FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 11:25 Uhr|Autor: Redaktion626
Das Leimbachstadion steht erneut nicht für die Partie zwischen Sportfr. Siegen und Bor. Dortmunds U 23 zur Verfügung. Foto: Archiv

Und wieder wurde Siegen - Dortmund abgesagt

Viermal schon konnte die Regionalliga-Partie nicht ausgetragen werden
Vierter Versuch, vierte Absage: Die Nachholpartie der Sportfreunde Siegen gegen die U23 von Borussia Dortmund (geplant für Dienstag, 19.30 Uhr) fällt erneut aus. Die Stadt Siegen hat am Montagmorgen den Rasen im Leimbachstadion gesperrt. Die Verletzungsgefahr für die Spieler auf dem durch den Regen aufgeweichten Untergrund ist zu hoch - das wurde bei einer Platzbegehung festgestellt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. 
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.06.2017 - 1.784

Unternehmen Klassenerhalt hat begonnen

Zwölf Neue am Pulverwald – "Die Vorfreude ist da"

27.06.2017 - 1.510

Trainingsauftakt vor den Augen des Insolvenzverwalters

Mehr als 100 Zuschauer bei erster Übungseinheit der Sportfreunde Siegen

28.06.2017 - 1.134

Sportfreunde gewinnen Test gegen Steinbach

Insolvenzverwalter, viele SFS-Fans und der gesamte Vorstand unter den 350 Zuschauern

28.06.2017 - 1.063

Rhynern hofft wieder

Regionalliga-Ausschluss ist noch keine beschlossene Sache.

27.06.2017 - 775

Beeck startet die Vorbereitung

Die kurze Pause, die die Trainer Friedel Henßen und Dirk Ruhrig ihren Aufsteigern gönnten, geht am Sonntag zu Ende.

28.06.2017 - 330

Asif Saric Co-Trainer bei Hannover 96

Früherer Sportfreunde-Spieler wird Assistent von André Breitenreiter