FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.04.17 14:22 Uhr|Autor: Dennis Gollasch
85
F: Pötter
Niederaden empfängt Wethmarer Reserve zum Derby
Vorschau Kreisliga A2 Unna-Hamm: Daniel Knapp übt Kritik an der Spielansetzung an Ostermontag
In der Kreisliga A Unna-Hamm wird auch an Ostermontag gespielt - nur der TuS Hemmerde hat spielfrei.

TuS Niederaden - TuS Westfalia Wethmar II (Mo 15:00)
Im Hinspiel ließ die Westfalia dem Abstiegskandidaten keine Chance und siegte mit 4:1. Vor dem zweiten Lokalduell der beiden Teams in dieser Saison sind sowohl Niederaden als auch Wethmar in einer Formkrise; beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur das Duell gegen den SSV Mühlhausen gewinnen. Vor allem die Elf von Alexander Berger ist im Abstiegskampf auf einen Dreier angewiesen. 

Wethmars Co-Trainer Robert Kittel gibt die Marschroute vor der Partie aus: „In diesem Spiel gilt es an die starke Leistung aus Kamen anzuknüpfen und erneut die richtige Einstellung zu zeigen, denn das Derby wollen wir natürlich unbedingt gewinnen. Personell sollte es für uns am Montag wieder deutlich besser aussehen“, wird Kittel auf der Westfalia-Homepage zitiert.

Schiedsrichter: Tim Schmidt (FC Overberge)

Grün-Schwarz Cappenberg - Rot-Weiß Unna (Mo 15:00)
Björn Scharfe war im Hinspiel für RWU der Matchwinner: Bereits in der 9. Minute erzielte er für das Team von Sascha Stegner den Siegtreffer und sorgte so damals für einen verdienten Erfolg, den der Tabellenvierte nun wiederholen möchte. Aktuell sind die Gäste gut in Form und holten in den vergangenen drei Spielen immerhin sieben Zähler.

Schiedsrichter: Kazim Sever (FC Overberge)

SuS Oberaden - Türkischer SC Kamen (Mo 15:00)
Der TSC konnte zuletzt etwas glücklich gegen Wethmar gewinnen und so seinen negativen Lauf aufhalten. Mit dem Vorletzten SuS Oberaden steht für den Tabellenfünften eine schwierige Aufgabe am Ostermontag eine schwierige Aufgabe an. Die Gastgeber würden mit einem Sieg am spielfreien TuS Hemmerde vorbeiziehen.

Schiedsrichter: Hans Westerwinter (FC Overberge)

SuS Kaiserau II - SV Frömern (Mo 15:00)
Schlusslicht Kaiserau dürfte den Klassenerhalt wohl bereits abgehakt haben. Der letzte Dreier für die Elf von Michael Hoffmann und Michael Zuter gelang im Hinspiel gegen Frömern - vielleicht könnte dies dem SuS etwas Hoffnung bereiten. Der SVF, der aktuell den zehnten Rang belegt, hat die drei Punkte im Rennen um einen Platz im oberen Tabellendrittel fest eingeplant.

Schiedsrichter: Oguzhan Yüksekkaya (FC Overberge)

FC TuRa Bergkamen - BSV Heeren (Mo 15:00)
Der BSV will seine sechs Spiele währende Siegesserie in Bergkamen fortsetzen und geht gegen die zuletzt schwächelnden Gastgeber als klarer Favorit in die Partie. Das Team von Sebastian Eckei ist auf bestem Wege, die Vizemeisterschaft hinter dem PSV Bork zu sichern. TuRa setzt voll auf seinen Topstürmer Engin Duman, der in jedem seiner letzten zehn Einsätze mindestens einen Treffer erzielte.

Schiedsrichter: Rachid Kaichouh (FC Overberge)

VfK Weddinghofen - SSV Mühlhausen-Uelzen II (Mo 15:00)
Die Gastgeber sind auf Wiedergutmachung nach der 1:6-Klatsche im Hinspiel aus. "Das war eine desolate Leistung", erinnert sich VfK-Trainer Daniel Knapp: "Man muss gucken, welche Spieler bei Mühlhausen in der Landesliga aushelfen werden." Beim Aufsteiger fällt Dominik-Marvin König, Daniel Knapp erwartet allerdings, dass zwei oder drei Spieler aus Verletzungspausen zurückkehren.

