FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 10.01.17 11:15 Uhr|Autor: red.707
F: Stefan Diehl
Trainersuche beendet
FC Östringen präsentiert neues Trainergespann als Ledermann-Nachfolge +++ Holzer wird zum Chef befördert +++ Neidig als Co. aus Dielheim
Landesligist FC Östringen hat sich für die Position des Cheftrainers für eine interne Lösung entschieden. Der bisherige Co-Trainer Christopher Holzer wurde in der Winterpause zum neuen Chef an der Seitenlinie des FCÖ befördert.

Die vakante Position des Co-Trainers füllt fortan Manuel Neidig aus, der bis zur Winterpause als spielender Co-Trainer beim B-Ligisten SG Dielheim aktiv war. Der 25-Jährige studierte bis 2016 Lehramt (Sport und Geschichte) an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg und wird ab Februar als Referendar am Leibniz-Gymnasium in Östringen tätig sein. Er ist Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz, besitzt die C-Lizenz Leistungsfußball, und hat verschiedene Ausbildungen im Jugendbereich vorzuweisen.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
12.01.2017 - 3.925

Wanted: Gerüchte, Spekulationen und Transfers

Meldet uns Gerüchte, wilde Spekulationen und offizielle Transfers von Spielern und Trainern der Region per Mail oder Facebook

13.01.2017 - 745

Spöck beendet Trainersuche

Carlos Montes beerbt Sebastian Gau auf der Trainerbank des Landesligisten

20.01.2017 - 728

Top ausgestattet mit NIKE in die Vorbereitung

20% Rabatt auf alle Sale-Produkte für FuPa-Leser

13.01.2017 - 309

"Spieler haben noch viel Potential nach oben"

Teo Benito vom FC Östringen II im Wintercheck +++ Zielsetzung wurde nicht erreicht

12.01.2017 - 284

Fußballschule Mittelbaden startet mit Fördertrainings

Jetzt für die Kurse "Dribbler" und "Knipser" anmelden +++ Start ab 23. Januar in der Graf Hardenberg-Arena

16.01.2017 - 244

FC Español verlängert mit Vize-Kapitän

Manuel Morilla bleibt für zwei weitere Jahre im Jagdgrund!