Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 04.04.17 19:42 Uhr |Autor: RP / ko- 155

Wersten steht in der Kreisliga B wieder an der Tabellenspitze

Ein Punkt reicht dazu aufgrund der Niederlage des Rivalen Unterbach
Der SV Wersten 04 gab in der Kreisliga B beim Unentschieden gegen Türkspor Hilden eine 2:0-Führung aus der Hand. Da Unterbach verlor, haben die Werstener aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung übernommen. Die SG Benrath-Hassels II schaffte beim SSV Erkrath ein Remis. Kosova musste sich Türgücü Ratingen in einer umkämpften Partie geschlagen geben. 

SV Wersten 04 - Türkspor Hilden 3:3 (3:2). Die Hausherren starteten gut in die Partie.Dennis Krüll gelang früh das 1:0 (9.). Ein Eigentor der Gäste sorgte für eine beruhigende 2:0-Führung der Hausherren (14.). Danach leisteten sich die Platzherren zu viele leichte Fehler. Die Gäste verkürzten durch einen verwandelten Elfmeter auf 2:1 (25.). Kurz darauf kamen sie zum 2:2-Ausgleich (30.). Dennis Hanuschkiewitz markierte vor dem Seitenwechsel die 3:2-Pausenführung. In der zweiten Halbzeit knüpften die Gastgeber an ihre schwache Vorstellung nahtlos an. Bestraft wurden sie zwei Minuten später mit dem erneuten Ausgleich (88). Dabei stimmte die Zuordnung der Gegenspieler bei einer Ecke der Gäste nicht. "Acht Spieler waren an diesem Wochenende Totalausfälle. Bei einer klaren Führung muss der Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen und nicht schnell verloren gehen", sagt der Werstener Coach Alfred Glubisz.

SSV Erkrath - SG Benrath-Hassels II 2:2 (2:0). In der ersten Halbzeit waren die Akteure der SG II nicht bei der Sache. Die 2:0-Pausenführung der Hausherren war verdient (9., 20.). Nach dem Wechsel trat die SG ganz anders auf. Die Abwehr stand nun sicher. Mit einer kontrollierten Offensive setzten sie die Abwehr der Gastgeber unter Druck. Justin Vogel gelang der 2:1-Anschlusstreffer (50.). Es dauerte bis kurz vor Ende, dass die Gäste den Ausgleich bejubelten. Hayati Emir war zum 2:2 erfolgreich (86.). Am Ende wäre ein Sieg möglich gewesen. "Aufgrund der gezeigten Moral nach der Pause bin ich mit dem Remis zufrieden", erklärt SG II-Coach Manuel Jordan.

FC Kosova - Türkgücü Ratingen 1:3 (1:1). Kosova geriet in der 18. Minute in Rückstand. Armend Muslija schaffte den 1:1-Ausgleich (20.). Nach dem Seitenwechsel gelang den Ratingern ein Doppelschlag. Bei einer Ecke war die Abwehr Kosovas nicht im Bilde und die Gäste nutzten dies zum 1:2 (52.). Mit einem Flachschuss aus 20 Metern bauten die Ratinger den Vorsprung auf 1:3 aus (55.). Danach entglitt dem Referee laut Kosova-Sprecher Arben Nuha die Begegnung. Shiqeri Alili wurde mit gestrecktem Bein gefoult. Als der Referee den Ratinger nicht verwarnte, ließ sich der Kosova-Akteur zu einer Tätlichkeit hinreißen und sah Rot (62.). Qlirim Krasniqi, der vom Gegner am Kopf getroffen wurde, blieb benommen auf dem Platz liegen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.06.2017 - 9.081

Relegation: Das sind die Spiele am Sonntag

Der zweite große Spieltag in der Relegation steht an, unter wir bieten eine Übersicht über die Partien

21.06.2017 - 1.883

Düsseldorf: die neue Kreisliga A

Drei Aufsteiger und ein Absteiger

30.05.2017 - 1.098

Spielform im Kreis

Attraktive und kreative Spielform im Kreis organisieren

05.06.2017 - 576

SC Unterbach kehrt in die Kreisliga A zurück

Im zweiten Aufstiegsspiel macht die Mannschaft von Dirk Spanihel den Aufstieg mit einem 3:1-Erfolg über die Reserve des DSC 99 klar.

17.06.2017 - 455

Ehrung für Schiedsrichter Rudi Boschke

Mit 76 Jahren ist für den Unparteiischen immer noch nicht Schluss. Seit 50 Jahren leitet er Fußballspiele im Amateurbereich. Dafür hat der Verband ihn jetzt ausgezeichnet und zum Ehrenschiedsrichter ernannt.

03.06.2017 - 422

Düsseldorf: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.

Tabelle
1. Wersten 04 3284 76
2. Unterbach 3259 75
3. FC Bosporus 3248 66
4. SSV Erkrath 3244 59
5. GSC Hermes 3225 59
6. SG Benrath II 3235 55
7. DSV 04 II 326 52
8. MSV Hilden 329 48
9. FC Türkspor 32-8 44
10. Grafenberg 323 39
11. Eller 04 II 325 35
12. Sp. Eller 32-46 33
13. SF Gerreshei II 32-30 32
14. TuS Gerresh. II 32-26 31
15. Vatangücü 32-35 29
16. SV Hilden 32-67 21
17. CfR Links II 32-106 16
18. SFD 75 Süd 00 0
SF Düsseldorf 75 Süd hat zurückgezogen
ausführliche Tabelle anzeigen