Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 22:30 Uhr|Autor: RP / faja246
F: Theo Titz
TSV Meerbusch II ist gegen Jüchen klarer Favorit
Trainer Roberto Gambino appelliert an die Spieler.
"Wir wollen uns anständig präsentieren, das sind wir im Sinne der Fairness auch den anderen Mannschaften schuldig, die sich im Abstiegskampf befinden", sagt Roberto Gambino.

Der Trainer des TSV Meerbusch II appelliert vor der Partie gegen den Tabellendrittletzten VfL Jüchen (Sonntag, 15 Uhr, Windmühlenweg) an den Gerechtigkeitssinn seiner Mannschaft, die nach der 0:3-Niederlage beim abstiegsgefährdeten 1. FC Mönchengladbach aus dem Rennen um den Aufstieg ausgeschieden ist und oft Motivationsprobleme gegen Teams aus der unteren Tabellenregion hat. Als Fünfter haben die Meerbuscher sieben Punkte weniger auf dem Konto als der SC Velbert, der als Dritter den Platz belegt, der in die Aufstiegsrelegation führt.

"Wir haben auch deshalb keine Punkte zu verschenken, weil wir unseren aktuellen fünften Platz verteidigen möchten. Wir haben in dieser tollen Saison so lange oben mitgespielt, da wollen nicht als Achter oder Neunter enden." Gambino ist optimistisch, dass er seine Schützlinge zu einer guten Leistung anspornen kann. "Die Moral ist top, die Jungs wissen, um was es geht", sagt er. Bis auf die Langzeitverletzten Denis Stark und Kevin Stienen sind alle Mann an Bord.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.04.2017 - 904

"Wir werden bis zum Umfallen kämpfen"

Sergen Sezen im FuPa-Interview über den Abstiegskampf, die Regionalliga und ein besonders spektakuläres Spiel.

26.04.2017 - 592

Union Nettetal holt Michael Enger zurück

Der 28-Jährige soll im noch weiter verjüngten Team des Landesligisten Führungsspieler sein.

25.04.2017 - 492

Kempen und Krefeld: Die Top-Elf der Woche

Alle sieben Kreisligen wurden ausgewertet

26.04.2017 - 306

Viersen mit realistischen Chancen

Im Abstiegskampf der Landesliga geht es sehr eng zu: Sechs Spieltage stehen noch aus

25.04.2017 - 302

Die Top-Elf der Woche in Landesliga-Gruppe 1

FSV Vohwinkel wieder an der Spitze - und dreifach in der Elf der Woche +++ Kevin Scholz nach seinem Viererpack zum sechsten Mal nominiert

27.04.2017 - 94

VfL Benrath spielt um wichtige Landesliga-Punkte

Schon am Donnerstag treffen die Schlossstädter auf den SC Velbert. Es wartet eine schwere Aufgabe auf das Team von Trainer Frank Stoffels.