Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 14:23 Uhr|Autor: Dennis Gollasch
434
F: Roberto Parolari

Die halbe Liga zittert um den Klassenerhalt

Vorbericht Kreisliga A: Spitzenreiter Styrum empfängt TuRa 88 an der Moritzstraße
Der sechstplatzierte ETuS Bissingheim hat nur sieben Punkte Vorsprung auf die DJK Wanheimerort, die aktuell den Relegationsrang 14 belegt - dieser Fakt alleine verdeutlicht, wie knapp es in Gruppe 1 der Kreisliga Duisburg-Mülheim-Dinslaken zugeht. Auch im Meisterschaftsrennen spitzt sich die Lage zu.

Duisburger SV 1900 II - Duisburger FV 08 (So 13:00)
Nach zwei Niederlagen in Folge will sich der DFV 08 rehabilitieren und im engen Aufstiegsrennen weiter dabei bleiben. Ein Sieg bei der DSV-Reserve ist dafür Voraussetzung. Für das Team von Tahar Elidrissi ist jeder Punkt im Kampf um den Klassenerhalt entscheidend.

Schiedsrichter: Bernd Fenners (RW Mülheim)

DJK Wanheimerort - GSG Duisburg (So 15:00)
Zum ersten Mal in dieser Saison befindet sich die DJK Wanheimerort in der Abstiegszone der Tabelle (trotz positiver Tordifferenz!) - jetzt wartet mit der GSG Duisburg eine weitere schwere Aufgabe auf die Elf von Kevin Lester und Michael Kosmell, die seit drei Spielen auf einen Sieg wartet. Bei den Gästen befand sich Osman Sahin vor der Osterpause in starker Verfassung: Der Stürmer hat mit sechs Treffern in den vergangenen fünf Spielen die Führung in der Torjägerliste übernommen.

Schiedsrichter: Peter Ollesch (Dümpten)

TuSpo Huckingen - SC Croatia Mülheim (So 15:00)
Schlusslicht Huckingen empfängt am Sonntag Croatia Mülheim. TuSpo-Coach Thomas Dockbreyder sieht dem Duell gelassen entgegen: "Die Lage ist wie immer - wir werden es locker angehen und schauen mal, wie es ausgeht. Für Croatia ist das Spiel wichtiger, die müssen punkten." Der Vorjahres-Absteiger hat vor der Osterpause zehn Punkte in vier Spielen geholt und will den positiven Trend weiter fortsetzen.

Schiedsrichter: Erkan Isik (Meid. 06/95)

Viktoria Buchholz II - TuSpo Saarn 1908 (So 15:00)
Nur ein Sieg aus den vergangenen sieben Spielen - und schon muss die TuSpo Saarn in der engen Liga aufpassen, nicht auch noch in den Kampf um den Klassenerhalt verwickelt zu werden. Das Team von Thomas Stedter hat sich daher vorgenommen, in Buchholz wieder dreifach zu punkten. Der Aufsteiger verlor seine letzten beiden Spiele und fiel dadurch auf Rang fünf zurück.

Schiedsrichter: Murat Kirackir (VfB Homberg)

SV Raadt - TuS Union 09 Mülheim (So 15:00)
Die Situation beim Tabellenvorletzten Union 09 Mülheim bleibt weiter angespannt. Trainer Christian Schneider kann weiter nur mit einem dünnen Kader arbeiten. "Das können wir in unserer Situation nicht gebrauchen", sagt der Coach, der aber trotzdem selbstbewusst in das Lokalderby beim SV Raadt geht: "Wir werden auf Sieg spielen. Schon alleine, weil das Spiel ein Derby ist, wird es eine interessante Angelegenheit.

Schiedsrichter: Aron Barbian (SC Preußen)

1. FC Mülheim-Styrum - TuRa 88 Duisburg (So 15:00)
Kann TuRa 88 doch noch einmal in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen? Ein Sieg beim Spitzenreiter 1. FC Mülheim-Styrum wäre fast schon verpflichtend, wenn die Mannschaft von Sakis Papachristos in der nächsten Saison wieder in der Bezirksliga antreten möchte. Die Gastgeber gewannen ihre letzten sieben Spiele allesamt und können obendrein in der Schlussphase der Saison auf die Unterstützung von Spielern der zweiten Mannschaft bauen, die sich in der vergangenen Wochenende aus der Parallelgruppe zurückgezogen hat.

