TSV MeitingenBSV Berg im GauSV ThierhauptenSC AltenmünsterFC DonauwörthSpVgg WiesenbachTSV WertingenTSV DinkelscherbenSV EttenbeurenVfB OberndorfVfR JettingenTSV KrumbachTSV NeusäßDJK LechhausenTSV BurgheimTSV Aindling
Di. 16.09.14 | Autor: Augsburger Landbote / Oliver Reiser | 635 | 0
Erfolgsserie wird nicht unheimlich

Erfolgsserie wird nicht unheimlich

Aystettens Coach Mavros bleibt locker +++ Zusmarshausens Torjäger Rosam trifft doppelt

Am ersten Spieltag der Bezirksliga Nord wurde das Derby TSV Meitingen gegen den SV Cosmos Aystetten beim Stand von 0:1 für den Aufsteiger wegen eines Unwetters abgebrochen. Nach dem neunten Spieltag scheint für beide Klubs die Sonne. Obwohl sie ein Spiel weniger absolviert haben, führen sie punktgleich die Tabelle an. Und dennoch gibt man sich bescheiden.

Mo. 15.09.14 | Autor: Donauwörther Zeitung / unf | 807 | 0
Rico Langhof muss gehen

Rico Langhof muss gehen

Wemding reagiert auf den schlechten Start in der Bezirksliga +++ Nachfolger ist Jens Meckert

Drei Niederlagen mit 16 Gegentoren in Folge, zuletzt am Freitagabend ein 0:5 in Neusäß, haben beim TSV Wemding zu Konsequenzen geführt. Am Wochenende trennte sich der Nord-Bezirksligist, der momentan auf Relegationsplatz 13 steht, von Trainer Rico Langhof. Dies teilte Spartenleiter Manfred Spenninger am Sonntag mit. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Jens Meckert die Leitung des Teams. Bereits am Montagabend war das erste Training unter neuer Führung angesetzt.

So. 14.09.14 | Autor: Augsburger Allgemeine / mei | 1.350 | 0
Wiedemann lässt den TSV Wertingen jubeln

Wiedemann lässt den TSV Wertingen jubeln

Neuzugang trifft dreimal gegen den SV Holzkirchen +++ Der bisherige Spitzenreiter Dinkelscherben muss vier Konkurrenten vorbeiziehen lassen

Kampflos musste der TSV Dinkelscherben wieder die Spitze der Bezirksliga Nord räumen. Der SC Bubesheim hatte ebenso wie sein Nachbar FC Günzburg den Platz aufgrund der Regenfälle für unbespielbar erklärt, sodass Dinkelscherben gleich vier Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen lassen musste. Sowohl der neue Spitzenreiter TSV Meitingen als auch Neuling Cosmos Aystetten führen jetzt das Feld mit 18 Zählern an, einen Punkt zurück folgen der TSV Neusäß und TSV Wertingen.

Sa. 13.09.14 | Autor: Augsburger Allgemeine / wab | 650 | 0
Das Netz ist sehr engmaschig

Das Netz ist sehr engmaschig

TSV Zusmarshausen hat auf dem Posten zwischen den Pfosten ein Luxusproblem +++ Aystetten mit Personalengpass +++ Spitzenreiter Dinkelscherben muss unfreiwillig pausieren

Es geht eng zu in der Bezirksliga Nord. Spitzenreiter TSV Dinkelscherben und den Tabellenzehnten SV Holzkirchen (10) trennen gerade einmal sechs Punkte. Am Tabellenende befinden sich zwischen Schlusslicht FC Günzburg (4) und dem TSV Zusmarshausen (7) lediglich drei Zähler. Und wenn es so eng zugeht, zählt jeder Punkt noch mehr. Weshalb Cosmos Aystetten seine gute Auftaktbilanz auch in Möttingen weiter ausbauen will. Abgesagt ist das Spiel des SC Bubesheim gegen den TSV Dinkelscherben. „Der Platz ist witterungsbedingt gesperrt“, hat Bubesheims Fußball-Boss Karl Dirr mitgeteilt. Einen von Dinkelscherbens Abteilungsleiter Martin Mehr vorgeschlagenen Tausch des Heimrechts lehnte Spielleiter Johann Wagner ab: „Bei der ersten Absage geht das noch nicht.“

Fr. 12.09.14 | Autor: Augsburger Allgemeine / mei | 705 | 0
Löring fordert letzte Konsequenz

Löring fordert letzte Konsequenz

Der Trainer des TSV Neusäß ist zuversichtlich, dass seine Truppe gegen Wemding die Abschlussschwächen überwinden wird +++ TSV Meitingen setzt weiter auf Teilzeit-Torjäger Denis Buja +++ Bulik fordert im Derby gegen Rain II eine Steigerung

Am Sonntag haben sie sich ein heißes Derby geliefert. Mit viel Glück besiegte der TSV Meitingen im Spitzenspiel der Bezirksliga Nord den TSV Neusäß 2:1. Nun müssen die beiden Kontrahenten am Freitag schon wieder ran: Der TSV Neusäß erwartet im Lohwaldstadion den TSV Wemding, während der TSV Meitingen beim FC Donauwörth zu Gast ist.

