FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 15.05.17 10:33 Uhr|Autor: red140
Trotz aller Bemühungen endete das A-Liga-Kellerduell zwischen dem SV Lindenfels (vorn Marcel Schneider) und dem SV Kirschhausen (Aristidis Kolesiotis) torlos. Foto: Thomas Neu

Bittere Pleite für Reichenbach

TSV unterliegt 1:4 gegen Lampertheim / Affolterbach beweist Moral

Einen schweren Rückschlag im Kampf um den Relegationsplatz in der A-Liga musste der TSV reichenbach hinnehmen. Beeindruckende Moral bewies Schlusslicht Affolterbach. Mit 1:4 lag der Absteiger nach einer Stunde hinten, am Ende reichte es noch zu einer Punkteteilung.



SV Unter-Flockenbach II - TSV Aschbach 1896 0:5 (0:3)

Die Gäste gewannen verdient, wenn auch etwas zu hoch. Den Flockenbachern war anzumerken, dass sie arge personelle Probleme hatten; Trainer Ingo Messerschmidt selbst nahm auf der Bank Platz. Zudem profitierte Aschbach von einem Doppelschlag in der Anfangsphase, als Serkan Keskin für das 2:0 sorgte (3., 7.). „Bei uns war heute einfach nicht mehr drin“, erklärte SVU-Sprecher Günter Noe.


TSV Reichenbach - VfB Lampertheim 1:4 (1:2)

Ein herber Rückschlag für den TSV Reichenbach im Rennen um die Aufstiegsrelegation in der A-Liga war das 1:4 gegen den VfB Lampertheim. „Das fühlt sich gerade an wie ein Weltuntergang“, beschrieb Spielertrainer Özkan Cin seine Stimmungslage. Zwei Spieltage vor Saisonende hat Reichenbach vier Punkte Rückstand auf den Zweiten Rimbach. „Aber wir geben nicht auf“, sagte Cin. Obwohl die Gastgeber die Partie dominierten, deutlich mehr Ballbesitz und mehr Chancen hatten, entschieden die effektiven Lampertheimer die Auseinandersetzung für sich.


SV Affolterbach - SG Nordheim/Wattenheim 4:4 (1:2)

Kompliment an den Absteiger: Nach dem 1:4-Rückstand sorgten Jonas Guthy (70.) und Patrick Dörsam (79., 81.) für einen nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleich. „Es war ein interessantes Spiel, in dem wir am Ende sogar noch hätten gewinnen können“, bilanzierte Affolterbachs Sprecher Otto Dreyer, der in der 89. Minute eine weitere gute Gelegenheit von Bahtiyar Dastan sah. Zudem verursachten die Gastgeber gleich drei Elfmeter. Zwei verwandelte Fabian Fenzel, einen vergab er.


Azzurri Lampertheim - FV Biblis 3:1 (0:1)

„Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Ein Riesenkompliment an meine Truppe: Das war ein Sieg des Willens“, hatte Azzurri-Coach Martin Göring allen Grund zur Freude. Biblis-Schlussmann Felix Heiligenthal verhinderte mit starken Paraden eine höhere Niederlage. Mit einem Erfolg gegen den Vorletzten Kirschhausen nächste Woche wollen die Azzurri den Klassenerhalt auch rechnerisch unter Dach und Fach bringen.


SV Lindenfels - SV Kirschhausen 0:0

Nach dem torlosen Unentschieden gestern Nachmittag im direkten Vergleich sind der SV Lindenfels und SV Kirschhausen weiterhin drin im Lostopf für die Abstiegsrelegation der A-Liga. Der SVL muss als Viertletzter noch bangen, der SVK darf als Vorletzter noch hoffen. „Wir hatten insgesamt betrachtet mehr Chancen. Wenn da mal einer reinrutscht, sind wir alle Sorgen los“, trauerte SVL-Pressesprecher Holger Wörle den Möglichkeiten für die Platzherren nach.

Nach einer schwächeren ersten Halbzeit nahm die Begegnung nach der Pause deutlich mehr Fahrt auf. Beide Mannschaften suchten nun verstärkt den Weg nach vorne und kamen zu einigen Abschlüssen. Für Kirschhausen vergab der agile Bizer (50.). Auf der anderen Seite scheiterten Schuster (52.) und Schröder (54.) an Grüne im SVK-Kasten.

Auch in der Schlussphase waren beide Mannschaften nah dran an einem Treffer. Schuster und Vernon ließen für die Gastgeber eine Doppelchance liegen (83.), Max Klöss entschärfte auf der Gegenseite einen Kopfball von Bizer (80.).


FSV Blau-Weiß Rimbach - TG Jahn Trösel 3:2 (1:1)

Drei wichtige Punkte im Kampf um den Relegationsplatz erkämpfte A-Ligist FSV Rimbach. Der Tabellenzweite gewann gegen die abstiegsbedrohte TG Jahn Trösel mit 3:2 und profitierte von der Niederlage des TSV Reichenbach.

