FuPa Grevenbroich & Neuss RSS-Feed
Partner & Infos
Content
Mo. 30.03.15 | Autor: chk | 574
Kapellens Taher von Schneesturm gestoppt

Kapellens Taher von Schneesturm gestoppt

Afghanistan-Spiel in Kirgisien kann nicht stattfinden. Offensiv-Allrounder kehrt Donnerstag ins Erftstadion zurück.

Ein Schneesturm hat Kani Taher um ein weiteres Länderspiel gebracht. Der Mittelfeldspieler des Oberligisten SC Kapellen kann mit der Nationalmannschaft Afghanistans nicht in Kirgisien antreten. Ein Schneesturm stoppte die Truppe vor der Abreise nach Osch.

Mo. 30.03.15 | Autor: RP | 104
GSV Moers

GSV und SpVgg. spielen zu Null

Sowohl Moers als auch Schaephuysen fahren Siege ein

Die Landesliga-Fußballerinnen aus Moers und Rheurdt-Schwaephuysen feierten Siege im Gleichschritt. 

Mo. 30.03.15 | Autor: NGZ / Patrick Radtke | 428
VdS zeigt sich desaströs

VdS zeigt sich desaströs

Gegen den TuS Bösinghoven kommt Nievenheim böse unter die Räder. So wird es im Abstiegskampf sicher nicht reichen.

Die klare 0:5-Klatsche gegen den TuS Bösinghoven lässt allmählich Zweifel aufkommen, ob die Oberliga-Kicker des VdS Nievenheim dem Abstiegskampf wirklich gewachsen sind. Viel zu wenig Torgefahr und haarsträubende Defensivfehler machten es den Meerbuschern viel zu leicht, den Kantersieg herauszuschießen.

Mo. 30.03.15 | Autor: NGZ / Hannah Nehrig | 430
Jörg Ferber holt Punkt zum DJK-Debüt

Jörg Ferber holt Punkt zum DJK-Debüt

Bezirksliga: Tabellenführer VfL Jüchen/Garzweiler nimmt auch die Hürde bei der Kapellener Reserve.

Trotz des regnerischen und stürmischen Wetters waren die Sportplätze für die Fußball-Bezirksligisten bespielbar. Die zwei wichtigsten Ereignisse des Wochenendes: Der neue Trainer der DJK Gnadental, Jörg Ferber, geht mit einem Punkt aus seinem Debütspiel gegen seinen früheren Klub TuS Grevenbroich.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ | 314
SG Rommerskirchen-Gilb.

SG Roki bezwingt den Spitzenreiter

Straberg und Nievenheim verkürzen Rückstand auf SVG

Die SG revanchierte sich für die 2:7-Pleite aus dem Hinspiel und fügte dem Tabellenführer die dritte Saisonniederlage zu, Trainer Ergün Özkul war über den Sieg erfreut, hielt den Ball aber flach: "Über den Sieg freue ich mich, mehr aber auch nicht. Wir haben noch einige Spiele vor der Brust und müssen noch gegen alle aus der oberen Region antreten. Womit mich die Mannschaft aber beeindruckt hat, war ihre Gelassenheit nach dem Rückstand."

So. 29.03.15 | Autor: NGZ | 341
DJK Germania Hoisten

Koziatek mit perfektem Einstand in Hoisten

DJK gewinnt in Zons 6:1 - Kaarst marschiert weiter Richtung Kreisliga A

Einen mehr als gelungenen Einstand als neuer DJK-Trainer feierte Arthur Koziatek mit dem 6:1-Auswärtserfolg bei der Zonser Reserve. "Wir haben spielerisch als auch kämpferisch absolut dominiert und die Partie auch in der Höher verdient gewonnen. Nach dem 1:1 sind wir zwar kurz ins Schwanken geraten, hatten mit der erneuten Führung aber gleich wieder das Zepter in der Hand", so Koziatek.

So. 29.03.15 | Autor: db | 95
SVG Grevenbroich

SVG Grevenbroich feiert ersten Saisonsieg

5:0-Erfolg im Kellerduell gegen den SV Elfgen

In der Frauen-Kreisliga A Grevenbroich-Neuss ist seit dem Wochenende keine Mannschaft mehr sieglos. Der SVG Grevenbroich schaffte seinen ersten Erfolg. 

So. 29.03.15 | Autor: NGZ / afu | 109
SVG Neuss-Weissenberg

Niederlage für Weißenberg im Spitzenspiel

Rosellen siegt wieder - Hemmerden II unterliegt nach Führung

Die Damen der SVG Weißenberg haben es in der Landesliga verpasst, den Rückstand auf die Tabellenspitze zu verkürzen. Stattdessen musste sich das Team von Trainer Guido Brenner im Heimspiel gegen Tabellenführer SG Rheurdt-Schaephuysen mit 0:2 geschlagen geben. Marie-Kristin Balzert traf nach zehn Spielminuten zur 1:0-Pausenführung, Nicole Dankwardt setzte mit dem 2:0 nach einer Stunde den Schlusspunkt.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ | 102
4
SC Kapellen-Erft

Gegen den TSV Ronsdorf, Schlusslicht der B-Junioren Niederrheinliga, hatte der SC Kapellen keine Probleme und fertigte den Kontrahenten mit 4:0 ab. "Es war eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung, bei der wir den Gegner nicht unterschätzt haben", sagte Teambetreuer Frank Frinken.

So. 29.03.15 | Autor: Wuppertaler Rundschau / Julian Schumacher | 152
TSV Ronsdorf

Ronsdorf plötzlich Sechster

TSV 05 macht durch den 4:1-Sieg gegen Uedesheim großen Sprung

Der TSV Ronsdorf hat durch einen 4:1-Sieg gegen den SV uedesheim einen großen Satz in der Tabelle gemacht. Von Platz neun ging es auf Rang sechs. Spieler des Tages war Fabian Nachtsheim, der drei Tore beisteuerte. Der Abstiegskampf bleibt aber weiter offen und spannend.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ / pr | 135
SV Uedesheim

Uedesheim unterliegt klar in Ronsdorf

TSV zeigt dem SVÜ die Grenzen auf: Nur noch drei Punkte Vorsprung auf Abstiegsrang

Vier Tore hatte der TSV Ronsdorf in dieser Landesliga-Saison noch nie erzielt gehabt. Gegen den SV Uedesheim war es soweit. Am Ende unterlagen die Grün-Weißen klar und verdient mit 1:4.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ / pr | 154
TSV Bayer Dormagen

Abstieg für den TSV immer wahrscheinlicher

0:2-Niederlage für Dormagen gegen den DSC Düsseldorf

Nach der 0:2-Niederlage gegen den DSC Düsseldorf sieht es für den TSV Bayer Dormagen im Abstiegskampf düster aus. "Wenn wir uns keine zwingenden Torchancen herausspielen, haben wir es auch nicht verdient, Landesliga zu spielen", sagte der enttäuschte Trainer Carlos Perez nach der bitteren Pleite gegen den Mitkonkurrenten aus der Landeshauptstadt.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ / Sophie Rhine | 695
SSV Delrath

SSV Delrath trennt sich vom Trainer

Ein souveräner Tabellenführer und ein Trainerwechsel prägten den Spieltag der Kreisliga A.

Spitzenreiter Holzheim gab sich nach der Punkteteilung in Norf gegen Dormagen keine Blöße. "Das waren drei wichtige Punkte im Aufstiegsrennen und ein verdienter Sieg unter schweren Bedingungen", kommentierte SG-Coach Christian Bergmayer den 4.2-Erfolg. Einziger Kritikpunkt: die Chancenverwertung.

So. 29.03.15 | Autor: NGZ / Dirk Sitterle | 212
SC Kapellen-Erft

Dieses Match muss der SCK nicht verlieren

Bei scheußlichem Wetter unterliegt der Fußball-Oberligist in Ratingen mit 1:2 (0:1) und kassiert damit die zweite Niederlage in Folge.

Nein, mit Spaß hatte das wirklich nicht allzu viel zu tun, womit die Oberliga-Kicker der Ratinger Germania und des SC Kapellen gestern Nachmittag ihre Freizeit verbrachten: Scheußliches Regenwetter, ein tiefer, extrem fußballfeindlicher Rasenplatz und schließlich - diesen Verdruss spürten allerdings nur die Jungs des SCK - ging das Match auch noch mit 1:2 (Halbzeit 0:1) verloren.

So. 29.03.15 | Autor: Julian Hilgers | 186
SV Germania Grefrath 1926

Sechs Treffer von Lülsdorf gegen Zons

+++ Wevelinghoven tut sich schwer, Rheinwacht verliert +++

Lediglich vier Partien standen in der Gruppe 2 am heutigen Spieltag an, da die Partie in Erfttal abgesagt wurde. Wevelinghoven konnte also mit einem Sieg gegen Vorst vorerst an die Spitze springen.

So. 29.03.15 | Autor: Julian Hilgers | 174
DJK Rheinkraft Neuss

Büttgen schlägt SVG mit 8:3

+++ Torjäger Genster trifft dreifach bei 6:0-Auswärtssieg +++

An der Tabellenspitze scheint die Konstellation realtiv deutlich, im Keller geht es jedoch spannend zur Sache: Nach dem 23. Spieltag stehen gleich fünf Teams mit 19 Punkten auf Augenhöhe, die hinter Glehn mit 33 Zählern eine große Lücke aufreißen.