Di. 09.09.14 | Autor: Augsburger Landbote / Oliver Reiser | 734 | 0
Ein heißer Ritt

Ein heißer Ritt

Bei den Derbys TSV Meitingen gegen TSV Neusäß und TSV Dinkelscherben gegen TSV Zusmarshausen kochen die Emotionen hoch

Fünf Mannschaften in der Bezirksliga Nord – das hat es noch nie gegeben. Am Sonntag standen gleich zwei Derbys auf dem Programm. Fast 500 Zuschauer waren auf den Kaiserberg gepilgert, wo sich zum ersten Mal nach 15 Jahren wieder der TSV Dinkelscherben und der TSV Zusmarshausen gegenüberstanden. Mit Spannung erwartet wurde auch das Aufeinandertreffen der Torjäger Thomas Kubina und Manuel Rosam. Doch keiner von beiden traf. Es war ein Treffer von Christian Wink, der das Spiel entschied. Das ist eine der Stärken des neuen Tabellenführers, dass er einen sehr breiten Kader besitzt. Trainer Michael Finkel kann sich glücklich schätzen, aus einem Kader von 17, 18 Spielern auswählen zu können. Dass sich dabei nicht jeder glücklich schätzt, weil er auf der Bank Platz nehmen muss, ist ebenfalls verständlich.

So. 07.09.14 | Autor: Augsburger Allgemeine / faa, wab | 1.257 | 0
Mehr als 600 Derbyzuschauer

Mehr als 600 Derbyzuschauer

Holzkirchen siegt vor großer Kulisse +++ Auch Dinkelscherben gewinnt ein Nachbarschaftsduell und liegt wieder vorne +++ Günzburg setzt sich unten fest

Gleich vier Derbys hatte der Spielplan in der Bezirksliga Nord zu bieten - und zwei Partien lockten die Fans an. 450 Besucher verfolgten das Nachbarschaftsduell zwischen dem TSV Dinkelscherben und dem TSV Zusmarshausen - und sahen zugleich den neuen Tabellenführer. Denn durch den 1:0-Erfolg übernahm Dinkelscherben wieder die Spitze vom in Meitingen gestrauchelten TSV Neusäß. Sogar mehr als 600 Fans strömten auf das Gelände des SV Holzkirchen, der sich mit 1:0 gegen den TSV Möttingen durchsetzte. Eine klare Angelegenheit war das Kellerduell zwischen dem FC Donauwörth und dem FC Günzburg (3:0), womit der Aufsteiger weiter die rote Laterne behält.

Fr. 05.09.14 | Autor: Augsburger Allgemeine / wab | 592 | 0
Doppelte Derbyzeit

Doppelte Derbyzeit

In den Landkreisen Donau-Ries und Augsburg gibt es gleich vier Nachbarschaftsduelle +++ Günzburg reist mit letztem Aufgebot nach Donauwörth

Der Tabellendritte TSV Meitingen erwartet den Spitzenreiter TSV Neusäß. Somit ist das Landkreisduell der Bezirksliga Nord gleichzeitig auch das Gipfeltreffen. Doch es gibt noch drei weitere Derbys, die diesmal die Zuschauer anlocken. So stehen sich der TSV Dinkelscherben und der TSV Zusmarshausen erstmals seit 15 Jahren wieder in einem Punktspiel gegenüber. Im Landkreis Donau-Ries sind vier der fünf Teams ebenfalls unter sich. Dabei bekommt es der TSV Wemding mit dem TSV Rain II zu tun - und der SV Holzkirchen trifft auf den TSV Möttingen.

FuPa Ligawidget
Mit dem FuPa Widget (hier) kann diese Liga in die eigene Webseite eingebunden werden.
Tabelle
1.TSV Dinkelscherben (Auf) 3045 66
2.TSV Wertingen (Ab) 3028 60
3.FC Donauwörth 3018 57
4.TSV Neusäß 3020 52
5.BSV Berg im Gau 303 47
6.TSV Aindling II 3012 46
7.TSV Meitingen 30-17 42
8.TSV Burgheim 30-9 40
9.TSV Krumbach 30-10 38
10.SpVgg Wiesenbach 30-10 35
11.DJK Lechhausen 30-9 34
12.SV Ettenbeuren (Auf) 30-5 33
13.VfR Jettingen 30-7 33
14.VfB Oberndorf 30-16 33
15.SC Altenmünster 30-25 28
16.SV Thierhaupten (Auf) 30-18 27
» ausführliche Tabelle anzeigen
Vorschau
keine aktuellen Spiele.
» kompletten Spielplan anzeigen
FuPa-Elf der Woche - Nominierungen
Noch keine FuPa-Elf der Woche vorhanden.
Sperren
Noch keine Sperren eingetragen.
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.
Wechselbörse Bezirksliga Schwaben Nord
Schwegler Thomas Schwegler, Thomas
TSV Aindling
SV Thierhaupten
Jacobi Mathias Jacobi, Mathias
TSV Aindling
SV Thierhaupten
Simones James Simones, James
TSV Aindling
SV Thierhaupten
Wolf Fabian Wolf, Fabian
SV Holzheim
TSV Meitingen
Rothmann Fabian Rothmann, Fabian
VfB Eichstätt
TSV Burgheim
Ullmann Christian Ullmann, Christian
DJK Lechhausen
SV Thierhaupten
Hubel Michael Hubel, Michael
SV Hammerschmiede
DJK Lechhausen
» zur Wechselbörse
Top 5 Nachrichten
Noch keine Nachrichten.
Liga-Talk
+» alle Liga-Talks
Liga-Tippspiel
Es liegen aktuell keine Platzierungen vor!
» Alle Platzierungen
Archiv
2013/2014    2012/2013    2011/2012    2010/2011    2009/2010    2008/2009    2007/2008    2006/2007    2005/2006    2004/2005    2003/2004