FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 11.01.17 14:32 Uhr |Autor: Dirk Meier 355
Wie angekündigt: WFV präsentiert zwei Neue
Michel Dennie (24) und Nicolas Engelking (20) stoßen zum Bayernliga-Kader der Würzburger hinzu
WFV-Abteilungsleiter Martin Lang hat Wort gehalten und kann nach den Abgängen von Simon Heim und Lars Schmidt schnell zwei Neuzugänge präsentieren. Der Tabellensechste der Bayernliga Nord hat vom Ligarivalen und Nachbarn FC Würzburger Kickers II Michel Dennie verpflichtet. Der 24-Jährige, der erst im vorigen Sommer vom Nordwest-Landesligisten TSV Kleinrinderfeld an den Dallenberg zurückgekehrt war, hat es bei den Kickers nur auf neun Einsätze (kein Tor) gebracht und will sich nun beim WFV neu positionieren. Zweiter Neuer ist der erst 20 Jahre alte Nicolas Engelking. Der Mittelfeldakteur stammt aus dem Nachwuchs der Zellerauer und spielte im letzten Jahr U19 und nach dem Start in den Herrenbereich bei den Kickers. Seit dem vergangenen Sommer kickte der Youngster in der Landesliga Nordwest beim TSV Karlburg und brachte es dort in elf Spielen auf zwei Tore.  

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.02.2017 - 638

»Einziger Ansprechpartner«: WFV verlängert mit Reitmaier

Die sportliche Entwicklung passt: Würzburger FV bindet seinen Cheftrainer für die Spielzeit 2017/18 an sich

28.07.2015 - 281

Mit mehr Risiko ins Nachholspiel

Die unglückliche Niederlage gegen Kleinrinderfeld soll gegen den TSV Neustadt/Aisch aufgearbeitet werden / Einsatz von Häublein mehr als fraglich

24.07.2015 - 268

Abbruch zur Vorbereitung genutzt

Der TSV Ebensfeld konnte unter der Woche regenerieren und muss nun zum formstarken TSV Kleinrinderfeld / Fragezeichen hinter Einsatz von Stölzel

19.03.2017 - 203

Neumarkt war agiler und gewann somit 1:0

Philipp Stephan wurde zum „Torschützen des Tages“, doch ASV-Keeper Kevin Schmidt war beim Gastspiel in Würzburg der „Mann des Spiels“.

17.03.2017 - 149

Der ASV will mit Geduld zum Erfolg

Der Aufsteiger aus Neumarkt möchte aus einer kompakten Defensive heraus beim Würzburger FV bestehen.

16.08.2016 - 2

Putz-Malheur in Weiden: Reinigungskraft vernichtet Autogramme

Bayernligist hofft auf Hilfe vom FC Bayern