Essen Süd-Ost Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Fr. 18.04.14 | Autor: FVN | 131 0

Kreise zeigen ihre Talente

Niederrheinmeisterschaft der C1-Junioren Kreisauswahlen

Drei Tage im Zeichen der Talentsichtung. Vom 22. bis 24. April schnüren rund 200 Talente aus dem Verbandsgebiet des Fußballverbandes Niederrhein auf den Plätzen der Sportschule Wedau ihre Schuhe. Die Kreisauswahlen der 14 FVN-Fußballkreise treffen zur Niederrheinmeisterschaft der C1-Junioren aufeinander und präsentieren ihr Talent.

Do. 17.04.14 | Autor: FuPa | 76 0

Das Osterwochenende bringt nur wenig Sonne

Dennoch werden die Bedingungen für ein gelungenes Fußball-Wochenende gut sein

Ein wolkiges, aber trockenes Osterwochenende steht vor der Tür. Die Sonne kommt dabei nur selten hinter den Wolken hervor.

Aktuelle Fotostrecken
Mi. 16.04.14 | Autor: Sascha Köppen | 433 0
Wir brauchen Eure Vorschläge!

Wir brauchen Eure Vorschläge!

Jetzt Video-Topspiel der Woche vorschlagen und bei FuPa gewinnen

Am Montag hat FuPa Niederrhein die Höhepunkte seines ersten Video-Topspiels zwischen dem Rheydter SV und Fichte Lintfort präsentiert. Das soll es künftig jede Woche geben, und alle FuPa-User können vor dem Spieltag über eine Auswahl von Spielen abstimmen.

Di. 15.04.14 | Autor: Dennis Gollasch | 4.603 0
So sieht es beim Auf- und Abstieg aus

So sieht es beim Auf- und Abstieg aus

Der FuPa-Überblick zum Saisonfinale

Wieviele Teams steigen aus der Oberliga ab? Wieviele Teams gehen in welcher Gruppe in der nächsten Saison am den Start? FuPa gibt einen Überblick über den Auf- und Abstieg in den Spielklassen am Niederrhein.

Mo. 14.04.14 | Autor: Jonas Rütten | 45 0
VfL Sportfreunde 07 Essen

Sportfreunde Essen siegen im Topspiel

Kettwig machts zweistellig - Heisinger SV deklassiert Werden II

Die Sportfreunde Essen schlugen die SpVgg Steele im Topspiel des 20. Spieltag mit 2:1 (0:1) und eroberten den dritten Tabellenplatz. Beim knappen Heimerfolg gegen die Spielvereinigung bogen die Hausherren einen Pausenrückstand noch in einen SIeg um. 

TuS Essen-West 81

Burgaltendorf lässt Kettwig keine Chance bei klarem Sieg

Verfolger Essen-West 81 kassiert deutliche Pleite +++ Auch der SC Frintrop strauchelt

Nach dem 26. Spieltag in der Bezirksliga, Gruppe 4 sind die Meisterschafts- und Aufstiegschancen des Tabellenführer SV Burgaltendorf noch einmal größer geworden. Denn während die Mannschaft von Trainer Arndt Herbst ihr Heimspiel gegen den FC Kettwig am Ende deutlich mit 3:0 gewann (alle Tore fielen in der zweiten Halbzeit), kamen die Verfolger ordentlich ins straucheln.

So. 13.04.14 | Autor: Jonas Rütten | 37 0
ESC Rellinghausen

Rellinghausen gewinnt Spitzenspiel gegen Freisenbruch

FC Kray rasiert Schlusslicht Eiberg - VfL Kupferdreh gewinnt Kellerduell

Der ESC Rellinghausen gewann das Spitzenspiel der Kreisliga B, Gruppe 2 gegen den Tabellendritten TC Fresienbruch mit 2:0 (0:0). Rellinghausen verteidigt damit seine Spitzenposition gegen den FC Kray, der am Sonntag den Tabellenletzten Preußen Eiberg mit 7:0 rasierte.

Mo. 14.04.14 | Autor: Jonas Rütten | 60 0
DJK Blau-Weiß Mintard

Torspektakel in Mintard

Überruhr zittert sich zum Sieg - Nullnummer im Kellerduell

Die DJK Blau-Weiß Mintard und der Heisinger SV boten den 30 Zuschauern am Sonntag ein wahres Torspektakel. Nach 90 unterhaltsamen wenn auch einseitigen Minuten siegten die favorisierten Hausherren mit 10:4 (6:1) und behaupteten so den zweiten Tabellenplatz gegenüber der SG Kupferdreh-Byfang. Der Heisinger SV bleibt mit 28 Punkten Neunter der Kreisliga B, Gruppe 1.

