Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 21.05.17 22:49 Uhr |Autor: Neuß-Grevenbroicher Zeitung / srh 167

Kleinenbroich schickt Viktoria Rheydt in die Kreisliga B

Auch Korschenbroich gewinnt in Viersen
Teutonia Kleinenbroich - Viktoria Rheydt 2:0 (2:0). Im letzten Heimspiel der Saison bezwangen die Kleinenbroicher Viktoria Rheydt 2:0, wodurch Rheydt als zweiter Absteiger feststeht. Kleinenbroich ist sicher Dritter, weder nach vorne noch nach hinten ist was möglich. Christopher Roth traf nach 17 Minuten zur Führung der Teutonen, mit dem Pausenpfiff verwandelte Philipp Richter einen Strafstoß zum 2:0 Endstand. "Wir wollten gewinnen, das hat geklappt", sagte Coach Norbert Müller. "Wir sind zufrieden mit einer guten Rückrunde und etwas enttäuscht, dass es wieder nur für Platz drei gereicht hat."

Blau-Weiß Concordia Viersen - VfB Korschenbroich 2:5 (1:2). Die Korschenbroicher konnten ihr letztes Auswärtsspiel unter Trainer Frank Wachmeister positiv gestalten. "Es war schönes Wetter und beide Mannschaften waren gut drauf", erzählte der Coach. "Aber es ging für beide um nichts mehr, das war auch deutlich zu merken." Mit einem Doppelpack brachte Onur Cavus die Korschenbroicher in Front, doch noch vor der Pause musste der VfB den Anschlusstreffer hinnehmen. Nach der Pause fiel sogar der Ausgleich, aber Oliver Schoepp (2) und Timo Hoffmann sorgten für den Sieg.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
23.06.2017 - 1.261

Das sind die Gruppen der Mönchengladbacher Kreisliga B

Kreis nimmt die Einteilung vor

26.06.2017 - 1.194

Die Elf des Jahres im Kreis Mönchengladbach-Viersen

Alle sechs Ligen ausgewertet

25.06.2017 - 904

B-Junioren: Elf des Jahres in den Leistungsklassen

Fast alle Ligen wurden ausgewertet - das ist das Ergebnis.

20.06.2017 - 871
1

Neue Spieldauer auch bei den Amateuren?

Die 60 Minuten Nettospielzeit sind in aller Munde. Für die Schiedsrichter-Obmänner beider heimischer Fußballkreise ist sie umsetzbar.

04.06.2017 - 593

Markus Siebels letztes Spiel als Schiedsrichter

Langjähriger Schiedsrichter des Kreises Mönchengladbach/Viersen leitete das Aufstiegsspiel zur Kreisliga A zwischen Fortuna und Wickrathhahn

22.06.2017 - 410

Blau-Weiß Meer behält seine sportliche Heimat

Mit einem alten Bekannten an der Seitenlinie soll in der kommenden Saison ein Neustart begonnen werden.

Tabelle
1. Rheydter SV 3048 72
2. Mennrath 3030 62
3. SC Teutonia 3028 59
4.
Rheindahlen 3014 52
5.
SF Neuwerk (Ab) 3030 51
6. TDFV Viersen (Auf) 3014 49
7. Korschenbr. 306 45
8. Welate Roj (Auf) 30-12 39
9.
BWC Viersen 30-15 37
10.
TuS Wickrath 30-2 35
11.
FC Viersen II 30-13 35
12. Hockstein 30-19 34
13. Polizei SV (Ab) 30-9 33
14. SC Hardt 30-18 33
15. SC Rheydt 30-12 28
16. GW Holt 30-70 12
ausführliche Tabelle anzeigen