So. 29.03.15 | Autor: FuPa Niederrhein | 3.096
+++ Der Ausfall-Ticker +++

+++ Der Ausfall-Ticker +++

Schon drei Oberliga-Partien abgesagt

Wind und Regen bestimmen das Wetter auch am Sonntagmorgen. Die Folge: Zahlreiche Spiele fallen aus. Bereits am Sonntagmorgen war auch die Oberliga betroffen. Die Kreise Kleve-Geldern und Rees-Bocholt beklagen die meisten Absagen. Den besten Überblick über alle Ausfälle bekommt ihr bei uns im Match-Kalender.

Sa. 28.03.15 | Autor: Philip von der Bank | 341
1. FC Mönchengladbach

Hackenbroich ärgert Gladbachs Zweitvertretung

Der 1. FC kommt gegen den Abstiegskandidaten nicht über ein 1:1 hinaus

Da saß das anstrengende Auswärtsspiel am vergangenen Mittwoch bei der DJK Gnadental wohl noch zu tief in den Knochen: Die zweite Mannschaft des 1. FC Mönchengladbach kam am Samstag gegen den Abstiegskandidaten TuS Hackenbroich nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste es, mit dem Spitzenreiter VfL Jüchen-Garzweiler gleichzuziehen.

Sa. 28.03.15 | Autor: NGZ / prad | 335
DJK Gnadental

Ferber gibt Debüt gegen Ex-Klub

Jörg Ferber hat Traineramt in Gnadental schon übernommen - und startet gegen den TuS

Nach dem Rücktritt von "Dicky" Otten bei der im Abstiegskampf befindlichen DJK Gnadental, der nicht ohne Nebengeräusche vonstatten ging, sitzt gegen den TuS Grevenbroich schon ein neuer Übungsleiter auf der Bank. Jörg Ferber, gekommen von der DJK Germania Hoisten, übernimmt die Neusser und soll den Klassenerhalt erreichen. Seine erste Aufgabe wird es sein, seinem ehemaligen Verein TuS Grevenbroich die Punkte wegzunehmen.

Sa. 28.03.15 | Autor: NGZ / Dirk Sitterle | 651
1
SCK muss auf seinen Nationalspieler verzichten

SCK muss auf seinen Nationalspieler verzichten

In Ratingen fehlt dem Oberligisten Kani Taher +++ Er spielt am Dienstag in Osch mit Afghanistan gegen Kirgisistan

Für den einen ist es eine unbekannte Geschichte aus "Tausendundeine Nacht", für Kanischka "Kani" Taher ist es ein gelebter Traum. Am Dienstag spielt der in Kabul geborene Fußballer des Oberligisten SC Kapellen mit der Nationalelf Afghanistans in Osch gegen Gastgeber Kirgisistan, von da geht es direkt weiter nach Abu Dhabi, Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

0
Aktivitäten
11

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Grevenbroich & Neuss
Zwei verschiedenfarbige Fußballschuhe…
...gehen gar nicht
...sind egal
...sind eine lustige Neuerung
» Ergebnis anzeigen 857 Stimmen
Wechselbörse Grevenbroich & Neuss
Celik Ugur Celik, Ugur
SVG Neuss-Weissenberg II
????
Celik Ugur Celik, Ugur
SVG Neuss-Weissenberg II
???
Lewandowski Gregor Lewandowski, Gregor
SVG Neuss-Weissenberg II
???
Nägler Till Nägler, Till
SV Bedburdyck/Gierath
Pausiert
Winkens Tim Winkens, Tim
SV Bedburdyck/Gierath
Pausiert
Saedler Klaus Saedler, Klaus
FC Straberg
FC Straberg II
Gongoll Valentin Gongoll, Valentin
FC Straberg
FC Straberg II
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Grevenbroich & Neuss Ranking
1.
Frank Dreisfausener
56%3055P
2.
Thomas Knöchel
64%2542P
3.
Raffet Gümüs
51%1763P
4.
Joachim Horvath
53%1705P
5.
Frank Vieten
51%1597P
6.
Ralf Czauderna
54%1478P
7.
Christian Kurth
61%1060P
8.
Jürgen Gaebler
64%1047P
9.
Sascha Zupke
60%921P
10.
Ali Irgat
53%899P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Concordia Oberhausen
Hanna SteinbeckGestern, 19:53
Wesel Anadolu Spor
Esat DemirciGestern, 16:21
Rather SV
Fabian StutzGestern, 11:54
SC Grün-Weiß Vardingholt
Marvin WienandGestern, 09:45
SV Blau-Weiß Meer
Marcel da SilvaGestern, 01:40
DJK Sportfreunde 97/30 Lowick
Kai Vennemann29.03. 23:05
Hastener TV
Denis Petikic29.03. 21:32
1. SpVgg Remscheid
Markus Aprile 29.03. 19:45
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Grevenbroich & Neuss
Facebook