Duisburg & Mülheim & Dinslaken Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
VfB Frohnhausen 1912

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga, Gruppe 5 erfüllte das Führungstrio ihre Aufgabe und entschied ihre Spiele für sich. Die Zweitvertretung der Sportfreunde aus Hamborn musste trotz einer Pausenführung ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. Sechs Tore, aber keinen Sieger gab es in Altenessen.

Mo. 01.09.14 | Autor: Philip von der Bank | 129 0
Duisburger SV 1900

Rhede schießt den PSV nach der Pause ab

Zweite Niederlage für Wesel-Lackhausen +++ Auch Absteiger Speldorf verliert

Glatter Fehlstart für den Oberliga-Absteiger PSV Wesel-Lackhausen in die Landesliga-Saison 2014/15: Eine Woche nach der 1:4-Heimpleite gegen den Aufsteiger SV Burgaltendorf kassierte die Mannschaft von Trainer Roger Rütter am Samstag mit einem 0:4 (0:1) beim VfL Rhede die nächste herbe Klatsche und steht damit an letzter Position.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Thomas Kristaniak | 100 0
FSV Duisburg

Yalcin Alkurt trifft für seinen FSV

Glücklicher 1:0-Sieg gegen den VfB Speldorf

Ob der Sieg seiner Mannschaft verdient sei? Heiko Heinlein überlegte einen Moment und antwortete dann: "Wenn ich ein fairer Sportsmann sein will, muss ich sagen, dass wir schon Glück hatten. Wir hätten uns über ein Remis und sogar über eine Niederlage nicht beschweren können." Doch stattdessen ging der FSV Duisburg nach dem Landesligaspiel beim VfB Speldorf als 1:0 (0:0)-Sieger vom Platz.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Friedhelm Thelen | 79 0
Duisburger SV 1900

In einer Saison, die nur aus 26 Spielen besteht, gilt umso mehr: Wenn du schlecht spielst und trotzdem gewinnst, ist das erst mal kein Grund für schlechte Laune. Oder wie es Abwehrspieler Simon Edu ausdrückte: "Den Dreier haben wir im Sack."

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Sven Kowalski | 314 0
Gegen Fischeln setzt es die erste Niederlage

Ismail Öztürk hatte Mühe, Worte für das soeben beendete Oberligaspiel gegen den VfR Fischeln zu finden. Zu tief saß die Enttäuschung. "Vielleicht besser jetzt als später", sagte der Stürmer des MSV Duisburg II kurz und knapp. Und noch, dass die 1:2 (0:1)-Niederlage gegen den Aufsteiger "auf jeden Fall" vermeidbar gewesen wäre.

Mo. 01.09.14 | Autor: Hamborn 07 | 72 0
Sportfreunde Hamborn 07

Löwen-Reserve verliert auch das erste Heimspiel

Pausenführung reicht Hamborn 07 II nicht zum Sieg gegen clevere Gäste aus Kray +++ Hamborns Dritte gewinnt ein verrücktes Duell "Zehn gegen Zehn"

Einen schweren Start hat die Hamborner Reserve in die neue Bezirksliga-Saison erwischt. Nach den 1:4 beim VfB Frohnhausen am letzten Wochenende gab es nun ein 1:2 gegen die Zweitvertretung des FC Kray im heimischen Holtkamp.

Mo. 01.09.14 | Autor: Bernd Vennemann | 921 0
Keine Probleme mit den WSV-Fans

Keine Probleme mit den WSV-Fans

Großes Polizeiaufgebot

Es ist beeindruckend, mit welchem Aufgebot die Polizei anrückt, wenn die Fans des Wuppertaler SV auf Reisen gehen. Die nicht zu übersehende Präsenz der Ordnungshüter um und im Hiesfelder Stadion lässt Außenstehende Schlimmes befürchten.

Mo. 01.09.14 | Autor: Hamborn 07 | 159 0
Sportfreunde Hamborn 07

Hamborner Löwen unterliegen Osterfeld 1:3

Osterfelder Adler versetzen den Aufstiegsambitionen der Hamborner Löwen einen empfindlichen Dämpfer +++ Führung durch Daniel Brosowski und ein ansehnliches Spiel reichen den Hambornern nicht zum Punktgewinn

Böse Zungen mögen sich an den Ligastart der Hamborner Löwen in der letzten Saison erinnern: Nach einem mühevollen 1:0-Auftaktsieg gegen den Vogelheimer SV gab es für die gerade aus der Oberliga abgestiegenen Hamborner drei Niederlagen in Folge bei den Stadtduellen gegen Viktoria Buchholz, den FSV Duisburg und den Duisburger SV 1900.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / lo | 104 0
SGP Oberlohberg Dinsl.

