FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 12:14 Uhr|Autor: Robert Kegler
447
Medizin Uchtspringe (in blau) erwartet den Tabellenzweiten aus Calbe. F: Charlotte Schumann

Sorgenkinder mit Heimvorteil

Vorschau auf den 23. Spieltag +++ Abstiegsbedrohte Teams wollen daheim punkten +++ Tabellenführer Schönebeck begrüßt Thale +++ Wernigerode erwartet Heyrothsberge +++ Westerhausen im Harzderby gegen Halberstadt

Während sich an der Tabellenspitze Union Schönebeck bereits einen achtbaren Vorsprung herausgespielt hat, scheint der Kampf um den Liga-Verbleib acht Spieltage vor dem Saisonende weiterhin spannend. Im Tabellenkeller wollen die abstiegsbedrohten Teams aus Uchtspringe, Förderstedt und Letzlingen den Heimvorteil nutzen, um wichtige Punkte einzufahren. Zudem schickt sich der FC Einheit Wernigerode an, den Aufwärtstrend der letzten Wochen im Heimspiel gegen Union Heyrothsberge fortzusetzen.



Nach dem abgelaufenen Spieltag konnte Schönebeck seine Spitzenposition dank des 3:1-Auswärtserfolges bei Germania Olvenstedt weiter festigen. Das Team von Mario Katte rangiert mittlerweile mit neun Zählern Vorsprung auf der Pole Position und kann diese am Samstag im Heimspiel gegen Stahl Thale festigen. Die Gäste aus dem Harz machten zuletzt abseits des Platzes auf sich aufmerksam. Erst trat man am Ostermontag nicht zum Gastspiel in Bismark an und dann wurde Trainer Ingo Vandreike samt Trainerteam vor die Tür gesetzt. Es bleibt daher abzuwarten, in welcher Verfassung Thale an der Elbe auflaufen wird.


Thale (in grün) trotzte Schönebeck im Hinspiel einen Zähler ab.                                                            F: Schaap

Der Zweitplatzierte aus Calbe schwächelte in den letzten Wochen und verspielte die gute Ausgangslage vor der Rückrunde. Nun reisen die Fiedler-Schützlinge zum heimstarken Aufsteiger aus Uchtspringe, der bereits seit drei Partien ohne Niederlage ist und zudem 17 der 22 bisher eingefahren Zähler auf der heimischen Heinz-Förster-Anlage eingefahren hat. Auch die anderen beiden abstiegsbedrohten Teams des SV Förderstedt und FSV Heide Letzlingen sind daheim gefordert, den Rückstand zum rettenden Tabellenufer zu verkürzen. Förderstedt begrüßt die Germania aus Olvenstedt, während die Heide-Kicker gegen den SV Irxleben den Abwärtstrend stoppen wollen. Schlusslicht Krevese reist zum FSV Grün-Weiß Ilsenburg und schickt sich erneut an, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren.


Eine Acht-Tore-Partie erlebten die Zuschauer im Hinspiel zwischen Heyrothsberge (in rot) und dem FC Einheit.             F: Donau

Für den FC Einheit Wernigerode um Trainer Alexander Kopp wartet nach dem 5:3-Derbyerfolg über Ilsenburg erneut eine Heimaufgabe. Am Samstag tritt die Einheit auf dem heimischen Mannsberg gegen Union Heyrothsberge an und will Rang drei im Tableau manifestieren. Die Gäste ihrerseits konnten sich in den letzten Wochen von der Abstiegszone distanzieren und können ohne Druck bei den formstarken Hasserödern auflaufen. Nach der Absage gegen Thale erwartet Schwarz-Weiß Bismark ebenfalls ein weiteres Heimspiel. Nun soll aus Sicht der Grempler-Elf endgültig der Liga-Verbleib gegen den VfB Ottersleben gesichert werden. Beim VfB ist Trainer André Hoof nach vier Jahren auf der Abschiedstournee. Nach dem Sieg über Wernigerode werden die Landeshauptstädter in der Altmark sicherlich mit breiter Brust auflaufen und ein weiteres Erfolgserlebnis anpeilen. Zudem treffen im Harz-Derby Aufsteiger SV 1890 Westerhausen und die Oberliga-Reserve des VfB Germania Halberstadt aufeinander.

Hier alle Paarungen des 23. Spieltags:

TuS Schwarz-Weiß Bismark - VfB Magdeburg-Ottersleben (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Benedict Ohrdorf (Süplingen)

FC Einheit Wernigerode - SV Union Heyrothsberge (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Marco Uhlmann (Welsleben)

SV Förderstedt - Germania Olvenstedt (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Christopher Bethke (Gerwisch)

Union 1861 Schönebeck - SV Stahl Thale (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Albert Lehmann (Kochstedt)

FSV Grün-Weiß Ilsenburg - Kreveser SV (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Hendrik Miekautsch (Lüttchendorf)

SV Medizin Uchtspringe - TSG Calbe (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Steven Hebbe (Michendorf)

FSV Heide Letzlingen - SV Irxleben (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Mike Weiß (Osterwedding)

SV 1890 Westerhausen - VfB Germania Halberstadt II (Sa 15:00)

Schiedsrichter: Benjamin Petri (Irxleben)




Werde Teil der FuPa-Familie:

http://www.fupa.net/berichte/mitmachen-macht-fupa-so-besonders-296952.html

Die Spiele Deines Vereins im Liveticker präsentieren:

http://www.fupa.net/berichte/der-liveticker-das-herzstueck-von-fupa-431754.html

FuPa gibt es jetzt auch als App:
http://www.fupa.net/berichte/fupa-app-runterladen-und-loslegen-263792.html

FuPa Sachsen-Anhalt auf Facebook:
https://www.facebook.com/fupasachsenanhalt




 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.05.2017 - 1.388

"Wollen ordentliche Rolle einnehmen"

Landesliga-Aufsteiger MSC Preussen Magdeburg vermeldet weitere Neuzugänge +++ Trainer Alexander Daul mit Kaderplanung äußerst zufrieden

25.05.2017 - 735

Sowislo köpft FCM zum Pokalsieg

Halberstadt liefert dem Favoriten ein offenes Duell +++ Beide Teams sind für den DFB-Pokal qualifiziert

23.05.2017 - 426

Elf der Woche - Die Landesligen

FuPa-Elf des 27. Spieltags +++ +++ Je 1000 Stimmen im Norden und Süden abgegeben

23.05.2017 - 205

Auf zum letzten Harz-Duell

Bereits am heutigen Mittwoch um 18:30 läuten der FSV Grün-Weiß Ilsenburg und der SV 1890 Westerhausen den 28. Spieltag der Landesliga Nord ein.

26.05.2017 - 112

Wer folgt dem Kreveser SV?

Der Abstiegskampf in der Landesliga Nord +++ Medizin Uchtspringe, SV Förderstedt und Heide Letzlingen sind bedroht

21.05.2017 - 81

Spitzenduo siegt souverän

Alle Resultate und Torschützen vom Samstag in der Übersicht +++ Voting für die Elf der Woche

Tabelle
1. U.Schönebeck (Neu) 2738 65
2. Wernigerode 2726 50
3. Halberstadt II 2723 49
4. Westerhausen (Auf) 2723 47
5. Irxleben 2719 46
6. Calbe 2717 44
7. Bismark 276 39
8. Ilsenburg 285 39
9. Ottersleben 272 38
10. Thale 27-15 36
11. Heyrothsb. 260 34
12. Olvenstedt 27-14 34
13. Uchtspringe (Auf) 27-22 29
14. Förderstedt 27-30 25
15. Letzlingen 27-32 22
16. Kreveser SV 27-46 7
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Landesliga Nord
Wer folgt dem Kreveser SV?
"Wollen ordentliche Rolle einnehmen"
Auf zum letzten Harz-Duell
Union 1861 Schönebeck Union 1861 SchönebeckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 1890 Westerhausen SV 1890 WesterhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Stahl Thale SV Stahl ThaleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Union Heyrothsberge SV Union HeyrothsbergeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Germania Olvenstedt Germania OlvenstedtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Förderstedt SV FörderstedtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Medizin Uchtspringe SV Medizin UchtspringeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kreveser SV Kreveser SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Heide Letzlingen FSV Heide LetzlingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Irxleben SV IrxlebenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Grün-Weiß Ilsenburg FSV Grün-Weiß IlsenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Einheit Wernigerode FC Einheit WernigerodeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Schwarz-Weiß Bismark TuS Schwarz-Weiß BismarkAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Calbe TSG CalbeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Magdeburg-Ottersleben VfB Magdeburg-OtterslebenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Germania Halberstadt VfB Germania HalberstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen