FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 21.03.17 10:31 Uhr|Autor: roj (NN Herzogenaurach)80

Tospielerfolg für Tennenlohe III

19. Spieltag: SVT setzt sich nach einem 2:1-Erfolg über Etzelskirchen an die Spitze
In einer vorgezogenen Partie des 19. Spieltags bugsierte sich der SV Tennenlohe III an die Tabellenspitze.

SV Tennenlohe III - SpVgg Etzelskirchen 2:1

Die Gäste setzten die Heimelf früh unter Druck. Etzels­kirchen belohnte sich bereits nach 17 Minuten, als Markus Geyer zum 1:0 einnetzte. Nun übernahm Tennenlohe mehr und mehr die Spielkontrolle und markierte in der 35. Minute durch tefan Forster das 1:1. Zu Beginn des zweiten Abschnitts gab es gute Gele­genheiten für beide Mannschaften. In der 70. Minute bekam Tennenlohe einen Freistoß zugesprochen, den Christian Gauglitz zum 2:1 verwandel­te. Die SpVgg drängte vergebens.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.06.2017 - 270

SCO und Etzelskirchen steigen auf - Weisendorf in Relegation

30. Spieltag: Topteams lassen sich zum Saisonende nicht lumpen

30.05.2017 - 158

Niederlindach begleitet Aisch in BK - SCO macht's spannend

29. Spieltag: Der SC Oberreichenbach schlägt Primus Tennenlohe überraschend deutlich 5:0 - SVT-Dritte verzichtet auf Aufstieg

23.05.2017 - 139

SCO kickt spielfreie Etzelskirchener vom Relegationsplatz

28. Spieltag: Oberreichenbach gewinnt souverän gegen Münchaurach +++ Niederlindach wittert noch einmal Morgenluft