Younes Fagrach zielt beim Elfmeter für SGPO zu genau

Oberlohberger unterliegen bei Rheinland mit 0:2.

Mit großem Respekt fuhr die SGP Oberlohberg zum Bezirksliga-Neuling Rheinland Hamborn. Die 90 Minuten änderten daran etwas, denn die SGP-Fußballer hätten trotz Rückstands das Spiel drehen und mit Zählbarem zurückfahren können. Younes Fagrachs Strafstoß hätte die 0:2 (0:0)-Pleite abwenden können, landete aber am Pfosten.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / mira | 153 0
SV Glückauf Möllen

Möllen verliert und Tobias Tönges fliegt vom Platz

Trainer Lotz ärgert sich über seinen Spieler

"Letztendlich wäre ein Sieg nicht verdient gewesen", erklärte Trainer Dirk Lotz, der das zweite Spiel der Fußball-Bezirksliga ebenfalls mit einer Niederlage beendete. 1:3 (1:1) unterlag Glückauf Möllen bei Schwarz-Weiß Alstaden.

Mo. 01.09.14 | Autor: Marvin Walter | 185 0
Gladbach nach Derbyniederlage Vorletzter

Gladbach nach Derbyniederlage Vorletzter

Düsseldorf verliert in Paderborn +++ Essen schlägt Schalke

Nach der enttäuschenden Niederlage im rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln am dritten Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West kriselt es bei Borussia Mönchengladbach bereits gewaltig. Fortuna Düsseldorf kann nach einem tollen Start nicht in Paderborn nachlegen, während Rot-Weiss Essen überraschend den ersten Sieg gegen Schalke 04 einfährt. Die Spiele in der Zusammenfassung:

Mo. 01.09.14 | Autor: Sebastian Eußem | 105 0
SGP Oberlohberg Dinsl.

Oberlohberg III bezwingt Hiesfeld III

dramatischer Sieg gegen Favoriten

Trotz zweier Treffer des ehemaligen Hiesfelder Oberliga-Spielers ist der dritten Mannschaft der SGP nach großer Moral ein knappes 4:3 gelungen. Die Reserve des VfB Lohberg kam indes deutlich unter die Räder.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Thomas Kristaniak | 137 0
Spvgg Meiderich 06/95

Eine Nullnummer im Bezirksliga-Derby

Meiderich 06/95 erkämpft beim Landesliga-Absteiger Viktoria Buchholz einen verdienten Punkt.

Nach dem Schlusspfiff pustete Ralf Gemmer zufrieden durch. "Darauf haben wir hingearbeitet", meinte der Trainer von Meiderich 06/95 nach dem torlosen Remis im Duisburger Derby der Fußball-Bezirksliga bei Viktoria Buchholz. Die Gäste konnten mit dieser Punkteteilung definitiv besser leben als der Landesliga-Absteiger.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / sven | 349 0
Alle Favoriten straucheln

Alle Favoriten straucheln

Hamborn 07 verliert bei Adler Osterfeld

Am zweiten Spieltag der Fußball-Bezirksliga kamen alle Aufstiegsfavoriten der Gruppe 6 ins Schwanken. Neben Viktoria Buchholz spielten auch Genc Osman und Blau-Weiß Oberhausen nur Remis, während Hamborn 07 in Osterfeld verlor.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Ve | 175 0
DJK Vierlinden

Mit 7:1 (4:1) fertigte Fußball-Bezirksligist DJK Vierlinden den Mülheimer FC Vatangücü ab. Dabei erzielte Maurice Adorf gleich drei Treffer für die Mannschaft von Trainer Ahmet Tutal. Benjamin Koncic war zweimal erfolgereich, während Mert Kilic und Yalcin Necior je einmal trafen.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Hendrik Gaasterland | 178 0
TV Jahn punktet gegen besseren WSV

TV Jahn punktet gegen besseren WSV

Danny Rankl brachte die Hiesfelder in Führung, doch das 1:1 war am Ende ein glückliches Ergebnis für die "Veilchen".

Danny Rankl hat derzeit einen Lauf. Der Torjäger des TV Jahn Hiesfeld schoss im vierten Saisonspiel seinen fünften Treffer und sorgte entscheidend dafür, dass die "Veilchen" gegen den Wuppertaler SV ein Unentschieden holten. Das 1:1 (1:0) war jedoch ein glücklicher Punktgewinn, denn die namhaften Gäste waren die eindeutig bessere Mannschaft.