Es war ein zerfahrenes Spiel im wahrsten Sinne des Wortes. Zwei Unterbrechungen aufgrund eines Gewitters gab es, die vor allem die Rimbacher etwas aus dem Tritt brachten. In der ersten halben Stunde war der FSV noch das überlegene Team und hatte durch Duric (10.) und Hirschhausen (24.) zwei gute Gelegenheiten. Ein Eigentor von Grna brachte Rimbach nach 21 Minuten in Führung. Nach der ersten Unterbrechung fanden die Gäste schneller ins Spiel zurück und kamen durch Dominik Arnold zum Ausgleich. Kurz darauf musste der Unparteiische das Spiel erneut unterbrechen.
Auch die zweite Halbzeit begann die TG Jahn aufmerksamer. In der 51. Minute staubte Jonas Kadel zur Gästeführung ab. In der Folgezeit berappelte sich der FSV wieder. Nach einer Stunde traf Frank Hirschhausen nach Vorarbeit von Duric und Cermjani zum 2:2.

In der Schlussphase wurde es hektisch. Zunächst sah Hirschhausen nach einer Unsportlichkeit Rot (88.). Er soll den Ball auf einen am Boden liegenden Tröseler geworfen haben. In der Nachspielzeit sorgte Cermjani für den umjubelten Siegtreffer.


SV DJK Eintracht Bürstadt - SC Olympia Lorsch 8:1 (3:1)

Nach der frühen Führung durch Flamur Bajrami (7.) wurde das Spiel nach einer Viertelstunde wegen Unwetters für 20 Minuten unterbrochen. Von der Auszeit profitierten die Gäste und kamen durch ihre einzige Torchance in der gesamten Partie per Freistoß von Dennis Geiß zum 1:1 (20.). Danach drehte der Spitzenreiter auf und ließ den Lorschern keine Chance.


FC Ober-Abtsteinach - FSG Bensheim 4:1 (3:0)

Die Bensheimer hielten in der Anfangsphase gut mit, kamen durch Dushaj (14., 20.) zu zwei guten Gelegenheiten. Kurz vor der Pause machte der FCO binnen sieben Minuten den Sieg perfekt. Bitter für Ober-Abtsteinach: Torhüter Noel Palkowski musste mit Verdacht auf Armbruch ins Krankenhaus gebracht werden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
31.05.2017 - 5.145

Das sind eure "Stars der Saison"

FuPa-"Elf des Jahres" in 22 Ligen gebildet / All-Star-Game in der kommenden Saison geplant

14.06.2017 - 2.060

"Mein Ziel ist es, Profi zu werden"

Vom FSV Rimbach geht es für Ylli Cermjani in die Oberliga – Schluss soll dann aber noch nicht sein

20.06.2017 - 843

Die Konkurrenz deklassiert

Saisonfazit Kreisoberliga Bergstraße / SV Unter-Flockenbach wird mit 27 Punkten Vorsprung Meister / Anatolia verpasst Aufstieg

12.06.2017 - 811

Cin verlängert Sommerpause

TSV Reichenbach muss das Scheitern im Kreisoberliga-Aufstiegskampf verkraften

28.05.2017 - 644

Azzurri zeigt es ganz Lampertheim

Azzurri feiern nach 3:0 gegen Trösel Klassenerhalt / Sommerfußball bei SG No/Wa / VfB geht unter

07.06.2017 - 579

Reichenbach und Fürth eins rauf

Die klassentieferen Mannschaften gewinnen die Relegation / Trauer in Trösel und Zwingenberg

Tabelle
1. SV Bürstadt * 3071 70
2.
Reichenbach * 3036 59
3.
FSV Rimbach 3033 58
4. VfB Lampert. * (Auf) 302 52
5. Ober-Abtst. 3014 47
6.
SG NoWa * 309 47
7.
TSV Aschbach * (Ab) 3019 45
8. Flockenbach II 30-8 44
9. FSG Bensheim 30-4 43
10. Oly. Lorsch * (Ab) 30-3 42
11. FV Biblis * 30-9 33
12. AS Azzurri 30-28 31
13. Lindenfels 30-27 31
14. TG Trösel 30-23 26
15. Kirschhausen * (Auf) 30-31 22
16. Affolterbach * 30-51 15
* SV DJK Eintracht Bürstadt: 1 Punkte Abzug
* TSV Reichenbach: 1 Punkte Abzug
* VfB Lampertheim: 2 Punkte Abzug
* SG Nordheim/Wattenheim: 1 Punkte Abzug
* TSV Aschbach 1896: 3 Punkte Abzug
* SC Olympia Lorsch: 1 Punkte Abzug
* FV Biblis: 1 Punkte Abzug
* SV Kirschhausen: 2 Punkte Abzug
* SV Affolterbach: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A Bergstraße
Ein Olympianer vom Scheitel bis zur Sohle
Meister Bürstadt ist das Maß der Dinge
"Mein Ziel ist es, Profi zu werden"
VfB Lampertheim VfB LampertheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Kirschhausen SV KirschhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Biblis FV BiblisAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Ober-Abtsteinach FC Ober-AbtsteinachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Affolterbach SV AffolterbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Nordheim/Wattenheim SG Nordheim/WattenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV DJK Eintracht Bürstadt SV DJK Eintracht BürstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Blau-Weiß Rimbach FSV Blau-Weiß RimbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Lindenfels SV LindenfelsAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
AS Azzurri Lampertheim AS Azzurri LampertheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TG Jahn Trösel TG Jahn TröselAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Olympia Lorsch SC Olympia LorschAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Aschbach 1896 TSV Aschbach 1896Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSG Bensheim FSG BensheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Reichenbach TSV ReichenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Unter-Flockenbach SV Unter-FlockenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen