FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 02.02.17 21:30 Uhr|Autor: Mario Luge678
Hat im Test gegen Karbach einen guten Eindruck hinterlassen: Daniel Pflüger (rechts) hier noch im Trikot von Fortuna Mombach. Foto:hbz/Jörg Henkel
Yakut trifft doppelt gegen Karbach
TESTSPIEL Eintracht hält in Unterzahl gut dagegen

BAD KREUZNACH (mlg). Mit einer knappen 2:3-Niederlage gegen Oberligist FC Karbach startete Eintracht Kreuznach in die Vorbereitung ins Verbandsliga-Jahr 2017. Gegen den Oberliga-Vierten war das für die Mannschaft von Thomas Wunderlich ein mehr als nur achtbares Ergebnis. „Karbach war uns eine halbe Stunde spielerisch überlegen, aber dann haben wir auf Augenhöhe dagegengehalten“, analysierte der Trainer.



Nach dieser halben Stunde lagen die Bad Kreuznacher schon 0:3 hinten, um kurze Zeit später auch noch in Unterzahl zu geraten (Gelb-rot gegen Gürkan Satici). Wunderlich stellte von Dreier- auf Viererkette mit Pfüger, Baumann, Simioanca und Flühr um, davor sorgten Darcan und Yakut für Stabilität. Baris Yakut sorgte zudem für die beiden Eintracht-Treffer. Erst verwandelte er nach Foul an Niklas Schneider einen Elfmeter, dann setzte er sich im Strafraum durch und netzte zum 2:3-Endstand.

Ein Hauptaugenmerk galt natürlich den Neuzugängen. „Wir machen als Mannschaft auf jeden Fall den nächsten Schritt“, freute sich Thomas Wunderlich, der drei Zugängen jeweils 45 Minuten Spielzeit gönnte. Daniel Pflüger präsentierte sich als sehr zweikampfstark („Man merkt, dass er unbedingt ins Team will“), derweil fehlt sowohl Michael Schmuck und Beytullah Kurtoglu noch etwas Spielpraxis. Auch wenn er keine Vergleiche mit dem Kader aus 2016 möchte, der SGE-Coach weiß um die Vorzüge seiner Neuen: „Schmuck hat schon enorm viel Zug, Kurtoglu ist sehr präsent und fordert die Bälle.“

Mit einer Laufeinheit hatte die SGE am Dienstag das Training im neuen Jahr aufgenommen. Dem ersten Test am Mittwoch folgt am Samstag eine weitere Trainingseinheit in Winzenheim und am Sonntag um 13 Uhr das Duell beim Ost-Landesligisten TSG Hechtsheim.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.01.2017 - 2.682

Spielertausch an der Wechselbörse

EINTRACHT Kurtoglu kommt aus Bingen, Schmuck von Alemannia, Pflüger aus Mombach +++ Schindel bittet um Freigabe

18.02.2017 - 1.693

Rodrigues baut für Portugal Weinelf auf

Trainer von Hassia Bingen soll Struktur und Trainingsbetrieb organisieren +++ Waldalgesheims Konstantin Gänz in dem Metier zuhause

25.09.2016 - 1.122

Alemannia macht die Liga spannend

Waldalgesheimer 2:0-Sieg beim ASV Fußgönheim bedeutet die erste Niederlage des Tabellenführers

12.10.2016 - 1.032

Richtig teuer verkauft

Am Ende steht aber doch eine 0:2-Niederlage gegen Schott Mainz / „Einmal einen Schritt zu spät“

12.11.2016 - 1.032
1

"War das etwa ein 3:0?"

DERBY Eintracht bietet tollen Kampf, unterliegt in der Schlussphase aber dem SC Idar

13.11.2016 - 905

Plötzlich nur noch zu acht

KREUZNACHER DERBY Eintracht II und Karadeniz trennen sich 1:1 +++ Drei Platzverweise in fünf Minuten

Tabelle
1. FV Dudenhof. 1933 49
2. Idar-Oberst. 1928 43
3. Fußgönheim 1917 41
4. Speyer 1916 37
5.
Herschberg (Auf) 198 34
6.
Alem. Walda. 1923 31
7. Bingen 1911 29
8. Jahn Zeiskam 186 29
9. Rieschweiler 183 29
10.
Winnweiler 19-16 22
11.
Kandel 19-14 21
12. SG Eintracht Ba... (Auf) 19-10 20
13. Rodenbach 19-23 18
14.
Fort Mombach 19-26 12
15.
Ludwigshafen 19-22 11
16. Offenbach 19-34 9
ausführliche Tabelle anzeigen