Mo. 01.09.14 | Autor: Sebastian Eußem | 43 0
MTV Union Hamborn

MTV-Reserve noch punktlos

Mike Lausberg trifft vierfach für Westende Hamborn

Nach 12 Abgängen hat der Absteiger in dieser Saison Schwierigeiten, sich in der Gruppe zu etablieren. Gegen Westende Hamborn setzte es eine deftige 1:12-Klatsche. Rhenanias Zweite hatte beim 7:0 gegen Siegfried ebenfalls keine Probleme. Beeckerwerth III drehte derweil ein enges Match bei KBC III.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post / Thomas Kristaniak und Friedhelm | 51 0
MSV Duisburg

1:2 - aber Inka Grings hält den Ball (noch) flach

MSV Duisburg verliert das Auftaktderby gegen die SGS Essen. Kaum personelle Alternativen vorhanden.

Das Wort, das die Besucher auf der Tribüne des PCC-Stadions gestern am häufigsten zu hören bekamen, lautete "Vor!" Der Ruf drang von der Bank des MSV Duisburg auf den Platz, doch die Spielerinnen des Gastgebers erhörten Trainerin Inka Grings nicht - so sehr diese sich auch bemühte. Letztlich reichten die Offensivbemühungen der Zebra-Frauen nicht aus, um im Auftaktderby der Fußball-Bundesliga wenigstens mit einem Teilerfolg vom Platz zu gehen. Mit 2:1 (2:1) behielt die SGS Essen vor 1007 Zuschauern die Oberhand.

Mo. 01.09.14 | Autor: Rheinische Post | 69 0
MSV Duisburg

Zum Saisonauftakt lief es für die zweite Mannschaft des MSV Duisburg in der Frauen-Regionalliga nicht gut: Beim Aufsteiger Warendorfer SU mussten sich die Zebras mit einem 1:1 (1:0)-Remis zufrieden geben. "Wir haben gar nicht gut angefangen", sagte Trainerin Annemieke Kiesel. "Gegen Ende der ersten Hälfte haben wir das aber in den Griff bekommen und dann auch das 1:0 durch Sarah Schmitz erzielt."

Mo. 01.09.14 | Autor: Marvin Walter | 249 0
Gladbach weiter gut in Form: Sieg in Leverkusen

Gladbach weiter gut in Form: Sieg in Leverkusen

1. FC Mönchengladbach mit zweiter Auswärtsniederlage +++ Düsseldorf und Wuppertal torlos

Borussia Mönchengladbach hat seine gute Frühform bestätigt: Etwas überraschend siegte das Team von Trainer Arie van Lent am vierten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West bei Bayer Leverkusen. Der 1. FC Mönchengladbach verliert beim Mitaufsteiger Viktoria Köln, während Wuppertal in Düsseldorf den ersten Punkt gewinnt. Die Spiele in der Zusammenfassung:


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Testspiele Duisburg & Mülheim & Dinslaken
Wechselbörse Duisburg & Mülheim & Dinslaken
Alpaslan, Halit
Neu
TuSpo Saarn 1908 II
Lenz Patrick Lenz, Patrick
Duisburger SV 1900 II
Duisburger FV 08 II
Cengiz, Mikail
Sportfreunde Marxloh
Sportfreunde Walsum 09 II
Towey, Marc
SV Raadt III
TuSpo Saarn 1908 II
Ramburger Stefan Ramburger, Stefan
Post SV Blau-Weiß Duisburg
TuRa 88 Duisburg II
Zomer, Thomas-Michael
Post SV Blau-Weiß Duisburg
VfL Wedau
Boukebbou Bilal Boukebbou, Bilal
DJK Adler Union Frintrop
SV Rot-Weiß Mülheim
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Duisburg & Mülheim & Dinslaken Ranking
1.User Online Hubert Büchter51%1102P
2.User Online Joao Rodrigues54%435P
3.User Online Holm Fischer44%323P
4.User Online Fotios Papachristos66%253P
5.User Online Ingo Kometz59%238P
6.User Online Andreas Rimpler39%204P
7.User Online Andreas Brauner61%201P
8.User Online Michael Fergon55%180P
9.User Online Mathias Haegert51%178P
10.User Online Ismail Zorlu53%168P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
BV Grün-Weiß Holt
Timo MützGestern, 19:22
SV Donsbrüggen
Dirk OsterkampGestern, 18:54
Genclerbirligi Opladen
Mevlüt Demir Gestern, 18:09
SuS Schaag
Katharina LeuchterGestern, 17:49
Sportfreunde Altenessen
Mark TheisenGestern, 17:31
SSVg 06 Haan
Alireza AbolhassaniGestern, 16:46
SpVgg Gustorf/Gindorf
Kevin KrüppelGestern, 15:38
FC Concordia Goch
Michael HoolmansGestern, 15:12
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Duisburg
Facebook