FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 21.03.17 10:31 Uhr|Autor: roj (NN Herzogenaurach)77
Tospielerfolg für Tennenlohe III
19. Spieltag: SVT setzt sich nach einem 2:1-Erfolg über Etzelskirchen an die Spitze
In einer vorgezogenen Partie des 19. Spieltags bugsierte sich der SV Tennenlohe III an die Tabellenspitze.

SV Tennenlohe III - SpVgg Etzelskirchen 2:1

Die Gäste setzten die Heimelf früh unter Druck. Etzels­kirchen belohnte sich bereits nach 17 Minuten, als Markus Geyer zum 1:0 einnetzte. Nun übernahm Tennenlohe mehr und mehr die Spielkontrolle und markierte in der 35. Minute durch tefan Forster das 1:1. Zu Beginn des zweiten Abschnitts gab es gute Gele­genheiten für beide Mannschaften. In der 70. Minute bekam Tennenlohe einen Freistoß zugesprochen, den Christian Gauglitz zum 2:1 verwandel­te. Die SpVgg drängte vergebens.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.04.2017 - 157

SG Höchstadt/Gremsdorf stürzt Etzelskirchen in die Krise

Nachholspiele: SG überrascht im Derby mit einem 2:0-Sieg

25.04.2017 - 76

4:1-Erfolg: Niederlindach verlässt Abstiegsränge

24. Spieltag: Wichtiger Sieg des FCN gegen Lonnerstadt +++ Oberreichenbach gewinnt Topspiel gegen Weisendorfer Reserve +++ Etzelskirchen mit halben Dutzend