FuPa Düsseldorf RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 17:45 Uhr | Autor: ER | 18 0
SSV Berghausen

Süder trotzen dem hohen Favoriten

Spielvereinigung hat das nötige Glück und holt einen Punkt

SpVg. Hilden 05/06 - SSV Berghausen 1:1 (1:1). So ist das eben, wenn der Außenseiter dem vermeintlichen Favoriten einen Zähler abknöpft. "Wir haben heute ganz klar einen Punkt gewonnen, das war fast schon ein gefühlter Sieg", sagte Hildens Co-Trainer Peter Hougardy nach dem Remis im Nachbarschaftsduell.

Heute 17:00 Uhr | Autor: Tobias Dinkelborg | 16 0
Gerechte Punkteteilung

Gerechte Punkteteilung

Am Ende trennen sich die A-Junioren aus Wittlaer und Benrath mit 3:3. Dem Spielverlauf entsprechend.

Schon nach wenigen Minuten folgte die erste Ernüchterung. Die schönen neuen Trikots der A-Junioren vom TV Kalkum-Wittlaer sollten erstmals dem eigenen Anhang präsentiert werden. Dieses Vorhaben zerschlug jedoch Schiedsrichter Christian Rupprecht, der – vollkommen nachvollziehbare – Schwierigkeiten hatte, die schwarz-weiß gekleideten Akteure vom VfL Benrath von den Wittlaerern im blauen Dress zu unterscheiden.

Heute 16:30 Uhr | Autor: bit | 57 0
VfB 03 Hilden

Gipfeltreffen endet 2:2 - VfB 03 bleibt Spitzenreiter

Rhenania klettert nach Kantersieg auf Platz vier +++ Erkrather nach Niederlage im unteren Tabellendrittel +++ ASV-Reserve holt wichtigen Auswärtspunkt

 VfB 03 Hilden II - Düsseldorfer SV 04 2:2 (2:2). Das Spitzenduell endete mit einem Unentschieden, so dass die VfB-Reserve Tabellenführer vor den punktgleichen Lierenfeldern bleibt.

Heute 15:30 Uhr | Autor: Rheinische Post / mroe | 92 0
SSV Berghausen

SSV verschenkt zwei Punkte, bleibt aber an der Spitze

Der Bezirksligist SSV Berghausen kam im Spiel bei der SpVg. Hilden 05/06 nicht über ein 1:1 (1:1)-Unentschieden hinaus, behielt aber seine Position an der Tabellenspitze.

"Aufgrund der guten ersten Halbzeit muss man festhalten, dass wir heute zwei Punkte verloren haben", fand Berghausens Coach Siegfried Lehnert, der einen druckvollen Auftakt seiner Elf sah.

Heute 15:15 Uhr | Autor: Martin Römer | 229 0
1. FC Monheim

Trainer hakt Monheimer Aufstieg ab

Der Bezirksligist verpasste durch das 1:1 in Hösel erneut den Sprung an die Spitze.

Coach Cartus war sauer: "Wir machen unsere Hausaufgaben nicht." Eigentlich stellt sich die Situation für den Bezirksligisten FC Monheim nach dem 1:1 (0:0) beim SV Hösel gar nicht schlecht dar.

Heute 11:16 Uhr | Autor: Dennis Hamrun und Caroline Zabkar | 436 3
VfL Benrath

Nachdem Hayato Yakumaru und Sana Saidykhan allerdings beste Chancen liegen ließen, trafen die Gäste den VfL ins Herz: Abdelkarim Afkir spielte nach einem Benrather Ballverlust seine Schnelligkeit aus und netzte eiskalt zum 2:0 ein.

Heute 15:00 Uhr | Autor: Peter Schreiner | 181 0
José Mourinhos Attacking Sessions (Teil 2)

José Mourinhos Attacking Sessions (Teil 2)

2v2 auf den Flügeln - Flanken & Torschuss mit seitlichen Zonen

Im Teil 1 habe ich aus dem Buch "José Mourinhos - Angriffs Sessions" eine taktische Situation und eine passende Übungsform (Stufe 1) vorgestellt. In diesem Artikel sehen Sie nun eine sehr spielnahe Trainingsform, die mit einem 2 gegen 2 auf den Flügeln beginnt und mit dem Torschuss endet.

Heute 13:55 Uhr | Autor: Rheinische Post / man | 42 0
TSV Kaldenkirchen

Kaldenkirchen hält Kontakt zur Spitze

Die Landesliga-Spielerinnen des TSV setzten sich bei TuSa Düsseldorf mit 3:2 durch.

Liga-Rivale Fortuna Dilkrath musste sich mit 3:3 gegen Sudberg begnügen. In der Bezirksliga siegte Schaag 5:2.

Heute 12:58 Uhr | Autor: cj | 43 0
1. FFC Düsseldorf 03

7:0 lässt FFC Kontakt halten

Links und Oberbilk-Frauen unterliegen

Mit einem hohen 7:0-Erfolg gegen den Tabellenletzten CSV Marathon hielt der 1. FFC Düsseldorf  03 Anschluss an die beiden in der Gruppe 3 führenden Mannschaften vom 1. FC Mönchengladbach und von den Spfr. Neersbroich.

Heute 10:13 Uhr | Autor: André Schahidi | 203 0
04/19 rückt nach Sieg wieder vor

04/19 rückt nach Sieg wieder vor

Dank eines 2:0-Erfolges beim SC Kapellen-Erft steht Ratingen nun auf Platz acht. Mittwoch kommt Jahn Hiesfeld.

Das war die richtige Antwort auf die Heimpleite gegen die SSVg Velbert: Ratingen 04/19 hat beim Auswärtsspiel gegen Kapellen-Erft eine gute Leistung gezeigt und dank eines 2:0-Sieges verdient drei wichtige Oberliga-Punkte mit zurück nach Hause genommen. Ali Can Ilbay und Yusuf Keser waren die Torschützen für die Mannschaft von Peter Radojewski.

Heute 09:15 Uhr | Autor: Hans-Peter Drell | 196 0
FC Tannenhof gewinnt gegen Post SV mit 2:1

FC Tannenhof gewinnt gegen Post SV mit 2:1

Zitterpartie endet mit den ersten 3 Punkten für den Aufsteiger

Dieses Heimspiel des FC Tannenhof war ein ganz wichtiges für die Gastgeber, galt es doch mit einem Sieg für die nächsten Spiele das Selbstvertrauen zu stärken. Tannenhof spielte immer wieder gut über die schnellen Außen und versuchte so die Abwehr des Post SV in Bedrängnis zu bringen. So auch in der 11.Spielminute, als Luke Sturm den flachen Pass von links kommend unhaltbar für den Keeper einnetzte. Die Gäste steckten aber nicht auf sondern versuchten immer wieder dagegen zu halten und konnten durch einen Elfmeter in der 38.Minute durch Michael Lukaszyk zum Ausgleich kommen. Nach der Halbzeit gab es für beide Mannschaften immer wieder Möglichkeiten zur Führung, aber als in der 84.Minute Luke Sturm im Strafraum gefoult wurde gab es Elfmeter für die Gastgeber. Der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Nils Schäfer nahm sich den Ball und schoss ihn platziert ins rechte untere Eck. Dieses 2:1 wurde bis zum ende gehalten und die ersten drei Punkte in der Kreisliga A wurden gesichert.  Nach dem Spiel meinte Trainer Zlatko Mustedanagic, das es für seine Mannschaft sehr schwer war und dieser Sieg hoffentlich zu einem gestärkten Selbstbewustsein verhilft.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Marvin Walter | 293 0
Gladbach nach rheinischem Derby Tabellenletzter

Gladbach nach rheinischem Derby Tabellenletzter

Duisburg im Aufwärtstrend +++ Essen mit erneuter Niederlage

Nach dem fünften Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West ist für Borussia Mönchengladbach ein neuer Tiefpunkt erreicht: Das Team von Trainer Thomas Flath verliert das Derby gegen Fortuna Düsseldorf und rutscht auf den letzten Platz ab. Rot-Weiss Essen verliert auch in Münster, während der MSV Duisburg seinen Aufwärtstrend bestätigt. Der fünfte Spieltag in der Zusammenfassung:

So. 21.09.14 | Autor: db | 85 0
SV Oberbilk Düsseldorf

SV Oberbilk II schafft den ersten Erfolg

DSC 99 erobert nach Kantersieg die Tabellenführung

In der Frauen-Kreisliga A Düsseldorf feierte der SV Oberbilk II am Wochenende seinen ersten Sieg in dieser Saison. Der FSV Mädchenpower Hilden musste Platz eins wieder abgeben.

So. 21.09.14 | Autor: Wuppertaler Rundschau | 417 3
Video: Ein Pfiff zu viel

Video: Ein Pfiff zu viel

TuRU schlägt den WSV nach einer spannenden Partie 3:1

Im Mittelpunkt stand unter anderem Schiedsrichter Bastian Lang aus Essen, der einen umstrittenen Elfmeter gab. Während TuRU den zweiten Saisonsieg feierte, musste der WSV die erste Niederlage hinnehmen.

So. 21.09.14 | Autor: Birgit Sicker | 255 0
VfB 03 Hilden

VfB 03 fängt sich eine 1:6-Klatsche

Hilden ohne Chance gegen SSVg Velbert

Ein frühes Eigentor leitet die Niederlage in der Partie beim Regionalliga-Absteiger SSVg Velbert ein. Der Treffer von Talha Demir lässt den Hildener Oberligisten nur kurz Hoffnung schöpfen.

