FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Profilbild

Bernhard
Meitner

FuPaner Zusatz
TSG Augsburg
Fan des
TSG Augsburg
Alter k.A.
Beruf k.A.
Wohnort k.A.
Profil-Aufrufe 5.052
FuPaner seit 4 Jahren
FuPa Stammgebiet Schwaben
, Gestern, 13:40 Uhr

Das 1:1 in Neugablonz bedeutet eine gute Ausgangsposition für den FC Ehekirchen +++ Neuburg hofft auf die Sensation

David Bulik hatte sich seine persönliche Rolle in der Landesliga-Relegation eigentlich ganz anders vorgestellt. Er wollte auf dem Platz stehen, der Mannschaft mit seiner Erfahrung helfen. Doch Schmerzen im Knie machten einen Einsatz des Ehekirchener Spielertrainers im Hinspiel beim BSK Olympia Neugablonz unmöglich.


, Gestern, 08:15 Uhr

Noch ein Sieg gegen Türksport Kempten und die Kleeblätter stehen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in der Bezirksliga +++ Hält der FC Affing den Aufstieg fest?

Wie die Spieler des FC Horgau mit ihren Fans den 5:4-Sieg nach Verlängerung und Elfmeterschießen gegen den TSV Ottobeuren gefeiert haben – das war schon mal auf jeden Fall reif für die Bezirksliga. Absolut bezirksligareif ist auch das Statement, dass auf der Horgauer Facebook-Seite gepostet ist: „Wir müssen dennoch auch dem Gegner ein Kompliment machen, der ebenfalls über die gesamten 120 Minuten aufopferungsvoll kämpfte. Der FCHO wünscht dem TSVO viel Erfolg für die nächste Saison.“ Den FC Horgau trennt noch ein Sieg davon, erstmals in der Vereinsgeschichte in die höchste schwäbische Liga aufzusteigen. Zwischen Jubel und Frust, zwischen Feierlaune und Vorbereitung – nach dem Sieg im Elfmeterkrimi gegen den TSV Wertingen konnte sich Manfred Kämpf, Trainer des FC Affing, nicht sehr lange freuen. Denn die Relegation geht schon am Samstag weiter. Ab 16 Uhr trifft der FCA ausgerechnet in Wertingen auf den FC Lauingen. Der Sieger darf im nächsten Jahr Bezirksliga spielen.


Deine letzten Nachrichten mit Bernhard
 

Aktuelle Diskussionen
Keine Diskussionen vorhanden