FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 11.01.17 11:00 Uhr|Autor: Carsten Schröder824

Zuwachs bei Wormatia II

Gianluca Mamone kommt vom TSV Schott Mainz

Worms. Einen Zugang für die weitere Saison in der Landesliga vermeldet die U 23 von Wormatia Worms. Der aktuelle Spitzenreiter hat sich die Dienste des 20-jährigen Gianluca Mamone gesichert. Der variable Offensivspieler kommt von Schott Mainz, wo er bereits als A-Jugendlicher erste Einsätzen in der Oberliga erhielt, in der aktuellen Saison allerdings aufgrund von Verletzungen nicht wie erhofft zum Zuge kam. „Er möchte nun bei Wormatia einen Neustart wagen“, berichtet VfR-Sprecher Michael Hoch.





 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.05.2017 - 2.514

Zurück in der Landesliga

TSV Gau-Odernheim entzaubert den SV Büchelberg im Rückspiel mit 4:0 +++ Grimm trifft vorentscheidend +++ Highlights bei FuPa.tv

08.09.2016 - 2.074

Zwei spektakuläre Zugänge

Oberligist verstärkt sich mit montenegrinischem Meister und mit Ex-Talent von Eintracht Frankfurt

29.05.2017 - 1.441
1

Die Enttäuschung sitzt tief

Mauchenheims SANDRO LOECHELT knabbert an der Pokalniederlage +++ Abschied von Worms definitiv

26.05.2017 - 1.170
1

Nachspielzeit mit Jürgen Collet

Was der „demokratischer Diktator“ am Guckenberg vor hat: Jürgen Collet vom Fußball-Landesligisten VfB Bodenheim im FuPa- „Interview der Woche“

27.05.2017 - 954

Jetzt hilft nur noch ein Sieg

AUFSTIEG ZUR VERBANDSLIGA Die Wormatia-Zweite möchte gegen Rüssingen ein Entscheidungsspiel erzwingen

11.08.2016 - 890

Anspruchsvoller Kulturwandel

TSV Schott Mainz peilt im Heimspiel gegen Neunkirchen ersten Dreier an / SV Gonsenheim rechnet in Burgbrohl mit Wundertüte