FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 12:48 Uhr|Autor: Redaktion1.859
Martin Uvira wird ab der neuen Saison auf der Berleburger Trainerbank Platz nehmen. Archivbild: Timo Karl

Berleburg präsentiert neuen Trainer

Bezirksligist VfL Bad Berleburg ist auf der Suche nach einem neuen Coach fündig geworden.
Wie der Verein am Mittag bekannt gab, wird Ex-Profi Martin Uvira die Regie am Stöppel übernehmen.

Die Fußballabteilung des VfL Bad Berleburg ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden: Wie der Verein am Mitwochmittag bekannt gab, wird Martin Uvira ab der kommenden Saison die "Erste" übernehmen.

Der in Feudingen wohnende 41-Jährige, der früher als Spieler u.a. in der 1. Liga in Tschechien aktiv war, wird unabhängig von der Spielklasse im Sommer die sportliche Verantwortung auf dem Stöppel übernehmen. Der neue Coach und die Verantwortlichen der VfL-Fußballabteilung strebten eine langfristige Zusammenarbeit an, so der VfL in seiner Mitteilung. Trainererfahrung sammelte Martin Uvira bereits beim SV Feudingen und zuletzt bei der SG Laasphe/Niederlaasphe.

Darüber hinaus freuen sich die VfL-Fußballer, dass auch Interimstrainer Marcus Goßler in der kommenden Spielzeit weiter zur Verfügung stehen wird: Er wird Martin Uvira als Co-Trainer unterstützen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.07.2017 - 1.437

Pleiten, Pech und Paarungen

Verwirrung bei der Auslosung um SG Siegen-Giersberg - SpVg Neunkirchen erwarten Sportfreunde Siegen

11.07.2017 - 1.406

Kreuztal startet im Kreisliga-Oberhaus

15 Mannschaften haben gemeldet - Kaan-Marienborn meldet Reserve für die Kreisliga B

13.07.2017 - 1.141

Staffeleinteilungen auf Kreisebene veröffentlicht

Beide A-Liga-Absteiger in der B1 - Netphen geht in die B2 - Nur drei D-Ligen

29.05.2017 - 656

Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche!

Votet für die besten Spieler des Spieltags – bis runter in die Kreisklasse D!

13.06.2017 - 547

Der Meister bestimmt die Elf des Jahres

Sextett aus der Kurstadt mit dabei - Sportfreunde Birkelbach mit drei Spielern vertreten

23.07.2017 - 454

Bad Berleburg ringt tapfere Deuzer nieder

Wittgensteiner gewinnen erste Ausgabe des Volksbank-Cups