So. 21.09.14 | Autor: Marvin Walter | 362 0
Jubel in Mönchengladbach: 1. FC mit Last-Minute-Sieg

Jubel in Mönchengladbach: 1. FC mit Last-Minute-Sieg

Gladbach beendet Serie von Schalke +++ Wuppertal holt ersten Dreier

Riesenjubel herrschte nach dem Abpfiff in Mönchengladbach, wo der 1. FC seinen zweiten Heimsieg am sechsten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West eingefahren hat. Auch die Borussia zog sich beim noch ungeschlagenen Tabellenführer Schalke 04 achtbar aus der Affäre, wird sich aber wohl mehr über den gewonnenen Punkt ärgern. Dagegen siegte der Wuppertaler SV erstmals in dieser Saison, während Düsseldorf gegen Bochum den Kürzeren zog. Der sechste Spieltag in der Zusammenfassung:

So. 21.09.14 | Autor: Wuppertaler Rundschau / Jörn Koldehoff | 497 0
WSV hadert mit sich selbst

WSV hadert mit sich selbst

Richter-Team verliert bei TuRU - nicht nur wegen des Schiris

Wer erwartet hatte, WSV-Sportvorstand Achim Weber stempele nach der 1:3-Niederlage bei TuRU Düsseldorf den Essener Schiedsrichter Bastian Lang zum Haupt-Sündenbock, der täuschte sich gewaltig. Natürlich, ganz unkommentiert ließ der ehemalige Zweitliga-Torjäger die drollige Elfmeter-Entscheidung nicht: „Wir sind nun einmal in der fünften Liga, und da bekommt man die entsprechenden Unparteiischen. Bei ,Verstehen Sie Spaß?‘ wäre es ein großer Lacher gewesen. Aber das muss man ausblenden.“

So. 21.09.14 | Autor: sor | 34 0
Fortuna Düsseldorf

Fortunas U15 vergibt 0:2-Führung

SGU-Junioren schlagen Bielefeld in der Nachspielzeit

Die U15 der Fortuna gab in der C-Junioren-Regionalliga bei Spitzenreiter Bayer Leverkusen eine 2:0-Pausenführung noch aus der Hand. Bora Gümüs frühes 1:0 (2.) und der zweite Streich von Tristan Maresch mit dem Pausenpfiff (35.) schienen den Werksnachwuchs zwar zu schocken, doch das Anschlusstor fiel zu früh, und dann drehten die Gastgeber die Partie zum 3:2.

So. 21.09.14 | Autor: sor | 41 0

Fortunas U19 verliert ihre weiße Weste

U17 siegt mit 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach

Im sechsten Saisonspiel der A-Junioren-Bundesliga hat es die U19-Fußballer Fortunas dann doch erwischt. Mit dem 0:1 (0:1) gegen den VfL Bochum kassierte die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker die erste Niederlage. Cagatay Kader traf kurz vor der Halbzeitpause per Strafstoß entscheidend für die von Ex-Profi Dariusz Wosz trainierten Gäste aus dem Ruhrgebiet.

So. 21.09.14 | Autor: cj | 166 0
DSV 04

DSV 04 erkämpft sich ein Remis

Die Lierenfelder drehen ein 0:2 gegen Hilden II noch um

Im Spitzenspiel der Gruppe 2 trennten sich der VfB Hilden II und der DSV 04 2:2. Die Gastgeber waren durch einen frühen Doppelschlag von Baris Karatas 2:0 in Führung gegangen. Pascal Santo verkürzte für die Lierenfelder auf 1:2, ehe Kejdi Skendo kurz vor der Pause das spätere 2:2-Endergebnis klarmachte.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wer kommt ins Viertelfinale des Niederrheinpokals?
1. FC Mönchengladbach
TV Kalkum-Wittlaer
» Ergebnis anzeigen 78 Stimmen
Content
Wechselbörse Düsseldorf
Ertaymaz, Volkan
SV Oberbilk Düsseldorf
SV Oberbilk Düsseldorf II
Karrouch Ismail Karrouch, Ismail
MSV Hilden
MSV Hilden II
Jakovljevic Dragan Jakovljevic, Dragan
SV Oberbilk Düsseldorf
Vereinslos
Tietz Christopher Tietz, Christopher
SV Oberbilk Düsseldorf
SV Oberbilk Düsseldorf II
Nicoletti Mauro Nicoletti, Mauro
CfR Links Düsseldorf
CfR Links Düsseldorf II
Schwarz Marcel Schwarz, Marcel
TSV Eller 04
Pause nach vielen Verletzungen
Neubauer Tim Neubauer, Tim
Lohausener SV III
Lohausener SV
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Düsseldorf Ranking
1.User Online Claus Homberg32%19279P
2.User Online Achim Seiler54%4320P
3.User Online Achim Görtzen57%1469P
4.User Online Marcel Schwarzer51%1042P
5.User Online Olaf Faßbender52%933P
6.User Online Mike Kütbach52%724P
7.User Online Mike Opdenberg59%514P
8.User Online Lothar Jung63%474P
9.User Online Johannes Stock63%333P
10.User Online Martin Wolf46%269P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
BV Wevelinghoven
Roberto ArduengoHeute 13:45
SV Blau-Weiß Meer
Lars WintzenHeute 09:45
BV Wevelinghoven
Tim UgowskiHeute 09:40
SV St. Tönis
Matthäus SzewczykHeute 08:55
GSV Geldern
Steffen SchmetterHeute 00:07
MSV Hillal
Tarik Abdelkader MohamedGestern, 23:47
TuS Xanten
Emircan BoranGestern, 21:50
TuS 05 Quettingen
Giuseppe PeritoreGestern, 18:15
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Düsseldorf
Facebook