Zum den Hintergründen des Rückzuges: Fatihspor wagt den Neuanfang in der Kreisliga C

Schiedsrichter: Fahri Vural (SuS Wehofen)

Eintracht Walsum II - SV Wanheim 1900 (So 15:00)
Wie eng es in der unteren Tabellenhälfte der Liga zugeht, wird an der Lage des SV Wanheim besonders deutlich. Das Team von Gino Barbetti könnte bei einem Sieg gegen die Eintracht-Reserve und günstigen Ergebnissen der Konkurrenz einen Sprung zurück auf Rang neun machen, den die Wanheimer vor der Niederlage gegen Heimaterde noch belegten. Auf der anderen Seite könnte der SVW auf den Relegationsrang 14 zurückfallen. Die Lage der Gastgeber ist etwas komfortabler: Nach zuletzt zwei Siegen fehlt der Wellmann-Elf nicht mehr viel zum Klassenerhalt.

Schiedsrichter: Zehrudin Ruznic (SuS Wehofen)

ETuS Bissingheim - TSV Heimaterde Mülheim (So 15:00)
Seit vier Spielen warten die Gastgeber auf einen Dreier. Gegen den TSV Heimaterde soll dem Team von Frank Brunner wieder ein Erfolgserlebnis gelingen. Ein schwieriges Unterfangen für die Bissingheimer: Der TSV stellt das zweitbeste Rückrundenteam und braucht weiter dringend noch Punkte, um den Klassenerhalt zu sichern. 

Schiedsrichter: Kevin Kopka (Gelb Weiß H.)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.06.2017 - 8.761
1

Die 50 meistbesuchten Klubs bei FuPa Niederrhein

Die Nummer 1 der Saison 16/17 kommt aus dem Kreis Moers +++ Kreis Duisburg-Mülheim-Dinslaken zweimal in den Top Ten

20.06.2017 - 8.162
4

So spielt die Landesliga in der Saison 2017/18

Fußballverband Niederrhein veröffentlicht die Staffeleinteilung +++ Kern der beiden Staffeln bleibt bestehen

18.06.2017 - 4.644

Trainer wegen 25:0-Sieg gefeuert

"Man hät­te auch 15 bis 16 Mal ab­spie­len können"

07.06.2017 - 3.660

Relegation: So wird am Mittwoch gespielt

Acht Relegationsspiele im Seniorenbereich - und das sind die Partien

20.06.2017 - 3.165

Von Bezirksliga bis Oberliga: Die 76 besten Torschützen

Koncic schafft die 50 +++ Alle Spieler mit mindestens 18 Erfolgserlebnissen sind dabei +++ Vier Oberliga-Spieler vertreten

15.06.2017 - 1.991

Die Elf des Jahres in den Damen-Ligen

Die Niederrheinliga-Auswahl dominiert der CfR Links, zahlreiche weitere Teams sind vertreten.

Tabelle
1. 1. FC Styrum 3019 63
2. GSG Duisburg 3042 61
3. TuRa 88 (Ab) 3054 55
4. Duisb. FV 08 3013 49
5.
TuSpo Saarn 3016 45
6.
Eint. Walsum II 304 44
7.
SC Croatia (Ab) 30-1 43
8. Heimaterde 302 42
9.
DSV 1900 II 30-1 41
10.
SV Raadt 30-3 41
11.
Buchholz II (Auf) 30-4 41
12.
Wanheimerort 302 39
13. Bissingheim 30-28 38
14. SV Wanheim 30-8 36
15. TuS Union 09 30-34 28
16. Huckingen 30-73 10
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A, Gruppe 1
Die Elf des Jahres in den Duisburger Kreisligen
Der Auf- und Abstieg und die Relegation
Die 50 meistbesuchten Klubs bei FuPa Niederrhein
TSV Heimaterde Mülheim TSV Heimaterde MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Eintracht Walsum Eintracht WalsumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Duisburger SV 1900 Duisburger SV 1900Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuSpo Huckingen TuSpo HuckingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Wanheimerort DJK WanheimerortAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ETuS Bissingheim ETuS BissingheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Raadt SV RaadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuSpo Saarn 1908 TuSpo Saarn 1908Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Croatia Mülheim SC Croatia MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
GSG Duisburg GSG DuisburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Duisburger FV 08 Duisburger FV 08Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Mülheim-Styrum 1. FC Mülheim-StyrumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuRa 88 Duisburg TuRa 88 DuisburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Wanheim 1900 SV Wanheim 1900Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
Viktoria Buchholz Viktoria BuchholzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Union 09 Mülheim TuS Union 09 MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen