
14.SV Ettenkofen 26-55 5
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit.
» ausführliche Tabelle anzeigen
Vorschau
keine aktuellen Spiele.
» kompletten Spielplan anzeigen
Sperren
Noch keine Sperren eingetragen.
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.
Wechselbörse Kreisliga Landshut
Rabl, Johannes
JFG Befreiungshalle Kelheim
ATSV 1871 Kelheim
Karl, Johannes
JFG Befreiungshalle Kelheim
ATSV 1871 Kelheim
Stangl Johannes Stangl, Johannes
FC Neufahrn i.NB
SV Neuhausen
Schweiger Andreas Schweiger, Andreas
TSV Bad Abbach
TV Aiglsbach
Grell Maximilian Grell, Maximilian
TSV Rudelzhausen
TV Aiglsbach
Rainer Maximilian Rainer, Maximilian
SV Ettenkofen
TV Aiglsbach
Kohonicz Alexandru Kohonicz, Alexandru
SC Bruckberg
FC Ergolding II
» zur Wechselbörse
Liga-Talk
+» alle Liga-Talks
Liga-Tippspiel
Es liegen aktuell keine Platzierungen vor!
» Alle Platzierungen
Archiv
2013/2014    2012/2013    2011/2012    2010/2011    2009/2010