So. 13.04.14 | Autor: Rheinische Post / tiwi | 107 0
Duisburger SV 1900

DSV-Trainer Heinlein ist trotz Nullnummer zufrieden

Kaum Torchancen beim 0:0 zwischen dem Duisburger SV und Rellinghausen

Landesligist Duisburger SV 1900 hat im Heimspiel gegen den ESC Rellinghausen sein Mindestziel erfüllt. "Wir wollten nicht verlieren, um den Gegner in der Tabelle auf Distanz zu halten. Das ist uns gelungen", berichtete DSV-Trainer Heiko Heinlein nach der Partie. Mit Ruhm bekleckert haben sich die Wanheimerorter dabei nicht. Gegen den Kontrahenten aus Essen kamen die "1900er" vor heimischer Kulisse nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus.

So. 13.04.14 | Autor: Rheinische Post / Hendrik Gaasterland | 107 0
TV Jahn Hiesfeld

Standardsituation führt zur 0:1-Niederlage

Der TV Jahn Hiesfeld verlor gegen den Tabellenzweiten FC Kray

In den nächsten Wochen warten auf den TV Jahn Hiesfeld eine Reihe von schweren Aufgaben, wobei das Pokalhalbfinale auf Verbandsebene gegen den Regionalligisten KFC Uerdingen sicherlich der Höhepunkt sein wird. Alles andere als leicht wird es aber auch in der Oberliga, in der die "Veilchen" noch auf die gesamte Spitze der Tabelle treffen und zum Auftakt des harten Programms gleich die erste Begegnung gegen den Auftiegskandidaten FC Kray verloren. Mit 0:1 (0:0) mussten sich die Hiesfelder den Gästen geschlagen geben.

So. 13.04.14 | Autor: Jonas Rütten | 65 0
Heisinger SV

Heisinger SV und Bredeney bieten Paroli ohne Erfolg

SV Isinger kommt unter die Räder - Mintard tut sich lange schwer

Der Heisinger SV und Fortuna Bredeney boten ihren Kontrahenten am Sonntag Paroli, blieben jedoch am Ende ohne Erfolgserlebnis. Heisingen bleibt nach der 3:4 (1:3)-Niederlage gegen den SV Burgaltendorf auf dem 17. Tabellenplatz. Die Fortuna verlor gegen den SV Preußen EIberg ebenfalls mit 3:4 (0:2) und ist weiter 16. der Kreisliga A.

So. 13.04.14 | Autor: ate | 105 0
SuS Dinslaken 09

Halbe Liga muss wieder um Klassenerhalt zittern

Straelen verliert gegen Fischeln. Auch Dinslaken punktet. Berhan Catik (Bayer Uerdingen) erzielt Viererpack

Durch einen 2:1-Sieg gegen den SV Straelen mischt Fischeln wieder mit im Kampf um die Relegationsplätze. An der Tabellenführung marschieren Uerdingen und RWo hingegen weiter vorne weg. Rhede sammelt gegen Rot-Weiss Essen "Big Points" und hat einen Relegationsplatz so gut wie sicher.

So. 13.04.14 | Autor: WR / Jörn Koldehoff | 356 0
Video: Das nächste Ding

Video: Das nächste Ding

WSV holt erneut drei Punkte, weil der Gegner ins eigene Tor trifft

Der Wuppertaler SV hat momentan einen Lauf - vier Siege in Folge stehen auf dem Konto des Oberliga-Teams von Trainer Thomas Richter. Die letzten beiden Auswärtserfolge haben die Bergischen auch ihren Gegnern zu verdanken - die jeweils ins eigene Tor trafen.

Sa. 12.04.14 | Autor: WR / Jörn Koldehoff | 1.058 0

"Sieben Endspiele"

WSV schielt weiter auf Rang zwei - und den Aufstieg

Nein, der WSV schämte sich nicht über den glücklichen 1:0-Sieg am Uhlenkrug. „Abhaken, weitermachen“ lautete die einhellige Meinung nach der Partie beim ETB Schwarz-Weiß, die ganz sicher nicht für den Schönheitspreis nominiert wird. Doch das war auch nicht wirklich zu erwarten: Plagten doch die Wuppertaler in der Defensive arge Personalprobleme; Trainer Thomas Richter nominierte deshalb mit Tim Kosien und Zissis Alexandris zwei A-Jugendliche in den Kader. Zudem präsentierte sich der Rasen erneut so, als habe der Stadionwart vor mehreren Jahren das Zeitliche gesegnet...

Sa. 12.04.14 | Autor: WR / Jörn Koldehoff | 208 0
WSV ohne Jasmund

WSV ohne Jasmund

Zwei Innenverteidiger fehlen heute im Auswärtsspiel bei ETB

Ohne zwei etatmäßige Innenverteidiger muss der Fußball-Oberligist WSV heute (14 Uhr, Liveticker) bei SW Essen antreten. Christian Hausmann plagt eine schmerzhafte Prellung am Fußgelenk, Dirk Jasmund kann wegen einer Wadenverletzung nicht eingesetzt werden. Außerdem fehlen Davide Leikauf, Marvin Schurig und Dennis Krol.