Kritk übt Knapp an der Spielansetzung an Ostermontag. "Der Kreis beziehungsweise der Verband sollte sich ernsthaft darüber Gedanken machen, ob diese Spiele über Ostern sein müssen. In anderen Ligen geht es ja auch ohne."

Schiedsrichter: Anna-Lena Weiss (FC Overberge)

Königsborner SV Unna - SV Bausenhagen (Mo 15:00)
Der SV Bausenhagen hat seine letzten drei Partien und geht mit entsprechendem Selbstbewusstsein in die Partie beim Königsborner SV. Tobias Retzlaff, Coach der Gastgeber, ist gewarnt: "Wir erwarten einen unbequemen Gegner, müssen aber trotz großer Personalnot den negativen Lauf unterbrechen und wieder punkten." Im Hinspiel siegte der SVB nach einem 0:1-Rückstand mit 3:1.

Schiedsrichter: Yannick Paul Rupert (FC Overberge)

SG Massen - PSV Bork (Mo 18:00)
Nach der Meisterfeier am vergangenen Donnerstag folgt für den PSV Bork das Spitzenspiel beim Tabellendritten aus Massen. "Es werden von uns Leute geschont, die angeschlagen sind. Daher bekommen andere Spieler, die bisher nicht so viel gespielt haben, in den nächsten Spielen eine Chance", sagt PSV-Kapitän Philipp Grodowski zu FuPa. Trotzdem gehen die Gäste gegen den SGM, der seine letzten beiden Spiele verloren hat, als Favorit in die Partie. Grodowski: "Natürlich werden wir trotz allem versuchen, das Spiel zu gewinnen, wobei uns am Montag zwei Leistungsträger im offensiven Bereich fehlen werden."

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.04.2017 - 6.598

Wie der BVB beinahe Unnas Kreisliga-Messi verpflichtet hätte

Joel Grodowskis Traum lebt weiter

26.04.2017 - 6.069

Wie der Traum eines Kreisliga-Stürmers vom BVB platzte

Joel Grodowski hat in den vergangenen zwei Jahren knapp 100 Tore geschossen - der Medizin-Check verhindert den Wechsel

26.04.2017 - 491

Die Elf der Woche in Unna-Hamm

Die Top-Auswahl aus den A-, B-, C- und D-Ligen im Überblick.

26.04.2017 - 484

Arminias U 19 und U 17 des VfL Theesen wehren sich tapfer

Westfalenpokal: Dennoch ist im Viertelfinale gegen Schalke und Dortmund Endstation

28.04.2017 - 176

Aktas selbstbewusst: "Sie können es nicht verhindern"

Vorschau Kreisliga A1 Unna-Hamm: Lohauserholz will Hinspielresultat gegen Uentrop wiederholen

27.04.2017 - 159

Unna-Hamm: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.

Tabelle
1. PSV Bork 2859 71
2. BSV Heeren 2846 55
3.
TSC Kamen 2828 50
4.
SG Massen 2728 49
5. RW Unna 2823 49
6. FC TuRa Berg (Ab) 2716 43
7. SV Bausenh. 274 42
8.
TuS Wethmar II 275 40
9.
GS Cappenb. 275 39
10. SV Frömern 28-12 38
11. Niederaden 27-20 31
12.
Königsborner 27-26 29
13.
SSV Mühl.-U. II 27-27 29
14. Weddinghofen (Auf) 27-26 27
15. TuS Hemmerde 27-20 24
16. SuS Oberaden 27-32 22
17. SuS Kaiserau II 27-51 16
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A, Gruppe 2
Bis zum Saisonende: Sichert euch eine FuPa-Cam
VfL Kamen stellt Neuzugänge vor
Der Abstiegskampf spitzt sich weiter zu
VfK Weddinghofen VfK WeddinghofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Kaiserau SuS KaiserauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Mühlhausen-Uelzen SSV Mühlhausen-UelzenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Königsborner SV Unna Königsborner SV UnnaAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC TuRa Bergkamen FC TuRa BergkamenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Westfalia Wethmar TuS Westfalia WethmarAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
PSV Bork PSV BorkAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Grün-Schwarz Cappenberg Grün-Schwarz CappenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Rot-Weiß Unna Rot-Weiß UnnaAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Frömern SV FrömernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Türkischer SC Kamen Türkischer SC KamenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Hemmerde TuS HemmerdeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BSV Heeren BSV HeerenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bausenhagen SV BausenhagenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Massen SG MassenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Niederaden TuS NiederadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Oberaden SuS OberadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen