FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 18:00 Uhr|Autor: FuPa.net 589
Zur Sicherung der Tore wurden Jugendtore auf die hintere Strebe gelegt.

Verkürztes Feld kann Kloster Oesede IV nicht stoppen

Kuriosum in der 3. Kreisklasse Süd A
Im Meisterschaftskampf wird gelegentlich schon mal in der Trickkiste gekramt. Egal ob besondere Ansprachen durch den Trainer oder die Motivation des nächsten Gegners des Konkurrenten in Form von Flüssignahrung - der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Nach diesem Motto handelte auch der VfL Bad Iburg beim Spitzenspiel der 3. Kreisklasse Süd A gegen VfL Kloster Oesede IV.

Die Gastgeber hatten sich vor der Partie gegen den Tabellenführer vorgenommen die Räume eng zu machen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Statt auf die festmontierten Tore zu spielen, wurden kurzerhand mobile Tore aufgestellt und der Platz so um einige Meter gekürzt. Auch in der Breite entsprach das Spielfeld nicht den gewohnten Maßen. Sorgen bereitete aber vor allem der Umstand, dass die mobilen Tore nicht durch die notwendigen Bodenanker gesichert wurden. Auch hier zeigte man sich kreativ: Um ein Umkippen der Gehäuse auszuschließen, wurden kurzerhand Jugendtore auf die hintere Torstrebe gekippt.

Die ungewöhnliche Maßnahme der Bad Iburger verfehlte ihre Wirkung nicht: Torlos gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause. Den Führungstreffer von Klosters Kevin Michalczyk konnte Marko Prokot per sehenswerten Freistoß ausgleichen. Letztlich sicherten sich die favorisierten Gäste aber doch noch den Auswärtssieg durch zwei Treffer von Henrik Ostermann. Mit dem 3:1-Erfolg untermauerte Kloster Oesede IV seine Meisterschaftsansprüche. Der VfL Bad Iburg steht auf Platz 4 und hat nun 15 Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter - trotz der kreativen und nicht besonders fairen Maßnahme.

1. Kl. Oesede IV 16 63 44
2. Rothenfelde III (Ab) 16 42 36
3. Hilter III (Neu) 16 25 35
4. Iburg 16 34 29

Die Highlights der Partie auf FuPa.tv:

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.06.2017 - 10.164

Kreispokal-Auslosung: Der Ticker zum Nachlesen

Paarungen der ersten Hauptrunde in Belm gezogen

11.07.2017 - 1.811

So weit müssen die Bezirksligisten fahren

Die große Übersicht - Berge über 1400 Kilometer unterwegs - Dodesheide mit kürzesten Wegen

23.06.2017 - 1.085

Kreispokal-Auslosung am Montag in Belm

Kugeln werden im „twentyseven“ gezogen +++ 19:00 Uhr ist Auftakt

19.06.2017 - 1.023

Staffeltage im Landkreis terminiert

NFV OS-Land erwartet rege Teilnahme

28.06.2017 - 726

Als Torwart mehr Ballkontakte als die Stürmer

1. FC Westerwiede II beendet Saison ohne Punkt - Spaß kommt trotzdem nicht zu kurz

13.07.2017 - 712

Bohmte an der Spitze

Erster in Sachen Meldebögen und Absprache der Fototermine mit der Sportredaktion