FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 09:15 Uhr|Autor: Neue Osnabrücker Zeitung 486
F: Bernd Seyme
Kreispokal: Hellern und Schinkel weiter
Hellboys Siegen im Elfmeterschießen
Keine Überraschung gab es beim Kreispokal in der Stadt Osnabrück. 

Mit BW Schinkel und dem SV Hellern haben sich die beiden Kreisligisten bei den Vertretern der Kreisklasse durchgesetzt. Schinkel siegte beim VfR Voxtrup II mit 2:1, Hellern musste beim SV Rasensport II allerdings ins Elfmeterschießen, gewann am Ende aber 6:4. Die beiden anderen Halbfinalisten werden heute zwischen der Spielvereinigung Haste und dem OSC (19 Uhr) sowie im Duell des SV Rasensport gegen den SC Türkgücü II (19.30 Uhr) ermittelt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.04.2017 - 997

LL-Abstiegscheck: Die halbe Liga zittert

Von Platz sieben bis fünfzehn noch alles möglich +++ Wer folgt Pewsum in den Bezirk?

23.01.2017 - 756

Michael Lüken: "Unser Ziel ist es ins Finale zu kommen“

Auslosung der Viertel- und Halbfinale um den Krombacher-Cup

20.04.2017 - 545
1

OSC und Raspo ziehen ins Halbfinale ein

SC Türkgücü II ohne Chance - Spvg Haste im Pech

18.04.2017 - 541

Kreisliga-Spitzenteams im Pokalfieber

Raspo und Voxtrup-Reserve wollen überraschen

26.04.2017 - 409

Tim Stein: "Wir waren die aktivere Mannschaft"

Ein Punkt ist für Raspo im Spitzenspiel zu wenig - Ole Brinkmann verletzte sich schwer

26.04.2017 - 402

3:1 - 16 lässt BW Schinkel keine Siegchance

Michal Rensen trifft dreifach