FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 11:35 Uhr|Autor: Felix Durach - Fussball Vorort441
Foto: Sven Leifer

40-Meter-Kunstschuss: Georg Ball mit Tor des Spieltags

Ball trug mit seinem Distanzschuss zum Heimsieg des VfR Garching bei
VfR Garching - Mit gutem Auge und einem gefühlvollen Fuß gelang Georg Ball am Ostermonntag ein sehenswerter Treffer und gleichzeitig das Tor des Spieltages.

Beim Heimsieg des VfR Garching über den FC Schweinfurt erzielte der Mittelfeldspieler in der 23. Minute den 1:0 Führungstreffer und brachte so die Garchinger auf die Siegerstraße. Für den 28-Jährigen, der seit 2010 beim VfR spielt, war es bereits das vierte Saisontor. Doch der Treffer der ihm am 29. Spieltag gelang war mit Sicherheit der schönste. Als der Mittelfeldspieler kurz hinter der Mittellinie das Spielgerät von Giovanni Goia erhielt, fackelte er nicht lange und schoss den Ball mit einer gekonnten Mischung aus Kraft und Gefühl über den zu weit rausgerückten David Paulus hinweg ins Gehäuse. Schweinfurt-Schlussmann Paulus war machtlos und konnte nur verdutzt zuschauen wie der Torschütze von seinen Mitspielern bejubelt wurde. Der VfR Garching konnte das Spiel noch vor der Halbzeit für sich entscheiden, als Manuel Eisengruber kurz vor der Pause das 2:0 erzielte. Dies war auch gleichzeitig der Endstand des Spiels. Durch den Heimsieg ist der Klassenerhalt in der Regionalliga für Garching so gut wie sicher, zumindestens auf sportlicher Ebene.  
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.05.2017 - 3.127

Georg Ball wechselt in die Landesliga

VfR kniet sich rein für Geld und Punkte

09.01.2013 - 1.548

„Domi-Stars“ begeistern die Zuschauer

Der Titel des SZ Hallenmasters in Freising geht an die Domi-Stars

04.07.2017 - 1.324

70 Jahre Nord Lerchenau: Ein Regionalligist kommt zum Testen

Jubiläums-Party-Wochenende beim SV

14.07.2017 - 419

Nächste Trikot-Panne bei Berzel: Fehlt da nicht etwas?

Nach dem Brezelgate

14.07.2017 - 379

FV Illertissen sucht neuen Mittelfeldchef

Für den FV Illertissen beginnt die Saison in der Regionalliga Bayern am Freitag gegen Bayreuth

18.07.2017 - 324

„Das war 1988“: Bierofka erzählt von Grünwalder-Premiere

Freitag müssen die Löwen daheim ran

Tabelle
1. Haching 3472 83
2. TSV 1860 II 3410 63
3. FC Bayern II 3422 58
4. FC Augsburg II 3435 57
5. FC Memmingen 3414 52
6.
Illertissen 340 51
7.
FC Nürnberg II 345 49
8.
Ingolstadt II 348 48
9.
Schweinfurt 34-4 48
10.
1860 Rosenh. (Auf) 34-4 48
11.
SV Wacker 34-8 47
12. VfR Garching (Auf) 34-8 46
13. SpV Bayreuth 34-10 42
14. Buchbach 34-19 41
15. Schalding 34-7 40
16. Greuth.Fürth II 34-19 31
17. Seligenport. (Auf) 34-35 29
18. Bayern Hof (Auf) 34-52 12
Tordifferenz bei Punktgleichheit maßgebend, nicht der direkte Vergleich!

Zwangsabstieg TSV 1860 II wg. Abstieg TSV 1860 München aus der 2. Liga.
ausführliche Tabelle anzeigen