FC Kettwig 08

Kettwig reist mit breiter Brust zum Tabellenführer

Burgaltendorf auf Formsuche +++ Kellerduell zwischen Bergeborbeck und Byfang

Seit Rückrundenbeginn ist der SV Burgaltendorf nun Spitzenreiter der Bezirksliga, Gruppe 4. Doch die Verteidigung dieser Position wird langsam aber sicher zur Nervensache. Denn nach dem hauchdünnen 2:1-Sieg über Schlusslicht Heisingen folgten ein Remis gegen Werden-Heidhausen und eine Niederlage daheim gegen Schonnebeck II. Zwar siegte man in der vergangenen Woche gegen Steele wieder, doch nun kommt ein Gegner, der mit einer ganz breiten Brust zum Sportplatz an die Windmühle reist.

Fr. 11.04.14 | Autor: ate | 128 0
VfR Krefeld-Fischeln

Fällt für Fischeln und Dinslaken die Entscheidung?

RWO und Bayer Uerdinden kämpfen weiter um den Titel

In fast allen Tabellenteilen geht es noch spannend zu. Während sich im Titelkampf  Bayer Uerdingen und Rot-Weiß Oberhausen schon seit Monaten einen Zweikampf liefern, kämpfen Fischeln und Dinslaken noch um den Klassenerhalt. Zudem sind Platz vier und fünf noch stark umkämpft.

Fr. 11.04.14 | Autor: Patrick Radtke | 235 0

Kaum Regen, aber wenig blauer Himmel

Das Wetter am Wochenende

Sowohl Samstag als auch Sonntag bleiben die Plätze trocken. Der Samstag beschert uns im gesamten FuPa-Gebiet 14 Grad Celsius und verschont uns vom Regen. Besonders viel Sonne wird jedoch nicht zu sehen sein, da Wolken den Himmel bedecken.

Do. 10.04.14 | Autor: WR / Jörn Koldehoff | 261 0
Zaubern nicht nötig

Zaubern nicht nötig

Dirk Jasmund hat sich beim WSV zu einem Leistungsträger entwickelt

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison reist der Fußball-Oberligist WSV zum Essener Uhlenkrug. Nach dem Sieg bei RWE II und dem Remis beim FC Kray wartet dort am Samstag (14 Uhr) nun das Team des traditionsreichen ETB Schwarz-Weiß auf die Mannschaft von Trainer Thomas Richter. Und der weiß genau, was den Rot-Blauen blüht: „Schwarz-Weiß hat sowohl Kray als auch Hönnepel-Niedermörmter geschlagen. Mehr muss man nicht sagen.“

Mi. 09.04.14 | Autor: Jonas Rütten | 68 0
FSV Kettwig

FSV Kettwig kassiert zweite 17:0-Klatsche in Folge

Werden-Heidhausen verliert erneut - DJK Winfried Kray siegt überraschend hoch

Der FSV Kettwig hat gegen den ESC Rellinghausen die zweite herbe 17:0 (9:0)-Klatsche binnen sieben Tagen kassiert. Der ESC zog nach diesem Schützenfest an Tabellenführer Werden-Heidhausen vorbei und hat nun im Kampf um die Meisterschaft die besten Karten. 


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wechselbörse Essen Süd-Ost
Sonnenschein Marc Sonnenschein, Marc
ESV Frillendorf 08/85
BV Horst-Süd
Prang Holger Prang, Holger
ESV Frillendorf 08/85
BV Horst-Süd
als Trainer
Jahns, Florian
SV Burgaltendorf
SV Burgaltendorf II
Jahnscheidt, Dennis
SV Burgaltendorf
SV Burgaltendorf II
Send Gerald Send, Gerald
SV Burgaltendorf
SV Burgaltendorf II
Bilen, Gökhan
Turngemeinde Essen-West
SV Burgaltendorf
Afshang, Yazdan
FSV Kettwig
Rot-Weiß Lintorf
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
10000
neue Vereinsverwalter
Turngemeinde Essen-West
Ayhan BalciGestern, 14:45
VfB Korschenbroich
Frank Baues18.04. 20:09
VfB Korschenbroich
Sven Frank18.04. 19:55
SV Bedburdyck/Gierath
Eric Strerath18.04. 19:33
SpVg Odenkirchen
Heinz Wimmers18.04. 17:57
SV Canlar Spor Solingen-Wald
Ali Kilinc18.04. 16:19
DJK Eintracht Hoeningen
Dirk Lützler18.04. 14:19
TuSpo Saarn 1908
Pascal Maleike18.04. 10:12
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Essen Süd-Ost
Facebook